Queen Elizabeth II.: Todes-Schock! Die Queen muss Abschied nehmen

Einstellen Kommentar Drucken

Nun muss sie sich von einem treuen Wegbegleiter verabschieden. Als Oberhaupt der britischen Royals hetzt sie trotz ihres fortgeschrittenen Alters noch immer von Termin zu Termin. Um ihren königlichen Verpflichtungen nachzugehen, nutzt die Monarchin dabei nicht nur den Zug, sondern reist auch gerne in der Pferdekutsche. Beim dem Tier handelt es sich um PH Keston. PH Keston hat die Queen zu diversen staatlichen Events geleitet. Er war ein echter Publikumsliebling für die Menschen in ganz London. "Danke für deinen Dienst, Keston", heißt es in einem Statement beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Fans zeigen sich über die traurige Todesnachricht bestürzt.

Die 92-jährige Britin ist für ihre Liebe zu Pferden bekannt. Bereits im Alter von vier Jahren hatte sie ihr erstes Pferd bekommen, wie "People" berichtet.

Comments