http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs/us-praesident-donald-trump-r-treffens-1.6863779.1496643817!httpImage/3426506624.jpg_gen/derivatives/d540x303/3426506624.jpg

Deutschland

Die Bundesregierung hat derweil alle Beteiligten aufgerufen, "zum Dialog zurückzukehren und die diplomatischen Spannungen wieder abzubauen". Die Webseite des Außenministeriums dokumentiert die Erklärung Gabriels gegenüber der Fachzeitung. In der Region mit ohnehin großer Anspannung müsse die Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erhalten bleiben, forderte Gabriel. Und auch über Saudi-Arabien habe es Informationen gegeben, dass von dort aus "privaten Kreisen" und Stiftungen die ...
  • Frauen verprügelt Polizei sucht Unbekannten aus der M2

    Frauen verprügelt Polizei sucht Unbekannten aus der M2

    Deutschland

    Nach Polizeiangaben schlug der Gesuchte gegen 8.45 Uhr "unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund" auf die beiden 26 und 29 Jahre alten Frauen ein. Darüber hinaus schubste der Gesuchte die 26-Jährige und schlug ihr in den Rücken. Die Bahn stand zu diesem Zeitpunkt an der Haltestellte in der Straße Am Steinberg. Die beiden Frauen erlittenen bei den Angriffen leichte Verletzungen.
  • Bundesrat billigt einstimmig neuen Bund-Länder-Finanzpakt

    Bundesrat billigt einstimmig neuen Bund-Länder-Finanzpakt

    Deutschland

    Kritik kam von der Opposition. Der Bundesrat billigte die Reform am Freitag einstimmig. Anlass ist das Auslaufen des Bund-Länder-Finanzausgleichs Ende 2019. Er verwies auch auf die zusätzlichen Kompetenzen sowie Steuerungs- und Kontrollrechte des Bundes. So wird der gemeinsame Stabilitätsrat von Bund und Ländern gestärkt: Er überwacht künftig auch die Einhaltung der Schuldenbremse im Grundgesetz.
  • Weko überprüft Eishockey-Übertragung durch UPC

    Weko überprüft Eishockey-Übertragung durch UPC

    Deutschland

    Der grösste Schweizer Telecomanbieter hat mit einer Klage erreicht, dass die Wettbewerbshüter eine Untersuchung gegen den grössten Kabelnetzbetreiber UPC eröffnet haben. Dafür investiere UPC einen hohen Millionenbetrag. Deshalb werde das Mysports-Signal nicht an Swisscom weitergegeben. UPC hat mit über einem Dutzend TV-Anbietern Distributionsverträge für die Weitergabe des MySports-Signals abgeschlossen.
  • BGH vertagt Urteil zu tödlichem Unfall durch Raser

    BGH vertagt Urteil zu tödlichem Unfall durch Raser

    Deutschland

    Die damals 21 und 22 Jahre alten Männer hatten sich im April 2015 mit ihren getunten Autos ein Rennen geliefert. Das Fahrzeug schleuderte mit großer Wucht gegen eine 19 Jahre alte Radfahrerin. Die Kölner Richter hatten die Bewährungsstrafe mit einer günstigen Sozialprognose für die Angeklagten begründet. Sie will erreichen, dass die obersten Strafrichter die Urteile teilweise aufheben und zur Neuentscheidung über das Strafmaß an eine andere Kammer zurückverweisen.
  • FC Kaiserslautern holt Leipzig-Talent Gino Fechner

    FC Kaiserslautern holt Leipzig-Talent Gino Fechner

    Deutschland

    FC Kaiserslautern erfolgreich zu sein". Die Ablöse soll rund 50.000 Euro betragen. Der deutsche Junioren-Nationalspieler wurde beim VfL Bochum ausgebildet und wechselte vor zwei Jahren in die Nachwuchs-Akademie von RB Leipzig. Der defensive Mittelfeldspieler, der auch in der Innenverteidigung und rechts hinten agieren kann, absolvierte in der abgelaufenen Regionalligasaison 18 Partien.
  • Schwesta Ewa gibt Schläge gegen Frauen zu - Zuhälterei geleugnet

    Schwesta Ewa gibt Schläge gegen Frauen zu - Zuhälterei geleugnet

    Deutschland

    Die Liste der Vorwürfe gegen Schwesta Ewa ist lang - nun hat der Prozess gegen die Rapperin begonnen. Die 32-Jährige soll im Zeitraum 2015/16 vier teilweise noch minderjährige Frauen zur Prostitution angehalten haben und ihre Einnahmen aus der Rotlichtszene darüber hinaus nicht korrekt versteuert haben.
  • Fährmann trauert um Ex-Freundin

    Fährmann trauert um Ex-Freundin

    Deutschland

    Geburtstag eigentlich gemeinsam mit seiner Frau und Henriette feiern. Mitten im großen Erfolg traf sie auch ihre große Liebe: Die damals 18-Jährige lernte den heutigen Bundesliga-Torhüter von Schalke 04 , Ralf Fährmann (28) kennen. "Aber die Ärzte konnten sie wieder zurückholen", so Hömke. Seit Henriette Hömke, die von ihren Freunden immer "Jette" gerufen wurde, am 12. November 2006 zur "Miss Sachsen" gewählt wurde, änderte sich das Leben der gelernten Bürokauffrau schlagartig.
  • POL-PPWP: Gegenstand auf der Fahrbahn

    POL-PPWP: Gegenstand auf der Fahrbahn

    Deutschland

    Nach Angaben der Polizei war am Fahrbahnrand ein Kanister entdeckt worden - gefüllt mit einer unbekannten Flüssigkeit. Dort war ein verdächtiger Gegenstand entdeckt worden, von dem aber keine Gefahr ausging. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Polizei bedankt sich für das Verständnis und die Geduld aller Verkehrsteilnehmer.
  • Nissan: Feinschliff für den X-Trail

    Nissan: Feinschliff für den X-Trail

    Deutschland

    Die optionalen LED-Leuchten unterscheiden sich nun optisch stärker von den serienmäßigen Halogenscheinwerfern und sind voll adaptiv. Am Heck erhält der Stoßfänger Chrom-Akzente. Bei den Assistenzsystemen hat Nissan einen intelligenten Notbrems-Assistenten mit Fußgängererkennung, einen Querverkehrs-Warner sowie einen Abstandsregeltempomat nachgelegt.
  • Ladendieb bricht sich bei Fluchtversuch beide Beine

    Ladendieb bricht sich bei Fluchtversuch beide Beine

    Deutschland

    Dabei wurde er vom Personal gestellt und in ein Büro gebracht, aus dem er durch ein Fenster im ersten Stock entkommen wollte. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, sprang der Tatverdächtige nach Polizeiangaben aus dem Fenster und brach sich beim Sturz beide Beine.
  • Incirlik-Abzug: Bundeswehr-Tornados ziehen nach Jordanien um

    Incirlik-Abzug: Bundeswehr-Tornados ziehen nach Jordanien um

    Deutschland

    Nun ist es offiziell: Die Bundeswehr wird aus dem türkischen Incirlik abgezogen. Außenminister Sigmar Gabriel hatte am Montag bei seinem Besuch in Ankara ein letztes Mal versucht, die türkische Regierung zur Genehmigung von Abgeordnetenbesuchen auf dem Luftwaffenstützpunkt nahe der syrischen Grenze zu bewegen.
  • Betrunkener fährt bei Rot - Frau schwer verletzt

    Betrunkener fährt bei Rot - Frau schwer verletzt

    Deutschland

    Die Feuerwehr am Einsatzort. Eine 19-Jährige kollidierte auf einem Tretroller mit einem Mercedes-Fahrer. Die Frau prallte mit dem Kopf gegen das Auto. Die Frau kam schwer verletzt in eine Klinik. Dort wurde sie umgehend notoperiert. Das bestätigte Donnerstagfrüh die Polizei. Den Fall untersucht jetzt der Verkehrsermittlungsdienst.
  • Hoher Sachschaden bei Brand in leer stehendem Einfamilienhaus

    Hoher Sachschaden bei Brand in leer stehendem Einfamilienhaus

    Deutschland

    Auch aus einem Fenster in der ersten Etage schlugen bereits Flammen. Durch die aus dem Dach schlagenden Flammen drohte das Feuer auf ein Nachbargebäude überzugreifen, daher entschieden die Einsatzkräfte, dieses zu schützen. Während des Einsatzes, der bis kurz vor 06:00 Uhr dauerte, wurde die Feuerwache 1 durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Sonnenberg und Rambach besetzt.
  • Reifenplatzer auf der Autobahn: Unfall und Sperrung auf der A2

    Reifenplatzer auf der Autobahn: Unfall und Sperrung auf der A2

    Deutschland

    Der Fahrer (25) aus Oerlinghausen verlor daraufhin die Kontrolle über sein Auto und prallte zunächst gegen den Anhänger eines auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Renaults. Anschließend prallte der Skoda noch gegen einen Pkw Mitsubishi, der gerade im Begriff war, auf die BAB aufzufahren. Der behandelnde Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen.
  • Polizei schießt in Herne auf Randalierer mit Messer

    Polizei schießt in Herne auf Randalierer mit Messer

    Deutschland

    Dort gebe es Probleme mit einem betrunkenen Gast, schilderte der Anrufer. Wenige Minuten später bremste der erste Streifenwagen vor der Spielhalle. Ein Sprecher der Polizei Herne bestätigte am Morgen zunächst Meldungen, dass der Mann in Lebensgefahr schwebe.
  • Vom Blitz getroffen: Vier Menschen im Spital

    Deutschland

    Um kurz nach 13 Uhr schreckte ein lauter Knall die Mitarbeiter eines Logistikbetriebes in Fürnitz auf. Laut einer Mitarbeiterin wurde dieser an zwei unterschiedlichen Stellen im Firmengebäude wahrgenommen. Die Spannung verteilt sich kreisförmig in der Erdoberfläche vom Einschlagspunkt aus. Steht man ungünstig zum sogenannten "Spannungstrichter", fließt der Strom teilweise durch den Körper.
  • Er wollte einem Kumpel imponieren Mann erfindet Vergewaltigung von imaginärer

    Er wollte einem Kumpel imponieren Mann erfindet Vergewaltigung von imaginärer

    Deutschland

    So schrieb man sich über Kreuz einige Tage so manche Liebesgeschichte. Der Haken: Beide hatten ihre jeweilige Freundin und die Geschichten über sie frei erfunden . Ihre Recherchen ergaben, dass beide 18-Jährige in Bad Hersfeld beziehungsweise einer benachbarten Großgemeinde wohnen. Er hätte " großen Mist gebaut zu haben" und wäre sich nicht bewusst gewesen, dass die Lage so ernst sei.
  • Betrunkener Autofahrer aus Frankenthal greift Mannheimer Polizisten an

    Deutschland

    Hierbei verletzte sich der Fahrer aus Frankenthal leicht. Bei der Unfallaufnahme gebärdete sich der Mann äußerst aggressiv und ging mehrmals auf die Polizeibeamten los, wie es in dem Bericht heißt. Den Angaben zufolge war wohl "übermäßiger Alkoholgenuss in Kombination mit überhöhter Geschwindigkeit" Grund für den Unfall. Er muss nach Polizeiangaben mit Anzeigen rechnen.
  • Ex-1860-Präsident verteidigt Zusammenarbeit mit Ismaik

    Ex-1860-Präsident verteidigt Zusammenarbeit mit Ismaik

    Deutschland

    Und es geht früh los. Erst auf Drängen des Verwaltungsrats, so der 64-Jährige, sei er dann abgetreten. Bierofka verzichtet laut Medienberichten auf seinen Urlaub , um gemeinsam mit dem Leiter der Nachwuchsabteilung, Wolfgang Schellenberg, die Kaderplanung voranzutreiben.
  • Augsburg angelt sich Rani Khedira

    Augsburg angelt sich Rani Khedira

    Deutschland

    Bei den Fuggerstädtern erhält er einen Vertrag bis 2021 . "Der FCA hat mit einem spannenden Endspurt den Klassenerhalt festgemacht". "Mit Rani Khedira bot sich uns die Möglichkeit, ein junges Talent mit großem Entwicklungspotential zu verpflichten".
  • Ungarn liefert Holocaust-Leugner Mahler an Deutschland aus

    Ungarn liefert Holocaust-Leugner Mahler an Deutschland aus

    Deutschland

    Im Sommer 2015 hatte die deutsche Justiz die Verbüßung der restlichen Haftstrafe wegen Mahlers schlechtem Gesundheitszustand ausgesetzt. Das hat ein Gericht in der ungarischen Hauptstadt Budapest entschieden. Auch eine persönliche Botschaft an den rechtsnationalistischen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban blieb erfolglos. Die zuständige Staatsanwaltschaft München II hat zehn Tage Zeit, ihn nach Deutschland überstellen zu lassen.
  • Essener (41) bedroht Russen in einer S-Bahn mit Messer

    Deutschland

    Zudem soll er sein Opfer dazu aufgefordert haben, den Zug zu verlassen, berichtete die Bundespolizei am Mittwoch. Der rief die Polizei und stieg schon mal mit den beiden Männern in Borbeck aus. Die Waffe wurde von dem Bahnmitarbeiter sichergestellt und den Polizisten übergeben. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
  • Durchsuchungen nach Terroralarm bei

    Durchsuchungen nach Terroralarm bei "Rock am Ring"

    Deutschland

    Bei beiden Festivals lobten die Sicherheitsbehörden ausdrücklich das besonnene und friedliche Verhalten der Besucher. Wegen des Terroralarms war das Festival mit 87 000 Besuchern am Freitag unterbrochen worden. Einen konkreten Tatverdacht gibt es auf das Festival bezogen aber anscheinend doch nicht. "Weitere Auskünfte können derzeit zum Schutz der weiteren Ermittlungen und wegen der schutzwürdigen privaten Interessen der betroffenen Personen auch auf Nachfrage nicht erteilt werden", so der ...
  • Familienministerium Barley vereidigt - Schwesig verabschiedet

    Deutschland

    Zuvor hatte ihr der Bundespräsident die Ernennungsurkunde überreicht. Barley wurde anschließend im Bundestag vereidigt. Sie beerbt damit Manuela Schwesig , die nach Erwin Sellerings krankheitsbedingtem Rücktritt dessen Posten als Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommerns übernehmen soll.
  • Suhlerinnen nun doch weiter in der Volleyball-Bundesliga

    Suhlerinnen nun doch weiter in der Volleyball-Bundesliga

    Deutschland

    Grund dafür ist ein finanzielles Engagement durch den Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Der VfB Suhl LOTTO Thüringen setzt seine seit Wochen zurückgestellten Pläne für die neue Spielzeit ab sofort um. Die Suhlerinnen waren 2003 in die höchste Spielklasse aufgestiegen und feierten 2007 und 2011 mit jeweils dritten Plätzen ihre bisher besten Ergebnisse.
  • Brände | 200 000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand in Wiesbaden

    Brände | 200 000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand in Wiesbaden

    Deutschland

    Auch aus einem Fenster in der ersten Etage hätten bereits Flammen geschlagen. Die Rettungskräfte betraten und durchsuchten das Gebäude und konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Während des Einsatzes war die Feuerwache der Berufsfeuerwehr durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sonnenberg und Rambach besetzt. Der Schaden am Gebäude beträgt nach ersten Schätzungen rund 200.000 Euro.
  • Wolfgang Niedecken wird Radio-Moderator

    Wolfgang Niedecken wird Radio-Moderator

    Deutschland

    Bei "Songpoeten" dreht sich alles um handgemacht Musik, ob heute oder früher, von Dylan bis Hendrix. Auf WDR 4 wird der legendäre BAP-Frontmann jeden ersten Dienstag im Monat um 21 Uhr seine liebsten Stücke präsentieren. WDR-Programmleiter Jochen Rausch bemerkte, dass Musiker wie Niedecken einen noch subjektiveren Blick besäßen als Musikjournalisten. Die Sendungen stehen nicht unter einem bestimmten Thema, doch sollen sich die Songs gegenseitig kommentieren und aufeinander zuführen.
  • Union liegt jetzt 15 Punkte vor der SPD

    Union liegt jetzt 15 Punkte vor der SPD

    Deutschland

    Die Linke liegt weiterhin bei 8 Prozent, die AfD bei 7 Prozent. Laut der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für das Magazin "Stern" und den TV-Sender RTL trennen beide Parteien ganze 15 Prozentpunkte. Bei der Kanzlerpräferenz liegt Angela Merkel aktuell 30 Prozentpunkte vor SPD-Herausforderer Martin Schulz. Somit ist der Abstand der SPD zur Union inzwischen fast wieder auf Niveau aus der Vor-Schulz-Zeit.
  • DFB-Team startet in Confed-Cup-Vorbereitung

    Deutschland

    Das gab Bundestrainer Joachim Löw nach dem 1:1 im Testspiel gegen Dänemark in Kopenhagen bekannt. "Ich habe auf jeden Fall vor, dass er Kapitän ist, wenn er spielt", sagte Löw. Sein Handeln wird vom großen Ziel bestimmt. Die eingeladenen Akteure, besonders die Erstberufenen, gehen die Aufgabe mit Ehrgeiz an. Auf gerade einmal 150 Länderspiele kommt Löws 22-Mann-Aufgebot (inklusive Werner).