http://sn-online.de/var/storage/images/haz/nachrichten/politik/niedersachsen/strafanzeige-gegen-niedersachsens-afd/590787095-1-ger-DE/Strafanzeige-gegen-AfD_pdaArticleWide.jpg

Deutschland

Die AfD Niedersachsen hatte in einer Presseerklärung am Mittwoch behauptet, ihr Landesvorstand habe die Landesliste zur Bundestagswahl im Februar 2017 bei der Landeswahlleiterin eingereicht. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover , Thomas Klinge, sagte: "Wir werden das jetzt umfassend bewerten und dann sehen, ob der Anfangsverdacht einer strafbaren Handlung gegeben ist".
  • US-Senat will Trump bei Russland-Sanktionen die Hände binden

    US-Senat will Trump bei Russland-Sanktionen die Hände binden

    Deutschland

    Ein geschlossenes Vorgehen von EU und USA bei der Lösung des Ukraine-Konfliktes liege zwar im gemeinsamen Interesse, teilte der SPD-Politiker gemeinsam mit dem österreichischen Bundeskanzler Christian Kern am Donnerstag mit. Moskau . Mit Unverständnis hat Russlands Präsident Wladimir Putin am Donnerstag auf die Entscheidung des US-Senates für weitere Sanktionen gegen sein Land reagiert.
  • Schweizer Konsumenten zahlen 60% mehr als im EU-Schnitt

    Schweizer Konsumenten zahlen 60% mehr als im EU-Schnitt

    Deutschland

    Demnach lag das Preisniveau in Deutschland für die privaten Konsumausgaben - von Lebensmitteln bis zu Wohnungsmieten - im vergangenen Jahr zwar um 3,6% über dem Schnitt der Europäischen Union. In Deutschland lag das Preisniveau bei 104% des EU-Durchschnitts. Dienstleistungen von Hotels und Restaurants waren 2016 in Dänemark (144 Prozent) dreimal so teuer wie in Bulgarien (44 Prozent).
  • Gericht untersagt Betrieb des Arzneimittel-Automats

    Gericht untersagt Betrieb des Arzneimittel-Automats

    Deutschland

    Das Gericht folgte einem Antrag des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg. Er nannte das Urteil einen "Etappensieg": In der kommenden Woche steht eine weitere Urteilsverkündung an, drei Apotheker hatten ebenfalls eine einstweilige Verfügung beantragt.
  • Deutsches Preisniveau 3,6 % über EU-Durchschnitt

    Deutsches Preisniveau 3,6 % über EU-Durchschnitt

    Deutschland

    Das Preisniveau der privaten Konsumausgaben in Deutschland lag 2016 um 3,6 Prozent über dem Durchschnitt der 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Das niedrigste Preisniveau verzeichnete Bulgarien (56 Prozent des EU-Durchschnitts) vor Ungarn (67 Prozent), Polen (68 Prozent) und Rumänien (69 Prozent).
  • Sperrung auf IC Strecke wohl noch mehrere Tage

    Sperrung auf IC Strecke wohl noch mehrere Tage

    Deutschland

    Gestern waren drei leere Waggons aus den Schienen gesprungen, einer davon kippte um, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Wie lange die Sperrung bestehen bleibt und wann Backnang wieder ans Schienennetz angeschlossen sein wird, kann die Polizei noch nicht sagen.
  • Straßenbahn stößt mit Lastwagen zusammen: zehn Verletzte

    Straßenbahn stößt mit Lastwagen zusammen: zehn Verletzte

    Deutschland

    Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenprall mit dem hinteren Wagen einer vom Lameyplatz kommenden Straßenbahn der Linie S5.Lebensgefährlich verletzter FahrgastIn der Bahn wurden nach derzeitigem Stand sechs Fahrgäste schwer, einer sogar lebensgefährlich, verletzt.
  • Nach Hochhausbrand mit zwei Toten - Obduktion am Mittwoch

    Nach Hochhausbrand mit zwei Toten - Obduktion am Mittwoch

    Deutschland

    Rettungskräfte fanden die beiden Toten auf einem Flur in der Nähe der Brandwohnung. Wegen der starken Rauchentwicklung konnten die Einsatzkräfte am frühen Morgen noch nicht in die oberen Stockwerke vordringen. Insgesamt sind in dem Haus nach Angaben der Polizei 143 Menschen gemeldet. Man habe sich angesichts der Situation in dem Hochhaus dafür entschieden, zunächst über den Balkon zum Brand vorzurücken.
  • Studie: Deutschland sichert 4,8 Millionen Jobs in EU

    Studie: Deutschland sichert 4,8 Millionen Jobs in EU

    Deutschland

    Das deutsche "Geschäftsmodell" wird deshalb weltweit heftig kritisiert, nicht nur, aber maßgeblich US-Präsident Donald Trump macht Front gegen die Deutschen. Der Großteil der Importe entfällt auf den Bedarf der Industrie, 28 Prozent sind Konsumgüter. Fünf Millionen Arbeitsplätze in anderen EU-Staaten hängen einer Untersuchung zufolge an Deutschland.
  • Auto rollt Hang hinunter - Mutter rettet Kinder

    Auto rollt Hang hinunter - Mutter rettet Kinder

    Deutschland

    Der Pkw einer 40 Jahre alten Frau hatte sich auf einer leicht abschüssigen Straße selbstständig gemacht und rollte in Richtung Wasser. Die Mutter selber hielt sich in unmittelbarer Nähe ihres Fahrzeuges auf. Das Auto prallte heftig gegen den Bootssteg. Der 15-Jährige Sohn und die Mutter selbst wurden nur leicht verletzt, die beiden anderen Kinder kamen mit einem Schock davon.
  • Facebook-Aufruf | Münchner Feuerwehr sucht Lebensretter

    Facebook-Aufruf | Münchner Feuerwehr sucht Lebensretter

    Deutschland

    Jetzt muss sich nur noch der Lebensretter melden. Das teilte die Feuerwehr in München auf ihrer Facebook-Seite mit. Dort geht es leicht eine mit Kieselsteinen versetzte Böschung hinunter. Er zog das Mädchen, welches bereits komplett unter Wasser war, herauf und brachte es ans rettende Ufer. Die "heranstürmenden Mutter" nahm ihr Kind daraufhin entgegen.
  • Raubüberfall in Regensburg - Polizei fahndet mit Großaufgebot

    Raubüberfall in Regensburg - Polizei fahndet mit Großaufgebot

    Deutschland

    Nach dem vermeintlichen Täter wird derzeit mit einem Großaufgebot in Regensburg gefahndet. Der bewaffnete Täter erbeutete einen dreistelligen Betrag und flüchtete. Aktuell läuft eine Großfahndung in Regensburg: Die Polizei sucht einen Räuber, der möglicherweise bewaffnet ist. Er soll 1,70 Meter groß und schlank sein.
  • Viel Kritik für Ditib-Absage an Anti-Terror-Demonstration

    Viel Kritik für Ditib-Absage an Anti-Terror-Demonstration

    Deutschland

    Diese Form der Schuldzuweisung spalte die Gesellschaft. Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, sagte der in Halle erscheinenden " Mitteldeutschen Zeitung ". Wörtlich heißt es dann, "am 22. Tag des Ramadan, an dem in Köln von 3:47 Uhr bis 21:55 Uhr gefastet, also nichts gegessen und getrunken wird", sei "es den fastenden Muslimen schlichtweg nicht zumutbar, stundenlang in der prallen Mittagssonne bei 25°C zu marschieren und demonstrieren".
  • Wetterdienst warnt vor Starkregen und Hagel

    Wetterdienst warnt vor Starkregen und Hagel

    Deutschland

    Die Temperaturen laden immerhin wieder zum Freibadbesuch ein, sie klettern auf 20 bis 24 Grad, örtlich sind auch 26 Grad drin. Dabei könne es zu Hagel mit Korngrößen von drei Zentimetern, Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde sowie teils schweren Sturmböen um 100 Stundenkilometern kommen.
  • Zwölf Menschen sterben bei Hochhaus-Inferno

    Zwölf Menschen sterben bei Hochhaus-Inferno

    Deutschland

    Trotz der Katastrophe war das Hochhaus bis zum frühen Abend aber stabil genug, dass darin weiter nach eingeschlossenen Menschen gesucht werden konnte. Im Gebäude spielten sich dramatische Szenen ab. Augenzeugen hatten in der Nacht auf Twitter von Schreien berichtet. Auch andere Eltern versuchen offenbar verzweifelt, ihre Kinder zu retten.
  • #NichtMitUns: Muslime wollen gegen Gewalt und Terror demonstrieren

    #NichtMitUns: Muslime wollen gegen Gewalt und Terror demonstrieren

    Deutschland

    Doch sobald der Aufruf zur Abgrenzung von Außen kommt, sobald er von Vertretern der nicht-muslimischen Mehrheitsgesellschaft formuliert wird, verwandelt er sich in eine Verdächtigung - gewollt oder ungewollt. Es sei ein "Ammenmärchen, wenn jemand behauptet, wir Muslime würden nicht Gesicht zeigen", betonte er unter Verweis auf Demonstrationen und Solidaritätskundgebungen.
  • Familiendrama im Ilm-Kreis - Vater tötet zwei Kinder

    Familiendrama im Ilm-Kreis - Vater tötet zwei Kinder

    Deutschland

    Dort entdeckte die Mutter die schwer verletzen Jungen im Alter von einem, drei und vier Jahren. Die 29-jährige Mutter hatte die drei schwerverletzten Kinder am Donnerstagvormittag in dem Haus gefunden, als sie von einem mehrtägigen Krankenhausaufenthalt nach Hause zurückkehrte.
  • Salzburgs SPÖ für roten Kriterienkatalog

    Salzburgs SPÖ für roten Kriterienkatalog

    Deutschland

    In wesentlichen inhaltlichen Fragen würden Welten zwischen der FPÖ und den beiden bisherigen Koalitionspartnern liegen, betonte der Generalsekretär weiters in der Aussendung. Wichtig sei, dass es eine Urabstimmung über jegliche Koalition gebe. Diese kamen im Vorstand von den Vertretern der Parteijugend, sagte Kern auf Journalistenfragen.
  • Ditib nimmt nicht an Anti-Terror-Marsch teil

    Ditib nimmt nicht an Anti-Terror-Marsch teil

    Deutschland

    Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime aus ganz Deutschland am Samstag in Köln mit dem Friedensmarsch ein Zeichen setzen . Die Ditib , die in Köln ansässig ist und dort auch ihre Zentralmoschee betreibt, warf den Organisatoren eine "öffentliche Vereinnahmung und Instrumentalisierung" vor.
  • FC Köln bestätigt Angebot für Modeste

    FC Köln bestätigt Angebot für Modeste

    Deutschland

    Für FC-Manager Schmadtke ist es indes nicht akzeptabel. FC Köln hat ein konkretes Angebot für Torjäger Anthony Modeste erhalten. Angesichts eines Jahresgehalts von 10 Mio Euro netto, mit denen Tianjin Quanjian Modeste lockt, ist es aber sehr wahrscheinlich.
  • Breite Unterstützung vor Marsch der Muslime gegen Terror

    Breite Unterstützung vor Marsch der Muslime gegen Terror

    Deutschland

    Jahrhundert wichtig ist", heißt es auf der Internetseite der Veranstaltung. Wir Muslime müssen diese Verbrecher deutlicher von uns abgrenzen und auf der gesellschaftlichen Ebene ihre Ächtung herbeiführen“, so Kaddor wörtlich. Die Organisation tritt für eine moderate Auslegung des Islams ein und ist unter Muslimen nicht unumstrittenen. ZMD-Chef Aiman Mazyek appellierte auf Facebook teilzunehmen "an den Friedenskundgebungen gegen Extremismus und Terror und für den Zusammenhalt unserer ...
  • Schütze vom S-Bahnhof in Unterföhring schweigt

    Schütze vom S-Bahnhof in Unterföhring schweigt

    Deutschland

    Karl Eder, Geschäftsführer des Landeskomitees der Katholiken, saß in der S-Bahn - neben ihm der Mann, mit dem der spätere Schütze in Streit geraten war. Eine Sprecherin der Polizei München bestätigte, dass im Bereich des Bahnsteigs Schüsse gefallen seien. Mit Maschinenpistolen bewaffnete Beamte sicherten das Gelände , Mitarbeiter der Spurensicherung waren am Tatort.
  • Maas beklagt Richtermangel: Rechtsstaat nicht kaputtsparen

    Maas beklagt Richtermangel: Rechtsstaat nicht kaputtsparen

    Deutschland

    Wenn die Länder die Justizhoheit behalten wollten, müssten sie ihre Gerichte und Staatsanwaltschaften personell, finanziell und technisch ordentlich ausstatten. "Wir dürfen unseren Rechtsstaat nicht kaputtsparen". Diese Interessensvertretung der Richter hat ausgerechnet, dass 2.000 Richter und Staatsanwälte fehlen.
  • Letztes DFB-Training vor Abflug zum Confed Cup

    Letztes DFB-Training vor Abflug zum Confed Cup

    Deutschland

    Für das Gastgeberland der Weltmeisterschaft 2018 ist es quasi die Generalprobe. Deutschland trifft in Gruppe B auf Kamerun, Chile und Australien. Joachim Löw ist als Fußball-Ausbilder wieder in seinem Element. Wegen des 23-Jährigen war zuletzt Unruhe im Lager der Nationalmannschaft aufgekommen. Der Konföderationen-Pokal des Fußball-Weltverbands Fifa, wie der Confed Cup offiziell heißt, ist sportlich betrachtet ein Auslaufmodell.
  • Kieler Wirtschaftsinstitut warnt vor Konjunktur-Überhitzung

    Kieler Wirtschaftsinstitut warnt vor Konjunktur-Überhitzung

    Deutschland

    Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) warnt in seiner aktuellen Konjunkturprognose vor einer Überhitzung. Damit halten sie zwar an ihrer bisherigen Schätzung fest, betonen aber, dass der geringere Anstieg im laufenden Jahr auf die relativ hohe Anzahl an Feiertagen zurückzuführen ist, die auf einen Werktag fallen.
  • Drama in Thüringen | Vater sticht drei Kinder nieder!

    Drama in Thüringen | Vater sticht drei Kinder nieder!

    Deutschland

    Ein Vater soll in ein Einfamilienhaus in Altenburg eingedrungen sein und hat drei Kinder niedergestochen. Altenfeld . Bei einem Familiendrama in Altenfeld sind zwei Kinder getötet worden. Die Staatsanwaltschaft bestätigte, dass es in der Vergangenheit zwischen den Partnern Gewalt gegeben haben soll. Sie warte zunächst die Freigabe der Informationen durch die Staatsanwaltschaft ab, sagte sie auf Anfrage.
  • Kartenvorverkauf für Konzertsaison in der Elbphilharmonie startet

    Kartenvorverkauf für Konzertsaison in der Elbphilharmonie startet

    Deutschland

    Juli nur vorbestellt werden können. Rudolf Goette, der Symphoniker Hamburg , des Ensemble Resonanz und der Kammermusikfreunde beginnt ebenfalls am 12. "Wir rechnen mit einem starken Andrang", sagte Pressesprecher Tom R. Schulz . Schon am Morgen hatten sich lange Schlangen gebildet. Das spektakuläre Konzerthaus wurde im Januar eröffnet.
  • Polizei: Drei Kinder bei Familiendrama schwer verletzt

    Polizei: Drei Kinder bei Familiendrama schwer verletzt

    Deutschland

    Die herbeigerufenen Retter hatten noch versucht, die beiden schwerstverletzten Kinder zu reanimieren. Der dreijährige Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die 29-jährige Mutter hatte die drei schwerverletzten Kinder am Donnerstagvormittag in dem Haus gefunden, als sie von einem mehrtägigen Krankenhausaufenthalt nach Hause zurückkehrte.
  • Viele Mütter duldeten Kindesmissbrauch

    Viele Mütter duldeten Kindesmissbrauch

    Deutschland

    Aus dem nun vorgestellten Zwischenbericht geht hervor, dass sich Mütter bei sexuellem Missbrauch in Familien zu selten schützend vor ihre Kinder gestellt haben. Die Gefahren seien auch heute noch groß, wenn ein starkes Macht- und Abhängigkeitsverhältnis in einer Familie vorherrsche, sagte er. Gründe für das Dulden des Missbrauchs sind dem Bericht zufolge Abhängigkeiten, Ohnmachtserfahrungen oder Gewalt in der Partnerschaft.
  • Schüsse auf US-Abgeordnete: Führender Republikaner verletzt

    Schüsse auf US-Abgeordnete: Führender Republikaner verletzt

    Deutschland

    Dabei kritisierte er immer wieder die starken Einkommensunterschiede in den Vereinigten Staaten. Steve Scalise ist "Majority whip" bei den Republikanern. Drei Minuten später sei die Polizei vor Ort gewesen und habe die Capitol Police unterstützt. Augenzeugen beschrieben dramatische Szenen auf dem Sportplatz.
  • Polizei findet Rohrbombe in Wohnung eines 27-Jährigen

    Polizei findet Rohrbombe in Wohnung eines 27-Jährigen

    Deutschland

    Dabei handelte es sich um einen Zufallsfund, nachdem der 27-Jährige am Mittwoch von Bundespolizisten bei einem Fahrraddiebstahl erwischt worden war. Da er keinen Personalausweis dabei hatte, begleiteten ihn die Polizisten nach Hause und durchsuchten seine Wohnung, um ein Personaldokument zu finden.
  • Fronleichnam in Bonn: Erst Sonne, dann Gewitter und Starkregen

    Fronleichnam in Bonn: Erst Sonne, dann Gewitter und Starkregen

    Deutschland

    Ab Donnerstagnachmittag greift eine Kaltfront über das Land. Der Vormittag und Mittag verlaufen ohne nennenswerte Wettergefahren, es ist vielfach sonnig, dabei steigen die Temperaturen auf sommerliche Werte an. Stellenweise können in kurzer Zeit 20 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, mit Sturmböen von bis zu 80 Stundenkilometern ist zu rechnen. Wir halten Sie den Tag über auf dem Laufenden .
  • Laster fährt auf Stauende auf

    Deutschland

    Aufgrund des Unfalls auf der A38 hat es gegen 18.20 Uhr dann auch zwischen Sangerhausen und Allstedt geknallt, als ein Fahrzeug aufs Stauende auffuhr. Dessen Fahrer wurde lebensbedrohlich, der des mittleren Lkw schwer und der dritte Lenker nicht verletzt. In der Folge wurde die Autobahn in Richtung Leipzig voll gesperrt und der Verkehr an der Anschlussstelle Eisleben abgeleitet, heißt es von der Autobahnpolizei Weißenfels.
  • Deutsches Nationalteam nach Russland abgeflogen

    Deutsches Nationalteam nach Russland abgeflogen

    Deutschland

    Beim Probelauf für die WM 2018 streben Löws Perspektivspieler nach einem ähnlichen Erfolg. Sommer-Chef Julian Draxler: "Wir werden nach dem ersten Spiel sehen, wo wir wirklich stehen". Der Freiburger betrachtet den Confed Cup auch als "willkommene Gelegenheit, um einfach noch mehr Erfahrung zu sammeln, das Land und die Menschen besser kennenzulernen, die Bedingungen vor Ort, die Stimmung aufzusaugen.