http://ntz.de/uploads/tx_templavoila/urn-newsml-dpa-com-20090101-170617-99-888326_medium_4_3.jpg

Deutschland

Es wird erwartet, dass Macron sein Kabinett nach der Wahl etwas umbauen wird; möglicherweise schon am Montag. Der rechtsextreme Front National (FN) kommt auf mindestens acht Sitze. Zuvor hatte sie lediglich zwei Sitze innegehabt. " Europa bringen wir nur nach vorn mit PolitikerInnen, die gestalten wollen", twitterte Schulz . Mit der klaren Mehrheit in der Nationalversammlung hat Macron nun weitgehend freie Hand für seine Gesetzespläne.
  • Türkisch-islamische Gemeinde für Anti-Terror Demo

    Türkisch-islamische Gemeinde für Anti-Terror Demo

    Deutschland

    Es ging den Initiatorinnen der Kölner-Demo in erster Linie darum, eine klare Haltung gegen den Terror zu zeigen, auch im Hinblick auf die Stimmung in der breiten Bevölkerung nach den vielen Bluttaten der IS-Terroristen. Als Regierungssprecher Steffen Seibert in der Bundespressekonferenz darauf angesprochen wurde, wie die Kanzlerin die Absage bewerte, äußerte er sich zurückhaltend.
  • Sechs Verletzte bei Unfall: Schwangere verliert Baby

    Sechs Verletzte bei Unfall: Schwangere verliert Baby

    Deutschland

    Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, lenkte der 67-Jährige seinen Pkw nach links. Dann kam es zu der Frontalkollision mit den tragischen Folgen. Dadurch kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Hyundai indem eine schwangere Beifahrerin saß.
  • Juncker will Kohl mit europäischem Staatsakt ehren

    Juncker will Kohl mit europäischem Staatsakt ehren

    Deutschland

    Den Vorwurf, sie habe den Altkanzler wie einen Helden verehrt und sich regelrecht an ihn herangemacht, weist sie damals als "totalen Unsinn" zurück. Die Kinder hätten sehr darunter gelitten, "dass ihr Großvater für sie nicht erreichbar war".
  • LG Mosbach verbietet Arzneimittel-Automaten

    LG Mosbach verbietet Arzneimittel-Automaten

    Deutschland

    Es gab damit dem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung des Landesapothekenverbandes Baden-Württemberg wegen Wettbewerbsverstoßes überwiegend statt (Urt. "Wir werden weiter, auch mit rechtlichen Mitteln, dafür kämpfen, die Einwohner der Gemeinde Hüffenhardt wohnortnah und kompetent versorgen zu können".
  • Gefahr für Kinder! 35.000 Fidget Spinner beschlagnahmt

    Gefahr für Kinder! 35.000 Fidget Spinner beschlagnahmt

    Deutschland

    Die Kreisel, die vermutlich als Kinderspielzeug zur Konzentrationsübung in den Handel gebracht werden sollten, wurden vom Zoll angehalten und der zuständigen Marktüberwachungsbehörde zur Überprüfung vorgeführt. Bei den beschlagnahmten Fingerkreiseln "fehlten die zum Schutz der Verbraucher vorgeschriebenen CE-Kennzeichnungen, lesbare Gebrauchsanweisungen sowie Modellnummern zur näheren Beschreibung und Identifizierung des Spielzeugs ", ergänzt die Zollbeamtin.
  • Trauer über Tod von Helmut Kohl

    Trauer über Tod von Helmut Kohl

    Deutschland

    Oktober, hier enthüllt wird". NDR Info Kindernachrichten: Helmut Kohl war 16 Jahre lang Bundeskanzler, so lange wie kein anderer. Die Nachricht von Kohls Tod erreichte die Regierungschefin während des Besuches in Rom. 2015 hatte sich sein Zustand deutlich verschlechtert, nach monatelangem Klinikaufenthalt kam er aber wieder zu Kräften. Auch Frankreichs und Russlands Staatschefs, Emmanuel Macron und Waldimir Putin, drückten ihre Anerkennung aus.
  • Mutter baut Autounfall - 45-jähriger Sohn stirbt

    Deutschland

    Plötzlich kam sie aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Auto von der Straße ab und prallte frontal gegen eine Hauswand. Neben Rettungsdienst und Feuerwehr schickte die Leitstelle auch einen Rettungshubschrauber zum Unglücksort. Die 67-Jährige kam mit dem Hubschrauber in eine Klink. Die Freiwillige Feuerwehr leitete den Verkehr um. Der Schaden am Haus kann derzeit noch nicht beziffert werden.
  • Auch arte gedenkt Helmut Kohl

    Auch arte gedenkt Helmut Kohl

    Deutschland

    Der langjährige Kanzler war am Freitagmorgen im Alter von 87 Jahren in seiner rheinland-pfälzischen Heimat Ludwigshafen gestorben. Ein Datum stehe aber noch nicht fest. Der Weltverband FIFA gestattete am Samstag einen entsprechenden Antrag des Deutschen Fußball-Bundes. Die Berliner CDU-Vorsitzende Monika Grütters sprach sich im "Tagesspiegel" dafür aus, eine Stiftung im Gedenken an Kohl einzurichten.
  • SPD-Politiker wollen Straßen und Plätze nach Kohl benennen

    SPD-Politiker wollen Straßen und Plätze nach Kohl benennen

    Deutschland

    Seit Jahren war Helmut Kohl mit seinen einzigen Kindern, den Söhnen Peter und Walter, zerstritten. Nach Informationen des Blattes soll der Leichnam Kohls nach einem in Straßburg vorgesehenen europäischen Staatsakt mit dem Schiff über den Rhein in seine rheinland-pfälzische Heimat nach Speyer gebracht werden.
  • 17-Jährige stürzte am Hohen Göll ab

    17-Jährige stürzte am Hohen Göll ab

    Deutschland

    Zusammen mit einem Freund war eine 17-Jährige aus dem Berchtesgadener Land am Mannlgrat in Richtung Hoher Göll unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie auf dem Steig zu Sturz und stürzte rund 100 Meter ab. An der Unglücksstelle waren neben der Bergwacht Berchtesgaden, der Rettungshubschrauber „Christoph14“ ein Polizeihubschrauber und ein Polizeibergführer der Polizeiinspektion Berchtesgaden anwesend.
  • Feuerwehr findet jungen Lebensretter

    Feuerwehr findet jungen Lebensretter

    Deutschland

    Dort geht es leicht eine mit Kieselstein versetzte Böschung hinunter. Durch sein schnelles Erkennen einer lebensbedrohlichen Situation und sein beherztes Eingreifen konnte am Donnerstagnachmittag ein Jugendlicher einer Zweijährigen am Feldmochinger See bei München das Leben retten.
  • Hamburg oder Berlin | Wer kriegt den ersten Helmut-Kohl-Platz?

    Hamburg oder Berlin | Wer kriegt den ersten Helmut-Kohl-Platz?

    Deutschland

    Ein schwerer Sturz vor einigen Jahren und diverse Krankheiten hatten ihm schwer zugesetzt - er saß schon seit längerem im Rollstuhl, das Sprechen fiel ihm schwer. Dort befindet sich auch das Grab seiner ersten Frau Hannelore, die sich, schwer depressiv und an einer Lichtallergie erkrankt, am 5. Juli 2001 das Leben nahm.
  • In Straßburg | Europäischer Staatsakt für Kohl

    Deutschland

    Der langjährige Bundeskanzler und Wegbereiter der Wiedervereinigung war am Freitagmorgen im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Ludwigshafen gestorben. Berlin - Er ist der Kanzler der Einheit. Damit gelang es ihm, den Widerstand der britischen Premierministerin Margaret Thatcher und des französischen Präsidenten François Mitterrand zu brechen.
  • Gorbatschow würdigt Helmut Kohl in einem Nachruf

    Gorbatschow würdigt Helmut Kohl in einem Nachruf

    Deutschland

    Der einstige sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow verwies auf Kohls Rolle bei der Überwindung der Teilung Deutschlands . Er sehe in Kohl eine "der größten politischen Führungsfiguren im Nachkriegseuropa", erklärte Bush weiter.
  • Sie schlugen zu, anstatt zu bezahlen: Polizei fasst Drogenräuber

    Deutschland

    Bezahlen wollte sie das Marihuana nicht, stattdessen zückten sie einen Schlagstock. Tatsächlich hatten sie vor, das Marihuana zu rauben und bewaffneten sich dafür entsprechend. Daheim in Ingolstadt werden sie festgenommen. Die beiden Männer sitzen nun wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft.
  • Ronaldo und die Milliarden-Frage

    Ronaldo und die Milliarden-Frage

    Deutschland

    Germain oder Manchester United die mit Abstand höchste Transfersumme der Fussball-Geschichte bezahlen. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat! "Es gibt keinen Weg zurück", soll er offenbar zu seinen Portugal-Teamkollegen beim Confederations Cup gesagt haben.
  • 17-Jährige stürzt 100 Meter tief in den Tod

    17-Jährige stürzt 100 Meter tief in den Tod

    Deutschland

    Anschließend machten sich die 17-Jährige und ihr etwas älterer Begleiter über den Mannlgrat auf den Weg zum Hohen Göll. Auf einem Steig kam sie aus ungeklärter Ursache zu Sturz und fiel 100 Meter tief ab, berichtete die Bayerische Polizei. An der Unglücksstelle waren neben der Bergwacht Berchtesgaden, der Rettungshubschrauber „Christoph14“ ein Polizeihubschrauber und ein Polizeibergführer der Polizeiinspektion Berchtesgaden anwesend.
  • Auto erfasst zwei Motorradfahrer - beide tot

    Auto erfasst zwei Motorradfahrer - beide tot

    Deutschland

    Nach einem Sturz vom Motorrad sind am Sonntagnachmittag bei Achstetten (Kreis Biberach) ein 19-jähriger Mann und eine Frau von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, wollte ein 59 Jahre alter Motorradfahrer, der eine 44-Jährige bei sich hatte, ein vorausfahrendes Auto überholen. Er touchierte mit seinem Motorrad die Beifahrerseite des Autos, strauchelte und stürzte dann.
  • Surfer auf Bodensee tödlich verunglückt

    Surfer auf Bodensee tödlich verunglückt

    Deutschland

    RADOLFSZELL ⋅ Am Freitagnachmittag ist ein Schweizer Windsurfer vor dem Yachthafen Radolfszell ertrunken. Wie lange der Mann im Wasser war, sei noch unklar. Die Wasserschutzpolizei Konstanz ermittelt nun die Hintergründe des Unglücks. Die Wasserschutzpolizei weist vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse nochmals alle Wassersportler eindringlich daraufhin, die Wetterentwicklung auf dem Bodensee genau zu beobachten und die entsprechenden Warnhinweise strikt zu befolgen.
  • Polizei stoppt erschöpften Autofahrer - Feiernde zahlen Hotel

    Deutschland

    Aufmerksam gemacht wurden die Ordnungshüter zuvor durch Verkehrsteilnehmer, denen der auffallend langsam fahrende 57-Jährige Autofahrer aufgefallen war. Allerdings stellt sich hier heraus, dass das Geld der Gestrandeten aufgebraucht ist. Sichtlich gerührt nehmen die beiden das Angebot dankend an. Doch sie begegneten Hotelgästen, die zu einer Feier zusammengekommen waren und sich hilfsbereit zeigten: Sie legten zusammen und ermöglichten dem gerührten Ehepaar eine Hotelübernachtung samt Frühstück.
  • Trauernde legen weiter Blumen vor Kohls Wohnhaus ab

    Trauernde legen weiter Blumen vor Kohls Wohnhaus ab

    Deutschland

    Deshalb gebührt Helmut Kohl nun auch ein europäischer Staatsakt, für den ich mich persönlich einsetzen werde", sagte Juncker der "Bild am Sonntag". Kohl hatte nach der friedlichen Revolution in der DDR 1989 mit Gorbatschow sowie den Staats- und Regierungschefs der USA, Großbritanniens und Frankreichs die Bedingungen für die Deutsche Einheit ausgehandelt.
  • Verletzte bei Unfall in der Oberlausitz

    Verletzte bei Unfall in der Oberlausitz

    Deutschland

    Der Kleinbus kippte infolge dessen um, wie die Polizei in Görlitz mitteilte. Unter den Verletzten sind auch vier Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren. Wie schwer die Verletzungen im Einzelfall sind, war dem Polizeisprecher noch nicht bekannt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar.
  • CDU und FDP Keine Studiengebühren, aber ausländische Studenten sollen zahlen

    CDU und FDP Keine Studiengebühren, aber ausländische Studenten sollen zahlen

    Deutschland

    Allerdings sollen Studierende aus Nicht-EU-Staaten einen Studienbeitrag von 1500 Euro pro Semester zahlen. Als weiteres Verhandlungsergebnis einigten sich CDU und FDP auf die Einführung der sogenannten Landarzt-Quote. Bei den Gebühren für ausländische Studierende werde es aber Ausnahmen geben, kündigte Laschet an. Vor allem die FDP und ihr Spitzenkandidat Christian Lindner hatten vor der Landtagswahl am 14.
  • Betrunkener 18-Jähriger flippt in der S-Bahn aus

    Deutschland

    Dabei griff er auch eine Frau an. Bei der Kontrolle zwischen Esting und Pasing sprang er auf die Sitze der S-Bahn und entriss einer Frau die Handtasche, berichtet die Bundespolizei. Er beleidigte die DB-Mitarbeiter rassistisch und bedrohte sie durch Gesten. Der 18-Jährige beruhigte sich aber immer noch nicht. Die Beamten unterzogen den Schwarzfahrer einem Atemalkoholtest, der einen Promille-Wert von 1,96 ergab.
  • Keine Koalition ohne Ehe für alle

    Keine Koalition ohne Ehe für alle

    Deutschland

    Außerdem wollen die Grünen bis 2030 komplett aus der Kohleenergie aussteigen und sie fordern ein Einwanderungsgesetz. Die industrielle Massentierhaltung will die Ökopartei in den nächsten 20 Jahren beenden. Zuvor hatte es 2200 Änderungsanträge und mehrere kontroverse Debatten gegeben. Eigentlich waren feste rote Linien für eine Koalition nicht vorgesehen.
  • Leichnam Helmut Kohls zu Hause aufgebahrt

    Leichnam Helmut Kohls zu Hause aufgebahrt

    Deutschland

    Franziskus lobte Kohls "unermüdliches Wirken für die Einheit Deutschlands und die Einigung Europas sowie seinen Einsatz für Frieden und Versöhnung". Wegbereiter des vereinten Deutschlands und der deutsch-französischen Freundschaft: Mit Helmut Kohl verlieren wir einen sehr großen Europäer. Kanzlerin #Merkel zum Tod von Helmut Kohl: Er hat auch meinen Lebensweg entscheidend verändert.
  • So würdigt die ausländische Presse Helmut Kohl:

    So würdigt die ausländische Presse Helmut Kohl: "Der glücklichste Kanzler"

    Deutschland

    Kohl habe "mit Weitblick und Hingabe für das Wohl der Menschen in Deutschland und der europäischen Nachbarn gearbeitet", erklärte der Papst am Samstag in einem Beileidstelegramm an die Bundesregierung. Wann und wo es einen Staatsakt in Deutschland geben wird, ist bislang noch offen. Es wäre das erste Mal, dass ein europäischer Staatsakt ausgerichtet wird.
  • Liedermacher Biermann mit Point-Alpha-Preis ausgezeichnet

    Liedermacher Biermann mit Point-Alpha-Preis ausgezeichnet

    Deutschland

    Point Alpha ist eine Gedenkstätte an der Grenze zwischen Hessen und Thüringen in der Rhön, wo zu Zeiten des Kalten Krieges der Eiserne Vorhang verlief. Seine Biografie stehe exemplarisch für die Erfahrung vom Trennung, Teilung und Einheit; von Zerrissenheit, Niederlagen und Triumphen. Lieberknecht nannte ihn einen "großen Patrioten und leidenschaftlichen Europäer".
  • Tote und Verletzte nach Feuer im Hochhaus

    Tote und Verletzte nach Feuer im Hochhaus

    Deutschland

    Laut Feuerwehrchefin Dany Cotton aber halten Experten das Haus für stabil genug, um weiterhin Bewohner zu befreien. Die Feuerwehr war mit 200 Kameraden im Einsatz. Das aber war offenbar vor dem Start der Sanierungsarbeiten. Wütende Bewohner, die alles verloren haben, wollen nicht glauben, dass so viel Geld investiert wurde.
  • Justizminister: Zusammenarbeit des Landes mit Ditib beenden

    Justizminister: Zusammenarbeit des Landes mit Ditib beenden

    Deutschland

    Im Gegensatz zu Wolf fordert der Grüne Sozialminister Manne Lucha, die Zusammenarbeit fortzuführen. Auch Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will Zeitungsberichten zufolge die Türen für den Dialog mit Ditibi offen halten. Eisenmann sagte demgegenüber den "Stuttgarter Nachrichten" und der "Stuttgarter Zeitung" (Samstagsausgaben), den muslimischen Kindern und Jugendlichen müsse eine "fundierte, kritische und werteorientierte" Auseinandersetzung mit ihrer Religion ermöglicht werden.
  • Göring-Eckardt wirft Union und SPD Versagen beim Klimaschutz vor

    Göring-Eckardt wirft Union und SPD Versagen beim Klimaschutz vor

    Deutschland

    Bereits am Freitag hatte es einige klare Ansagen gegeben - die dreitägige Bundesdelegeirtenkonferenz hatte am Freitag mit einer Breitseite gegen die beiden Spitzenkandidaten Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt begonnen. Dass die bisher gefassten Beschlüsse des Parteitags diesem Wunsch vollumfänglich entsprechen, darf man wohl bezweifeln. Wenig später hatte die Fraktion einen Ausstiegsplan vorgelegt, der das sofortige Abschalten der 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke und den Komplettausstieg in ...
  • Grüne versprechen in Wahlprogramm weitgehende Reformen

    Grüne versprechen in Wahlprogramm weitgehende Reformen

    Deutschland

    Eine Koalition auf Bundesebene kommt demnach für die Grünen nur infrage, wenn die "Ehe für Alle" Gesetz wird und damit ein entsprechendes Adoptionsrecht einhergeht. Derzeit sehen Umfragen sie aber nur bei sieben bis acht Prozent. Sie lassen aber gelten, dass sie an „Gefahrenschwerpunkten“ eine „ergänzende Maßnahme“ sein kann – sofern sie „anlassbezogen, verhältnismäßig, von ausreichend Personal begleitet“ ist sowie „regelmäßig ausgewertet und neu genehmigt“ werden muss.