https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/GMfUyI.9RLwOHz2SqYOe4A--/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjtzbT0xO3c9NTEyO2g9MzQxO2lsPXBsYW5l/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/2c32f9fda137fff9f6caad8565d74f24c97adf05.jpg

Finanzen

Das Pilotprojekt starte bereits Anfang 2018 in Hamburg und Stuttgart, so der Autobauer. Bis 2020 will Hermes 1500 elektrisch betriebenen Lieferwagen von Mercedes-Benz anschaffen. Der Leiter von Mercedes-Benz Vans, Volker Mornhinweg, hob hervor, sein Unternehmen setze bei den E-Transportern zunächst vor allem auf maßgeschneiderte Branchenlösungen.
  • Angehörige gedenken in französischen Alpen der Opfer des Germanwings-Absturzes

    Angehörige gedenken in französischen Alpen der Opfer des Germanwings-Absturzes

    Finanzen

    An der Feier nahmen alle rund 1200 Schülerinnen und Schüler, 100 Lehrer sowie etwa weitere 300 Personen teil. Bei der Lufthansa gibt es eine konzernweite Schweigeminute um 10.41 Uhr, dem Zeitpunkt des Absturzes. Nach seiner Ansicht ist nicht klar erwiesen, wer zum Zeitpunkt des Absturzes im Cockpit saß. Ein Anwalt, der die Hinterbliebenen von 42 Opfern vertritt, hatte die geplante Pressekonferenz der Familie als "unverantwortlich" und "geschmacklos" bezeichnet.
  • Destiny 2 - Activision und Bungie veröffentlichen Teaser-Bild

    Destiny 2 - Activision und Bungie veröffentlichen Teaser-Bild

    Finanzen

    So wird in aktuellen Quittungen des Händlers GameStop darauf hingewiesen, dass der Nachfolger ab sofort vorbestellt werden kann. Destiny erschien ursprünglich 2014 für Xbox One, Playstation 4, Xbox 360 und Playstation 3. Seit der Veröffentlichung wurde das Spiel durch zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Erweiterungen ergänzt. Auf eine PC-Version mussten die Spieler allerdings bis heute warten.
  • Steuerparadiese: OXFAM prangert Top-Banken an

    Steuerparadiese: OXFAM prangert Top-Banken an

    Finanzen

    Nämlich dass die international operierenden Banken in steuerfreundlichen Ländern in Relation zu ihrer eigentlichen Tätigkeit besonders viel Gewinn verbuchen. Das ist mehr als die zusammengenommene Summe der Gewinne, die sie in dem Vereinigten Königreich, in Schweden und in Deutschland erzielen konnten. Die Analyse bezeichnet Territorien als Steueroasen, die es Unternehmen etwa durch entsprechende Regelungen ermöglichen, ihre Steuerlast zu minimieren, ohne vor Ort große Teile ihrer Geschäfte ...
  • Bodenpersonal und Berliner Flughäfen einigen sich auf Tarif

    Bodenpersonal und Berliner Flughäfen einigen sich auf Tarif

    Finanzen

    Die Stundenlöhne werden in vier Schritten bis 2019 erhöht, in einigen Vergütungsgruppen bis zu 1,90 Euro. Unter der Vermittlung des früheren Berliner Innensenators Ehrhart Körting sei es zudem gelungen, den Flächentarifvertrag zu erhalten. Der Tarifeinigung waren zwei Warnstreiks im Februar vorangegangen. Es folgten am 10.3., 13.3. und 14.3.2017 insgesamt drei Streiktage, die den Berliner Flugverkehr fast vollständig zum Erliegen brachten.
  • Geschäfte in Steueroasen: Oxfam kritisiert Banken in Europa

    Geschäfte in Steueroasen: Oxfam kritisiert Banken in Europa

    Finanzen

    Davon zeugen die Ergebnisse einer Studie von Oxfam, des internationalen Verbandes von Hilfs- und Entwicklungsorganisationen. Die Organisation wertete Daten der 20 größten Banken in Europa aus. In den Ländern, in denen die Institute ihre Wertschöpfung so extrem konzentrieren können - neben den üblichen Verdächtigen wie den Cayman Islands und Singapur auch europäische Staaten wie Luxemburg und Irland -, lebt nur ein Prozent der Weltbevölkerung, und nur fünf Prozent des globalen ...
  • Westinghouse offenbar kurz vor Insolvenzantrag

    Finanzen

    Toshiba hatte vor kurzem eine Wertberichtigung in Milliardenhöhe auf die 2006 übernommene Sparte bekanntgegeben. Auslöser waren Verzögerungen und Kostenüberschreitungen beim Bau von Atomkraftwerken in den Vereinigten Staaten. Die Möglichkeit einer Insolvenz von Westinghouse gilt schon länger als Option. Die Toshiba-Aktie stieg nach Börsenstart in Tokio zunächst um vier Prozent.
  • Uber bringt selbstfahrende Autos wieder auf die Straße

    Uber bringt selbstfahrende Autos wieder auf die Straße

    Finanzen

    Obwohl Uber nicht für den Unfall verantwortlich war, reagierte das Unternehmen mit einem sofortigen Stopp der Testfahrten seiner Flotte selbstfahrender Autos in Arizona sowie in Pittsburgh, Pennsylvania. Uber wird den Unfall analysieren. "Ich sag immer spaßeshalber: Das Auto wird eine fahrende Disko sein". Das Unternehmen hatte die Fahrzeuge nach dem Unfall vorübergehend zu Testzwecken aus dem Verkehr gezogen.
  • 20 größte Banken Europas verstecken Milliarden Euro in Steuerhäfen

    20 größte Banken Europas verstecken Milliarden Euro in Steuerhäfen

    Finanzen

    In den Ländern, in denen die Institute ihre Wertschöpfung so extrem konzentrieren können - neben den üblichen Verdächtigen wie den Cayman Islands und Singapur auch europäische Staaten wie Luxemburg und Irland -, lebt nur ein Prozent der Weltbevölkerung, und nur fünf Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts werden dort geschöpft.
  • Top-Banken nutzen Steueroasen für Milliardengewinne

    Top-Banken nutzen Steueroasen für Milliardengewinne

    Finanzen

    Das Problem: Auch legale Strategien zur Steuervermeidung würden zur Verschärfung der weltweiten Ungleichheit beitragen, so die Entwicklungshilfeorganisation. So habe die Deutsche Bank für 2015 weltweit Verluste von 6,1 Milliarden Euro ausgewiesen, jedoch in der "Steueroase Luxemburg" mehr als eine Milliarde Euro verdient.
  • Europas Banken scheffeln Gewinne in Steueroasen

    Europas Banken scheffeln Gewinne in Steueroasen

    Finanzen

    Das Problem: Auch legale Strategien zur Steuervermeidung würden zur Verschärfung der weltweiten Ungleichheit beitragen, so die Entwicklungshilfeorganisation. Luxemburg und Irland seien die beliebtesten Steueroasen der Banken. Das ist mehr als die zusammengenommene Summe der Gewinne, die sie in dem Vereinigten Königreich, in Schweden und in Deutschland erzielen konnten.
  • Leiche im Koffer - ist es die Kreuzfahrt-Frau?

    Finanzen

    Es werde aber weiter in jede Richtung ermittelt. Seit Februar ist sie verschwunden. Konkrete Ergebnisse der Obduktion der Kofferleiche würden im Laufe der Woche erwartet. Nach Aussage des Eberswalders sei seine Frau der Reise überdrüssig gewesen und in Griechenland von Bord der "MSC Magnifica" gegangen. "Wir hoffen, dass sie bald einen DNA-Test machen, damit wir das aufklären können", sagte er.
  • Zahl der Brauereien in Sachsen-Anhalt gestiegen

    Zahl der Brauereien in Sachsen-Anhalt gestiegen

    Finanzen

    Dazu trägt bei, dass auch bei Großbrauereien die Palette der Geschmacksrichtungen wächst, etwa mit den immer beliebteren Biermischgetränken von Holunder bis Grapefruit. Mit acht Gründungen kam im vergangenen Jahr die Hälfte der neuen Brauereien aus Hamburg und Schleswig-Holstein, die das Statistische Bundesamt gemeinsam erfasst.
  • Sind 559 Millionen Apple-Konten in Gefahr?

    Sind 559 Millionen Apple-Konten in Gefahr?

    Finanzen

    Laut Motherboard stehen die Erpresser in Kontakt mit dem Security-Team von Apple . Apple hat nun darauf reagiert und gegenüber dem Wirtschaftsmagazin Fortune mitgeteilt, dass man zumindest einen Diebstahl von den eigenen Servern ausschließen kann.
  • Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa

    Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa

    Finanzen

    Alle 150 Menschen an Bord kamen ums Leben, darunter 72 Deutsche und 50 Spanier. Das System habe versagt und zugelassen, dass eine unqualifizierte Person das Flugzeug steuerte, sagte der Sprecher der sechs Familien. Motjé beklagte zudem, dass SIM-Karten, möglicherweise mit Informationen zum Ablauf der Katastrophe, vor der Rückgabe der Handys an die Familien entfernt worden seien.
  • Apple: Hacker-Gruppe erpresst Apple mit Abermillionen Daten

    Apple: Hacker-Gruppe erpresst Apple mit Abermillionen Daten

    Finanzen

    Bis zur Lösegeldforderung am 7. April wolle man aber weitere iCloud-Accounts hacken. Um ihr schändliches Treiben einzustellen fordern sie dafür im Gegenzug die fast schon lächerlich anmutenden Summe von 75.000 Dollar, und diese nicht einmal in Bar sondern wahlweise in den virtuellen Währungen Bitcoins oder Ethereum.
  • United wehrt sich gegen Leggins-Shitstorm

    United wehrt sich gegen Leggins-Shitstorm

    Finanzen

    Um doch noch an Bord des Fluges nach Minneapolis gehen zu dürfen, hat ein weiteres Mädchen ein Kleid über ihre Leggings angezogen. Die beiden Mädchen seien laut dem Sprecher in Denver geblieben, hätten ihr Outfit angepasst und auf den nächsten Flieger Richtung Minneapolis gewartet.
  • Airline lässt Mädchen mit Leggings nicht an Bord

    Airline lässt Mädchen mit Leggings nicht an Bord

    Finanzen

    Und für Passagiere mit "United Pass" gelte eine strengere Kleiderordnung als für zahlende Gäste. "Seit wann kontrolliert United die Kleidung von Frauen?" Wie die " New York Times " und das " Time-Magazin " berichteten, waren die beiden Mädchen am Sonntag am Flughafen von Denver im US-Bundesstaat Colorado am Gate zurückgewiesen worden.
  • WDH/Probleme in Tegel: Air-Berlin-Kunden müssen auf Gepäck warten

    Finanzen

    Vereinzelt seien auch verspätete Starts möglich. Air Berlin bedauere dies und akzeptiere die Probleme nicht. "Aeroground als neuer Bodenabfertigungsdienstleister hat zugesagt, die momentane Situation zu stabilisieren". Hintergrund ist der Wechsel des Bodendienstleisters: Seit Sonntag übernimmt den Checkin und die Gepäckabwicklung das Unternehmen Aeroground, eine Tochter des Münchener Flughafens.
  • Angeblich 300 Millionen iCloud Accounts gehackt (Update: Laut Apple kein Hack)

    Angeblich 300 Millionen iCloud Accounts gehackt (Update: Laut Apple kein Hack)

    Finanzen

    Etwas Glaubwürdigkeit gibt der Gruppe ein Bericht der Seite Motherboard , die demnach Kontakt mit der Gruppe hatte. Laut "PCWorld" sei es für die Hacker möglich, sich bei 220 Millionen Accounts auch einzuloggen. So viele iCloud-Accounts ganz zu löschen , ist unmöglich . Außerdem ist es keine schlechte Idee, die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzuschalten. Es gab und gibt von Anfang an einige Zweifel, ob die unlängst von den vermeintlichen Hackern der Turkish Crime Family ...
  • Baumgartlinger fehlt auch gegen Finnland

    Baumgartlinger fehlt auch gegen Finnland

    Finanzen

    Der gegen Moldawien gesperrt gewesene Kapitän laboriert an Zehenproblemen und absolvierte am Sonntagnachmittag statt des Mannschaftstrainings nur eine individuelle Einheit mit ÖFB-Physiotherapeut Mike Steverding . Die ÖFB-Auswahl reist am Montagvormittag nach Tirol. Bayer-Trainer Tayfun Korkut hofft, dass Baumgartlinger am kommenden Sonntag (17.30 Uhr/Sky) im Ligaspiel gegen den VfL Wolfsburg wieder zur Verfügung steht.
  • US-Fluggesellschaft sorgt mit Leggings-Verbot für Aufregung

    US-Fluggesellschaft sorgt mit Leggings-Verbot für Aufregung

    Finanzen

    Doch zu lässige Kleidung scheint bei United Airlines nicht erwünscht, zumindest nicht bei allen Passagieren. Ein Vorfall, der sich am Sonntagnachmittag am Flughafen von Denver ereignete, brachte die US-Airline United in die Bredouille: Das Bodenpersonal der Fluggesellschaft hatte zwei mit Leggings bekleideten Mädchen den Einstieg in eine Maschine nach Minneapolis verweigert.
  • United Airlines erntet Kritik mit Leggings-Verbot für Frauen

    United Airlines erntet Kritik mit Leggings-Verbot für Frauen

    Finanzen

    Weil die US-Fluggesellschaft United Airlines zwei mit Leggings bekleideten Mädchen den Einstieg in eine Maschine verweigert hat, sieht sich die Airline einem Aufschrei in den sozialen Netzwerken ausgesetzt. Die Fluggesellschaft verteidigte ihr Vorgehen wie folgt: Die Mädchen seien mit einem besonderen Ausweis für Angehörige und Freunde von United-Airlines-Mitarbeitern gereist.
  • Neue Kooperation zwischen Lufthansa und Cathay Pacific

    Finanzen

    Ein entsprechender Vertrag sei unterzeichnet worden. Cathay Pacific bietet neu Codeshare-Flüge mit Swiss, Lufthansa und Austrian Airlines zu einer Reihe von neuen Destinationen in Kontinentaleuropa an. Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Group, sagt: "Mit Cathay Pacific Airways und der Lufthansa Group gehen zwei weltweit führende Luftfahrtkonzerne eine wegweisende Partnerschaft ein.
  • Samsung Galaxy S8: Schneller Wertverlust erwartet

    Samsung Galaxy S8: Schneller Wertverlust erwartet

    Finanzen

    Das Ergebnis: Im Vergleich zum Einführungspreis waren die Samsung-Flaggschiffe bereits nach zwei Monaten um durchschnittlich 23 Prozent günstiger. Bei seinem Unpacked-Event am 29. Preise für das Samsung Galaxy S8 sind bereits geleakt. Nach vier Monaten wird voraussichtlich die 30-Prozent-Marke geknackt. Dabei wurde der jeweilige Einführungspreis der Geräte mit dem preiswertesten Händlerangebot auf guenstiger.de ein bis zwölf Monate nach dem Marktstart verglichen.
  • Hacker drohen Apple mit Löschen von Millionen iCloud- Konten

    Hacker drohen Apple mit Löschen von Millionen iCloud- Konten

    Finanzen

    Jedoch gibt es auch Ungereimtheiten, schreibt Motherboard . Die Kriminellen können sich nach eigenen Angaben Zugriff auf 300 Millionen iCloud-Konten verschaffen. Tags zuvor hatte sie verkündet, sie werde 200 Millionen iCloud-Accounts auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. Eine erste Analyse ergab, dass alle 54 E-Mail-Adressen zu gültigen Apple-Konten gehören.
  • Krawalle auf Demo für Donald Trump

    Krawalle auf Demo für Donald Trump

    Finanzen

    Die Kämpfe brachen aus, als am Samstag ein Demonstrationszug von etwa 2000 Trump-Unterstützern am Bolsa Chica State Beach südlich von Los Angeles auf eine kleine Gruppe von Trump-Gegnern stieß. Die Gegendemonstranten hatten zuvor angekündigt, den Pro-Trump-Marsch mit einer "Wand aus Menschen" aufzuhalten. Seit Trumps Wahl zum Präsidenten kam es landesweit immer wieder zu Demonstration für und gegen ihn.
  • Mysteriöse Nachricht statt Angebote im Apple-Store - kommen neue Modelle?

    Mysteriöse Nachricht statt Angebote im Apple-Store - kommen neue Modelle?

    Finanzen

    Ausgeliefert werden sie dann in der kommenden Woche. Immerhin sei es für das Unternehmen aus Cupertino ungewöhnlich, eine App losgelöst von einem iPhone- oder Computer-Release zu veröffentlichen. Das iPad Air 2 entfällt für das iPad 9,7, das iPhone SE erhält mehr Speicher und das iPhone 7 gibt es in einer neuen Farbe: Rot. Das Gewicht des 7,5 Millimeter dicken Tablets gibt Apple mit 469 Gramm für die Version mit ac-WLAN an, die Ausführung mit zusätzlichem LTE-Mobilfunkmodul bringt knapp ...
  • Vier Verletzte nach schwerem Unfall bei Berliner Radrennen

    Vier Verletzte nach schwerem Unfall bei Berliner Radrennen

    Finanzen

    Berlin - Schrecklicher Unfall bei einem Fahrradrennen in Berlin! Nach Informationen der " Berliner Morgenpost " saßen in dem Wagen zwei befreundete Paare, die von einem Ausflug aus Potsdam kamen und am Wannsee essen gehen wollten. Zwei Teilnehmer des Rennens konnten dem Hindernis nicht mehr ausweichen und fuhren ungebremst gegen das Fahrzeug. Bei einem Radrennen in Berlin sind mindestens vier Menschen verletzt worden.
  • Final Fantasy XV: Das Update zu Kapitel 13 steht bereit

    Final Fantasy XV: Das Update zu Kapitel 13 steht bereit

    Finanzen

    Dabei werden unter anderem Verbesserungen am 13. Kapitel vorgenommen. Darüber haben wir schon mehrfach berichtet. Neben Erklärungen durch neue Zwischensequenzen soll man auch erfahren, was währenddessen mit Imperator Aldercapt und Revis geschehen ist.
  • Apple dementiert: Es gab keinen iCloud-Hackerangriff

    Apple dementiert: Es gab keinen iCloud-Hackerangriff

    Finanzen

    Sollte Apple nicht auf die Lösegeld-Forderungen eingehen, drohen die vermeintlichen Hacker die Inhalte verbundener iPhones zu löschen . Laut Motherboard gibt es allerdings widersprüchliche Angaben seitens der Erpresser, was an der Glaubwürdigkeit ihrer ziemlich beunruhigenden Geschichte zweifeln lässt.
  • "Norwegian Joy" vor Emssperrwerk: Warten auf Hochwasser

    Finanzen

    Das Kreuzfahrtschiff "Norwegian Joy" ist auf dem Weg über die Ems in die Nordsee. Der jüngste Kreuzfahrtschiff-Neubau der Meyer-Werft in Papenburg legt ab. ► Die "Norwegian Joy" ist das zwölfte Schiff, das die Meyer Werft für die US-Reederei Norwegian Cruise Line gebaut hat. Auf der Norwegian Joy ist Platz für 4200 Passagiere.
  • ICloud-Erpresser: Apple weist Behauptungen von Hackern zurück

    ICloud-Erpresser: Apple weist Behauptungen von Hackern zurück

    Finanzen

    Dadurch wären alle privaten Daten von Apple-Nutzern betroffen. Die " Turkish Crime Family " versucht nun, den Konzern zu erpressen und verlangt ein "Lösegeld". Was jeder Apple-Kunde, respektive iCloud-User, sofort einrichten sollte, ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung . Ein Apple-Mitarbeiter soll auf die Drohung wie folgt geantwortet haben: "Sie sollten wissen, wir gehen nicht auf die Forderungen von Cyber-Kriminellen ein".
  • Ifo-Chef - Deutsche Wirtschaft blickt mit Sorge auf kommende Monate

    Ifo-Chef - Deutsche Wirtschaft blickt mit Sorge auf kommende Monate

    Finanzen

    Viele Firmen bezweifelten, dass die gute Lage anhalten werde. Im Vergleich zum Februar stieg der ifo-Geschäftsklimaindex von 111,1 Punkte auf jetzt 112,3 Punkte, wie das Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag mitteilte. Im Einzelhandel ging es ebenfalls nach oben, im Großhandel trübte sich das Klima dagegen etwas ein. Und die Baubranche beurteilt ihre aktuelle Lage sogar so gut wie zuletzt im Jahr 1991.
  • Samsung vergällt das Galaxy Note 7

    Samsung vergällt das Galaxy Note 7

    Finanzen

    Jetzt startet Samsung erneut einen Versuch, das Phablet außer Betrieb zu setzen. Trotz weltweiter Rückrufaktion, Flugverboten und Updates, die die maximale Ladekapazität des Akkus reduzieren, scheint es noch hartnäckige Fans zu geben, die sich einfach nicht von ihrem Galaxy Note 7 trennen wollen.
  • Streik an Berliner Flughäfen geht weiter

    Streik an Berliner Flughäfen geht weiter

    Finanzen

    In diesem sind die an den Flughäfen tätigen Unternehmen organisiert. "Wenn Streikbrecher eingesetzt werden, ist es uns nicht mehr möglich, weitere Streiks vor Beginn anzukündigen", erklärte Verdi-Verhandlungsführer Rümker am Dienstagnachmittag.
  • Erpressung: Apple dementiert bis zu 560 Millionen gestohlene Konten

    Erpressung: Apple dementiert bis zu 560 Millionen gestohlene Konten

    Finanzen

    Apple weigere sich, Lösegeld zu bezahlen. Ein YouTube Video in dem die Hacker zeigen würden, dass sie Zugriff auf die iCloud einer älteren Dame haben und dort Bilder zeigen und auch die Option hätten das iPhone zu löschen , soll auf eine Bitte der Apple Mitarbeiter hin auch wieder gelöscht worden sein.
  • IG Metall: Einigung in Tarifverhandlungen der Stahlbranche erzielt

    IG Metall: Einigung in Tarifverhandlungen der Stahlbranche erzielt

    Finanzen

    Die IG Metall hatte ursprünglich 4,5 Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten gefordert. Mit der Weiterführung der Altersteilzeit lasse sich zudem der demografische Wandel in den Unternehmen gestalten. Der Arbeitgeberverband Stahl sah dagegen für beide Tarifparteien "keinen Anlass zum Jubeln". Insbesondere die etwas verbesserte Stahlkonjunktur, die jüngsten Tarifabschlüsse in anderen Branchen und die stark gestiegene Inflationsrate hätten jedoch einen Tarifabschluss mit einer geringeren ...