http://onlinehaendler-news.de/images/2017/10/shutterstock_529390132.jpg

Finanzen

Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, für bestehende und neue Kundengruppen innovative Produkte und Services zu entwickeln. So verbinden eBay und Thalia im Rahmen einer Retail-Content-Partnerschaft das eReader-System tolino mit dem für Millionen von Artikeln nutzbaren Premium-Programm eBay Plus .
  • Elektroauto-Quote ab 2030 — EU

    Elektroauto-Quote ab 2030 — EU

    Finanzen

    Ein Sprecher der Brüsseler Behörde dementierte am Donnerstag einen Bericht der " Frankfurter Allgemeinen Zeitung ", wonach sie eine Quote von mindestens 15 Prozent aller Neuwagen für 2030 verhängen will, die mit Elektromotoren oder anderen emissionsfreien Antrieben fahren sollen.
  • Deal zwischen Lufthansa und Air Berlin steht

    Deal zwischen Lufthansa und Air Berlin steht

    Finanzen

    Der Dax-Konzern sei jedoch zuversichtlich, bei den Verhandlungen die angestrebte Frist einhalten zu können. Ein Sprecher von Air Berlin wollte dazu keinen Kommentar abgeben. Bis Ende Oktober dürften dann auch die Kündigungen über die Bühne sein. "Alles andere geht weg". Mehr als 200.000 Air-Berlin-Kunden sind von gestrichenen Flügen des Unternehmens betroffen.
  • BASF lieferte belastetes Kunststoffgrundprodukt für Matratzen aus

    BASF lieferte belastetes Kunststoffgrundprodukt für Matratzen aus

    Finanzen

    September von BASF in Ludwigshafen hergestellte Toluoldiisocyanat ( TDI ) enthielt laut dem Konzern eine deutlich erhöhte Konzentration an Dichlorbenzol. Aufgrund der Lieferketten und damit verbundenen Produktionszeiten dürften jedoch noch nicht viele belastete Matratzen in den Handel oder schlimmstenfalls in die Privathaushalte gelangt sein.
  • EU-Kommission verwässert Einlagensicherung

    EU-Kommission verwässert Einlagensicherung

    Finanzen

    In der ersten Phase würde die europäische Einlagensicherung (Edis) nur dafür genutzt, in Notfällen die Liquidität der nationalen Sicherungssysteme sicherzustellen. Schließlich sichert diese bereits heute ein hohes und einheitliches Einlagenschutzniveau in den europäischen Mitgliedsstaaten. Besonders kritisch sehen die Verbände der DK ferner, dass die aktuellen Anregungen der EU-Kommission die jahrzehntelange, erfolgreiche Tätigkeit bestehender nationaler Einlagensicherungssysteme, ...
  • Rupprechter stimmte alleine gegen EU-Acrylamid-Verordnung

    Rupprechter stimmte alleine gegen EU-Acrylamid-Verordnung

    Finanzen

    Acrylamid entsteht beim Grillen, Backen, Braten oder Frittieren vor allem bei besonders stärkehaltigen Lebensmitteln wie Kartoffeln und Mehl. Alle waren sich einig, nur der österreichische ÖVP-Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter stimmte gegen den Beschluss - vergeblich.
  • Verdi ruft zum Warnstreik bei Postbank Mitarbeitern auf

    Verdi ruft zum Warnstreik bei Postbank Mitarbeitern auf

    Finanzen

    Aufgrund des Warnstreiks sind die Filialen in Chemnitz für zwei Tage geschlossen. "In den letzten Wochen haben die Warnstreiks erste Bewegung in die Verhandlungen gebracht". "Damit erhöhen wir weiter den Druck auf die Postbank, damit sich etwas bewegt in Richtung abschlussfähiges Angebot, das uns die Arbeitgeberseite in der bisherigen Tarifrunde schuldig geblieben ist", sagt Tina Scholze von Verdi.
  • Amazon will Paketboten Zugang zu Heim und Auto verschaffen

    Finanzen

    CNBC berichtet allerdings nun darüber, dass Amazon mit diversen Partnern an eben solch einer Lösung arbeiten würde. Ist die zu beliefernde Person nicht daheim, kann der Paketdienst die Tür mit dem Code öffnen und das Paket im Haus ablegen, selbst wenn niemand Zuhause ist.
  • Irre Studie Schweizer spülen Gold im Millionenwert ins Abwasser

    Irre Studie Schweizer spülen Gold im Millionenwert ins Abwasser

    Finanzen

    In der Schweiz werden jedes Jahr großen Mengen an Gold und Silber über das Abwasser entsorgt. Der aktuelle Wert liege bei rund 2,6 Millionen Euro. Es geht laut der Forschungsanstalt vor allem um Rückstände aus der Industrieproduktion. Sie stammten vor allem aus der Hightech- oder Pharmaindustrie, heißt es. Das seien beispielweise Tantal, Germanium, Niob, Titan und Gadolinium, die in der Hightech- oder Pharmaindustrie eingesetzt werden.
  • IWF hebt Prognosen für Weltwirtschaft an

    IWF hebt Prognosen für Weltwirtschaft an

    Finanzen

    Die IWF-Erwartungen für Österreich liegen - trotz der Anhebung - unter den Prognosen der heimischen Wirtschaftsforscher, wie dies auch im Frühjahr der Fall war. 2016 war die Weltwirtschaft um 3,1 Prozent gewachsen. Mit Blick auf die von Donald Trump regierten USA sprach Obstfeld von "signifikanten politischen Unsicherheiten".
  • Fluggäste haben auch bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Entschädigung

    Finanzen

    Der Bundesgerichtshof (BGH ) hat die Rechte von Fluggästen gestärkt. Nur eine solche restriktive Auslegung trage den Zielen der europäischen Fluggastrechte-Verordnung Rechnung. Genau an diesen Wortlaut hielt sich der Senat. Der Ersatzflug befreit die Fluglinie hier nicht von der Ausgleichspflicht, urteilte der BGH. Hier seien es 23 Stunden gewesen.
  • Hassia Gruppe übernimmt Bionade ab 2018 - Produktion bleibt in Ostheim

    Hassia Gruppe übernimmt Bionade ab 2018 - Produktion bleibt in Ostheim

    Finanzen

    Wir denken in Generationen statt in Quartalsergebnissen, lassen sozialen und ökologischen Kriterien ebenso viel Raum wie ökonomischen. "Dort wird man ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient haben - aber eben auch benötigen". Beide Marken besitzen aus seiner Sicht "glaubwürdige, moderne, sehr gefragte und zukunftsorientierte Produktkonzepte". Und: "Hundert Prozent Bio und weniger Zucker stehen für zeitgemäßen Genuss".
  • Post will ab 2018 autonome Transporter testen

    Post will ab 2018 autonome Transporter testen

    Finanzen

    Mit KI ausgestattete autonome Fahrzeuge können vor allem den künftigen Anforderungen auf der letzten Meile zum Kunden besser entsprechen, die aktuell durch die Flexibilitätserwartungen beim E-Commerce sowie die Erfordernisse der Disposition sehr komplex und kostenintensiv sind.
  • Rocket Internet bringt Hellofresh an die Börse

    Rocket Internet bringt Hellofresh an die Börse

    Finanzen

    Im Unterschied zum Online-Bestelldienst Delivery Hero, der Kunden an Restaurants und Lieferdienste vermittelt, liefert Hellofresh Kochboxen mit frischen Zutaten und gesunden Rezepten zum Selbstkochen. Allerdings zeigt auch der Börsen-Flop des Kochboxen-Versenders Blue Apron, dass ein solcher Schritt wohl überlegt sein muss. Die Blue-Apron-Aktien, die nach kräftigen Preiszugeständnissen zu zehn Dollar je Stück zugeteilt wurden, haben fast die Hälfte ihres Werts verloren.
  • Kaufhof will Mitarbeitern Löhne und Gehälter kürzen

    Kaufhof will Mitarbeitern Löhne und Gehälter kürzen

    Finanzen

    Im Gegenzug bietet Kaufhof-Chef Wolfgang Link den Beschäftigten eine Verlängerung der im September 2018 auslaufenden Arbeitsplatzgarantien an. So hat die Geschäftsführung des zur kanadischen Hudson's Bay Company (HBC) gehörenden Unternehmens jetzt Gespräche mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi über einen neuen Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung aufgenommen.
  • IKEA hat jetzt auch Möbel für Hunde und Katzen

    Finanzen

    Etwa ein Katzenhaus für 11 Dollar, ein Kissen für 4,99 Dollar oder eine Fellbürste für 3,99 Dollar. Deutsche Kunden müssen sich allerdings noch gedulden: Die " Lurvig "-Produkte gibt es zunächst nur in den USA, Kanada, Japan, Portugal und Frankreich".
  • Telekom: Glasfaserausbau in 20 Gewerbegebieten

    Telekom: Glasfaserausbau in 20 Gewerbegebieten

    Finanzen

    Unternehmen in 14 Städten und Gemeinden von Bremen über Nürnberg bis Würzburg sollen als erste von einem neuen Glasfaserprogramm der Deutschen Telekom für Gewerbegebiete profitieren. Und weiter: "Im Zentrum unserer Glasfaser-Ausbaustrategie stehen Gewerbegebiete". Wir denken deutschlandweit, städtisch, ländlich, Nord, Süd, Ost und West.
  • Chef der Eurogruppe wird Schäubles Rat vermissen

    Chef der Eurogruppe wird Schäubles Rat vermissen

    Finanzen

    Dezember bestimmt werden, sagte Dijsselbloem am Montag in Luxemburg. "Ich werde Schäuble vermissen als Ratgeber und Freund". Er und die anderen Minister überreichten dem CDU-Politiker zum Abschied unter anderem eine signierte Europaflagge sowie einen 100-Euro-Schein, auf dem Schäubles Konterfei abgebildet ist.
  • Telekom StreamOn: Teile des Angebots verstoßen gegen die Netzneutralität

    Telekom StreamOn: Teile des Angebots verstoßen gegen die Netzneutralität

    Finanzen

    Grundsätzlich hält die Agentur sogenannte Zero-Rating-Angebote, bei denen einige Datendienste nicht auf das Inklusivvolumen angerechnet werden, aber für zulässig . Seit dem April bietet die Deutsche Telekom mit StreamOn eine Tarifoption an, die für einige Diskussionen bezüglich der Netzneutralität sorgte. Der Konzern hat nun zwei Wochen Zeit, um eine Stellungnahme abzugeben und die kritisierten Punkte zu beseitigen.
  • Dax kaum verändert nach Rekordhoch

    Dax kaum verändert nach Rekordhoch

    Finanzen

    Der Leitindex stieg im frühen Handel dicht unter 12 997 Punkte und trat dann am Nachmittag mit plus 0,04 Prozent bei 12 961,25 Punkten auf der Stelle. Zwar haben die US-Währungshüter bereits mit dem schrittweisen Anheben der Leitzinsen begonnen, in der Euro-Zone liegen die Schlüsselsätze aber immer noch auf einem Rekordtief von 0,0 Prozent.
  • Richard Thaler bekommt Nobelpreis für Wirtschaft

    Richard Thaler bekommt Nobelpreis für Wirtschaft

    Finanzen

    Das gab die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie am Montag in Stockholm bekannt. Damit stellen sie das herkömmliche Modell des "Homo Oeconomicus" in Frage. Die Ökonomie gehörte ihm zufolge nicht zu den Wissenschaften, die "der Menschheit den größten Nutzen" bringen. Im Gegensatz zu den Auszeichnungen in den Kategorien Medizin, Physik, Chemie, Literatur und Frieden hatte der schwedische Forscher und Industrielle Alfred Nobel einen solchen Preis in seinem Testament nicht erwähnt.
  • Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe - Berichtsmonat August 2017

    Finanzen

    Bei den Vorleistungsgütern nahm die Produktion gegenüber dem Vormonat um 1,8 % zu. Für den Juli 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 0,1 % gegenüber Juni 2017 (vorläufiger Wert: 0,0 %). Seit Jahresbeginn zeigt die Fertigung im Produzierenden Gewerbe einen wieder kräftigeren aufwärtsgerichteten Trend. Im Baugewerbe hingegen war in den letzten Monaten eine rückläufige Produktion zu beobachten, allerdings auf hohem Niveau.
  • Verdi kritisiert mögliche Massenentlassungen bei Air-Berlin

    Verdi kritisiert mögliche Massenentlassungen bei Air-Berlin

    Finanzen

    Die Geschäftsleitung betont in dem Schreiben, man setze sich bei den Bietern für möglichst gute Chancen für die Mitarbeiter ein. Die Befürchtung, dass die Mitarbeiter im Poker um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin auf der Strecke bleiben, gab es seit langem.
  • Adel B. Al-Saleh wird Telekom-Vorstand und CEO T-Systems

    Adel B. Al-Saleh wird Telekom-Vorstand und CEO T-Systems

    Finanzen

    Al-Saleh wird zum 1. Januar neues Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG und CEO der T-Systems International GmbH. Die schwächelnde Telekom-Großkundensparte T-Systems bekommt einen neuen Chef: den US Amerikaner Adel Al-Saleh. Dort trat er im Dezember 2011 ein und verantwortete das Wachstum von einem der führenden weltweiten Software-Anbieter und Technologiedienstleister innerhalb der Northgate-Gruppe (NGA Human Resources, Northgate Public Services und Northgate Managed Services).
  • Amazon schließt seine Diskussionsforen am Freitag, dem 13

    Amazon schließt seine Diskussionsforen am Freitag, dem 13

    Finanzen

    Nun werden die Foren allerdings ohne größere Ankündigungen oder Erklärungen geschlossen. Dies gab das Unternehmen selbst in den Foren bekannt. Über die Gründe für die Schließung der Amazon-Diskussionsforen kann nur spekuliert werden - was die Nutzer auch ausführlich tun, ohne dass Amazon sich bisher eingeschaltet hat.
  • LafargeHolcim: CFO Wirahadiraksa geht - Géraldine Picaud wird Nachfolgerin

    Finanzen

    Die Französin Géraldine Picaud ist seit 2011 Group Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung von Essilor International, einem Unternehmen aus dem Bereich Augenoptik. Oktober übernehmen. Sein Vorgänger Eric Olsen war über eine Affäre um Schutzgeldzahlungen im syrischen Bürgerkrieg gestolpert und hatte den Zementriesen Mitte Juli verlassen.
  • Immer weniger Bankfilialen in Deutschland

    Immer weniger Bankfilialen in Deutschland

    Finanzen

    Wie eine Analyse von KfW Research gemeinsam mit der Universität Siegen belegt, wurden seit der Jahrtausendwende ein Viertel aller Zweigstellen geschlossen - im Schnitt 680 pro Jahr und damit binnen 15 Jahren insgesamt 10.200 Standorte deutschlandweit.
  • Sturm

    Sturm "Xavier" riss im Landkreis Stade Bäume um und legte Schienenverkehr lahm

    Finanzen

    Die Bundesstraßen B73 und B74 mussten aufgrund umgestürzter Bäume, ebenso wie mehrere Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen, bis zur Beseitigung der Sturmschäden voll gesperrt werden. In einigen Bundesländern sind garkeine Züge mehr gefahren. Es kam dabei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und lange Staus. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit teilweise noch an.
  • Airbus-Chef rechnet mit hohen Strafen

    Airbus-Chef rechnet mit hohen Strafen

    Finanzen

    Es sei mit "falschen Informationen und Versuchen Einzelner zu rechnen, im eigenen Interesse das Top-Management zu diskreditieren", warnte der Konzernchef. Enders versicherte, Airbus werde "aus dieser Krise als besseres, stärkeres und wettbewerbsfähigeres Unternehmen hervorgehen". Die britische Anti-Korruptionsbehörde geht seit vergangenem Jahr dem Verdacht auf Betrug, Bestechung und Korruption bei Geschäften der zivilen LuftfahrtsparteLuftfahrtsparte von Airbus nach.
  • Body-Cam Video Released from the Tragic Las Vegas Mass Shooting Scene

    Body-Cam Video Released from the Tragic Las Vegas Mass Shooting Scene

    Finanzen

    The 29-year-old passed a background check and had two security licenses, one of which allowed him to be armed while on duty, according to Ed Henson, owner of the St. Discerning Paddock's motive has proven especially baffling given the absence of the indicators typical in other mass shootings . Further specifics of this supposed criminal history have yet to be confirmed, but a search for "Stephen Paddock" on Spokeo reveals a result for a 64-year-old resident of Mesquite with more than 10 court ...
  • Anuga startet: Bio und Protein hoch im Kurs - Neuheiten-Rekord

    Anuga startet: Bio und Protein hoch im Kurs - Neuheiten-Rekord

    Finanzen

    Im Mittelpunkt stehen seit gestern Protein-Produkte, die über alle Kategorien hinweg - fleischhaltig, vegetarisch oder vegan - stark zulegen. Die Veranstalter sprechen von einer wachsenden Nachfrage nach Lebensmitteln ohne Gluten, Laktose oder Fleisch sowie nach "Superfood-Modern"-Produkten mit Chia-Samen oder exotischen Pflanzenextrakten".
  • Mazda startet Carsharing-Pilotprojekt

    Finanzen

    Die Pilotphase soll ein Jahr dauern. Am EuroNova arthotel in Köln Zollstock und dem Medienpark NRW in Hürth können die Nutzer über die intuitive App "Mazda Mobil Carsharing" flexibel Fahrzeuge für Zeiträume von 15 Minuten bis zu drei Tagen buchen.
  • Ryanair-Manager tritt nach Flugabsagen zurück

    Ryanair-Manager tritt nach Flugabsagen zurück

    Finanzen

    Ryanair hatte vor kurzem wegen eines Personalengpasses im Cockpit weitere massive Flugstreichungen angekündigt. Grund dafür sind laut der Fluggesellschaft "Schwierigkeiten mit der Planung des Jahresurlaubs" der Piloten.
  • BGH nimmt Makler in die Pflicht

    BGH nimmt Makler in die Pflicht

    Finanzen

    Immobilienverband Deutschland IVD Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V. Was ist die rechtliche Grundlage? "Der BGH hat mit seiner Entscheidung Klarheit geschaffen". In der ersten Instanz gab es unterschiedliche Auffassungen. Das Landgericht Münster verurteilte die Beklagte antragsgemäß; die Landgerichte Bielefeld und München II haben die Klage abgewiesen.
  • Bahn rechnet noch bis Mittwoch mit Behinderungen

    Bahn rechnet noch bis Mittwoch mit Behinderungen

    Finanzen

    Das sei normalerweise die Zahl eines ganzen Tages. Der Sturm hatte am Donnerstag mindestens sieben Menschen in Deutschland das Leben gekostet. Die Strecke Kassel-Wilhelmshöhe nach Hannover ist inzwischen wieder frei, durch die Zugausfälle im Norden bleiben dennoch viele Fernverbindungen stark beeinträchtigt: Der Verkehr nach Berlin und Hamburg bleibe bis auf weiteres außer Betrieb, heißt es vor Ort, und Züge beispielsweise nach Kiel, Stuttgart, München oder in die Schweiz können ...
  • Air Berlin verlängert Bieterfrist für Technik-Tochter

    Air Berlin verlängert Bieterfrist für Technik-Tochter

    Finanzen

    Der Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zieht sich hin. Anders sieht es bei der österreichischen Tochter Niki aus, deren Geschäfte weiter laufen sollen. "Bisher haben wir auf unsere Verhandlungsaufforderung bedauerlicherweise keine Rückmeldung erhalten". Air Berlin lehnte einen Kommentar ab und verwies auf jüngste Äußerungen, wonach etwa 80 Prozent der Air Berlin-Beschäftigten gute Chancen hätten, bei den Erwerbern unterzukommen.
  • Porsche fordert von Audi 200 Mio Euro Schadensersatz

    Porsche fordert von Audi 200 Mio Euro Schadensersatz

    Finanzen

    Laut Bericht verweist der Porsche-Vorstand in seinem Schreiben an Audi auf die Kosten für den Rückruf. Hintergrund sei der Streit um Dieselmotoren für den Porsche Cayenne, die Audi entwickelt und an den Stuttgarter VW-Tochter geliefert habe.