Finanzen

Kunden, die in den letzten zwei Wochen einen Flug mit British Airways gebucht haben, sollten Kontakt mit ihrer Bank aufnehmen. Kriminelle hätten die Daten von Kunden erbeutet, sagte Firmenchef Álex Cruz der BBC . Reisedetails oder Passdaten seien nicht gestohlen worden. Die Panne sei inzwischen behoben und die Internetseite funktioniere wieder normal. Die Aktien der Muttergesellschaft International Airlines Group gaben im frühen Handel am Freitag mehr als drei Prozent nach.
  • Umkämpftes Braunkohlegebiet: Polizei rückt in Hambacher Forst ein

    Umkämpftes Braunkohlegebiet: Polizei rückt in Hambacher Forst ein

    Finanzen

    Zudem wurden zwei Frauen festgenommen, bei denen Gegenstände zum Bau von Zwillen und Geschossen gefunden wurden. Mitarbeiter des Energieunternehmens RWE begannen mit schwerem Gerät, Hindernisse wie Baumstämme am Waldboden wegzuräumen. Bislang waren im Hambacher Forst nach früheren Angaben der Polizei etwa Holzpaletten und große Wassertanks als Baumaterial für Barrikaden genutzt worden.
  • Amazon erstmals mehr als eine Billion Dollar wert

    Amazon erstmals mehr als eine Billion Dollar wert

    Finanzen

    Erst Ende August korrigierte die US-Bank Morgan Stanley ihre Erwartungen an die Amazon-Aktie drastisch nach oben. Der Vergleich zwischen Apple und Amazon ist nach Meinung des Analysten Rob Enderle allerdings "komisch". Amazon wurde 1994 als kleiner Onlineversand für Bücher gegründet. Heute ist das Unternehmen ein weltumspannender Konzern mit einem umfangreichen Produktsortiment.
  • Vodafone CallYa mit mehr Datenvolumen

    Vodafone CallYa mit mehr Datenvolumen

    Finanzen

    Bereits gebuchte und laufende Tarife wurden indes schon aktualisiert, wie Nutzer berichten. Der günstigste klassische Prepaid-Tarif Smartphone Special bietet künftig zu den unveränderten 200 Freiminuten oder -SMS 2 GB Datenvolumen statt der bisherigen 1,5 GB; das Volumen der Smartphone Allnet Flat wird von 3 GB auf künftig 4 GB korrigiert.
  • China-Afrika-Gipfel - Xi investiert massiv auf dem Schwarzen Kontinent

    China-Afrika-Gipfel - Xi investiert massiv auf dem Schwarzen Kontinent

    Finanzen

    Die Umgarnung Afrikas durch China ist seit nunmehr zwei Jahrzehnten ein zentraler Bestandteil der Aussenpolitik Pekings . Zwar ist die Gefahr einer neuerlichen Schuldenkrise in vielen Ländern Afrikas nicht allein auf chinesische Investments zurückzuführen, diese spielen aber eine zunehmend wichtige Rolle.
  • Mutmaßliche Straftat: Chef von Chinas Onlinegiganten JD.com in USA zeitweise festgenommen

    Finanzen

    Es sei derzeit unklar, ob es am Ende zu einer Anklage komme. Liu dürfe das Land verlassen. Eine Kaution musste nicht hinterlegt werden. Inzwischen sei Richard Liu in die Volksrepublik zurückgekehrt, teilte der Amazon-Konkurrent mit. In China sorgte die vorübergehende Festnahme des Milliardärs für Schlagzeilen. Liu, dessen Vermögen von Forbes auf fast acht Milliarden Dollar geschätzt wird, und seine Ehefrau - die Internet-Berühmtheit Zhang Zetian - sind dort bekannte Persönlichkeiten.
  • Aus für Maggi und Magnum: Kaufland schmeißt Unilever raus

    Aus für Maggi und Magnum: Kaufland schmeißt Unilever raus

    Finanzen

    Nun nimmt Kaufland etwa 480 Produkte aus dem Sortiment. Unilever habe die Lieferpreise kurzfristig drastisch erhöht, hieß es in der Mitteilung zur Begründung. Nach Angaben der Fachzeitung wollte sich Unilever nicht zu dem Fall äußern. "Gespräche mit unseren Handelspartnern sind vertraulich", sagte ein Sprecher am Montagabend.
  • Millionen-Bußgeld wegen unzureichender Abgasreinigung — BMW

    Millionen-Bußgeld wegen unzureichender Abgasreinigung — BMW

    Finanzen

    Wie die Zeitung unter Berufung auf Angaben der Münchner Staatsanwaltschaft berichtete, geht es um 7600 Dieselmodelle , bei denen eine Abschalteinrichtung eingebaut wurde. Nach Informationen der "SZ" nannte die Staatsanwaltschaft bereits Anfang August bei einem Gespräch mit einem Firmenanwalt von BMW die Summe von zehn Millionen Euro - nicht als konkrete Zahl aber umschrieben mit dem Worten: Es sei vorstellbar, das Verfahren mit einem Bußgeld im "unteren" beziehungsweise "untersten ...
  • Deutsche Telekom-Aktie: Verkaufsstart des Sprachassistenten wird verschoben!

    Deutsche Telekom-Aktie: Verkaufsstart des Sprachassistenten wird verschoben!

    Finanzen

    Telekom Smart Speaker: Preis und VerfügbarkeitEin genaues Release-Datum hat die Telekom zwar nicht genannt, der Preis für den Smart Speaker soll sich aber auf 150 Euro belaufen. Ebenfalls erfreulich: Die Datenverarbeitung erfolgt laut Telekom ausschließlich innerhalb der Europäischen Union, die Box zeichnet keine Gespräche auf und bleibt bis zum Aktivierungsbefehl "Hallo, Magenta" taub; zudem lassen sich Befehle manuell löschen.
  • Ikea-Rückgabe, Kfz-Steuer und Geldabheben - das ändert sich im September

    Ikea-Rückgabe, Kfz-Steuer und Geldabheben - das ändert sich im September

    Finanzen

    Erst die Glühbirne , jetzt Halogen: Kerzen- und birnenförmige Hochvolt-Halogenlampen, die mit einer Netzspannung von 230 Volt betrieben werden, dürfen vom 1. Ermittelt werden Schadstoff- und CO2-Emissionen sowie Kraftstoff- und Stromverbrauch. Für viele ab dem 1. September erstmalig zugelassene Neuwagen erhöht sich die Kfz-Steuer.
  • Rettungstaucher verklagt Elon Musk — Beschimpfung auf Twitter

    Rettungstaucher verklagt Elon Musk — Beschimpfung auf Twitter

    Finanzen

    So soll in den kommenden Tagen eine Verleumdungsklage beim Gericht in Los Angeles eingereicht werden. Zwölf Mitglieder einer Jugendfußballmannschaft im Alter von 11 bis 17 Jahren und ihr 25 Jahre alter Trainer waren am 23. Der Jurist stritt gegenüber CNN zudem ab, den Briten unentgeltlich zu vertreten. Nach mehr als zwei Wochen konnten alle vermissten Personen gerettet werden .
  • Telekom startet zur Aufholjagd zu Netflix und Amazon

    Telekom startet zur Aufholjagd zu Netflix und Amazon

    Finanzen

    Das eigene Video-Angebot Entertain TV steht künftig auch den Kunden offen, die nicht über einen Telekom-Vertrag ins Netz gehen, kündigte der Konzern am Freitag auf der IFA an und bestätigte damit jüngste Medienberichte. Die EntertainTV-Serien jedoch sind auch für OTT-Kunden verfügbar. Die verfügbaren Inhalte entsprechen dem bekannten EntertainTV Angebot. Die Komfortfunktionen Timeshift, Restart und Replay bleiben aber dem klassischen EntertainTV vorbehalten.
  • VW-Abgasmanipulationen betreffen laut Medien auch Benziner

    VW-Abgasmanipulationen betreffen laut Medien auch Benziner

    Finanzen

    Demnach hätten Getriebe-Experten des Unternehmens bei einem Krisentreffen am 2. November 2015 erklärt, dass Automatikgetriebe aller Marken Schaltprogramme enthielten, die nur auf dem Prüfstand aktiv seien und Emissionswerte beeinflussen könnten, schreibt die Zeitung.
  • Lebensmittelrückruf: Edeka ruft Blattspinat wegen möglicher Plastikteile zurück

    Lebensmittelrückruf: Edeka ruft Blattspinat wegen möglicher Plastikteile zurück

    Finanzen

    Hamburg - Edeka hat einen Tiefkühl-Spinat aus dem Eigenmarken-Sortiment zurückgerufen. Vom Rückruf betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.05.2020 und 15.05.2020. Verbraucher, die die Waren bereits gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage eines Kassenbons den Einkaufspreis erstattet. Fremdkörper in Lebensmitteln können viele verschiedene Verletzungen und Beschwerden hervorrufen.
  • IFA: Neue MagentaMobil-Tarife und MagentaEins-Angebote der Telekom

    IFA: Neue MagentaMobil-Tarife und MagentaEins-Angebote der Telekom

    Finanzen

    Das ist eine Erhöhung um 2 Euro, dafür kostet der Tarif in den ersten sechs Monaten 29,95 Euro. Der Preis bleibt bei diesem Vertragsmodell jedoch der gleiche, 79,95 Euro. Alle MagentaMobil-Tarife enthalten unverändert eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sowie eine Hotspot-Flat. Bestandskunden können bis zu vier Family Cards für Familie und Freunde zu ihrem MagentaMobil-Tarif hinzubuchen.
  • Supersportwagen: Lego baut Bugatti Chiron in Originalgröße

    Supersportwagen: Lego baut Bugatti Chiron in Originalgröße

    Finanzen

    Seit über 40 Jahren können Fans jeden Alters dank Lego Technic ihre Kreativität testen. Sogar der Heckflügel, der Tacho und die Leuchten sind aus Lego. Eine weitere Besonderheit am Lego-Chiron: Die Teile wurden NICHT verklebt, die Karosserie trägt sich tatsächlich allein durch die Steckverbindungen.
  • Sommer- und Winterzeit in der EU: Juncker will Zeitumstellung abschaffen

    Sommer- und Winterzeit in der EU: Juncker will Zeitumstellung abschaffen

    Finanzen

    Die Brüsseler Behörde prüft derzeit nach Aufforderung des Europaparlaments, wie es mit der im EU-Recht geregelten Zeitumstellung weiter gehen soll. Die EU will endlich das Sommer-Winter-Zeit-Wirrwarr abschaffen. Nur eines soll EU-weit wegen des Binnenmarkts einheitlich sein: Zeitumstellung oder nicht. Wieso gibt es die Sommerzeit eigentlich? Daher solle sich die EU an den 60 Ländern orientieren, die bereits dauerhafte Sommerzeit haben.
  • Inflation verharrt bei 2,0 Prozent

    Inflation verharrt bei 2,0 Prozent

    Finanzen

    Es war der vierte Monat in Folge mit einer zwei vor dem Komma.Angeheizt wurde die Inflation vor allem von gestiegenen Energiepreisen (plus 6,9 Prozent). - dpaHopfener. Allerdings schwächte sich der Preisauftrieb bei Nahrungsmitteln etwas ab. Hier meldete das Statistikamt für August einen Anstieg um 13,0 Prozent im Jahresvergleich.
  • Arbeitsmarkt im August: Sommerpause lässt Arbeitslosenzahl leicht steigen

    Arbeitsmarkt im August: Sommerpause lässt Arbeitslosenzahl leicht steigen

    Finanzen

    Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im August wie in der Sommerpause üblich leicht gestiegen. Schon jetzt liegt die Arbeitslosigkeit bei fast allen Personengruppen unter dem Vormonat und unter dem Vorjahr. Diese ist im Vergleich zum Vorjahr um 704.000 gestiegen. Nach aktuellen Hochrechnungen hatten im Juni knapp 5,6 Millionen Menschen in Bayern einen regulären Job.
  • Häufig junge Menschen betroffen :41 Prozent der Neueinstellungen sind befristet

    Finanzen

    Hier sind 45 Prozent betroffen, bei Männern sind es 37 Prozent. Bei den Beschäftigten unter 25 Jahren und weiblichen Angestellten war fast jeder zweite neue Arbeitsvertrag befristet. So schlimm ist es nicht . Von den insgesamt 3,5 Millionen Neueinstellungen im vergangenen Jahr waren rund 1,5 Millionen befristet. Den niedrigsten Wert verzeichnet das Baugewerbe mit 21,9 Prozent.
  • Katastrophenalarm ausgelöst - Große Explosion in Gaskraftwerk bei Ingolstadt

    Katastrophenalarm ausgelöst - Große Explosion in Gaskraftwerk bei Ingolstadt

    Finanzen

    Zahlreiche Menschen aus den anliegenden Wohngebieten mussten ihre Häuser verlassen. Das Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm löste laut Polizei am frühen Morgen Katastrophenalarm aus. Klima- und Lüftungsanlagen sollen ausgeschaltet werden. Die Bundesstraße 16 wurde für den Verkehr gesperrt. Ein Mitarbeiter, der sich zum Zeitpunkt der Explosion auf dem Firmengelände aufgehalten hatte, wurde demnach schwer verletzt.
  • Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea | Nachricht

    Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea | Nachricht

    Finanzen

    Dort lobte er den Diktator Kim Jong Un in Tönen, die an den begeisterten Moderator einer Talente-Show denken ließen. Die von Nordkorea ausgehende nukleare Gefahr sei damit gebannt. Oder durchläuft er nur eine Durststrecke, wie sie fast zwangsläufig zu Verhandlungsprozessen gehört? Im Moment gibt es niemanden, der auch nur versuchen würde, definitive Antworten zu geben.
  • Nach Online-Abstimmung: Juncker will Zeitumstellung in der EU kippen

    Nach Online-Abstimmung: Juncker will Zeitumstellung in der EU kippen

    Finanzen

    Würde die SPD künftig als Sommer-Partei Deutschlands antreten, bekäme sogar sie sicher direkt 10 Prozent mehr. Es handelt sich allerdings ausdrücklich nicht um ein Referendum oder eine verbindliche Vorgabe. Die durchgesickerten Ergebnisse wollte Kommissionssprecher Margaritis Schinas am Mittwoch nicht bestätigen. Der wirtschaftliche Nutzen, der sich vor der Einführung davon versprochen wurde ist kaum vorhanden.
  • Kommissionspräsident Juncker: EU will Ende der Zeitumstellung beschließen

    Kommissionspräsident Juncker: EU will Ende der Zeitumstellung beschließen

    Finanzen

    Das sagte Juncker dem ZDF-Morgenmagazin und begründete die Entscheidung mit dem Ergebnis einer vielbeachteten Onlineumfrage der Europäischen Union. Aber: "Ich sehe auch da keine Mehrheit gegen die Abschaffung". Litauen, Estland und Lettland sprachen sich ebenso für eine Abschaffung der Zeitumstellung aus wie Finnland.
  • Trump lehnt Null-Zoll-Angebot der EU für Autos ab

    Trump lehnt Null-Zoll-Angebot der EU für Autos ab

    Finanzen

    Trump bezeichnete das Angebot aus Brüssel in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Bloomberg als "nicht gut genug". EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hatte zuvor die Bereitschaft der EU erklärt, alle Autozölle auf Null zu reduzieren, sollten die USA dasselbe tun.
  • Basmatireis:: Jedes fünfte Produkt ist laut Stiftung Warentest

    Basmatireis:: Jedes fünfte Produkt ist laut Stiftung Warentest "mangelhaft"

    Finanzen

    In beiden Sorten fanden die Tester mehr Pestizidrückstände als erlaubt. Sowohl auf den ersten als auch auf den letzten Plätzen finden sich günstige und teure Produkte. Weitere Schadstoffe, die in verschiedenen Reissorten aufgespürt wurden, waren Carbendazim, Thiamethoxam, Aflaxtoxin B1 und Methylbromid. Arsen war im Test hingegen kein großes Problem.
  • Droht der Türkei die Rezession? - Lira auf Talfahrt

    Droht der Türkei die Rezession? - Lira auf Talfahrt

    Finanzen

    Finanzminister Berat Albayrak begründete das in einem Bericht der Zeitung "Hürriyet" (Mittwochausgabe) damit, dass die Verschuldung von Staat und Haushalten sehr gering seien und das Finanzsystem zudem stabil. "Die Stimmung in der Türkei trübt sich weiter ein - es droht eine Rezession", sagte Deutsche-Bank-Anlagestratege Ulrich Stephan. Die Währung steht seit Wochen unter Druck, seit Jahresanfang verlor sie zum Dollar fast 40 Prozent an Wert, binnen eines Monats etwa 22 Prozent.
  • Rimini: Deutsche Urlauberin (19) von Polizeischülern vergewaltigt

    Rimini: Deutsche Urlauberin (19) von Polizeischülern vergewaltigt

    Finanzen

    Laut der italienischen Tageszeitung " Corriere della Sera " hatten die Polizeischüler ebenfalls in dem Hostel übernachtet. Was sich dann genau am vergangenen Samstag zutrug, müsse noch ermittelt werden, so die Polizei. Laut lokalen Medien haben die Männer Sex mit der jungen Frau eingeräumt, dieser sei aber einvernehmlich gewesen. Ärzte in der Notaufnahme stellten laut "Corriere della Sera" allerdings Spuren sexueller Gewalt fest.
  • Rückruf bei Marktkauf und Edeka Bakterien in Eisbergsalat aus Stuttgart

    Rückruf bei Marktkauf und Edeka Bakterien in Eisbergsalat aus Stuttgart

    Finanzen

    Bei dem von der Gemüsebau Huber GmbH & Co. Wie der Gemüsering Stuttgart GmbH informiert, sei der Salat mit VTEC-Bakterien belastet, wie im Rahmen einer Untersuchung festgestellt wurde. Vom Verzehr werde abgeraten, da durch die Bakterien gesundheitliche Beschwerden wie Magen-Darm-Störungen auftreten könnten. Der Kaufpreis werde dann erstattet .
  • Koalitionsrunde: Union und SPD stehen vor Renteneinigung

    Koalitionsrunde: Union und SPD stehen vor Renteneinigung

    Finanzen

    Die Union will eine kräftigere Senkung zum 1. Januar 2019 als um die vereinbarten 0,3 Punkte auf 2,7 Prozent des Bruttolohns. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) mahnte: "Es ist unnötig, jetzt unausgegorene Versprechungen zur Rente über mehr Steuern zu machen - auf dem Rücken jüngerer Generationen".
  • Weltpremiere: Neuer BMW Z4 startet mit Stoffdach und 340 PS

    Weltpremiere: Neuer BMW Z4 startet mit Stoffdach und 340 PS

    Finanzen

    In Amerika ist vorab zwar nur der Z4 M40i First Edition vorgestellt worden, die gesamte Modellpalette feiert in Paris ihre Premiere. Beim Gesicht sind die vier Scheinwerferaugen etwas überraschend erstmals übereinander positioniert; wohl um den Kühlergrill flacher und breiter werden zu lassen.
  • Aktienkurs schießt nach oben:Tschechischer Milliardär greift nach Metro

    Aktienkurs schießt nach oben:Tschechischer Milliardär greift nach Metro

    Finanzen

    Käufer für die Anteile sind bereits gefunden. "Nach reiflicher Überlegung haben wir entschieden, dass es für die Metro AG von Vorteil sein wird, neue Investoren zu gewinnen". Der studierte Politikwissenschaftler und Jurist Kretinksy ist in Deutschland kein Unbekannter - er kontrolliert den Strom-Versorger EPH mit Sitz in Prag.
  • Unternehmen: Haniel verkauft Metro-Anteil - Komplettausstieg möglich

    Unternehmen: Haniel verkauft Metro-Anteil - Komplettausstieg möglich

    Finanzen

    Beide Parteien haben Stillschweigen über den vereinbarten Kaufpreis vereinbart. Bei der aktuellen Marktkapitalisierung von rund 4,14 Milliarden Euro war der Haniel-Anteil in dieser Woche an der Börse rund 930 Millionen Euro wert. Die Duisburger haben in der jüngeren Vergangenheit ihren Metro-Anteil bereits schrittweise zurückgefahren. Das dürfte die Führung der neuen Metro mit dem Vorstandsvorsitzenden Olaf Koch an der Spitze einschließen.