Finanzen

Bis Ende 2020 sollen alleine jährlich sechs Milliarden Dollar (rund 5,3 Milliarden Euro) eingespart werden. Der Konzern werde demnach bis zu fünf Werke in Nordamerika stilllegen und 14.700 Stellen abbauen, das entspricht etwa 15 Prozent aller von GM in der Region Beschäftigten.
  • Amazon - Cyber Monday Week: Die neuen Top-Angebote zum Black Friday

    Amazon - Cyber Monday Week: Die neuen Top-Angebote zum Black Friday

    Finanzen

    Wir haben für euch an diesem Freitag die interessantesten Tagesangebote innerhalb der Amazon Cyber Monday Week zusammengefasst. Vom 19.11. bis zum 26.11.2018 feiert der Online-Versandriese sein Schnäppchen-Fest. Unzählige Blitzangebote könnt ihr auch heute zum günstigeren Preis bestellen, solange der Vorrat reicht oder bis die Angebotszeit vorüber ist. Hier geht es zur Amazon Cyber Monday Week! Amazon Angebot des Tages: PS4-Bundles mit Red Dead 2 und Black Ops 4! .
  • Rabatt-Tag

    Rabatt-Tag "Black Friday" sorgt für Streiks bei Amazon

    Finanzen

    Die Dienstleistungsgewerkschaft rief Mitarbeiter an den Standorten im hessischen Bad Hersfeld und im nordrhein-westfälischen Rheinberg am Freitag zum Ausstand auf. Auch was krankmachende Arbeitsbedingungen betrifft, muss sich Amazon endlich seiner Verantwortung stellen". "Nach 24 Monaten sind es im Durchschnitt 2397 Euro brutto im Monat, inklusive zusätzlicher Leistungen wie leistungsbezogener Boni".
  • Deutsche Telekom: Unbegrenztes Datenvolumen mit kostenloser Advent DayFlat

    Deutsche Telekom: Unbegrenztes Datenvolumen mit kostenloser Advent DayFlat

    Finanzen

    Dieses können Kunden kostenlos als "Advent DayFlat buchen". Man muss sich also keine Gedanken mehr wegen des Verbrauchs des gebuchten Datenkontingents machen - zumindest für einen kompletten Tag. Kunden können diese einmal an jedem der vier Wochenenden vor Weihnachten kostenlos nutzen. Für die Buchung ist die aktuelle Version der MeinMagenta App erforderlich.
  • Geringe Nachfrage nach iPhone XR sorgt für Wiederbelebung des iPhone X

    Geringe Nachfrage nach iPhone XR sorgt für Wiederbelebung des iPhone X

    Finanzen

    Preissenkungen von Apple sind selten, aber nicht beispiellos. Das iPhone 8 sei in Japan dagegen bei preisbewussten Käufern sehr populär. Die Nachfrage des XS und XS Max schwächelt. Um die Verkäufe anzukurbeln, bietet man den Netzbetreibern nun nicht nur Zuschüsse an, sondern hat offenbar auch die Fertigung des Vorgängermodells iPhone X wieder aufgenommen.
  • Ikea nimmt Hot Dogs von Goldschmaus aus dem Sortiment

    Ikea nimmt Hot Dogs von Goldschmaus aus dem Sortiment

    Finanzen

    Wie das Unternehmen erklärte, wurde der Möbelriese von der Firma Goldschmaus GmbH beliefert. Goldschmaus ist jedoch laut einer Ikea-Sprecherin nicht der einzigen Lieferant für Hot Dogs. Anfang November hatten Tierschützer aufgrund heimlich gemachter Videoaufnahmen dem Betrieb vorgeworfen, Tiere zu quälen. Diana Plange vom Verein "Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft" kritisiert die bekannt gewordenen Zustände im Schlachthof Oldenburg scharf: "Der Veterinär ist derjenige, der an ...
  • Nürnberg: Letzter Otto-Katalog wird in Nürnberg gedruckt - Wirtschaft

    Nürnberg: Letzter Otto-Katalog wird in Nürnberg gedruckt - Wirtschaft

    Finanzen

    Auf 14 Seiten wurden nach Angaben des Versandhändlers damals 28 Paar Schuhe präsentiert. Doch der Aufwand für die Produktion und die Verteilung des Katalogs lohne sich heute nicht mehr, hatte ein Sprecher gesagt. Das Titelbild des letzten Hauptkatalogs macht dann auch deutlich, wo die Reise hingeht: Auf einem Smartphone ist das Gesicht eines Models zu sehen - und daneben der Satz: "Ich bin dann mal App!" Laut des Unternehmens bestellen schon rund 70 Prozent der Kunden ihre Ware nur noch ...
  • Putin und Erdogan sprechen über Syrien und Gaspipeline

    Putin und Erdogan sprechen über Syrien und Gaspipeline

    Finanzen

    Erdogan nannte Russland einen "zuverlässigen" Partner für die Türkei und einen "wichtigen" Erdgaslieferanten, mit dem die Türkei langfristig zusammenarbeiten werde. Durch zwei Stränge fließen dann jährlich bis zu 31,5 Milliarden Kubikmeter Gas. Erdogan sagte, die Solidarität der Türkei mit der russischen Regierung und der Bevölkerung werde den Weg für größere Projekte für beide Länder in der Zukunft ebnen.
  • Amazon: Datenpanne vor

    Amazon: Datenpanne vor "Black Friday" - Namen und Mail-Adressen einsehbar | Wirtschaft

    Finanzen

    Laut Unternehmen habe es sich dabei um eine Panne und nicht um einen Hackerangriff gehandelt. Amazon hat Namen und E-Mail-Adressen einiger Kunden auf seiner Webseite angezeigt. Auch Nutzer von Amazon in Großbritannien (Amazon.co.uk) und in den USA haben heute bereits entsprechende E-Mails des dortigen Kundenservices mit exakt gleicher Formulierung erhalten - auch diese enthalten somit keine genaueren Informationen.
  • Stiftung Warentest - Teuerste Schokolade schneidet am schlechtesten ab

    Stiftung Warentest - Teuerste Schokolade schneidet am schlechtesten ab

    Finanzen

    Testsieger ist "Die gute Schokolade" . Neben dem Geschmack achteten die Tester auch darauf, ob die Tafeln frei von Luftbläschen waren, eine glatte Oberfläche hatten und an den Bruchkanten nicht splitterten. Und auch das Problem mit den Mineralölen haben die Hersteller laut Warentest mittlerweile im Griff. Laut Warentest überzeugte die Initiative den Hersteller sowie Händler von ihrer Idee, und diese verzichten auf ihren Gewinn.
  • Kindergeld bei armen Familien: Von wegen Alk und Zigaretten

    Kindergeld bei armen Familien: Von wegen Alk und Zigaretten

    Finanzen

    Wer hat die Studie in Auftrag gegeben? Durchgeführt wurde sie von Holger Stichnoth vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim. Diesen Effekt gebe es seit 2007 nicht mehr. Die Wissenschaftler schlussfolgern daraus, dass der Missbrauch auch in Zukunft unwahrscheinlich ist. Außerdem schlagen die Autoren der Studie ein "Teilhabegeld" vor: Dieses würde nach ihrer Vorstellung bisherige Leistungen wie Kindergeld , Kinderzuschlag und Leistungen des Teilhabepakets, etc.
  • Wie viel man in der Amazon Cyber Monday-Woche wirklich spart

    Wie viel man in der Amazon Cyber Monday-Woche wirklich spart

    Finanzen

    Vom 19.11. bis zum 26.11.2018 feiert der Online-Versandriese sein Schnäppchen-Fest. Infografik: Langzeitstudie der Preise in Amazons Cyber-Woche Eine vergleichende Langzeitstudie mit tausenden Angeboten aus dem Jahr 2016 in Relation zu den aktuellen Verkaufspreisen zeigt dabei eine durchschnittliche Ersparnis von 20,1 Prozent.
  • Abschalteinrichtung: Verwaltungsgericht Mainz zwingt Dieselfahrer zu Softwareupdate

    Finanzen

    Dagegen wandte sich der Antragsteller mit einem Eilantrag und machte geltend, eine Nachrüstung des Fahrzeugs führe zu technischen Nachteilen und sei daher unzumutbar. Den Einbau der illegalen Abschalteinrichtung habe er außerdem nicht zu verantworten. Das hat das Verwaltungsgericht Mainz in einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss entschieden (Az.: 3 L 1099/18.MZ).
  • Verwaltungsgericht Köln: StreamOn der Deutschen Telekom ist rechtswidrig

    Verwaltungsgericht Köln: StreamOn der Deutschen Telekom ist rechtswidrig

    Finanzen

    Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern. vor Gericht: Das Verwaltungsgericht Köln hat den Eilantrag der Telekom gegen eine Anordnung der Bundesnetzagentur in Bezug auf die Mobilfunkoption " StreamOn " abgelehnt (Az.: 1 L 253/18).
  • Pforzheim: Amazon muss Streiks auf dem Betriebsgelände hinnehmen

    Finanzen

    Das hat Bundesarbeitsgericht in Erfurt am Dienstag klargstellt und widersprach damit der Auffassung des Amazon-Konzerns, der gegen die Gewerkschaft Verdi geklagt hatte. Dem Gericht zufolge hatten Gewerkschafter an den entsprechenden Tagen Stehtische, Sonnenschirme und Tonnen vor einem Amazon-Hauptgebäude aufgestellt und Amazon-Mitarbeiter aufgefordert, die Arbeit niederzulegen.
  • Diskussion über Hartz IV:

    Diskussion über Hartz IV: "Die Angst vor dem Abstieg"

    Finanzen

    Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Überlegungen in der SPD und bei den Grünen zur Abschaffung von Hartz IV zurückgewiesen. Derweil spricht sich SPD-Chefin Nahles für ein "auskömmliches" Bürgergeld aus, ohne Sanktionen. Dies sei "für alle ehrlichen Personen frustrierend und demotivierend". Nahles betonte, vor allem die Zahl von zwei Millionen Kindern im Hartz-IV-System müsse verringert werden.
  • Kamele vor Supermarkt sorgen in Deutschland für Aufregung

    Kamele vor Supermarkt sorgen in Deutschland für Aufregung

    Finanzen

    Sieben Kamele standen vor dem Supermarkt und blickten durch die Schaufenster. Die eintreffenden Polizisten staunten nicht schlecht beim Anblick der riesigen Tiere. Glücklicherweise konnte die Polizei die Lage schnell kontrollieren und die Tiere wurden zurück auf ihre Weide gebracht. "Vielleicht warteten sie auf das neueste Angebot", sagte eine Polizeisprecherin gegenüber der Morgenpost .
  • Weil alle neuen iPhones floppen: Apple ergreift erste Maßnahmen

    Weil alle neuen iPhones floppen: Apple ergreift erste Maßnahmen

    Finanzen

    Dies betrifft also sowohl die Top-Modelle Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max als auch das "günstigere" neue Modell iPhone Xr. Die neuen iPhone-Modelle scheinen sich weniger stark zu verkaufen als von Apple erwartet. Die Amerikaner haben dem Bericht zufolge vor allem beim iPhone Xr den Rotstift angesetzt: Ende Oktober sei der Produktionsplan um bis zu ein Drittel der ursprünglich für die Zeit zwischen September und Februar geplanten Zahl von 70 Millionen Einheiten zusammengestrichen worden.
  • Haan: Innogy setzt Belohnung für Hinweise auf Säure-Angreifer aus

    Haan: Innogy setzt Belohnung für Hinweise auf Säure-Angreifer aus

    Finanzen

    Bernhard Günther zu BILD: "Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass die Täter gefasst werden". Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Haben mehrere Personen an der Aufklärung der Straftat entscheidend mitgewirkt, so wird die Belohnung nach dem Verhältnis der Mitwirkung gezahlt. Von diesen wird absolute Vertraulichkeit und Diskretion sichergestellt.
  • Nissan-Chef Carlos Ghosn nach Verhaftung vor Rücktritt

    Nissan-Chef Carlos Ghosn nach Verhaftung vor Rücktritt

    Finanzen

    Die Renault-Aktie rutscht ab. Der Präsident des japanischen Autobauers Nissan, Carlos Ghosn, ist am Montag in Japan festgenommen worden. Dem Automanager werden Verstöße gegen japanische Finanzgesetze vorgeworfen, wie mehrere japanische Medien übereinstimmend berichteten.
  • Rewe Dortmund und Kaufpark in Nordrhein-Westfalen: Gefährliche Bakterien in Käse - RÜCKRUF

    Rewe Dortmund und Kaufpark in Nordrhein-Westfalen: Gefährliche Bakterien in Käse - RÜCKRUF

    Finanzen

    Grund ist eine Kontamination mit toxinbildenden E-coli-Bakterien. Kunden sollten sicherheitshalber auf die Identifikationsnummer "FR 43.020.002 CE" achten, die als ovaler Aufdruck auf der Verpackung vermerkt ist. Verbraucher sollten betroffene Produkte nicht verzehren, sondern beim jeweiligen Händler zurückgeben. Gesundheitsexperten zufolge können die Bakterien innerhalb einer Woche nach Verzehr von kontaminierten Produkten zu Durchfall (manchmal auch blutiger Durchfall ), ...
  • Deutschland und Frankreich einig bei Eurozonen-Budget - Politik

    Deutschland und Frankreich einig bei Eurozonen-Budget - Politik

    Finanzen

    Dem gemeinsamen Papier zufolge soll das Budget Teil des EU-Haushalts sein, aber von den 19 Mitgliedern der Eurozone überwacht werden, hieß es weiter. Die Höhe muss noch ausgehandelt werden. "Eine Stabilisierung der Eurozone wird so nicht erreicht", erklärte der Vizevorsitzende der Linken-Fraktion im Bundestag, Fabio de Masi, am Samstag. Dazu wäre mindestens ein Prozent der Wirtschaftsleistung notwendig .
  • Millionen Euro: Eurojackpot geknackt - Zwei Deutsche dabei

    Millionen Euro: Eurojackpot geknackt - Zwei Deutsche dabei

    Finanzen

    Zum nun sechsten Mal ist der Eurojackpot auf die gesetzlich festgelegte Obergrenze von 90 Millionen Euro angewachsen. Ist die Maximalsumme überschritten, fließt jeder weitere Euro in einen zweiten Jackpot. Die internationale Lotterie Eurojackpot wird in 18 Ländern angeboten. Zuletzt neu dazu kam Polen. Die Chance, sich den Eurojackpot zu holen, liegt dabei bei etwa 1 zu 95 Millionen .
  • Berichte: Minister wollen Nachverhandlung bei Brexit-Deal

    Berichte: Minister wollen Nachverhandlung bei Brexit-Deal

    Finanzen

    Das britische Parlament könne und wolle "eine falsche Wahl zwischen diesem Abkommen und keinem Abkommen nicht akzeptieren". Und abgesehen davon sei der ausgehandelte Brexit-Deal mit der EU das Beste, was herauszuholen war. Eine Sprecherin Mays sagte, die Regierung habe für ihr umstrittenes Brexit-Abkommen viel Zuspruch aus der Wirtschaft erhalten. Aus dem Schneider ist May aber noch lange nicht: Berichten zufolge soll sich Gove geweigert haben, den frei gewordenen Posten des ...
  • VW investiert 44 Milliarden Euro in E-Mobilität und autonomes Fahren

    VW investiert 44 Milliarden Euro in E-Mobilität und autonomes Fahren

    Finanzen

    Ab Ende 2019 sollen die ersten vollelektrischen Modelle der ID-Serie in Zwickau vom Band rollen, von 2021 an sollen dort sechs E-Modelle von drei Konzernmarken gebaut werden. In Hannover sollen laut Plan elektrifizierte leichte Nutzfahrzeuge vom Band laufen. Volkswagen will die milliardenschweren Investitionen trotz der Belastungen aus der Abgasaffäre allein stemmen.
  • Tesla macht Model 3 mit Schnell-Ladesäulen kompatibel - Wirtschaft

    Tesla macht Model 3 mit Schnell-Ladesäulen kompatibel - Wirtschaft

    Finanzen

    Zum ersten Mal in Europa präsentierte Tesla sein Model 3 am Mittwoch. Noch offen ist aber unter anderem, ob bald auch Autos anderer Hersteller die neuen Supercharger von Tesla werden nutzen können; durch das Hinzufügen von CCS-Kabeln wäre dies jetzt technisch leichter zu realisieren als früher.
  • Schallgeschwindigkeit Für Container: Hyperloop im Hamburger Hafen?

    Finanzen

    Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet , steht die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) in Verhandlung mit dem kalifornischen Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies (HTT) aus Kalifornien. Ein Großteil der Lkw-Fahrten in den Hamburger Hafen würde dadurch überflüssig. Eine davon soll künftig auch deutsche Städte miteinander verbinden. Der Hyperloop ist eine Erfindung von Elon Musk , dem Gründer des Elektroauto-Herstellers Tesla .
  • Deutsche Wirtschaft im Rückwärtsgang - Bruttoinlandsprodukt gesunken

    Deutsche Wirtschaft im Rückwärtsgang - Bruttoinlandsprodukt gesunken

    Finanzen

    In den ersten beiden Quartalen war die Wirtschaft noch jeweils um 0,4 Prozent gewachsen. Die Exportnation Deutschland leidet zunehmend unter den vor allem von den USA angeheizten Handelskonflikten. Der Export fiel als Wachstumstreiber aus. Angesichts dieser Entwicklung ist fraglich, ob die ohnehin schon abgesenkte Prognose der Bundesregierung eintrifft, die für das laufende Jahr noch ein Wachstum von 1,8 % erwartet.
  • Großbritannien - Regierungskrise wegen Brexit-Vereinbarung

    Großbritannien - Regierungskrise wegen Brexit-Vereinbarung

    Finanzen

    Druck bekommt sie laut einem Medienbericht auch von der DUP. Zudem räumte sie ein, dass niemand "völlig glücklich" mit den Vereinbarungen zu Nordirland sei. Später müssen noch das EU- und das britische Parlament zustimmen. Bis dahin könnte May noch eine Misstrauensabstimmung bevorstehen. Jacob Rees-Mogg werde die Abstimmung offiziell beantragen, meldete die Nachrichtenagentur Press Association unter Berufung auf einen Sprecher.
  • Energiepreise treiben Teuerung: Inflationsrate so hoch wie zuletzt in der Finanzkrise 2008

    Energiepreise treiben Teuerung: Inflationsrate so hoch wie zuletzt in der Finanzkrise 2008

    Finanzen

    Einen ähnlich hohen Wert (2,8 Prozent) zeigte die Teuerungsrate zuletzt im September 2008 an. Das Bundesamt bestätigte damit vorläufige Ergebnisse. Im Monatsvergleich stiegen die Verbraucherpreise um 0,2 Prozent. Grund dafür sind den Statistikern zufolge auch die vergleichsweise hohen Nahrungsmittelpreise vor einem Jahr. Die Währungshüter streben für den Euro-Raum insgesamt mittelfristig eine Teuerungsrate knapp unter 2,0 Prozent an - weit genug entfernt von der Nullmarke.
  • Tui nimmt eigene Airline Tuifly stärker an die Leine

    Finanzen

    Oliver Lackmann wurde per 15. April 2016 zum Geschäftsführer der Air-Berlin-Tochter Niki bestellt und geriet dort insbesondere im Nachgang der Insolvenz in die Kritik, da er als einer der ersten "den Abflug" machte und bei Tuifly als Geschäftsführer (COO) anheuerte.
  • Apple Pay blockiert, damit Twint eine Chance hat? Razzia bei Schweizer Grossbanken

    Apple Pay blockiert, damit Twint eine Chance hat? Razzia bei Schweizer Grossbanken

    Finanzen

    Konkret hätten die Ermittler die Credit Suisse , UBS und Postfinance sowie die Kreditkartenanbieter Credit Suisse und Aduno im Visier. Die Untersuchung steht für eine Eskalation eines Konflikts, der seit langem schwelt. Die Weko habe aber vor dem Hintergrund der Untersuchung gegen die Banken auch ihre Räumlichkeiten durchsucht, wie Twint bekannt gab. Bei Swisscard können Kunden die mobilen Zahlungslösungen von Apple Pay (seit November 2016) und von Samsung Pay (seit August 2017) ...
  • Nach Gewinnwarnung: Gerry Weber streicht noch mehr Stellen

    Nach Gewinnwarnung: Gerry Weber streicht noch mehr Stellen

    Finanzen

    Zuletzt waren bereits 100 von 1300 Geschäften geschlossen worden. Wie wichtig diese Maßnahmen waren, zeigt auch eine erneute Gewinnwarnung, die Gerry Weber gemeinsam mit der Ankündigung der Fristverlängerung veröffentlicht hat. Um dem Unternehmen finanziellen Spielraum zu geben, stunden Schuldscheinbesitzer ihre Forderungen an den Modekonzern bis Ende Januar 2019. Auch die Banken hielten ihre Kreditlinien so lange offen.
  • Amazon Cyber Monday: Festplatten, SSDs, Kopfhörer und Blitzangebote

    Amazon Cyber Monday: Festplatten, SSDs, Kopfhörer und Blitzangebote

    Finanzen

    Den Auftakt macht heute der auf ifun.de ausführliche vorgestellte , iPhone-gesteuerte Staubsauger-Roboter Xiaomi Roborock - unsere noch immer aktive Empfehlung, in Sachen Saugrobotern. solange der Vorrat reicht - und der kann blitzschnell vergriffen sein. In Kürze startende Angebote werden mit 3 Stunden Vorlauf angezeigt - ein regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also! Der weltweit größte Onlineversandhändler Amazon veranstaltet mit dem Black Friday und dem Cyber Monday zwei weltweite ...