http://unternehmen-heute.de/newssys/galerie/433374/433374_1_690x413.28125.jpg

Gesundheit

Unklar ist zudem, unter welchen Umständen die vier Männer starben. Eine gute Nachricht kam am Sonntag aber vom blinden Bergsteiger Andy Holzer: Der Tiroler erreichte mit seinen zwei Begleitern Wolfgang Klocker und Klemens Bichler den Gipfel des 8848 Meter hohen Mount Everest, wie er auf Facebook mitteilte .
  • Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

    Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

    Gesundheit

    Für den MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen ging es am Mittwochvormittag um 0,12 Prozent auf 25 048,25 Zähler hoch und der Technologiewerte-Index TecDax gewann 0,41 Prozent auf 2245,64 Punkte. Bei Aixtron sorgte der angekündigte Verkauf des Geschäfts mit Anlagen zur Fertigung von Speicherchips in den USA für vorbörsliche Kursgewinne von 1,94 Prozent.
  • Sri Lanka: Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka

    Sri Lanka: Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka

    Gesundheit

    Mehr als 110 Menschen gelten noch als vermisst . Auch die Colombo war von Überschwemmungen betroffen, ebenso wie die bei Touristen beliebten Distrikte Galle und Matara. Dabei kamen mindestens 91 Menschen ums Leben, teilten die Behörden mit. Insgesamt mussten nach Angaben des Katastrophenschutzes etwa 20.000 Menschen ihre Häuser verlassen.
  • Leichenfund in Lenningen: Toter Mann identifiziert

    Gesundheit

    Polizeisprecherin Claudia Kappeler bestätigte am Mittwoch, dass überprüft werde, ob es sich um den 50-Jährigen handelt. Bei der Leiche handelt es sich im einen 50-jährigen Mann, der seit dem 7. April intensiv nach dem Vermissten gesucht. Dabei hatte sie einen Hubschrauber, viele Polizeistreifen und eine Bildfahndung eingesetzt. Konkrete Hinweise auf den Mann waren im Bereich Kirchheim, Dettingen und Lenninger Tal eingegangen.
  • Regierungsbildung in Den Haag vorerst gescheitert

    Regierungsbildung in Den Haag vorerst gescheitert

    Gesundheit

    Dass es mit der Regierungsbildung länger dauert, ist in den Niederlanden, die keine Fünf-Prozent-Hürde kennen, allerdings nichts Neues: 1977 brauchte es sogar 208 Tage, bis sich Parteien auf ein Bündnis einigten. Rutte bedauerte das Scheitern der Verhandlungen. Aufgrund der Zersplitterung müssen sich statt vorher nur zwei jetzt mindestens vier Parteien einigen, um einer Regierung eine stabile parlamentarische Mehrheit zu verschaffen.
  • POL-LB: Verkehrsunfall auf der A81 Gemarkung Böblingen / schwerverletzter Motorradfahrer in Sindelfingen

    POL-LB: Verkehrsunfall auf der A81 Gemarkung Böblingen / schwerverletzter Motorradfahrer in Sindelfingen

    Gesundheit

    Zwischen Goppertsweiler und Uhetsweiler verlor er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Wie die Polizei berichtet, schleuderte es den jungen Mann über die Leitplanke. Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung.
  • Syrien: 80 Verwandte von IS-Mitgliedern getötet

    Syrien: 80 Verwandte von IS-Mitgliedern getötet

    Gesundheit

    Die Raketen hätten Häuser in dem von Extremisten kontrollieren Ort Al-Majadin getroffen, meldeten die Menschenrechtler weiter. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte, die sich auf ein Netzwerk von Informanten im Kriegsgebiet stützt, geht davon aus, dass fast die Hälfte der 106 Todesopfer Kinder sind.
  • Basler Polizeikommandant hört per sofort auf

    Basler Polizeikommandant hört per sofort auf

    Gesundheit

    Verschiedene führungskulturelle Differenzen im oberen Kader haben trotz einer externen Unterstützung die Leitung der Kantonspolizei Basel-Stadt erschwert. Die Trennung steht nicht im Zusammenhang mit der Untersuchung von Professor Felix Uhlmann ( wir berichteten ) oder anderen Personalfällen in der Kantonspolizei, über die jüngst berichtet worden ist.
  • Großbritannien: Attentäter von Manchester war

    Großbritannien: Attentäter von Manchester war "wahrscheinlich" in Syrien

    Gesundheit

    Großbritannien rief die höchste Terrorwarnstufe "kritisch" aus, derzufolge mit einem unmittelbar bevorstehenden Anschlag gerechnet werden muss, wie Premierministerin Theresa May am Dienstagabend in London sagte . Die Opfer: Viele Details zu den Opfern, etwa wie viele Kinder getötet und verletzt wurden, sind noch unklar. Deutsche sind nach Erkenntnissen der Bundesregierung nicht unter den Opfern.
  • Alte Basler Trams eine Option für Zürich

    Gesundheit

    Grund dafür sind Angebotserweiterungen der Verkehrsbetriebe Zürich ( VBZ ) wie etwa die neue Hardbrücke-Strecke ab Dezember 2017. Denn obwohl der jahrelange Streit um die Beschaffung von 70 neuen Trams in Zürich zwar seit Anfang März beendet ist, kommen die ersten neuen Flexity-2-Trams von Bombardier voraussichtlich erst Ende 2019.
  • Fünf Jahre nach versuchter Kindesentführung: Täter geschnappt

    Fünf Jahre nach versuchter Kindesentführung: Täter geschnappt

    Gesundheit

    Der Tatverdächtige wurde erkennungsdienstlich behandelt. Er soll im Oktober 2012 in der Nähe von Marburg ein damals neunjähriges Mädchen in sein Auto gezogen und ihren Mund mit einem Klebeband verschlossen haben. Der dringend tatverdächtige Mann aus Nordrhein-Westfalen befindet sich seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Beamte der Kriminalpolizei Marburg nahmen den Verdächtigen mit Unterstützung der ortsansässigen Polizeibehörden am Dienstag, 23.
  • Aus Bedburger Psychiatrie Geflohener hatte Bezüge nach Bonn

    Aus Bedburger Psychiatrie Geflohener hatte Bezüge nach Bonn

    Gesundheit

    Dem 35-jährigen gelang es dann, eine zusätzlich mit Stacheldraht bestückte Mauer zu überklettern und zu flüchten. Ein zweiter Insasse schaffte nur das erste Hindernis und wurde festgehalten. Der am Abend des 25. Mai 2017 aus der Forensik geflohene Fischer wird wie folgt beschrieben: 168cm groß; kurze, dunkelblonde Haare; sehr sportliche, muskulöse Figur, etwa 75kg schwer; bekleidet mit einem lilafarbenen T-Shirt und einer blauen Hose.
  • Terror in Manchester: Polizei nimmt drei weitere Verdächtige fest

    Terror in Manchester: Polizei nimmt drei weitere Verdächtige fest

    Gesundheit

    Die Frau war laut Polizei privat bei dem Konzert. In Manchester wurden drei weitere Personen am Mittwoch festgenommen. Damit steigt die Zahl der Festgenommenen in Verbindung mit der Attacke auf fünf. Das bedeutet, dass es einen weiteren Anschlag geben könnte. "Es sind schwere Zeiten auf den Straßen unserer Stadt, aber wir werden uns nicht unterkriegen lassen", sagte der örtliche Dichter Tony Walsh: "Und wir wollen euer Mitleid nicht, weil dies der Ort ist, an dem wir stark ...
  • Holzer-Team Anaheim verliert erstes Halbfinale Playoffs

    Holzer-Team Anaheim verliert erstes Halbfinale Playoffs

    Gesundheit

    Roman Josi steuerte zum 1:0 von Ryan Johansen nach vier Minuten seinen fünften Assistpunkt in den Playoffs bei, und nur rund vier Minuten später erhöhte James Neal auf 2:0. Insgesamt musste der finnische Predators-Goalie Pekka Rinne 17 Abschlüsse weniger abwehren als sein Gegenüber. Filip Forsberg (44.) und der Schweizer Roman Josi (58.) drehten mit ihren Toren für die dominierenden Gastgeber die Partie und sorgten für den zweiten Erfolg.
  • Graz: Ehefrau jahrelang geschlagen, 33-Jähriger festgenommen

    Gesundheit

    Als das Krankenhaus die schlimmen Verletzungen bemerkte, verständigte es umgehend die Polizei. Der Mann wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht. Ihr Mann hatte sie zuvor mit Tritten und Faustschlägern derart zugerichtet, dass sie eine verschobene Nasenbeinfraktur erlitt. Der Gatte des Opfers zeigt sich nicht geständig und befindet sich derzeit in Haft.
  • Trump rasselt in Europa mit den Verbündeten zusammen

    Trump rasselt in Europa mit den Verbündeten zusammen

    Gesundheit

    EU-Ratspräsident Donald Tusk begrüßte Trump am Vormittag im Gebäude des Europäischen Rates. Tusk sagte danach, er habe das Gefühl, man sei sich auf vielen Gebieten einig, etwa beim Kampf gegen Terror. "23 der 28 Mitgliedsstaaten zahlen immer noch nicht, was sie für ihre Verteidigung bezahlen sollten". Beim Thema Terrorismusbekämpfung ging die NATO auf die Wünsche der USA ein und beschloss den Beitritt des Bündnisses zur Anti-IS-Allianz.
  • KarlspreisSteinmeier würdigt britischen Historiker Garton Ash

    KarlspreisSteinmeier würdigt britischen Historiker Garton Ash

    Gesundheit

    Mit dem Wissenschaftler rücke der Karlspreis das europäische Wertefundament in den Blick, sagte Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp bei der Verleihung im Körnungssaal des Rathauses. Traditionell wird die Auszeichnung an Christi Himmelfahrt übergeben. Träger des Preises, der nach Karl dem Großen (747/748-814) benannt ist. Sein Reich erstreckte sich über einen Großteil Westeuropas.
  • Mikl-Leitner eröffnete

    Mikl-Leitner eröffnete "waldviertelpur"

    Gesundheit

    Mai, 16.30 Uhr). Am Mittwoch, den 17. Mai eröffnete erstmals Niederösterreichs neue Landeshauptfrau Mag.a Johanna Mikl-Leitner dieses traditionsreiche Fest. Mehr als 100 Aussteller werden auf dem Rathausplatz an rund 70 Ständen all das präsentieren, was das Waldviertel so liebens- und lebenswert macht. „Das Waldviertel hat in den zurückliegenden Jahren und Jahrzehnten unglaubliche Zuversicht, Selbstvertrauen und Kraft gewonnen“, betonte Pröll, dass man im Waldviertel Lebensqualität genießen ...
  • Wohnhaus in Riegers abgebrannt - Bewohner war nicht im Haus

    Wohnhaus in Riegers abgebrannt - Bewohner war nicht im Haus

    Gesundheit

    Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen der Dachstuhl und eine angrenzende Scheune in Riegers in der Gemeinde Dobersberg in Vollbrand. Da erst unklar war, ob sich noch Menschen in dem brennenden Haus befinden, zögerten die Feuerwehrmitglieder keine Sekunde, rüsteten sich mit Atemschutz aus und suchten das Gebäude nach ab.
  • Äthiopier zum neuen WHO-Generaldirektor gewählt

    Äthiopier zum neuen WHO-Generaldirektor gewählt

    Gesundheit

    Er löst die Chinesin Margaret Chan (69) ab, die 2007 als WHO-Generaldirektorin angetreten war. Bei der Abstimmung setzte er sich im dritten Wahlgang gegen zwei weitere Kandidaten durch - den Briten David Nabarro und die Pakistanerin Sania Nishtar.
  • Keine Koalition für die Niederlande

    Keine Koalition für die Niederlande

    Gesundheit

    Die Parlamentswahl am 15. März wurde als Erfolg für die Europäische Union und gegen die international wachsende politische Macht des Rechtspopulismus gefeiert. Darüber hinaus soll es sehr voneinander abweichende Anschauungen zur Klimapolitik gegeben haben. Aufgrund der Zersplitterung müssen sich statt vorher nur zwei jetzt mindestens vier Parteien einigen, um einer Regierung eine stabile parlamentarische Mehrheit zu verschaffen.
  • Entspannung oder wieder Knatsch? Erdogan auf Brüssel-Besuch

    Entspannung oder wieder Knatsch? Erdogan auf Brüssel-Besuch

    Gesundheit

    Außerdem bewertete Erdoğan auch einen möglichen Abzug der deutschen Luftwaffe aus dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Erdogan gab sich gelassen: "Wenn sie so etwas aber machen sollten, ist das für uns kein großes Problem". "Von A bis Z tun wir alles, was wir können", sagte er. Doch selbst dieser enorme Erfahrungsschatz im Umgang mit dem nunmehrigen türkischen Präsidenten dürfte dem mittlerweile selbst zum EU-Kommissionspräsidenten aufgestiegenen Juncker wenig helfen, wenn es darum geht, die ...
  • Ex-Chef einer Samenbank wohl Vater zahlreicher Kinder

    Ex-Chef einer Samenbank wohl Vater zahlreicher Kinder

    Gesundheit

    Amsterdam - Der ehemalige Direktor einer Samenbank in den Niederlanden soll der Vater von 19-Kindern sein. Das ist das Ergebnis eines DNA-Abgleichs, welches vom niederländischen Institut für Abstammungsuntersuchung veranlasst wurde. So habe ein Kläger braune Augen, obwohl der angebliche Samenspender blauäugig gewesen sei. Ein weiterer Mandant ähnele dem Verstorbenen sehr. "Seine Herkunft zu kennen ist ein Grundrecht".
  • International: Krisengespräch mit Merkel: Erdogan schaltet weiter auf stur

    International: Krisengespräch mit Merkel: Erdogan schaltet weiter auf stur

    Gesundheit

    Sollte der Konflikt um das Besuchsverbot weiter eskalieren und dazu führen, dass deutsche Soldaten aus der Türkei abgezogen werden, könnte auch die Ausweitung des Awacs-Einsatzes infrage stehen. Der SPD-Außenpolitiker Annen zeigte sich in einer Pressekonferenz mit Roth überzeugt, dass der Bundestag in der kommenden Woche eine gemeinsame Entschließung mit der Forderung nach einem Abzug fassen werde, sollte Erdogan kein Besuchsrecht für die Dauer der Stationierung der Soldaten zusagen.
  • Entscheidung fix - Djuricin bleibt Rapid-Trainer

    Entscheidung fix - Djuricin bleibt Rapid-Trainer

    Gesundheit

    Unter Djuricin hatte der hochambitioniert in die Saison gestartete Vizemeister am vergangenen Wochenende letztlich den Klassenerhalt fixiert. Auch all jenen Kandidaten, mit denen ich ebenfalls Gespräche geführt habe, gilt meine Hochachtung.
  • Nach Anschlag Manchester: Polizei geht von Terror-Netzwerk aus

    Nach Anschlag Manchester: Polizei geht von Terror-Netzwerk aus

    Gesundheit

    Im Zentrum Manchesters gedachten am Dienstagabend Tausende Menschen der Opfer . Großeinsatz in Manchester: Die britische Armee und die Polizei sind am Donnerstag im Südwesten der englischen Stadt angerückt. May kündigte an, das Militär werde die bewaffnete Polizei bei Wachaufgaben entlasten und so mehr Polizeistreifen ermöglichen. Laut Regierung werden derzeit knapp 1000 militärische Kräfte zur Unterstützung der Polizei eingesetzt.
  • Auftakttraining in Monaco: Hamilton vor Vettel

    Gesundheit

    Teamaufsichtsratschef Niki Lauda fürchtet durch die Bauweise des neuen Silberpfeils sogar einen Nachteil für den WM-Zweiten Hamilton. "Es wäre mal wieder an der Zeit, der letzte Ferrari-Sieg hier liegt ja schon so lange zurück", sagte der WM-Spitzenreiter in Monte Carlo .
  • Kretschmann attestiert NRW-Grünen

    Kretschmann attestiert NRW-Grünen "gesinnungsethischen Überschuss"

    Gesundheit

    Die Grünen im Westen litten an einem "gesinnungsethischen Überschuss". "Da gibt es immer einen gesinnungsethischen, einen idealistischen Überschuss". Mit Blick auf die Bundestagswahl sagte Kretschmann , es gelte zu verhindern, dass die Spitzenkandidaten Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir "in dieselbe Situation kommen wie der SPD Kanzlerkandidat Peer Steinbrück vor vier Jahren".
  • Parteien: Kretschmann warnt Grüne vor neuen Fehlern

    Parteien: Kretschmann warnt Grüne vor neuen Fehlern

    Gesundheit

    Man dürfe sich "nicht immer an Themen abarbeiten, bei denen wir nichts gewinnen können - wie etwa die Ausweitung der Sicheren Herkunftsländer auf die Maghreb-Staaten", sagte Kretschmann der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" in einem Interview .
  • Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB

    Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB

    Gesundheit

    Erst fusionierte das deutsche Bus-Unternehmen mit der Konkurrentin "Mein Fernbus " im Jahr 2015 - und hatte damit einen Risenkonzern auf Rädern geschaffen. "Gemeinsam bieten wir Österreichs Reisenden eine noch attraktivere Alternative zum eigenen Auto", teilt Flixbus-Geschäftsführer Jochen Engert mit. 2016 beförderten die FlixBusse in Österreich mit 2,7 Millionen Reisenden bereits doppelt so viele Fahrgäste wie im Jahr zuvor.
  • Alien: Covenant - Fortsetzung schon nächstes Jahr, Scott bestätigt

    Alien: Covenant - Fortsetzung schon nächstes Jahr, Scott bestätigt

    Gesundheit

    Der Film ist nichts weiter als eine fabelhaft in Szene gesetzte Nummernrevue, die es zu keinem Zeitpunkt schafft das Niveau der ersten Alien-Filme zu erreichen. Prometheus war der Anfang: In der griechischen Mythologie ist es der Titan Prometheus , der gegen die Götter aufbegehrt, den Menschen das Feuer bringt - und damit die Zivilisation.
  • Auf Zwillinge folgten bei Familie aus Sachsen Vierlinge

    Auf Zwillinge folgten bei Familie aus Sachsen Vierlinge

    Gesundheit

    Die zwei Mädchen und zwei Jungen haben bereits am Gründonnerstag das Licht der Welt erblickt, wie die Klinik am Donnerstag mitteilte. Schwangerschaftswoche auf die Welt. Bei den Jungs ist das leicht, Pepe ist der Kleinste von allen. So wurde Papa Tobias, der als Lackierer bei VW arbeitet, freigestellt, damit er bei seiner Familie sein kann.
  • Große Ehre für Ridley Scott: Er wurde im Hollywood-Zement verewigt

    Große Ehre für Ridley Scott: Er wurde im Hollywood-Zement verewigt

    Gesundheit

    Gleichwohl ist Ridley Scott noch immer der schwer zu verbiegende Filmemacher Ridley Scott – weshalb er mit " Alien: Covenant " einen kuriosen Hybriden von Film abgeliefert hat, der zu ungefähr gleichen Teilen aus ruhigen " Prometheus "-Momenten von morbider Schönheit und beengenden Phasen blutigen " Alien "-Schreckens besteht".