http://mittelbayerische.de/imgserver/_thumbnails/images/34/3746400/3746368/460x276.jpg

Gesundheit

Zu Beginn des Fastenmonats Ramadan hat es in Bagdad wieder zwei Bombenanschläge gegeben. Wie ein Vertreter der Sicherheitskräfte sagte, wurden 16 Menschen getötet und 75 weitere verletzt, darunter auch Frauen und Kinder. "Die Menschen genossen gerade die Zeit nach dem Fastenbrechen am Abend", berichtete ein Augenzeuge der Deutschen Presse-Agentur. "Einige Menschen standen in Flammen, niemand konnte etwas machen".
  • Zürcher Bezirksgericht fällt bedingte Strafe wegen Facebook-Like

    Zürcher Bezirksgericht fällt bedingte Strafe wegen Facebook-Like

    Gesundheit

    Dennoch posten und "liken" viele weiterhin munter drauflos. Sonja Tonelli, Vizepräsidentin des VgT, sprach heute Montag vor dem Bezirksgericht von einer "Rufmordkampagne in Form öffentlicher Selbstjustiz". Der Beschuldigte habe auch nicht beweisen können, dass er "ernsthafte Gründe" hatte, die Vorwürfe "in guten Treuen fürwahr zu halten". Das reiche nicht, urteilt nun jedoch das Gericht.
  • Fertiggerichte in Alu-Verpackung können Aluminium enthalten

    Fertiggerichte in Alu-Verpackung können Aluminium enthalten

    Gesundheit

    Die Messergebnisse zeigen trotz der begrenzten Zahl der untersuchten Proben, dass insbesondere beim Warmhalten Aluminium-Ionen aus den Schalen auf saure Lebensmittel übergehen. Sie sind ein natürlicher Bestandteil von Trinkwasser und vielen Lebensmitteln, wie beispielsweise Obst. In einer Studie 2014 war das BfR zum Schluss gekommen, dass Aluminiumsalze aus aluminiumhaltigen Deodorants und Kosmetikartikeln durch die Haut aufgenommen werden können und die regelmäßige Benutzung über Jahrzehnte ...
  • Hohe Nachfrage 2016 mehr Wohnungen gebaut

    Hohe Nachfrage 2016 mehr Wohnungen gebaut

    Gesundheit

    Eine höhere Zahl hatte es den Angaben zufolge zuletzt 2004 mit 278 000 Fertigstellungen gegeben. Auch im Jahr 2016 war der Anstieg der genehmigten Wohnungen (plus 19,8 Prozent auf 375.400 Wohnungen) deutlich höher als die Zunahme der Fertigstellungen.
  • Tatverdächtige nach Messerangriff auf Jungen festgenommen

    Tatverdächtige nach Messerangriff auf Jungen festgenommen

    Gesundheit

    Das Mädchen soll am Samstag drei Jugen an einer Bushaltestelle in Bochum-Langendreer mit einem Messer angegriffen haben und wird jetzt fieberhaft von der Polizei gesucht. Durch den Übergriff wurden zwei Jungen verletzt, ein Dritter blieb glücklicherweise verschont. Hinweise nimmt zur Geschäftszeit das Bochumer Kriminalkommissariat 32 in Langendreer unter der Rufnummer 0234/909-8205 oder außerhalb der Geschäftszeit die Bochumer Kriminalwache unter der Rufnummer 0234/909-4441 entgegen.
  • Irak: Viele Tote bei mutmaßlichem IS-Bombenanschlag in Bagdad

    Irak: Viele Tote bei mutmaßlichem IS-Bombenanschlag in Bagdad

    Gesundheit

    Mehr als 100 wurden verletzt. Zum ersten Anschlag bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Die sunnitischen Extremisten sind für zahlreiche Anschläge im Irak verantwortlich. Wegen des muslimischen Fastenmonats Ramadan hielten sich noch viele Menschen in der Nacht in den Straßen des überwiegend von Schiiten bewohnten Stadtteils Karrada auf.
  • Shenmue 3 nicht auf E3 2017

    Gesundheit

    Dementsprechend freudig waren die Reaktionen, als eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen wurde, um Shenmue 3 zu produzieren. In diesem geht Yu Suzuki auf d. Auch auf anderen Gaming-Events im Juni werde das Abenteuer nicht zu sehen sein. Dafür wurde ein aktuelles Dev-Diary veröffentlicht, in dem ein neuer Charakter gezeigt wird.
  • Aluminium: Menüschalen geben wohl Aluminium ans Essen ab

    Aluminium: Menüschalen geben wohl Aluminium ans Essen ab

    Gesundheit

    Das gelte insbesondere für empfindliche Gruppen wie Kleinkinder und Senioren , die womöglich täglich Speisen aus warmgehaltenen Alu-Schalen zu sich nähmen, so Hensel weiter. Von der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) wird empfohlen, nicht mehr als ein Milligramm (mg) Aluminium je Kilogramm Körpergewicht aufzunehmen.
  • Flying Tigers: Shadows Over China für PC erhältlich

    Flying Tigers: Shadows Over China für PC erhältlich

    Gesundheit

    Das ging mit der finalen Veröffentlichung für den PC einher. Aktuell gibt es 20 Prozent Rabatt auf das Spiel, das sonst rund 15 Euro kostet. Das Luftkampf-Actionspiel, welches auf wahren Ereignissen rund um ein geheimes Freiwilligengeschwader der USA basiert, das China im Zweiten Weltkrieg gegen Japan verteidigte, zeigt sich zudem im Launch-Trailer.
  • Neuer Anschlag mit Autobombe in Bagdad: Mindestens 15 Tote

    Neuer Anschlag mit Autobombe in Bagdad: Mindestens 15 Tote

    Gesundheit

    Während des Ramadans treffen sich viele Familien nach Sonnenuntergang in Cafés und Restaurants und bleiben bis lange in die Nacht auf. BagdadMindestens elf Menschen sind bei der Explosion einer Autobombe im Irak ums Leben gekommen. Der Sprengsatz war in einem geparkten Auto versteckt. Vor knapp einem Jahr waren in dem Einkaufsviertel Karrada in der irakischen Hauptstadt bei einem Selbstmordattentat der sunnitischen IS-Extremisten 324 Menschen getötet worden.
  • Der weite Weg bis zur selbständigen EU — EU-USA-Beziehungen

    Der weite Weg bis zur selbständigen EU — EU-USA-Beziehungen

    Gesundheit

    In der Klimapolitik stand Trump völlig isoliert da. Es ist längst nicht der erste Emanzipationsschritt den Deutschland gegenüber den einst als "großer Bruder" gerühmten USA unternimmt. Ein US-Beamter feierte als "Erfolg", stattdessen zwei Absätze in die Abschlusserklärung bekommen zu haben, die Grenzkontrollen und nationale Interessen betonen.
  • Behandlungsfehler laut Krankenkassen leicht zurückgegangen

    Behandlungsfehler laut Krankenkassen leicht zurückgegangen

    Gesundheit

    Das waren weniger als im Jahr davor. "Leider bedeutet das jedoch nicht, dass sich das Risiko, einen Behandlungsfehler zu erleiden, generell verringert hätte", erklärte Stefan Gronemeyer , stellvertretender Geschäftsführer des MDS. "Es ist von einer hohen Dunkelziffer auszugehen, die systematisch erfasst und analysiert werden muss". Die Deutsche Krankenhausgesellschaft wies jedoch erst im April den Eindruck zurück, in deutschen Kliniken gebe es eine Flut von Behandlungsfehlern.
  • KATWARN-Warnung: Extremwetterlage: DWD meldet: Amtliche UNWETTERWARNUNG vor

    KATWARN-Warnung: Extremwetterlage: DWD meldet: Amtliche UNWETTERWARNUNG vor

    Gesundheit

    Die Warnung gilt für den Zeitraum von 12:48 bis 14:00 Uhr. In einigen Fällen sei mit 25 bis 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter in kurzer Zeit zu rechnen. ASTRONOMISCH und kalendarisch betrachtet sieht das schon ganz anders aus: Danach beginnt der Sommer am Tag der Sommersonnenwende - wenn also die Sonne über der Nordhalbkugel der Erde den höchsten Punkt auf ihrer scheinbaren Jahresbahn erreicht.
  • Fertigprodukte sollen weniger Salz, Zucker und Fett enthalten

    Fertigprodukte sollen weniger Salz, Zucker und Fett enthalten

    Gesundheit

    Mit der Strategie will Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt einen Beitrag gegen die steigende Zahl von Erkrankungen infolge falscher Ernährung leisten. Zudem dürfe eine Änderung nicht dazu führen, dass in dem Lebensmittel zum Beispiel Zucker durch "höherkalorisches Fett" ersetzt werde. Betroffen sind sämtliche Fertigprodukte.
  • OLG Hamm urteilt über ausgewilderte Wisente

    OLG Hamm urteilt über ausgewilderte Wisente

    Gesundheit

    Was Naturschützer froh stimmt, empört jedoch Waldbauern im Hochsauerland: Die Tiere schälen mit Vorliebe die Rinde von den Buchen. Eine solche Ausnahmegenehmigung müsse der Verein jetzt beantragen. "Mit seinem Urteil hat das Gericht eine pauschale Entscheidung über die Existenzberechtigung freilebender Wisente in Deutschland abgelehnt und zugleich klargestellt, dass die Tiere als herrenlose Wildtiere einzuschätzen sind".
  • Regierungen Deutschlands und Indiens treffen sich zu Konsultationen in Berlin

    Regierungen Deutschlands und Indiens treffen sich zu Konsultationen in Berlin

    Gesundheit

    Nach einem Empfang mit militärischen Ehren ist eine gemeinsame Kabinettssitzung geplant, die von Merkel und Modi gemeinsam geleitet wird. Beim Abendessen im Regierungs-Gästehaus Schloss Meseberg nördlich von Berlin dürfte es um den Ausbau der Zusammenarbeit bei Wirtschaft, Wissenschaft, Technologie, Klimapolitik und Entwicklung gehen.
  • Smartphone in Kinderhand Wie Risiken vermindert werden können

    Gesundheit

    Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler mahnte Eltern, mehr auf die Mediennutzung ihrer Kinder zu achten. Aber auch schon für die Kleinsten kann die Nutzung von Smartphones zu einem großen Problem werden. Ein nennenswerter Teil der befragten Jugendlichen habe angegeben, "Probleme zu haben, die eigene Internetnutzung selbstbestimmt zu kontrollieren". "Gerade, wenn das Verhalten oder die Entwicklung auffällig ist, sollte immer auch ein unangebrachter Umgang der Eltern wie der Kinder mit ...
  • Gesundheit: Studie: Smartphones können Kinder krank machen

    Gesundheit: Studie: Smartphones können Kinder krank machen

    Gesundheit

    Berlin . 70 Prozent der Kinder im Kita-Alter nutzen das Smartphone ihrer Eltern mehr als eine halbe Stunde am Tag. Die Studie zeigt mögliche Entwicklungsstörungen einer zu intensiven Mediennutzung bei Kindern auf. Geburtstag kein Smartphone bekommen. "Mit vorschneller Verordnung von Ergo- oder Sprachtherapie allein lassen sich Gefahren nicht abwenden", sagt Büsching.
  • Beschäftigung in der Schweiz nimmt im ersten Quartal erneut zu

    Beschäftigung in der Schweiz nimmt im ersten Quartal erneut zu

    Gesundheit

    Das sind 10,5 Prozent mehr als bei der letzten Erhebung im Jahr 2012. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor. Derzeit machen die F+E-Aufwendungen der Schweiz 3,4 Prozent des BIP aus. In der gesamten Wirtschaft wurden laut BFS ausserdem 7'200 offene Stellen mehr gezählt als im entsprechenden Vorjahresquartal (+14%). Das entspricht einer Zunahme von 13,7 Prozent.
  • Türkei: SPD reißt der Geduldsfaden - Beschluss zu Incirlik-Abzug kommt

    Türkei: SPD reißt der Geduldsfaden - Beschluss zu Incirlik-Abzug kommt

    Gesundheit

    Mit dem Abzug der deutschen Soldaten könnte das nun infrage stehen. Der Verteidigungsausschuss berät derzeit über einen Besuchstermin. Angestrebt wird Mitte Juni. Ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums bestätigte das Treffen. Der außenpolitische Sprecher der SPD, Niels Annen, kritisierte die Kanzlerin .
  • Schon 14 Festnahmen nach Manchester-Anschlag

    Schon 14 Festnahmen nach Manchester-Anschlag

    Gesundheit

    Raffaello Pantucci, Direktor für internationale Sicherheit beim Rusi, sagte, es sei besser, dass die Behörden immerhin wussten, wer der Täter war - so hätten die Ermittlungen gleich in die richtige Richtung laufen können. Schon am Freitag teilte sie mit, dass sie "große Teile des Netzwerks" hinter dem Anschlag zerschlagen habe. Mittlerweile sind von dort Hunderte traumatisierter, mit Waffen und Sprengstoff vertrauter junger Männer nach Großbritannien zurückgekehrt.
  • Deutlich mehr Schulschwänzer in Thüringen

    Deutlich mehr Schulschwänzer in Thüringen

    Gesundheit

    Nach Informationen des MDR hat sich die Zahl der Schulverweigerer seit 2010 um fast 100 Prozent erhöht. Er berief sich dabei auf Angaben des Bildungsministeriums nach einer Anfrage der Linken-Fraktion. Das Ministerium setze deshalb auf verstärkte Prävention sowie auf Projekte, die Kontakte zu Schulverweigerern fördern, um sie zurück an die Schulen zu bringen.
  • Putin will Mitschrift von Trump-Lawrow-Treffen freigeben

    Gesundheit

    Um hier sichere Schlussfolgerungen zu ziehen, ob es sich um die Türkei , Saudi-Arabien, Katar, Israel oder einen anderen Staat handelt, ist ein geheimdienstliches Vorwissen darüber nötig, welches Land welche Informanten in welcher Stadt platziert haben könnte.
  • WTA-Chef kritisiert Scharapowas Fehlen bei den French Open

    WTA-Chef kritisiert Scharapowas Fehlen bei den French Open

    Gesundheit

    Diese Entscheidung kann der Boss der Damen-Tour, Steve Simon, nicht nachvollziehen. Die russische Dopingsünderin Maria Scharapowa hat von den Organisatoren der French Open (28. Rom - Maria Scharapowa hat am Dienstag in ihrem Zweitrunden-Match beim Tennisturnier in Rom aufgegeben. "Ihre Titel kann ihr niemand wegnehmen". Diese hat sie unter Beachtung der Regeln gewonnen.
  • WTA-Chef kritisiert Scharapowas Fehlen bei den French Open

    WTA-Chef kritisiert Scharapowas Fehlen bei den French Open

    Gesundheit

    Diese Entscheidung kann der Boss der Damen-Tour, Steve Simon, nicht nachvollziehen. Die russische Dopingsünderin Maria Scharapowa hat von den Organisatoren der French Open (28. Rom - Maria Scharapowa hat am Dienstag in ihrem Zweitrunden-Match beim Tennisturnier in Rom aufgegeben. "Ihre Titel kann ihr niemand wegnehmen". Diese hat sie unter Beachtung der Regeln gewonnen.
  • Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

    Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

    Gesundheit

    Die neue Frist aber zeigt, dass Deutschland jede Chance nutzen will, um den symbolträchtigen Abzug der Bundeswehr von der Luftwaffenbasis eines Nato-Partners doch noch zu verhindern. Die "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR berichteten derweil, zwei der von der Türkei meistgesuchten Militärs hätten in Deutschland Asyl beantragt.
  • Zigarette auf Flugzeugtoilette: Neuneinhalb Jahre Haft für Briten

    Zigarette auf Flugzeugtoilette: Neuneinhalb Jahre Haft für Briten

    Gesundheit

    Er sperrte sich auf der Flugzeugtoilette ein, steckte sich eine Zigarette an und entsorgte sie im Mülleimer - die Zigarette brannte aber noch. Die Maschine befand sich zu dem Zeitpunkt noch 160 Kilometer vor der ägyptischen Küste. Der Pilot hatte in dem Verfahren erklärt, in seiner 20-jährigen Karriere noch keine dermaßen gefährliche Situation erlebt zu haben. Einem Passagier, der als Feuerwehrmann arbeitete, gelang es schließlich, den Brand zu löschen.
  • Erster Hitzetag auch im Norden der Schweiz

    Erster Hitzetag auch im Norden der Schweiz

    Gesundheit

    Dieser Wert wurde am Samstagnachmittag deutlich übertroffen. Wie MeteoNews mitteilt, wurden an der Messstation in Vaduz am Sonnatg 30,2 Grad Celsius gemessen. Südlich der Alpen wurde die 30-Grad-Marke dagegen bereits im Laufe der Woche geknackt. Es lächelt der See, er ladet zum Bade: Hochsommerliche Temperaturen mit verbreitet über 30 Grad und ein stahlblauer Himmel haben über das Auffahrtswochenende Tausende von Menschen in die Badis, an die Seeufer und in die Natur gelockt.
  • Sri Lanka: Mehr Tote nach Unwettern

    Sri Lanka: Mehr Tote nach Unwettern

    Gesundheit

    Mindestens 91 Menschen sind auf Sri Lanka durch Erdrutsche und Überschwemmungen ums Leben gekommen. Das Militär des asiatischen Landes weitete seine Such- und Rettungsmassnahmen in den betroffenen Gebieten aus. Im Mai vorigen Jahres starben mehr als 100 Menschen in der Hauptstadtregion durch Überschwemmungen. Im vergangenen Jahr starben bei ähnlichen Unwettern mindestens 127 Menschen.
  • Air Berlin streicht Abendflug von Berlin nach New York

    Air Berlin streicht Abendflug von Berlin nach New York

    Gesundheit

    Juni Düsseldorf-Dresden, schreibt die Berliner Morgenpost . Nach Angaben einer Sprecherin will die Noch-Niki-Mutter Air Berlin mit den Streichungen wieder mehr Stabilität in den Flugbetrieb bringen. In Berlin-Tegel kommt es seit dem Wechsel zum neuen Bodendienstleister Aeroground Ende März immer wieder zu Verzögerungen bei der Gepäck-Abfertigung.
  • Wildhaus Von Steinschlag getroffen: Wanderer aus Deutschland in der Schweiz tödlich verunglückt

    Wildhaus Von Steinschlag getroffen: Wanderer aus Deutschland in der Schweiz tödlich verunglückt

    Gesundheit

    Der 29-Jährige wanderte zusammen mit einem Kollegen von Wildhaus über den Schafbergsattel, Jöchli und anschliessend über den Nädliger. Der Deutsche, der im Kanton Zürich wohnte, stürzte rund 300 Meter ab und wurde dabei tödlich verletzt. Die Rettungsflugwacht barg den toten Wanderer. Die Unfallstelle ist steil und schneefrei. Der Begleiter des Verunglückten - er blieb vom Steinschlag komplett unbehelligt - wurde psychologisch betreut.
  • Medienberichte: Air Berlin dünnt den Flugplan aus

    Medienberichte: Air Berlin dünnt den Flugplan aus

    Gesundheit

    Um es zu entschärfen und den eingeschlagenen Restrukturierungskurs fortzusetzen, hat das Management nun noch einmal angesetzt, den Flugplan auszudünnen. Doch damit nicht genug: Auch das im Rahmen des Sanierungskurses 2016 verkündete USA-Engagement über die Drehkreuze Düsseldorf und Berlin wird schon wieder zurückgefahren.
  • Indisches Gericht entscheidet über Abtreibung bei 10-Jähriger

    Indisches Gericht entscheidet über Abtreibung bei 10-Jähriger

    Gesundheit

    Woche, wie Bezirkspolizeichef Pankaj Nain der Nachrichtenagentur AFP sagte. Der Fall landet vor Gericht. Wie die Polizei im nördlichen Bundesstaat Haryana mitteilte, gab das Gericht grünes Licht für den Eingriff. Dhattarwal, der die Kleine zusammen mit anderen Medizinern untersuchte. In Indien hatten zuletzt mehrere Frauen, darunter auch Opfer von Vergewaltigungen und Menschenhandel, eine richterliche Erlaubnis für eine Spätabtreibung beantragt.