Gesundheit

Ihm zufolge ist das Spiel größer und schöner geworden, als man es sich erträumt hat. Um die neuen Ziele zu erreichen, habe man sich dazu entschieden, die Entwicklungszeit zu strecken und den Titel erst in der zweiten Jahreshälfte 2018 auszuliefern.
  • Golden State Warriors vor dem Gewinn des NBA-Titels

    Golden State Warriors vor dem Gewinn des NBA-Titels

    Gesundheit

    Die Golden State Warriors haben ihren Erfolgslauf auch in ihrem ersten Auswärtsspiel der Finalserie der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA fortgesetzt. Diesmal sieht es nicht nach einem Umschwung aus, zudem hat noch nie ein Team ein 0:3 im Finale wettgemacht. Stephen Curry kam auf 26 Punkte und 13 Rebounds.
  • Laut WHO 100.000 Cholera-Fälle

    Laut WHO 100.000 Cholera-Fälle

    Gesundheit

    Vor einigen Tagen meldete die WHO noch 70.000 Fälle. Cholera wird durch Bakterien übertragen und breitet sich besonders unter unhygienischen Bedingungen aus. Eine internationale Koalition unter der Führung Saudi-Arabiens versucht, die Aufständischen zu vertreiben. Bei den Bombardements sterben auch immer wieder Zivilisten.
  • Selbst

    Selbst "mäßiger" Alkoholkonsum könnte Gehirn schädigen

    Gesundheit

    Das unerfreuliche Ergebnis: keinen guten. Alkohol ruft möglicherweise schon bei Mengen Gehirnschäden hervor, die noch als mäßig gelten. Dieser Hirnbereich ist für das Gedächtnis und die räumliche Orientierung zuständig. Doch selbst geringer Alkoholkonsum kann Auslöser von sieben verschiedenen Krebsleiden sein, wie Wissenschaftler feststellten. Das sind laut DHS rund 0,6 Liter Bier oder gut 0,3 Liter Wein .
  • Trumps Zick-Zack-Kurs in der Katar-Krise

    Trumps Zick-Zack-Kurs in der Katar-Krise

    Gesundheit

    Am Montag haben acht arabische Staaten die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen - und zwar: Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Ägypten , Jemen, Libyens provisorische Regierung, die Malediven und Mauritius.
  • Wirtschaft: Trump bezieht im Konflikt um Katar Stellung

    Wirtschaft: Trump bezieht im Konflikt um Katar Stellung

    Gesundheit

    Saudi-Arabien hat Katarern eine Frist von 14 Tagen gegeben, um das Land zu verlassen. Deutschland biete an, seinen Beitrag dazu zu leisten, wo immer dies möglich sei. Der kuwaitische Emir Sabah al-Ahmed al-Dschabir al-Sabah will in der saudischen Hauptstadt Riad mit Saudi-Arabiens König Salman über die Spannungen reden.
  • Deutschland stellt Einreisevisum für schwulen Tschetschenen aus

    Deutschland stellt Einreisevisum für schwulen Tschetschenen aus

    Gesundheit

    Juni nach Deutschland reisen konnte. "Wir sind froh, dass wir in besonders schwierigen Fällen helfen können", hieß es dazu weiter aus dem Auswärtigen Amt. Neben dem bereits eingereisten Tschetschenen hätten für drei weitere bereits Anhörungen in der Botschaft stattgefunden. Die regierungskritische russische Zeitung "Nowaja Gaseta" hatte im März von einer gezielten Verfolgungskampagne gegen Homosexuelle in der Kaukasusrepublik berichtet.
  • Pisot kehrt zum KSC zurück

    Pisot kehrt zum KSC zurück

    Gesundheit

    Juni 2019 unterzeichnet, teilte der KSC am Mittwoch mit. Pisot absolvierte in der 3. Liga 211 Partien, in der 2. Bundesliga kam er 71-mal zum Einsatz.
  • POL-KN: Phosphor-Bombe bei Baggerarbeiten entdeckt

    POL-KN: Phosphor-Bombe bei Baggerarbeiten entdeckt

    Gesundheit

    Der Sprengsatz liege nahe des Messegeländes und sollte noch am Mittwochabend von Bombenentschärfern abtransportiert werden, teilte die Polizei mit. Wohnhäuser wurden am Nachmittag vorübergehend geräumt. Bis zur Abholung wird die Fundstelle von der Polizei bewacht. Die Anwohner konnten nach Entwarnung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst wieder in ihre Häuser zurückkehren.
  • Maut: Wien will

    Maut: Wien will "definitiv" klagen

    Gesundheit

    In den Niederlanden und in Luxemburg gebe es "noch Klärungsbedarf". Bei dem Treffen Mittwochnachmittag wollen sich die Vertreter Luxemburgs , der Niederlande, Belgiens, Tschechiens und Österreichs im Kampf gegen die deutsche Maut abstimmen.
  • Fährverkehr mit Dänemark nach Bombendrohung eingestellt

    Fährverkehr mit Dänemark nach Bombendrohung eingestellt

    Gesundheit

    Puttgarden . Die Terrordrohung hatte Scandlines-Sprecherin Anette Ustrup Svends am Morgen den " Lübecker Nachrichten " bestätigt. In Puttgarden lagen am Mittwochmittag die Fährschiffe "Kronprinz Frederick" und "Prinz Richard" im Hafen. Die Fähre "Schleswig-Holstein" befand sich noch am Abend auf See. Ein Polizeisprecher sagte, die beiden in Puttgarden liegenden Fähren seien bereits entladen gewesen, als die Bombendrohung in Dänemark eingegangen sei.
  • Draxler auch Confed-Cup-Kapitän

    Draxler auch Confed-Cup-Kapitän

    Gesundheit

    Verantwortung übernehmen sollte besonders Draxler (24), dem Löw die Kapitäns-Binde anvertraute. Die Mannschaft hat harmonisch gewirkt, damit war so nicht zu rechnen", sagte Löw und blickte den anstehenden Aufgaben voller Optimismus entgegen: "Es war ein großes Engagement zu spüren.
  • Zürich / Kanton Aargau: Albanischer und portugiesischer Drogenhändler verhaftet

    Zürich / Kanton Aargau: Albanischer und portugiesischer Drogenhändler verhaftet

    Gesundheit

    Die Ermittlungen führten zu einer Wohnung im Kanton Aargau, in der die Stapo in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Aargau auf einen Komplizen des 27-Jährigen stiess. Dank seiner feinen Spürnase konnten die Polizisten rund 600 Gramm Heroin, rund 300 Gramm Kokain und über 2 Kilogramm Streckmittel sicherstellen. Nach ersten polizeilichen Befragungen wurden die Festgenommenen der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.
  • Verhofstadt fordert Abschaffung der EU-Kommission

    Verhofstadt fordert Abschaffung der EU-Kommission

    Gesundheit

    Die Zeit dränge, sagte Guy Verhofstadt in einem Interview. Verhofstadt sagte, die Europäer müssten mit der "dummen Idee" brechen, dass wirklich jedes Land einen Repräsentanten in so einer Regierung haben muss: "Wenn morgen Mazedonien oder Montenegro oder Serbien EU-Mitglied wird, dann müssen wir denen einen eigenen Kommissar geben?" Diese solle aus zwölf bis 15 Personen bestehen.
  • Nach Incirlik: Weiterer Streit droht mit der Türkei

    Nach Incirlik: Weiterer Streit droht mit der Türkei

    Gesundheit

    Eine breite Zustimmung des Bundestags gilt als sicher. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu lächelt, begrüßt Sigmar Gabriel (SPD) als "meinen Freund". Die Türkei hatte Bundestagsabgeordneten wiederholt die Reise zu den in Incirlik stationierten Bundeswehrsoldaten verweigert, das jüngste Besuchsverbot erfolgte, nachdem Deutschland türkischen Soldaten Asyl gewährt hatte.
  • Männer vor Festival-Terroralarm bei Kontrolle aufgefallen

    Männer vor Festival-Terroralarm bei Kontrolle aufgefallen

    Gesundheit

    In einer improvisierten Pressekonferenz, in der ihm kein Behördenvertreter zur Seite stand, empörte der als emotional bekannte Musikmanager sich in einem Rundumschlag. Am späten Abend war das Gelände dann weitgehend geräumt. Es seien 1200 Polizisten vor Ort. "Es konnte mir keiner erklären, warum ein Campingplatz sicherer sein soll als das Festivalgelände".
  • Gröhe: Antibiotika nicht bei Erkältung

    Gröhe: Antibiotika nicht bei Erkältung

    Gesundheit

    Damit es für Pharmaunternehmen nicht so unattraktiv sei, auf dem Gebiet zu forschen, schlug Gröhe im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur vor, Anreize zu schaffen. Angerührte antibiotische Säfte für Kinder gehören in den Kühlschrank und sind nur wenige Tage haltbar. Ansonsten sind Salben, die kein Wasser enthalten, jedoch relativ lange haltbar.
  • Studie: Ärzte verschreiben zu oft Antibiotika

    Studie: Ärzte verschreiben zu oft Antibiotika

    Gesundheit

    Beim falschen Einsatz von Antibiotika können sich multiresistente Erreger bilden, gegen die das Medikament dann nicht mehr wirkt. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sagte, Ärzten komme beim sachgerechten Einsatz von Antibiotika eine Schlüsselrolle zu.
  • Fußball: DFB-Team startet in Confed-Cup-Vorbereitung

    Fußball: DFB-Team startet in Confed-Cup-Vorbereitung

    Gesundheit

    Löw hat somit noch 21 Spieler in seinem Kader, der mit dem Test gegen die Dänen die Vorbereitung für den Confederations Cup in Russland beginnt. Neben fast allen Weltmeistern fehlen auch Marco Reus von Borussia Dortmund, der Wolfsburger Mario Gomez und Timo Werner (RB Leipzig), der für das Dänemark-Spiel kurzfristig wegen Magen-Darm-Problemen absagte.
  • Konflikte | Viele Tote bei Explosion auf Beerdigung in Kabul

    Gesundheit

    Er war am Freitag bei Protesten für mehr Sicherheit im Land getötet worden. Abdullah sei unversehrt, teilte dessen Büro über den Kurznachrichtenforum Twitter mit. Ein afghanischer Wächter wurde getötet. Bei emotionalen Demonstrationen für mehr Sicherheit im Land und gegen die Regierung von Präsident Aschraf Ghani und Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah waren am Freitag sieben Menschen getötet und sieben weitere verletzt worden.
  • Konflikte: Mindestens 20 Tote nach Bomben auf Begräbnis in Kabul

    Gesundheit

    Die Angaben zur genauen Anzahl der Todesopfer sind widersprüchlich: Die Agenturen berichten von sechs bis 20 Toten. Zu den Tätern gibt es noch keine Hinweise. Bei dem Sprengstoffanschlag am Mittwoch waren in Kabul mindestens 90 Menschen getötet und mehr als 400 verletzt worden. Ein Gebäude der deutschen Botschaft wurde schwer beschädigt, eine deutsche Diplomatin leicht und eine afghanische Mitarbeiterin der Botschaft schwer verletzt.
  • Panik bei Public Viewing in Turin

    Panik bei Public Viewing in Turin

    Gesundheit

    Wie konnte das passieren? Mehr als 1500 Menschen seien verletzt worden, als Fans des italienischen Klubs am Samstagabend unvermittelt von dem zentralen Platz San Carlo weggerannt seien, bestätigte die Polizei. Die Turiner Zeitung " La Stampa " berichtete von einer umgefallenen Absperrung, die eventuell die Panik ausgelöst haben könnten. Die Turiner Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung gegen Unbekannt in die Wege geleitet.
  • Terroralarm bei

    Terroralarm bei "Rock am Ring"

    Gesundheit

    Nach ersten Erkenntnissen hatte mindestens einer von ihnen über eine der eingesetzten Firmen Zugang zu sicherheitsrelevanten Bereichen. Festivalbesucher stehen beim Musikfestival "Rock am Ring" während des Auftritts der Band "Lower Than Atlantis" vor der Hauptbühne.
  • Fußball | DFB-Team startet in Confed-Cup-Vorbereitung

    Fußball | DFB-Team startet in Confed-Cup-Vorbereitung

    Gesundheit

    Das teilte der DFB am Montagmorgen via Twitter mit. Werner feierte sein Debüt in der DFB-Auswahl am 22. März gegen England (1:0) beim Abschiedsspiel von Lukas Podolski, es ist bislang das einzige Spiel des Stürmers in der A-Nationalmannschaft.
  • Streit mit der Türkei: Merkel droht mit Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Streit mit der Türkei: Merkel droht mit Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Gesundheit

    Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen? Die Federführung habe beim Auswärtigen Amt gelegen. Der Stützpunkt, auf dem türkisches Hoheitsrecht gilt, wird seit den 1950er Jahren auch von den USA genutzt. Die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu meldete, das bilaterale Gespräch am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel habe etwa 30 Minuten gedauert.
  • Castelnuovo: Diebe stehlen Reliquie mit Gehirn des Heiligen Don Bosco

    Castelnuovo: Diebe stehlen Reliquie mit Gehirn des Heiligen Don Bosco

    Gesundheit

    Medienberichten zufolge ist die Reliquie schon seit Freitagabend verschwunden - Nachforschungen sind bislang ohne Erfolg geblieben. Der Erzbischof von Turin, Cesare Nosiglia, äußerte sich empört über den Vorfall. Der Priester Giovanni Bosco widmete sich in der aufstrebenden Industriestadt Turin besonders der Fürsorge benachteiligter Jugendlicher. Die 1984 geweihte Basilika über seinem Geburtshaus in Castelnuovo ist Anziehungspunkt zahlreicher Pilger.
  • Premierministerin Theresa May:

    Premierministerin Theresa May: "Jetzt reicht's"

    Gesundheit

    Premierministerin Theresa May kündigte nach dem Anschlag vom Samstag einen deutlich härteren Kurs an - nicht nur gegen Terroristen, sondern auch gegen den radikalen Islam. Ihre Gedanken seien bei den Opfern und ihren Familien. Die acht Polizisten feuerten fünfzig (!) Schüsse auf die Angreifer ab, wobei diese getötet wurden.
  • Mehr als 600 Verletzte bei Public Viewing in Turin

    Mehr als 600 Verletzte bei Public Viewing in Turin

    Gesundheit

    Die meisten seien aber leicht verwundet, vor allem mit Schnittverletzungen. Es gebe aber auch bis zu fünf Schwerverletzte. Tausende Fussballfans haben sich an der Piazza San Carlo in Turin versammelt, um gemeinsam das Spiel Juventus Turin gegen Real Madrid zu verfolgen.
  • Deutschland: Auswärtiges Amt: Auch Deutsche unter Verletzten in London

    Deutschland: Auswärtiges Amt: Auch Deutsche unter Verletzten in London

    Gesundheit

    Eines der deutschen Opfer sei schwer verletzt, sagte de Maizière am Sonntag. Bei dem Anschlag in der britischen Hauptstadt waren am Samstagabend mindestens sieben Menschen getötet und dutzende weitere verletzt worden. Es war der dritte Anschlag binnen knapp drei Monaten in Großbritannien . Sie kündigte nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts neue Maßnahmen im Anti-Terror-Kampf an.
  • Terror von London: Zahl der Todesopfer auf sieben gestiegen

    Terror von London: Zahl der Todesopfer auf sieben gestiegen

    Gesundheit

    Auf der Themse nahe der London Bridge liegt ein Polizeiboot und sucht das Wasser mit Scheinwerfern ab. Drei Täter wurden erschossen, ihre Identität ist öffentlich noch nicht bekannt . Bislang hat sich niemand zu dem Anschlag bekannt . Das erklärte das luxemburgische Außenministerium am Sonntagmorgen. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Anschlag in London als Erfolg gefeiert.
  • Tausende Jena-Fans randalieren nach Aufstiegsspiel

    Tausende Jena-Fans randalieren nach Aufstiegsspiel

    Gesundheit

    Zwischen beiden Fangruppen habe es am Donnerstag freundschaftliche Begegnungen mit dem Austausch von Fanartikeln gegeben. Dass die Selbstverpflichtung der Jenaer Fans des FC CZ zu rechtskonformen Verhalten nicht mal das Papier wert ist, auf dem sie geschrieben steht, zeigte sich nach dem gestrigen Fußballspiel.