http://azonline.de/var/storage/images/wb/startseite/ueberregional/sport/sport/2919182-affaere-um-die-wm-2006-post-vom-finanzamt-dfb-droht-millionen-nachzahlung/85644820-8-ger-DE/Affaere-um-die-WM-2006-Post-vom-Finanzamt-DFB-droht-Millionen-Nachzahlung_ima

Sport

Die "Süddeutsche Zeitung", WDR, NDR sowie die "Bild"-Zeitung hatten bereits im März darüber berichtet, dass die Steuerfahndung dem Verband vorwirft, den Fiskus bei der Rückzahlung eines ominösen Darlehens von 6,7 Millionen Euro an den früheren Adidas-Chef Robert Louis-Dreyfus im Jahr 2005 bewusst getäuscht zu haben".
  • Aubameyang-Wechsel: Zorc spricht Klartext

    Sport

    Nun äußerte sich Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc einmal mehr zu diesem Thema - und schimpft über die Berichterstattung. "Dementsprechend wurde auch mit keinem Club über einen Wechsel im Winter gesprochen", teilte der BVB am Samstag über seinen offiziellen Twitter-Account mit.
  • Trennung von Investor Ismaik

    Trennung von Investor Ismaik

    Sport

    Demnach habe Ismaiks Firma "HAM Internationel Ltd. die im Lizenzierungsverfahren zugesagte Zahlung für die Lizenzbedingungen der DFL nicht geleistet. Dieser Antrag, wenn er so gestellt wird, zwingt uns zu handeln, ohne dass wir darüber nachgedacht haben, ob dieses Handeln sinnvoll ist", hatte Reisinger zu einer fristlosen Kündigung gesagt.
  • CHIO | Klimke holt 31 000 Euro

    CHIO | Klimke holt 31 000 Euro

    Sport

    Die Mannschafts-Olympiasiegerin Klimke freut sich über 31 000 Euro Preisgeld. Zum Gastgeber-Quartett gehört außerdem noch Josefa Sommer mit Hamilton. Überschattet wird der Geländeritt in Aachen vom spektakulären Sturz der 23-jährigen Leonie Kuhlmann.
  • Froome vor Tour-Triumph - Die letzte Etappe im Überblick

    Froome vor Tour-Triumph - Die letzte Etappe im Überblick

    Sport

    Der Tour-Gesamtsieg ging wie erwartet an Christopher Froome vom Team Sky. Bei jeder seiner Tour-Teilnahmen seit 2011 hat der bullige Rostocker bisher mindestens eine Etappe gewonnen. Schon am Samstag hatte er stolz erklärt: "Viermal die Tour gewinnen, davon habe ich nicht mal zu träumen gewagt. Man sieht, welch herausragende Leistungen sie gebracht haben, mit ihren fünf Siegen".
  • Barca und Neymar:

    Barca und Neymar: "Die Lage ist ernst"

    Sport

    Der französische Club sei entschlossen, die festgesetzte Ablösesumme von 222 Millionen Euro zu zahlen. Das in Barcelona erscheinende Fachblatt " Sport " zitierte Barça-Vorstandskreise mit den Worten: "Die Lage ist ernst". Messi schuld an der Situation? Le Parisien meldet überdies, dass sich der 25-Jährige bereits bei den Teamkollegen verabschiedet habe. Neymar steht im Schatten des fünffachen Weltfußballers, sieht offenbar keine Chance, aus jenem herauszutreten.
  • Juventus Turin bietet 35 Millionen Euro für Emre Can

    Juventus Turin bietet 35 Millionen Euro für Emre Can

    Sport

    Seit seinem Wechsel auf die Insel vor drei Jahren hat Emre Can 89 Premier-League-Spiele für den FC Liverpool absolviert und dabei sieben Tore erzielt. Pikant zudem: Cans Vertrag beim Klopp-Klub läuft im kommenden Sommer aus. Der italienische Serienmeister soll bereit sein, 35 Millionen zuzüglich Bonuszahlungen über die Theke wandern zu lassen.
  • Tour de France : Chris Froome, puissance 4

    Sport

    En cas de victoire, Froome signerait son quatrième succès depuis 2013 et se rapprocherait du record des cinq victoires détenu par quatre coureurs (Anquetil, Merckx, Hinault, Indurain). " Dans les prochaines années, il y aura plusieurs Français qui joueront la gagne sur le Tour et c'est bien !" Ce coup de rabot touche les aides personnalisées au logement (APL) mais aussi les allocations de logement familiales (ALF) et les allocations de logement sociales (ALS).
  • Lahm erstmals Fußballer des Jahres

    Lahm erstmals Fußballer des Jahres

    Sport

    Als erste Legionärin avancierte Olympiasiegerin und Nationalmannschafts-Kapitänin Dzenifer Marozsan (25) vom französischen Triple-Gewinner Olympique Lyon ebenfalls erstmals zur Fußballerin des Jahres. Christian Streich vom SC Freiburg wurde Zweiter, Ralph Hasenhüttl von RB Leipzig Dritter. Marozsans Abstimmungserfolg ist der erste Sieg einer deutschen Spielerin aus einem ausländischen Klub.
  • Spengler startet bei DTM in Moskau von Pole Position

    Spengler startet bei DTM in Moskau von Pole Position

    Sport

    Laut Artikel 29a.1b des Sportlichen Reglements muss mindestens ein Kilogramm Benzin im Tank sein, um bei der technischen Kontrolle eine Benzinprobe zu entnehmen. und damit letzten Startplatz aus aufnehmen. Alle anderen Fahrer rücken eine Position nach vorne. Die Meisterschaftspunkte für die Top 3 im Qualifying gehen somit an Spengler (3), Ekström (2) und Rast (1).
  • Fussball-News: Reals Danilo wechselt zu Manchester City

    Fussball-News: Reals Danilo wechselt zu Manchester City

    Sport

    Die Ablösesumme liegt laut britischen Medien bei rund 30 Millionen Euro. "Ich wollte schon immer für Pep Guardiola spielen". City hat damit in der laufenden Transferperiode bereits rund 180 Millionen Euro in neue Spieler investiert. ManCity steht trotz des Transfers weiterhin vor der Verpflichtung von Benjamin Mendy: Der Linksverteidiger vom AS Monaco soll für 57,5 Millionen Euro nach England wechseln - das wäre Ablöserekord für einen Verteidiger.
  • Wiesberger schaffte Cut bei den British Open

    Wiesberger schaffte Cut bei den British Open

    Sport

    Kaymer machten auch Schulterprobleme zu schaffen, die ihn vor Beginn des ältesten noch ausgespielten Turniers der Welt (seit 1860) zu eingeschränktem Training gezwungen hatten. Nur acht von 156 Spielern blieben bei den schwierigen Bedingungen unter Par. Die späten Starter bekamen am Freitag bei zum Teil heftigen Regen auf dem Dünen-Kurs allerdings noch mehr Schwierigkeiten.
  • Bolt quält sich in Monaco zum Sieg

    Bolt quält sich in Monaco zum Sieg

    Sport

    Bolt kam kaum aus den Blöcken, danach kämpfte er sich technisch unsauber und unter sichtlicher Anstrengung knapp an die Spitze. Bei der Diamond League in Monaco siegte der Jamaikaner über 100 m und lief in 9,95 erstmals in diesem Jahr unter der Zehn-Sekunden-Marke.
  • Grace schafft erste 62er-Runde bei einem Major

    Grace schafft erste 62er-Runde bei einem Major

    Sport

    Grace, der in Royal Birkdale nur knapp den Cut überstanden hatte, spielte auf seiner Rekordrunde am Samstag bei perfekten äußeren Bedingungen acht Birdies und zehn Par-Löcher. "Ich habe wirklich sehr gut gespielt", sagte er.Auch viele andere Topstars konnten die Windstille und die Sonne auf dem Dünen-Platz an der englischen Nordwestküste für sich nutzen.
  • Martin verpasst Sieg im Tour-Zeitfahren

    Martin verpasst Sieg im Tour-Zeitfahren

    Sport

    Er selbst sei zwar zuversichtlich, es könne aber alles passieren, so Froome. Im Kampf um das Gelbe Trikot hat Froome alle Trümpfe in der Hand. Wenn das Zeitfahren wie in Düsseldorf läuft, dann habe ich die Oberhand. Am Café Le Réveil-Matin in Montgeron fiel am 1. Juli 1903 der Startschuss zur ersten Frankreich-Rundfahrt. Der von den kolumbianischen Fans bei den Einschreibungen vor den Etappenstarts frenetisch gefeierte Uran ("Rigo, Rigo") ist die gefährlichste Bedrohung für den britischen ...
  • Golf: Wiesberger schaffte Cut bei den British Open

    Golf: Wiesberger schaffte Cut bei den British Open

    Sport

    Dem Burgenländer, der bereits in der Früh seine Runde absolviert hatte, spielten die noch schlechteren Wetterbedingungen am Nachmittag in die Karten. Die auf unterschiedlichen Kursen gespielten Open erwiesen sich damit einmal mehr nicht als guter Boden für Wiesberger.
  • Solider Start von Wiesberger bei Open Championship

    Solider Start von Wiesberger bei Open Championship

    Sport

    Nach Bogeys auf den Bahnen drei und zehn lässt er Birdies auf der 12, 14 und 17 folgen. British Open vor dem frühen Aus bewahrt. Mit insgesamt 144 Schlägen lag der zweimalige Major-Sieger vorerst auf dem geteilten 78. Im Vorjahr hatte sich der Kalifornier mit dem siegreichen Schweden Henrik Stenson im schottischen Troon ein heißes Duell um die Open-Trophäe geliefert.
  • Hertha BSC: Lazaro-Deal auf der Zielgeraden

    Hertha BSC: Lazaro-Deal auf der Zielgeraden

    Sport

    Fix ist der Deal aber nicht. Es geht nur noch um die Ablöse, doch Salzburg braucht ihn noch. Acht Millionen riefen die Salzburger als Preis aus, nun sollen es laut der Zeitung fünf Millionen plus diverse Bonuszahlungen werden. Das Trikot des österreichischen Nationalteams trug er achtmal. Bei Hertha soll Lazaro offensiv spielen. In der letzten Spielzeit glänzte er auf der linken und rechten offensiven Außenbahn.
  • Via Instagram | Götze bedankt sich bei Sammer für Rückendeckung

    Via Instagram | Götze bedankt sich bei Sammer für Rückendeckung

    Sport

    Er fordert deshalb: "Mario braucht von seinem Persönlichkeitsprofil her immer die klare Unterstützung eines Vereins - auch in Phasen, wo es manchmal schwierig ist, egal ob sportlich oder gesundheitlich - und muss die Unterstützung vor allem eines Trainers spüren!" Eine Geste, für die sich der Offensivspieler via Instagram bedankte.
  • Uli Hoeneß schießt sich auf Matthias Sammer ein

    Uli Hoeneß schießt sich auf Matthias Sammer ein

    Sport

    Er muss diese Freiheiten spüren und dann kann es auch sein, dass er im Spiel einmal eine Zeitlang untertaucht. Hoeneß abschließend: "Wenn Matthias gut beraten ist, wird er in Zukunft nur noch wenig über den FC Bayern reden". Zu der derzeit unbesetzten Stelle des Sportdirektors sagte Hoeneß: "Wir sehen das Problem auch". "Ich finde das ziemlich kurz gesprungen, wenn man den Transfer von James nur auf eine Konkurrenzsituation für Thomas Müller zurückführt".
  • Modeste bestätigt: BVB war interessiert

    Modeste bestätigt: BVB war interessiert

    Sport

    Ich habe zwei Mal abgelehnt. Dem Vernehmen nach flossen rund 35 Millionen Euro Ablöse in die Domstadt. "Ich musste schnell unterschreiben, weil der Transfermarkt am 14.
  • Rad: Norweger siegt bei der Tour

    Rad: Norweger siegt bei der Tour

    Sport

    Ich habe gekämpft, aber Edvald war einfach zu stark. Das Gelbe Trikot verteidigte Christopher Froome erfolgreich. Einen Platz auf dem Podium hat Matthews sicher. Dritter wurde am Ende der Belgier Jens Keukeleire, der um 17 Sekunden zurücklag. Am Samstag fällt auf der 20. und vorletzten Etappe die Entscheidung im Gesamtklassement.
  • Kittels Zukunft entscheidet sich wohl erst nach der Tour

    Kittels Zukunft entscheidet sich wohl erst nach der Tour

    Sport

    In den französischen Medien bekam er dafür den Spitznamen "Le Kaiser" - ein Name, den nur große Sportler erhalten. Bei seinem Sturz hat er sich fast am ganzen Körper verletzt. Dieser Traum ist nun zerplatzt. Mit insgesamt 14 Tagessiegen hat er auch die bisherige deutsche Bestmarke von Erik Zabel übertroffen. "Ich habe fünf Etappen gewonnen".
  • Skispringer Freund verletzt sich schwer

    Skispringer Freund verletzt sich schwer

    Sport

    Nach seinem zweiten Kreuzbandriss binnen sieben Monaten verpasst der Niederbayer die komplette neue Saison - inklusive der Olympischen Spiele in Pyeongchang (9. "Das Kreuzband wurde ersetzt, der Innenmeniskus genäht und Teile des Außenmeniskus geglättet. Severin Freund wird voraussichtlich noch einige Tage im Krankenhaus bleiben, ehe er mit ersten Rehabilitationsmaßnahmen beginnen kann".
  • Nagelsmann über Frauenfußball:

    Nagelsmann über Frauenfußball: "Frauen heulen viel weniger rum"

    Sport

    Die fransen sich aus den Schuhen raus. Im Männerfußball gibt es manchmal Grätschen, da denkst du, das ist Dunkelrot. "Bei Frauen gibt's einfach gar nichts". Und beim Männerfußball? "Bei Darmstadt zu Hochzeiten 51 Minuten, bei Ingolstadt nicht mal ganz eine Halbzeit", stichelte Nagelsmann gegen die beiden Bundesliga-Absteiger der vergangenen Saison.
  • Handball-Legende im Alter von 96 Jahren gestorben

    Handball-Legende im Alter von 96 Jahren gestorben

    Sport

    Kempa starb am Donnerstagabend mit 96 Jahren in seiner schwäbischen Heimat Bad Boll . Der deutsche Handball trauert um eine seiner größten Persönlichkeiten und den Erfinder eines noch heute weltberühmten Tricks: Bernhard Kempa ist nach wochenlanger Krankheit im Alter von 96 Jahren in seinem Heimatkreis Göppingen gestorben.
  • Fabien Schär von Hoffenheim nach La Coruña

    Fabien Schär von Hoffenheim nach La Coruña

    Sport

    Allerdings muss Schär noch den Medizincheck absolvieren, bevor die Verträge unterschrieben werden können. Der EM-Teilnehmer des vergangenen Jahres war 2015 vom FC Basel in den Kraichgau gekommen.
  • Nürnberg holt brasilianischen Innenverteidiger Ewerton

    Nürnberg holt brasilianischen Innenverteidiger Ewerton

    Sport

    Als Ablöse wurden zuletzt 1,2 Millionen Euro plus Bonuszahlungen gehandelt. Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann freut sich über den gelungenen Transfer: "Ewerton war in der letzten Saison einer der stärksten Innenverteidiger der zweiten Liga".
  • Der FC Basel verpflichtet Dimitri Oberlin

    Der FC Basel verpflichtet Dimitri Oberlin

    Sport

    Dimitri Oberlin tritt in Basel in die Fußstapfen von Marc Janko. Er hatte Berichten zufolge Probleme mit der Polizei. Trainer Marco Rose hielt noch fest: "Bei uns sind grundsätzlich alle Spieler erwünscht, nur muss der Spieler auch wollen, das hat für mich oberste Priorität".
  • Kurios: U2 zahlt Hertha neuen Rasen

    Kurios: U2 zahlt Hertha neuen Rasen

    Sport

    Juli treffen die beiden Klubs anlässlich Herthas 125. Geburtstag aufeinander. Frisches Grün für das Olympiastadion ! Das wird Jürgen Klopp vermutlich besonders freuen, denn der kommt am 29. Nach Bild-Informationen musste die Band 90.000 Euro und damit mehr als zwei Drittel der Gesamtkosten bezahlen. Vertragsbedingt muss sich U2 an der Erneuerung beteiligen.
  • Froome vor viertem Tour-Triumph - 18. Etappe an Barguil

    Froome vor viertem Tour-Triumph - 18. Etappe an Barguil

    Sport

    Damit ist für Froome der vierte Tour-Triumph nach 2013, 2015 und 2016 zum Greifen nah. Obwohl er sich im Ziel auf 2.360 Meter Seehöhe im Sprint Bardet geschlagen gegeben musste, und damit vier Sekunden Zeitbonifikation verpasste, behält der Sky-Kapitän weiter die besten Karten im Kampf um den Gesamtsieg.
  • Tour de France: Ex-Skispringer gewann Etappe

    Tour de France: Ex-Skispringer gewann Etappe

    Sport

    Nach 183 Kilometern zog der Slowene in Serre Chevalier am Kolumbianer Rigoberto Uran vorbei und gewann die Königsetappe der Tour. Der frühere Junioren-Weltmeister im Skispringen und Weltcup-Teilnehmer hatte im Vorjahr bereits beim Giro d'Italia mit einem Zeitfahr-Etappensieg vor Matthias Brändle zugeschlagen und auch heuer schon mehrere Siege gefeiert.
  • HSV-Trainer Gisdol nach 3:5-Blamage gegen Kiel gelassen

    HSV-Trainer Gisdol nach 3:5-Blamage gegen Kiel gelassen

    Sport

    Dabei legte der Bundesliga-Dino furios los: Bereits in der 7. Minute verwandelte Aaron Hunt einen Foulelfmeter, Filip Kostić (10.) erhöhte kurz darauf auf 2:0. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Lasogga machten Sen und Awuku den Sieg der Kieler perfekt. Die Kieler seien "spritziger" gewesen, weil sie in der Vorbereitung viel weiter seien als die Profis des Erstligisten, erläuterte Gisdol.
  • Wolfsburg fragt bei Manchester wegen Martial an

    Wolfsburg fragt bei Manchester wegen Martial an

    Sport

    Nach Informationen des ‚kicker' befasste sich Wölfe-Sportdirektor Olaf Rebbe dabei zuletzt auch mit Anthony Martial. Das schreibt der " Kicker ". Martial war 2015 für 60 Millionen Euro vom AS Monaco nach England gewechselt, er besitzt bei den Red Devils noch einen Vertrag bis 2019.
  • Wegen Mbappe - Monaco erwägt FIFA-Anzeige

    Wegen Mbappe - Monaco erwägt FIFA-Anzeige

    Sport

    Das gefällt den Monegassen natürlich überhaupt nicht. Solche Aktionen würden gegen Artikel 211 der französischen Profi-Liga verstoßen, gegen Artikel 18.3 des FIFA-Reglements und die Verordnung der Spielerstatuten.
  • Die Löwen gegen Wacker Burghausen

    Die Löwen gegen Wacker Burghausen

    Sport

    Der Zug hält um 15.46 Uhr in Burghausen und in Mühldorf um 16.34 Uhr. Im Saisonverlauf sind zusätzlich zu den Regionalliga-Übertragungen im Free-TV weitere Spiele der Löwen im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de geplant. Juli. Neuer Stammplatz im TV-Programm für die Regionalliga wird der Montagabend. Moderatorin der Heimpremiere von 1860 ist Nele Schenker, das Kommentatoren-Team bilden Markus Höhner, Thomas Herrmann und Oliver Forster.
  • Darmstadt: Sobiech kommt, Altintop bleibt

    Darmstadt: Sobiech kommt, Altintop bleibt

    Sport

    Zudem gab der Klub bekannt, dass Hamit Altintop seinen Vertrag um ein Jahr bis Juni 2018 verlängerte. "Ich habe die Werte und das Familiäre bei den Lilien immer geschätzt". Liga erzielte Sobiech insgesamt 20 und drei weitere in acht Partien im DFB-Pokal. Der 27-jährige Angreifer unterschrieb bei den Südhessen einen Kontrakt bis 2019.
  • Gericht: ARD und ZDF müssen Mio-Summe an Kabelnetzbetreiber zahlen

    Sport

    Quartal 2016 rund 3,5 Mio Euro nachzahlen - um die anderen Jahre ging es im Prozess nicht. Noch bis 2012 hatten die beklagten Rundfunkanstalten der Netzbetreiberin jährlich über 20 Millionen Euro gezahlt. Der Düsseldorfer Kartellsenat befand nun, der 2008 geschlossene Einspeisevertrag sei nicht wirksam gekündigt worden - mit der Folge, dass die Rundfunkanstalten weiterhin zur Zahlung von Einspeiseentgelten verpflichtet seien.
  • Barguil gewinnt Bergankunft am Col d'Izoard - Froome vor Toursieg

    Barguil gewinnt Bergankunft am Col d'Izoard - Froome vor Toursieg

    Sport

    Der Brite konterte alle Angriffe der Verfolger und kontrollierte die Etappe auch in den steilsten Teilstücken. Damit ist für Froome der vierte Gesamtsieg nach 2013, 2015 und 2016 zum Greifen nah. Am Col de Vars (1. Kategorie/2109 Meter) rund 50 Kilometer vor dem Ziel ging Bardets AG2R-Mannschaft in die Offensive, Froome folgte aber mühelos. AG2R fuhr mit vollem Tempo in den Berg hinein, wollte Sky zermürben, doch Froome ließ sich nicht abschütteln.