http://media101.zgt.de.cdn.thueringer-allgemeine.de/content/32/27/91/5I/3227915ITOMV4DB_V4TNOOGZNQBYSIWKDDHJEL531032018233/D0R0022760134.JPG

Sport

Zunächst überwand der Stürmer, der erst nach 71 Minuten eingewechselt worden war, Keeper Tyler Miller mit einem satten Distanzschuss aus gut 30 Metern (77.). Das "neue" Team aus L.A., das erst seit dieser Saison in der MLS spielt, legte mit einem Doppelpack des mexikanischen Nationalspielers Carlos Vela (5./26.) früh vor und sah wie der klare Sieger aus.
  • IOC-Chef Bach besucht Nordkorea

    IOC-Chef Bach besucht Nordkorea

    Sport

    Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un weilte in dieser Woche auf Staatsbesuch in China, auch dies war ein Zeichen der jüngsten Öffnung des kommunistisches Landes. Am Freitag traf Bach den nordkoreanischen Sportminister Kim Il-Guk, der auch Vorsitzender des nationalen olympischen Komitees ist. Bach hatte zum Abschluss der Olympischen Winterspiele im südkoreanischenPyeongchang erklärt, dass das IOC den Dialog mit Nordkorea fortsetzenwerde.
  • Ronaldo-Statue ist nicht mehr hässlich

    Ronaldo-Statue ist nicht mehr hässlich

    Sport

    Emanuel Santos ist ein lokaler Künstler in Madeira und hatte vor dem Erstellen der CR7-Büste noch keine allzu großen Projekte gehabt. Ronaldo hatte die Präsentation der Statue seinerzeit mit Humor genommen und sich wieder seinem Kerngeschäft Fußball gewidmet.
  • Tuchel angeblich Top-Kandidat für Trainerjob bei PSG

    Tuchel angeblich Top-Kandidat für Trainerjob bei PSG

    Sport

    Der 44-Jährige hatte den Bayern abgesagt, weil er mit einem internationalen Klub im Wort stehe. Angeblich soll sich Tuchel bereits mit PSG-Verantwortlichen getroffen und mit fließendem Französisch sowie seiner Spielidee für Begeisterung gesorgt haben.
  • Tennis: Alexander Zverev im Miami-Halbfinale

    Tennis: Alexander Zverev im Miami-Halbfinale

    Sport

    Miami - Deutschlands bester Tennisspieler, Alexander Zverev, hat beim Hartplatz-Turnier in Miami das Halbfinale erreicht. "Ich bin sehr glücklich darüber, wie ich gespielt habe und hoffe, ich kann das in den nächsten Runden fortsetzen", sagte Zverev.
  • Orozco-Estrada wird Chefdirigent der Wiener Symphoniker

    Orozco-Estrada wird Chefdirigent der Wiener Symphoniker

    Sport

    Der gebürtige Kolumbianer mit Wohnsitz Wien wird damit der 16. Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Orozco-Estrada werde seinen laufenden Vertrag als Chefdirigent erfüllen, man könne sich also noch auf einige schöne Projekte freuen, etwa das European Open Air oder das Eröffnungskonzert des Rheingau Musik Festivals.
  • Felix Brych erneut als WM-Schiedsrichter nominiert

    Felix Brych erneut als WM-Schiedsrichter nominiert

    Sport

    Juni bis 15. Juli in Russland nominiert. Brych selbst zeigte sich erfreut über die erneute Nominierung. Der Jurist aus München war bereits bei der WM 2014 in Brasilien und der EM 2016 in Frankreich dabei. Während des Turniers sollen dann alle Spiele zentral aus einem Kontrollzentrum in Moskau überwacht werden. Diese technische Revolution wird in der laufenden Saison nur in neun Ländern getestet.
  • Allianz Arena in München sieht bald ganz anders aus

    Allianz Arena in München sieht bald ganz anders aus

    Sport

    Künftig soll auf den Rängen das Logo der Bayern sowie der Leitspruch "Mia san Mia" zu lesen sein. Die alten Sitze werden zum Preis von 20 Euro pro Stück an Jahreskarten-Besitzer im Mittelrand verkauft. Möglich macht dies ausgerechnet Stadtrivale 1860 München. Nachdem durch den Absturz der "Löwen" in die Regionalliga das Mietverhältnis beendet wurde, war der Weg zu einem Umbau frei.
  • Stadionverbot und Busse gegen Savvidis

    Stadionverbot und Busse gegen Savvidis

    Sport

    Zudem werden PAOK in der laufenden Saison drei Punkte abgezogen und der Verein muss mit einem Minus von zwei Punkten in die kommende Saison starten. Der russisch-griechische Geschäftsmann bekam außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro aufgebrummt.
  • Schalke rechnet mit Meyer-Abgang

    Schalke rechnet mit Meyer-Abgang

    Sport

    Der 22-Jährige hatte zuletzt ein anberaumtes Gespräch mit Clemens Tönnies kurzfristig abgesagt und zuvor trotz monatelanger Verhandlungen keine Einigung mit den Schalker Verantwortlichen erzielt. Meyer wäre nach Joel Matip (2016 zu Liverpool), Sead Kolasinac (2017 zu Arsenal) und Leon Goretzka (im kommenden Sommer zum FC Bayern) der nächste hochveranlagte Spieler, der S04 ohne Ablösesumme verlässt.
  • Paukenschlag bei Bayerns Basketballern: Trainer Djordjevic überraschend entlassen

    Paukenschlag bei Bayerns Basketballern: Trainer Djordjevic überraschend entlassen

    Sport

    Die Vorbereitung auf die nächste Partie am Samstag bei den EWE Baskets Oldenburg (20.30 Uhr/Telekom Sport) sowie das Coaching im Duell mit dem Tabellenvierten übernimmt Assistenztrainer Emir Mutapcic. Djordjevic war damals von Panathinaikos Athen an die Isar gewechselt. Im Februar hatten die Münchner unter Djordjevic den ersten Pokalsieg seit 50 Jahren gefeiert.
  • Ohne Reus und Toprak: Stöger will Bayern die Feier verderben

    Ohne Reus und Toprak: Stöger will Bayern die Feier verderben

    Sport

    Doch jetzt wird es für Götze ernst. Götze war von Bundestrainer Joachim Löw zwei Monate vor Berufung des WM-Kaders nicht für die Länderspiele gegen Spanien (1:1) und Brasilien (0:1) nominiert worden, obwohl der Finaltorschütze von 2014 fit ist und Löw 26 Spieler berufen hatte.
  • Duell zwischen Bayern und Gladbach: Jubiläum im Free-TV

    Duell zwischen Bayern und Gladbach: Jubiläum im Free-TV

    Sport

    Die Meisterschaft könnte am 30. Spieltag schon entschieden sein , doch das Topspiel des FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach wird trotzdem ein besonderes sein: Zum einen stehen sich die Traditionsklubs zum 100. Das Moderatoren-Duo Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher komplettiert die Runde und als Kommentator wird Wolff-Christoph Fuss durch das Duell des Rekordmeisters gegen die Fohlen-Elf führen.
  • Red Bull Salzburg - Lazio-Heimspiel ist schon ausverkauft

    Red Bull Salzburg - Lazio-Heimspiel ist schon ausverkauft

    Sport

    Hatte es beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund zehn Tage gedauert, bis Red Bull Salzburg "ausverkauft" vermelden konnte, ging es zum Lazio-Match noch einmal schneller. März hatten die Bullen gegen den BVB den Aufstieg ins EL-Viertelfinale fixiert . Auch diesmal wurden die Karten wieder - nach dem Motto " Treue lohnt sich " - zuerst an die Besitzer von Dauerkarten und Fancards, an Fanclub-Mitglieder sowie Mitglieder des Bullidikidz-Clubs etc.
  • Bayern-Arzt rechnet mit Pep Guardiola ab

    Bayern-Arzt rechnet mit Pep Guardiola ab

    Sport

    Der Schritt, den FC Bayern zu verlassen, sei unumgänglich gewesen. Müller-Wohlfahrt führte aus: "Er hat gemeint, er kann mich zum Befehlsempfänger machen". Und Pep Guardiola? "Abgeschlagen", so der Kommentar des Arztes. Ich glaube, ja. Aber, was ich ihm schwer ankreide, ist, dass es ihm nicht um die Gesundung ging, sondern nur um Schmerzfreiheit.
  • Kricket-Skandal: Australien beschämt

    Kricket-Skandal: Australien beschämt

    Sport

    Das "Spiel von Gentlemen", die ihre großen Duelle nachmittags zum Tee unterbrechen, ist beschmutzt. Beim Testspiel gegen Südafrika war auf Fernsehbildern zu sehen, wie Bancroft den Ball mit Klebeband manipulierte, um ihn griffiger zu machen - ein Skandal, auch außerhalb des Sports.
  • VfL Wolfsburg startet Wolves E-Academy für eSportler

    VfL Wolfsburg startet Wolves E-Academy für eSportler

    Sport

    Mai eingeladen und erhalten die Möglichkeit sich einen Platz in der E-Academy zu sichern. Wer einen der begehrten Plätze in der E-Academy erhält, soll durch ein Scouting-Turnier ermittelt werden. Der VfL Wolfburg sucht aufstrebende junge eSport-Talente. Für Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher ist die Wolves E-Academy ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung des E-Sport-Engagements der Wölfe.
  • Flughafen Wien begrüßt nunmehr positive Entscheidung für die dritte Piste

    Flughafen Wien begrüßt nunmehr positive Entscheidung für die dritte Piste

    Sport

    So wird zu gewährleisten sein, dass innerhalb eines Zeitraumes von maximal fünf Jahren nach Inbetriebnahme der neuen Piste eine CO2-Neutralität des Flughafens erreicht wird. Rechtsmittel gegen Erkenntnisse des Bundesverwaltungsgerichts haben zwar in aller Regel keine aufschiebende Wirkung, in Ausnahmefällen kann der Verwaltungsgerichtshof diese aber auf Antrag dennoch zuerkennen.
  • HSV- Profi Wood trifft zum 1:0-Sieg der USA gegen Paraguay

    HSV- Profi Wood trifft zum 1:0-Sieg der USA gegen Paraguay

    Sport

    Derzeit beträgt der Abstand zum Relegationsplatz sieben Punkte. Persönlichen Druck verspüre erreicht, sagte der 46 Jahre alte Fußballlehrer. "Wir haben ihn daher angewiesen, bis auf Weiteres in der U21 am Training teilzunehmen", sagte Peters.
  • Vertrag verlängert: Fin Bartels bleibt Werderaner

    Vertrag verlängert: Fin Bartels bleibt Werderaner

    Sport

    Bartels hatte sich im Dezember einen Achillessehnenriss zugezogen und wird voraussichtlich erst in der kommenden Saison wieder auf dem Platz stehen. Der freut sich über den Vertrauensbeweis: "Es ist ja kein Geheimnis, dass ich mich mit meiner Familie sehr wohl in Bremen fühle", betont der 31-Jährige, der zurzeit mit einem Achillessehnenriss zu kämpfen hat.
  • Fußball-Bundesligisten beschließen dauerhaften Videobeweis-Einsatz

    Fußball-Bundesligisten beschließen dauerhaften Videobeweis-Einsatz

    Sport

    Dieses Handzeichen (hier von Schiedsrichter Markus Schmidt) hielt Einzug in die Bundesliga. Bisher lief der Einsatz des Videobeweises unter dem Motto "Testphase". Außerdem werde die Nutzung einer virtuellen Abseitslinie angestrebt - unter der Voraussetzung, dass es bis zum Beginn der Spielzeit ein Zulassungsverfahren für Anbieter einer validen Lösung gibt.
  • Kein 7:1: Löw blockt Brasiliens

    Kein 7:1: Löw blockt Brasiliens "Revanchegelüste" ab

    Sport

    Brasilien hat in einem freundschaftlichen Testspiel gegen den regierenden Weltmeister Deutschland einen Prestigesieg geholt. Turbulente Jahre erlebten die Brasilianer auf der Trainerposition. Heute gegen Brasilien dürfte sie ebenfalls zum Einsatz kommen. Das hat Tite geändert. Die Selecão sei jetzt "zwei Klassen besser als damals". Aber es gibt einen wichtigen Unterschied.
  • Nach Mittelfußbruch: Am 32. Geburtstag: Neuer joggt erstmals wieder auf Platz

    Nach Mittelfußbruch: Am 32. Geburtstag: Neuer joggt erstmals wieder auf Platz

    Sport

    Geburtstag joggte der Torhüter am Dienstagvormittag zweimal zehn Minuten am Trainingsgelände des FC Bayern . An seinem 32. Geburtstag stellte Neuer ein kurzes Video auf Facebook online, in dem der Nationalkeeper den Daumen hob und zu dem er schrieb: "Wunderbar!" In der vorigen Woche hatte der Keeper in einem Interview auf der vereinseigenen Homepage angekündigt, nichts überstürzen zu wollen .
  • Neue Anstoßzeiten für Champions und Europa League — UEFA

    Neue Anstoßzeiten für Champions und Europa League — UEFA

    Sport

    Dabei musste sich beispielsweise Borussia Dortmund nach den Verpflichtungen von Manuel Akanji sowie Michy Batshuayi entscheiden, welcher der beiden für die Europa League nominiert wird. Eine weitere Änderung wird es bei den Spielzeiten geben. Mehr Rücksichtnahme auf die Spieler bei der künftigen Termingestaltung forderte unterdessen die einflussreiche Klub-Vereinigung ECA.
  • Favre darf Nizza wohl verlassen - Weg frei für Bayern?

    Favre darf Nizza wohl verlassen - Weg frei für Bayern?

    Sport

    Der Schweizer hat seinen Abschied am Saisonende vorbereitet! Einer der Kandidaten soll Lucien Favre sein. Nach Gesprächen mit Favre sollen die Nizza-Bosse davon ausgehen, dass der Schweizer seinen Kontrakt nicht erfüllen wird. Mit Stöger, der im Ruhrpott bis Ende Saison unter Vertrag steht, ist der BVB in der Europa League und im Pokal bereits im Achtelfinal gescheitert. Und Thomas Tuchel wird es aller Wahrscheinlichkeit nicht.
  • Drama bei Volvo Ocean Race: Segler vermisst

    Drama bei Volvo Ocean Race: Segler vermisst

    Sport

    Der Trimmer war am Montag 2250 km westlich von Kap Hoorn durch eine Welle über Bord gespült worden. Eine umgehend eingeleitete Such- und Rettungsaktion der Crew unter dem Kommando des australischen Skippers blieb in der tobenden See und bei zunehmendem Sturm ohne Erfolg.
  • Bayern & Dortmund im 10-Millionen-Duell um Hasenhüttl?

    Bayern & Dortmund im 10-Millionen-Duell um Hasenhüttl?

    Sport

    Plan A ( Jupp Heynckes ) will endlich in den wohlverdienten Ruhestand, Plan B (Thomas Tuchel) trainiert lieber einen Spitzenklub im Ausland, also muss ein Plan C her und der könnte auf den Namen Hasenhüttl hören. In der " Bild am Sonntag" erklärte er, für ein Kaliber wie Bayern noch nicht die notwendige Erfahrung mitzubringen: "Ich habe noch nicht die Erfahrung international, hatte jetzt mein erstes Jahr in der Champions League".
  • Island prescht vor - Politiker boykottieren die WM in Russland

    Island prescht vor - Politiker boykottieren die WM in Russland

    Sport

    Die isländische Regierung will nach dem Anschlag auf den ehemaligen russischen Spion Sergej Skripal die Fußball-WM in Russland boykottieren. Alle hochrangigen bilateralen Gespräche mit Russland würden vorübergehend verschoben. Island nimmt erstmals an einer Fußball-WM teil. Das Turnier beginnt am 14. Juni. Zwei Tage später wird die isländische Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel bestreiten - gegen Argentinien.
  • Niederlande überraschte Europameister Portugal mit 3:0

    Niederlande überraschte Europameister Portugal mit 3:0

    Sport

    Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo verlor ein Testspiel in Genf gegen die nicht für die WM qualifizierten Niederländer 0:3 (0:3). Memphis Depay (11. Nach dem Seitenwechsel sieht Joao Cancelo noch Gelb-Rot (61.). Portugal hatte hingegen in seiner ersten Testpartie des Länderspielfensters mit 2:1 gegen Ägypten gewonnen.
  • Brasiliens Miranda: 1:7

    Brasiliens Miranda: 1:7 "ist für uns Vergangenheit"

    Sport

    Rekordweltmeister Brasilien will im Länderspiel gegen Deutschland am Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER ) in Berlin die Geister des 1:7-Debakels im WM-Halbfinale 2014 vertreiben. Es ist ein Testspiel vor der WM, die diesen Sommer in Russland stattfindet. "Natürlich macht es einen großen Unterschied, ob Neymar spielen kann". Drei Veränderungen hatte Löw gleich nach dem intensiven Spiel gegen die Spanier angekündigt: Herthas Marvin Plattenhardt sowie die beiden Manchester-City-Profis ...
  • Fußball: Mainzer Diallo mit Nasenbeinbruch

    Fußball: Mainzer Diallo mit Nasenbeinbruch

    Sport

    Entwarnung gab es dagegen bei Keeper Florian Müller, der die Länderspielreise ebenfalls früher abbrechen musste. Die Prognose ist nach Vereinsangaben das Ergebnis von Untersuchungen des 21-Jährigen nach der Rückkehr von der französischen U21-Nationalmannschaft, wo Diallo die Fraktur erlitten hatte.
  • Ronaldo wird von eigenen Steuer-Experten belastet

    Ronaldo wird von eigenen Steuer-Experten belastet

    Sport

    Ronaldo wollte erreichen, dass er für seine Werberechte einen niedrigeren Steuersatz bekommt. Nach dem niederschmetternden Ergebnis ist der 33-Jährige gezwungen, 14,7 Millionen Euro Steuern nachzuzahlen, sonst drohen zehn Jahre Haft und eine Geldstrafe von 75 Millionen Euro.
  • Vertrag bis 2021: Auch Zorc verlängert beim BVB

    Vertrag bis 2021: Auch Zorc verlängert beim BVB

    Sport

    Vor Zorc verlängerte bereits Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sein Arbeitsverhältnis bis 2022. Auf Spielerseite tütete Zorc im März die Vertragsverlängerungen der beiden Leistungsträger Marco Reus und Lukasz Piszczek ein. Mit weiteren 66 Begegnungen im Europapokal (13 Treffer) und 28 Partien im DFB-Pokal (zehn Tore) ist Zorc der Profi mit den meisten Einsätzen für den Club.
  • Nach Playoff-Niederlage Haie-Kapitän Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

    Nach Playoff-Niederlage Haie-Kapitän Christian Ehrhoff beendet seine Karriere

    Sport

    Dazu stellte er ein Bild aus seiner Kindheit in Eishockey-Montur unter dem Weihnachtsbaum. Ehrhoff gehört zu den erfolgreichsten Spielern der deutschen Eishockey-Geschichte. Bei der Schlussfeier am Tag der Finalniederlage gegen Russland (3:4 nach Verlängerung) trug er die deutsche Fahne. Für den Deutschen Eishockey-Bund und Bundestrainer Sturm ist das Karriere-Ende des einst für kurze Zeit bestbezahlten Abwehrspielers der nordamerikanischen Profiliga ein herber Verlust.
  • Rummenigge:

    Rummenigge: "Habe mich von DFL geistig verabschiedet"

    Sport

    Der FC St. Pauli hatte auf der DFL-Mitgliederversammlung am Donnerstag den Antrag auf eine Grundsatzdebatte unter Beibehaltung der 50+1-Regel gestellt. Beispiele für socle Investoren sind Roman Abramowitsch beim FC Chelsea oder die Aktionäre der Qatar Sports Investments (QSI) bei Paris St. Germain. Pauli um Geschäftsführer Andreas Rettig missfiel ihm.