https://sportbild.bild.de/fotos-skaliert/gluecklos-gegen-real-bayern-stuermer-robert-lewandowski-200771521-55516270/2,w=993,c=0.sport.jpg

Sport

Denn Hintergrund der Lewa-Krise könnten die anhaltenden Abwanderungsgerüchte sein. Die Münchner haben im 18-Jährigen offenbar bereits Lewandowskis Nachfolger ausgemacht. "Ich habe lange mit Robert gesprochen. Dass man kritisiert wird, wenn man die Chancen nicht reinmacht, damit muss er umgehen", wird er zitiert. Laut "Süddeutscher Zeitung" wird Lewandowski deshalb auch in den kommenden Jahren für die Bayern spielen, sein Vertrag läuft bis 2021.
  • Regionalliga: Derby zwischen FC Bayern gegen TSV 1860 - das erwartet die Polizei

    Regionalliga: Derby zwischen FC Bayern gegen TSV 1860 - das erwartet die Polizei

    Sport

    Gegen den FC Bayern München II soll das erste Etappenziel auf dem Weg zurück in den besser bezahlten Fußball perfekt gemacht werden. "Im Derby geht es ums Prestige". Terminiert sind die beiden Aufstiegs-Playoffspiele gegen einen Südwest-Vertreter für den 24. und 27. Mai. Waldhof Mannheim, der SC Freiburg II und Kickers Offenbach sind die Kandidaten.
  • "Sport1" berichtet Frankfurt an Hasenhüttl dran

    Sport

    Sportvorstand Fredi Bobic will einen Medienbericht über ein angebliches Interesse von Eintracht Frankfurt an Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl nicht kommentieren. Der Vertrag des Österreichers läuft in Leipzig noch bis 2019 - Gespräche über eine Verlängerung stocken seit einiger Zeit. "Wenn Frankfurt jetzt einen Trainer holt, dann werde ich wahrscheinlich bei dem Verein, wo der Kandidat weggegangen ist, auch noch Trainer sein".
  • Formel 1: Mercedes blickt mit großen Sorgen auf den Aserbaidschan-GP

    Formel 1: Mercedes blickt mit großen Sorgen auf den Aserbaidschan-GP

    Sport

    Das hat der ausgebremste Branchenprimus in diesem Jahr auch bitter nötig. „Ich war im Niemandsland“, sagte ein nachdenklicher Hamilton nach Platz vier in Shanghai. Er fuhrt die Bestzeit, landete knapp vor Verstappen-Kollegen Daniel Ricciardo . "Noch im vergangenen Jahr steckten wir in einem harten Kampf gegen Ferrari ".
  • Top-Talent aus Brasilien: Bayer Leverkusen verpflichtet Paulinho

    Top-Talent aus Brasilien: Bayer Leverkusen verpflichtet Paulinho

    Sport

    Geburtstag am 15. Juli 2018 vom Erstligisten Vasco da Gama zu Bayer Leverkusen und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Paulinho unterzeichnete bei Bayer einen Vertrag bis 2023. Der Bundesligist hat den brasilianischen Stürmer Paulinho verpflichtet. "Emerson, Lucio, Jorginho, Zé Roberto oder Juan waren fantastische Spieler, deren Weltkarrieren bei Bayer 04 begannen".
  • Mai unterschreibt Profivertrag beim FC Bayern

    Mai unterschreibt Profivertrag beim FC Bayern

    Sport

    Der Innenverteidiger hatte am vergangenen Samstag sein Profidebüt in der Bundesliga gefeiert und beim 3:0-Auswärtssieg bei Hannover 96 eine überzeugende Leistung abgeliefert. 2014 war der 1,90 Meter große Defensivspezialist aus der Jugend von Dynamo Dresden nach München gewechselt, hatte in der laufenden Saison für die U19 des Rekordmeisters unter anderem in der UEFA Youth League auf sich aufmerksam gemacht.
  • Mario Götze schließt sich aus Auto aus - ADAC kommt

    Mario Götze schließt sich aus Auto aus - ADAC kommt

    Sport

    Der Offensivspieler von Borussia Dortmund hatte nämlich am Rande eines Fototermins den Schlüssel im Wagen stecken lassen und die Tür zugezogen. Aber eins nach dem anderen. Als sich die Tür einen winzigen Spalt breit öffnete, knackte der ADAC-Mann die Tür. Die Luxus-Karosse verschloss sich automatisch, Götze rief die "Gelben Engel" - der Fachmann staunte nicht schlecht, als der WM-Goldtorschütze vor ihm stand.
  • Abschied unter Tränen: Darum verlässt Iniesta den FC Barcelona

    Abschied unter Tränen: Darum verlässt Iniesta den FC Barcelona

    Sport

    Letzteres haben neben ihm nur seine Teamkollegen Lionel Messi, Gerard Pique und Xavi sowie Clarence Seedorf und Cristiano Ronaldo geschafft. Am Sonntag kann Iniesta mit dem Titelgewinn in der Liga seine 32. "Aber ich wollte niemanden in eine ungemütliche Lage bringen", sagte ein sichtlich gerührter Iniesta zu seinem bevorstehenden Abschied. Da er nie gegen Barcelona spielen wolle, sei sein nächster Klub ausserhalb von Europa angesiedelt.
  • Public Viewing auch am Abend

    Public Viewing auch am Abend

    Sport

    Der Bundesrat hat das Public Viewing für die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft abgesegnet. Deutschland muss übrigens erst drei Tage nach dem offiziellen Beginn der diesjährigen WM im ersten Spiel ran - am 17. "Das hat in der Vergangenheit gut funktioniert", sagte er vor der Länderkammer. Der Parlamentarische Staatsseketär im Bundesumweltministerium, Florian Pronold (SPD), verwies darauf, dass die zeitlich begrenzte Ausnahmeregelung über große Akzeptanz in der Bevölkerung verfüge.
  • BVB in Bremen wohl wieder mit Kapitän Schmelzer

    BVB in Bremen wohl wieder mit Kapitän Schmelzer

    Sport

    Borussia Dortmund hatte Sportjournalismus-Studenten zu Gast am Freitag, und Peter Stöger stand den Nachwuchs-Journalisten vor dem offiziellen Teil der Pressekonferenz ausführlich Rede und Antwort. "Die Trainingsarbeit war so, wie man sich das vorstellt, er hat sehr gut reagiert". "Alles andere wäre aber ja auch fragwürdig". "Der Kader ist größer geworden".
  • Offiziell: Unai Emery verkündet Abschied bei PSG

    Offiziell: Unai Emery verkündet Abschied bei PSG

    Sport

    Emery macht damit nach zwei Jahren bei PSG Platz für Thomas Tuchel . Im Grunde ist schon seit Wochen klar, dass die Zeit des 46-jährigen Spaniers bei den Franzosen im Sommer nach zwei Jahren abläuft. Mit dem Ex-Coach von Borussia Dortmund sind sich die Pariser längst einig. Vor seinem Engagement in der französischen Hauptstadt war Emery in Sevilla engagiert gewesen.
  • Bayern-Star Jerome Boateng muss um die WM-Teilnahme bangen

    Bayern-Star Jerome Boateng muss um die WM-Teilnahme bangen

    Sport

    Das berichtet die SportBild . Damit ist die Saison für den 29-jährigen Innenverteidiger beendet. Sowohl im Rückspiel gegen Real als auch im Pokalfinale gegen Frankfurt wird Heynckes auf Boateng verzichten müssen. Was war genau passiert? Eine offizielle Mitteilung des Rekordmeisters steht noch aus. "Ich habe beim FC Bayern alles erlebt". Jerome hat einen Stich in die Adduktoren bekommen, er greift sich in den Oberschenkel.
  • Die NFL sucht ihren Nachwuchs

    Die NFL sucht ihren Nachwuchs

    Sport

    Schon als Kind begann er, mit seinem Vater zu trainieren. Brown mit seinen Brüdern und seiner deutschen Mutter Miriam wiederholt die Ferien. Browns den deutschen Teil der Familie in Leverkusen und spielten mit ihren Kumpels beim SC Hitdorf Fußball.
  • Ausflug nach München Nachfolger Gnabry sieht Ribéry-Gala

    Ausflug nach München Nachfolger Gnabry sieht Ribéry-Gala

    Sport

    Ich frage ihn mal, ob er müde heute ist. "Es wäre noch schöner, wenn jeder Spieler seine Freizeit mit mir abspricht", erklärte er. "Wenn ich nach München fahre, brauche ich ungefähr zweieinhalb Stunden". Dessen Chancen im Nationalteam wollte Nagelsmann allerdings nicht bewerten. "Aber ich glaube nicht", scherzte der Coach am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.
  • Handball: SC DHfK Leipzig verpflichtet Raul Santos aus Kiel

    Handball: SC DHfK Leipzig verpflichtet Raul Santos aus Kiel

    Sport

    Die Berliner liegen derzeit auf Rang vier, der zur Teilnahme am EHF-Pokal berechtigen würde. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla siegte am Donnerstag souverän 35:28 (16:13) beim TVB Stuttgart und sammelte Selbstvertrauen vor dem wichtigen Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League am Sonntag bei Montpellier AHB.
  • Liverpools Salah mit zwei Toren und einem Assist

    Liverpools Salah mit zwei Toren und einem Assist

    Sport

    Und während Ägyptens Nummer zehn den Elfmeter in der fünften Minute der Nachspielzeit zum 2:1 gegen den Kongo verwandelt und für die erste WM-Teilnahme seit 1990 sorgt, wird in sein Elternhaus eingebrochen. Mo Salah, der auch liebevoll The King oder The Pharaoh genannt wird, verkörpert aber mehr. Bemerkungen: Liverpool ohne Can, Lallana und Matip, AS Roma ohne Defrel und Karsdorp (alle verletzt).
  • Fußball: Kiel hofft bei Aufstieg auf Ausnahmegenehmigung

    Fußball: Kiel hofft bei Aufstieg auf Ausnahmegenehmigung

    Sport

    Momentan Schauplatz von Zweitliga-Fußball: Die Heimstätte von Holstein Kiel. Der TV-Sender "Sky" hatte berichtet, dass Holstein Kiel im Aufstiegsfall auf jeden Fall nicht im eigenen Stadion spielen dürfe. Eine Entscheidung darüber steht noch aus", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Die "Störche" hatten am 24. April die aktuellen Ausbaupläne für das Holstein-Stadion präsentiert, nach denen in einem ersten Schritt von Juni an der Gästebereich umgestaltet wird.
  • Rose: Bundesliga?

    Rose: Bundesliga? "Derzeit bin ich Trainer von Salzburg"

    Sport

    Borussia Dortmund, RB Leipzig und auch Eintracht Frankfurt wurden schon mit Rose in Verbindung gebracht. Doch erst steht eine große sportliche Aufgabe bevor. Rose hat seine Handschrift zunächst dort, bei Jugendmannschaften, hinterlassen. Er trainierte 2013 die U16, dann die U18, später die U19. Seit knapp einem Jahr ist er der Cheftrainer, wurde im Juni 2017 Nachfolger von Óscar García.
  • Vierjähriger Bub starb nach Sturz aus Fenster

    Vierjähriger Bub starb nach Sturz aus Fenster

    Sport

    Alarmierte Polizisten und eine Ärztin, die zufällig in der Nähe war, versuchten noch, den Buben zu reanimieren. Der kleine Leon stürzte laut Informationen aus dem siebten Stock des Wohnhauses im Karl-Kautsky-Hof in Wien. Gegenüber dem ORF sagte eine Anrainerin, sie habe gesehen, wie der Bub Spielzeug aus dem Fenster geworfen hatte. Dem habe er hinterhergesehen, dabei dürfte er das Gleichgewicht verloren haben.
  • Fußball: US-Milliardär Shahid Khan will Wembley-Stadion kaufen

    Fußball: US-Milliardär Shahid Khan will Wembley-Stadion kaufen

    Sport

    Bald mit neuem Besitzer? Wechselt Englands größtes Fußballstadion seinen Eigentümer? Der englische Fußball-Verband (FA) verkauft das Londoner Wembley-Stadion möglicherweise an einen US-Milliardär. Schon längere Zeit investiert er in Sportteams. Die 90.000 Zuschauer fassende Spielstätte des englischen Nationalteams, die den Tottenham Hotspur zudem derzeit als Ausweichstadion dient, wurde 2007 für 757 Millionen Pfund gebaut.
  • Bayern: Robben und Boateng verletzt

    Bayern: Robben und Boateng verletzt

    Sport

    Das bringt nun auch Joachim Löw in die Bredouille. DEUTSCHLAND ⋅ Erneutes Verletzungspech für die Bayern. Zudem muss Boateng auch noch um sein Antreten bei der WM in Russland (los geht es am 14. "Es ist nicht schön, wenn solche Führungsspieler ausfallen", sagte Salihamidzic. Der 34 Jahre alte Niederländer hatte sich kurz nach Spielbeginn bei einem Flankenversuch offenbar am linken Oberschenkel verletzt.
  • Heidel verkündet Wechsel von Meyer

    Heidel verkündet Wechsel von Meyer

    Sport

    Wir gehen hochprofessionell mit der Situation um. Meyers Abschied hatte sich schon über Monate angekündigt. Nachdem der 22-Jährige ein Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt hat, hat er jetzt auch den Vereinsnamen aus seinem Instagram-Account gelöscht.
  • WM: Verband stellt klar: Ibrahimovic spielt nicht bei der WM

    WM: Verband stellt klar: Ibrahimovic spielt nicht bei der WM

    Sport

    Ibrahimovic war nach Schwedens Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich aus dem Nationalteam zurückgetreten. "Es ist ein Nein". Zuletzt heizte der 36-Jährige, der mittlerweile für Los Angeles Galaxy in der MLS aktiv ist, die Gerüchteküche heftig an, als er von einem möglichen Comeback sprach.
  • FC Bayern: Robben bereits früh raus, Boateng verletzt

    FC Bayern: Robben bereits früh raus, Boateng verletzt

    Sport

    Heynckes sprach nach der Partie im ZDF von einem Stich in den Adduktoren, der einen Ausfall nach sich ziehen könnte. Bei Robben sehe es wohl nicht ganz so schlimm aus, ergänzte er. "Wir hoffen, dass es nicht so schlimm ist", sagte Heynckes. Martínez habe in der Schlussphase einen Schlag gegen die Schläfe bekommen und sei benommen gewesen, berichtete der Coach.
  • Bayerns

    Bayerns "Hunger", Reals "DNA": Europa schaut nach München

    Sport

    Die Begegnung in München habe wie Reals 1:3-Heimpleite im Viertelfinal-Rückspiel gegen Juventus Turin gezeigt, "dass Real Madrid verwundbar ist in der Defensive". Die Roma gegen Barcelona . Erinnerungen an April 2017 werden wach, als Cristiano Ronaldo & Co. nach dem 2:1 in München im Santiago Bernabéu sich in die Verlängerung zitterten, um dann mit 4:2 - auch dank umstrittener Schiedsrichter-Entscheidungen - die Oberhand zu behalten.
  • Frauenfußball-Nationalteam Voss-Tecklenburg neue Bundestrainerin

    Frauenfußball-Nationalteam Voss-Tecklenburg neue Bundestrainerin

    Sport

    Allerdings erst im September. Voss-Tecklenburg, die seit Februar auch im Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf sitzt, betreut die Schweizer Auswahl seit 2012 und führte diese 2015 zur WM- und zwei Jahre später zur EM-Premiere. "Gerade die Umstrukturierung des DFB und die Verzahnung mit dem Männerfußball bieten riesige Chancen, um Synergien zu nutzen und innovative Wege zu gehen".
  • Jupp Heynckes plant Comeback von Torwart Manuel Neuer

    Jupp Heynckes plant Comeback von Torwart Manuel Neuer

    Sport

    Das bestätigte Bundestrainer Joachim Löw vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Bayern München und Titelverteidiger Real Madrid bei "Sky". "Natürlich muss er noch ein bisschen aufholen". Für den Kapitän ist das vorrangige Ziel ohnehin die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland.
  • David Alaba droht Ausfall für Duell FC Bayern - Real Madrid

    David Alaba droht Ausfall für Duell FC Bayern - Real Madrid

    Sport

    Uli Hoeneß , der Präsident, versprach den Gästen "einen großen Kampf". Schön und gut. Die Bayern sind super drauf - und sie vertrauen uneingeschränkt ihrem Königsklassen-Spezialisten Jupp Heynckes . Real-Profi Dani Carvajal etwa geht sehr selbstbewusst ins Spiel - und denkt sogar schon ans Finale. Demnach musste Heynckes gehen, weil er die Unterstützung der Spieler verloren hatte - obwohl Real unter ihm erstmals seit 1966 die Champions League gewonnen hatte.
  • Drei Spiele Sperre für Makoto Hasebe

    Drei Spiele Sperre für Makoto Hasebe

    Sport

    Makoto Hasebe (sitzend) leistete sich gegen die Hertha einen Aussetzer. Hasebe kann in dieser Saison damit nicht mehr für die Hessen auflaufen. Hasebe wurde am Samstag in der 79. Das Sportgericht habe damit unter anderem berücksichtigt, dass der 34-Jährige in seiner Profikarriere erst eine Rote Karte erhalten habe, hieß es von Eintracht Frankfurt .
  • Frankreichs Fußball-Legende Henri Michel ist tot

    Sport

    Sein früherer Verein FC Nantes bezeichnete ihn als "Legende". Michel bestritt mit der französischen Nationalmannschaft zwischen 1967 und 1980 - zum Teil als Kapitän - 58 Länderspiele. Nach seiner aktiven Laufbahn hatte er von 1984 bis 1988 die Geschicke der französischen Nationalmannschaft als Trainer geleitet. Nach einer kurzen Station bei Paris Saint-Germain war Michel vor allem als Trainer in Afrika tätig.
  • Saison-Aus für Emil Forsberg

    Saison-Aus für Emil Forsberg

    Sport

    Minute des Spiels gegen Hoffenheim für einen Schlag gegen Florian Grillitsch von Schiedsrichter Tobias Weltz vom Platz gestellt. In dem Zweikampf war er allerdings von Grillitsch wiederholt gehalten worden. "So etwas hätte man einem Spieler von Bayern München nicht angetan", sagte er der " Bild ". " Danke für alles ", schreibt der Schwede auf seinem offiziellen Twitter-Account.
  • Nationaltrainer: Ancelotti in Verhandlungen

    Nationaltrainer: Ancelotti in Verhandlungen

    Sport

    Eine finale Entscheidung darüber, wer kommender Nationaltrainer wird, ist noch nicht gefallen. Der Verband will Ancelotti einen Zweijahreskontrakt mit einer Dotierung von fünf Millionen Euro pro Saison offerieren. Um Ancelotti zu überzeugen, soll auch sein Sohn Davide in den Trainerstab integriert werden. Davor hatte er die U21-Auswahl der Azzurri betreut. Seit der Trennung vom FC Bayern München Ende September ist Ancelotti ohne Verein.
  • Philipp Lahm will die EM 2024 holen

    Philipp Lahm will die EM 2024 holen

    Sport

    Der weiter nicht restlos aufgeklärte Skandal um die Vergabe der WM 2006 darf keinen negativen Effekt haben. Als mögliche Spielorte hat der DFB Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Köln, Hamburg, Leipzig, Dortmund, Gelsenkirchen und Frankfurt am Main aufgeführt.
  • Rapid-Trainer Djuricin mit viel Lob für Sturm Graz

    Rapid-Trainer Djuricin mit viel Lob für Sturm Graz

    Sport

    Im ÖFB-Cup geht es am Mittwoch um den Einzug ins Finale. So definierte Rapid im Sommer 2017 die Saison-Ziele. Wer es nicht rechtzeitig vor den Fernseher schafft, bietet der ORF außerdem einen Live-Stream zum ÖFB-Cup-Halbfinale zwischen Sturm Graz und Rapid Wien an.
  • Nürnberg gewinnt Aufstiegskrimi in Kiel und träumt von der Bundesliga

    Nürnberg gewinnt Aufstiegskrimi in Kiel und träumt von der Bundesliga

    Sport

    Während Margreitter durchspielte, stand sein Landsmann Lukas Jäger nicht in Nürnbergs Kader. Werners Schuss wird abgefälscht, Behrens schaltet schneller als Kiel-Keeper Kronholm und nickt erneut ein (51.) - das dritte Club-Tor per Kopf und der Sieg! Er kündigte an, jetzt auch Tabellenführer Düsseldorf noch anzugreifen.
  • GC engagiert Thorsten Fink als neuen Trainer

    GC engagiert Thorsten Fink als neuen Trainer

    Sport

    Die Grasshoppers haben den neuen Trainer und indirekten Nachfolger von Murat Yakin gefunden. Als Assistenztrainer bringt der neue Chefcoach Sebastian Hahn mit. Als Trainer übernimmt Thorsten Fink nun den nächsten Traditionsklub aus einem Nachbarland. Als Spieler von Bayern München wurde Fink unter anderem Champions-League-Sieger 2001 und viermal deutscher Meister.
  • Stadt Wien verhängt Alkoholverbot am Praterstern

    Stadt Wien verhängt Alkoholverbot am Praterstern

    Sport

    Zu diesem Zweck habe man mit den Partnern Polizei , ÖBB und Wiener Linien eine Allianz geschmiedet. Einen genauen Zeitplan, wann diese eröffnet werden soll, gibt es allerdings noch nicht. Bei Strafen oder Anzeigen sind anfangs 70, im Wiederholungsfall bis zu 700 Euro fällig. Im Anlassfall müsse der Betroffene sein Getränk den Beamten aushändigen.
  • Lionel Messi verdient laut

    Lionel Messi verdient laut "France Football" 126 Mio. Euro

    Sport

    Der Weltfußballer kassiert in dieser Saison "nur" 94 Mio. Heruntergerechnet auf seine Einsatzzeit bedeutet das für Messi einen Stundenlohn von 1,5 Millionen Euro - oder eben 25.000 Euro pro Minute. Verteidiger Pique in den Top 5 Die weiteren Spieler in den Top fünf der Einkommensliste sind Neymar (Paris Saint-Germain, 81,5 Mio.), Gareth Bale (Real Madrid, 44 Mio.) und Gerard Pique (Barcelona, 29 Mio.).
  • Medien: Junuzovic verlässt Werder Bremen

    Medien: Junuzovic verlässt Werder Bremen

    Sport

    Junuzovic zählt zu den Großverdienern bei Werder. Der Österreicher war im Winter 2012 von Austria Wien nach Bremen gewechselt. "'Zladdi' hat Werder Bremen in den letzten Jahren geprägt". Hier bin ich zum Kapitän geworden und habe das Trikot immer voller Stolz getragen. Wohin es im Anschluss geht, weiß der 30-Jährige zwar bereits - da allerdings noch nicht alle Details geklärt sind, bleibt Junuzovic' kommender Verein zunächst noch ein Geheimnis.