http://ais.badische-zeitung.de/piece/08/38/e7/41/137946945.jpg

Sport

Als er es schon wusste, musste DFB-Präsident Reinhard Grindel den Zuschauern der Auslosung der ersten Runde noch einmal versichern: "Das Los ist nicht angewärmt". Regionalligist FC Nöttingen spielt gegen den VfL Bochum. Der Karlsruher SC empfängt Bayer Leverkusen, Schalke 04 muss zum BFC Dynamo Berlin. Die Zweitligisten SV Sandhausen und 1.
  • Boll führt Düsseldorf zur 29. deutschen Meisterschaft

    Boll führt Düsseldorf zur 29. deutschen Meisterschaft

    Sport

    Titel. Boll, der jüngst bei der WM im heimischen Düsseldorf erst im Viertelfinale an seinem Doppelpartner und späteren Weltmeister Ma Long (China) gescheitert war, gewann das Auftakteinzel gegen den Dänen Jonathan Groth 3:1. "Timos Sieg war sicherlich etwas glücklich, aber was die beiden Schweden gezeigt haben, war beeindruckend", lobte Düsseldorfs Trainer Danny Heister.
  • Topfavorit Nadal zum zehnten Mal im Paris-Finale

    Topfavorit Nadal zum zehnten Mal im Paris-Finale

    Sport

    Nicht immer, aber sehr häufig trifft McEnroe am Mikrofon ins Schwarze, und was die Lage im Herrentennis bei diesem Grand-Slam-Festival im roten Sand angeht, stimmt die Prognose des Amerikaners vollumfänglich: Rafael Nadal, der Überspieler im Sand, ist und bleibt die definierende Figur in dieser Spezialdisziplin.
  • Nantes-Präsident bestätigt Schalker Interesse an Harit

    Nantes-Präsident bestätigt Schalker Interesse an Harit

    Sport

    Das bestätigte Nantes-Präsident Waldemar Kita in einem TV-Interview. Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Der Vertrag des offensiven Mittelfeldspielers in Nantes ist bis 2020 datiert. Harit, der variabel im Zentrum sowie auf der linken Außenbahn einsetzbar ist, hatte in der vergangenen Spielzeit insgesamt 30 Ligaspiele für die Elf von Sérgio Conceição bestritten, gehörte insbesondere in der ersten Saisonhälfte zum Stammpersonal.
  • Ostapenko im Finale, Grönefeld verpasst Titel

    Ostapenko im Finale, Grönefeld verpasst Titel

    Sport

    Doch Halep blieb ruhig und schaffte sofort den Ausgleich. Inzwischen kann sie über die Sache lachen, auf die sie in Paris praktisch in jeder Pressekonferenz angesprochen wird. Vor allem für die Lettin Ostapenko kommt es komplett unerwartet, dass sie ihren Ehrentag in Paris verbringt. Der erste Satz ging zwar dennoch an die Dänin.
  • Hamilton feiert Formel-1-Sieg in Kanada

    Hamilton feiert Formel-1-Sieg in Kanada

    Sport

    Dritter wurde Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil vor Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari . Er begann von ganz hinten eine Aufholjagd, während sich Hamilton vorn schnell von Verstappen absetzen konnte. Für den WM-Führenden Sebastian Vettel blieb nur der vierte Platz. In der 15. Runde wurde das Rennen wieder freigegeben. Bei aller Routine gestand er aber: "Ich bin völlig aus dem Häuschen".
  • Medien: Schalke an Weinzierl-Nachfolger dran

    Medien: Schalke an Weinzierl-Nachfolger dran

    Sport

    Für noch mehr Schärfe in der Angelegenheit sorgte quasi zeitgleich Max Meyer, der seine Enttäuschung über seinen persönlichen Saisonverlauf zum Ausdruck brachte und mitteilte, dass er ein Angebot zur Verlängerung abgelehnt habe. Gemäss " Bild " wird bei den Klubverantwortlichen von Schalke intensiv über einen Trainerwechsel nachgedacht. Zudem ist für den Revierklub in der kommenden Spielzeit das Erreichen des internationalen Geschäfts Pflicht.
  • DFB-Pokal: 1. FC Köln trifft auf Leher TS

    DFB-Pokal: 1. FC Köln trifft auf Leher TS

    Sport

    FC Saarbrücken, Chemnitzer FC, Germania Halberstadt, SV Eichede, 1. FC Rielasingen-Arlen, SV Morlautern, Rot-Weiß Erfurt, SC Paderborn und die Sportfreunde Dorfmerkingen. Der Drittligist VfL Osnabrück hat mit dem Hamburger SV ebenfalls einen sehr attraktiven Gegner zu Gast. "Wir freuen uns auf ein richtiges Fußballfest", so CFC-Kultspieler Steffen Ziffert.
  • Nadal schreibt French-Open-Geschichte

    Nadal schreibt French-Open-Geschichte

    Sport

    Wie 2008 und 2010 blieb der Spanier im gesamten Turnier ohne Satzverlust. "Dieses Adrenalin, das ich hier auf diesem Platz spüre, ist mit keinem anderen Gefühl zu vergleichen", sagte er, bevor er den "Coupe des Mousquetaires" in die Luft stemmte.
  • Tennis: Spanier Nadal schrieb mit 10. French-Open-Triumph Geschichte

    Tennis: Spanier Nadal schrieb mit 10. French-Open-Triumph Geschichte

    Sport

    Nadal, der für seinen insgesamt 15. Grand-Slam-Titel 2,1 Millionen Euro kassierte, wird sich in der neuen Weltrangliste wieder auf Platz zwei verbessern. Dem Spanier gelang ein schnelles Break, Wawrinka biss vor lauter Verzweiflung sogar in einen Tennisball. Doch er blieb seinem Motto treu: "Das Wichtigste ist, alle Dinge so zu akzeptieren, wie sie nun mal sind".
  • Hamilton siegt auf seiner Paradestrecke

    Sport

    Sauber geht leer aus. Der Brite Lewis Hamilton hat den Grand Prix von Kanada gewonnen und damit seinen Rückstand in der WM-Wertung auf Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel ( Ferrari ) verkürzt. Vorne weg marschierten unangetastet die Mercedes-Piloten Hamilton und Bottas . So musste schon nach 40 Sekunden erstmals das Safety-Car ausrücken.
  • Stan Wawrinka erster Finalist bei French Open

    Stan Wawrinka erster Finalist bei French Open

    Sport

    Im Endspiel besiegte er Stan Wawrinka nach einer Spielzeit von zwei Stunden und fünf Minuten mit 6:2, 6:3, 6:1. "Es gab mehr Zweifel, mehr Sorgen als Sicherheiten", sagte Nadal dieser Tage einmal, "ich blickte damals wie in eine Nebelwand".
  • Nur 1:1 in Irland: Österreichs WM-Chancen schwinden

    Nur 1:1 in Irland: Österreichs WM-Chancen schwinden

    Sport

    Im Bestreben, sich zum zweiten Mal nach 2006 für eine WM-Endrunde zu qualifizieren, ist die Ukraine einen Schritt vorangekommen. Hol dir deinen Gratismonat! Österreich hat mit acht Zählern vier Punkte Rückstand auf Serbien, das beim 1:1 (0:1) gegen Wales eine Niederlage gerade noch abwenden konnte.
  • Nach Knie-OP: Reus kündigt

    Nach Knie-OP: Reus kündigt "lange Reha-Phase" an

    Sport

    Reus hatte im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (2:1) vor zwei Wochen einen Kreuzband-Teilriss erlitten. Mindestens sechs Monate wird der Star nicht nur Schwarz-Gelb fehlen, sondern eben auch der Nationalmannschaft. Es ist mein grosses Ziel, im neuen Jahr topfit zu sein, um in der entscheidenden Phase der kommenden Saison wieder voll eingreifen zu können. Am vergangenem Mittwoch wurde ich am hinteren Kreuzband operiert.
  • Manuel Neuer auf Krücken zur Traumhochzeit

    Manuel Neuer auf Krücken zur Traumhochzeit

    Sport

    Mai hatten die beiden bereits in Tirol standesamtlich geheiratet ( wir berichteten ). Das Paar hat sich dafür Monopoli in Süditalien ausgesucht. Die Wahl der Neuers war auf die prachtvolle Kathedrale von Monopoli in Apulien gefallen, die auch Basilika Santa Maria della Madia genannt wird.
  • Formel 1 - Hamilton holt Pole Position in Kanada

    Formel 1 - Hamilton holt Pole Position in Kanada

    Sport

    Seit Wochen versucht der Heppenheimer, die ohnehin deutlich gestiegenen und weiter ansteigenden Erwartungen an Ferrari nach einem glänzenden Saisonbeginn nicht noch weiter anzuheizen. Der Lohn war ein Senna-Helm aus der Saison 1987, den die Familie der später tödlich verunglückten PS-Ikone dem sichtlich gerührten Hamilton überließ.
  • Deutschland mit fünf Änderungen gegen San Marino

    Deutschland mit fünf Änderungen gegen San Marino

    Sport

    Vitaioli hat sich am umsatzstärksten Wochentag nicht hinter den Tresen gestellt und Getränke ausgeschenkt, sondern ist mit anderen werktätigen Landsleuten in eine deutsche Stadt namens Nürnberg gereist, um sich dort nach guter, alter Tradition eine professionelle sportliche Abreibung abzuholen.
  • Vettel startet von Platz zwei ins Kanada-Rennen

    Vettel startet von Platz zwei ins Kanada-Rennen

    Sport

    Trotz gewagter Reifentaktik schaffte es der Hesse im siebten Saisonrennen zum ersten Mal nicht aufs Podium. Die zweite Startreihe bilden Valtteri Bottas im zweiten Mercedes und Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari . "Das sind sehr wertvolle Punkte für mich, ich bin dem Team sehr dankbar und freue mich riesig", sagte Hamilton , der noch vor zwei Wochen in Monaco nur Siebter geworden war.
  • DFB-Pokal: FC Bayern nach Chemnitz - Dortmund bei Rielasingen-Arlen

    DFB-Pokal: FC Bayern nach Chemnitz - Dortmund bei Rielasingen-Arlen

    Sport

    Ebenfalls spannend: Der TSV 1860 München empfängt den FC Ingolstadt. Ausgetragen wird die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal vom 11. bis 14. August 2017. Auf folgende Teams könnte Werder in der ersten Runde des DFB-Pokals treffen: Arminia Bielefeld, 1860 München, Würzburger Kickers, Karlsruher SC, MSV Duisburg , Holstein Kiel, Jahn Regensburg, 1.
  • Formel 1: Vettel fällt am Start zurück, Hamilton vorne

    Formel 1: Vettel fällt am Start zurück, Hamilton vorne

    Sport

    Vettel musste sich erneut Hamilton geschlagen geben. Damit deutet sich der nächste packende Zweikampf Rot gegen Silber an, nachdem das deutsche Werksteam vor zwei Wochen in Monaco mit großen Problemen zu kämpfen hatte. Der Mercedes-Pilot sicherte sich am Sonntag in Montréal souverän seinen dritten Saisonsieg vor seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas. Dafür hatte Ferrari im Fürstentum durch Vettel und Räikkönen einen Doppelerfolg gefeiert.
  • Zehnter Sieg für Nadal

    Zehnter Sieg für Nadal

    Sport

    Dann aber der Service-Winner von Nadal auf der anderen Seite - Einstand. Nadal gewann die ersten zwölf Duelle mit Wawrinka ohne je einen Satz zu verlieren. Ob es dabei um La Decima geht, ist fast schon egal. Neun Titel bei ein und demselben Grand-Slam-Turnier - das hat noch kein Tennisspieler vor ihm geschafft.
  • Stan Wawrinka ist die letzte Hürde für Rafael Nadal

    Stan Wawrinka ist die letzte Hürde für Rafael Nadal

    Sport

    Im Endspiel nutzte der Linkshänder von der Sonneninsel Mallorca nach nervösem Beginn seinen insgesamt sechsten Breakball und ging mit 4:2 in Führung. "Dieses Adrenalin, das ich hier auf diesem Platz spüre, ist mit keinem anderen Gefühl zu vergleichen", sagte er, bevor er den "Coupe des Mousquetaires" in die Luft stemmte.
  • Stan Wawrinka ist die letzte Hürde für Rafael Nadal

    Stan Wawrinka ist die letzte Hürde für Rafael Nadal

    Sport

    Im Endspiel nutzte der Linkshänder von der Sonneninsel Mallorca nach nervösem Beginn seinen insgesamt sechsten Breakball und ging mit 4:2 in Führung. "Dieses Adrenalin, das ich hier auf diesem Platz spüre, ist mit keinem anderen Gefühl zu vergleichen", sagte er, bevor er den "Coupe des Mousquetaires" in die Luft stemmte.
  • Nadal gewinnt die French Open zum zehnten Mal

    Nadal gewinnt die French Open zum zehnten Mal

    Sport

    Er ist damit der erste Spieler seit Einführung des Profitennis, der ein Grand-Slam-Turnier zehnmal gewann. Für den 31-Jährigen ist es der 15. Grand-Slam-Titel seiner Karriere. Wawrinka (32), der älteste Paris-Finalist seit 44 Jahren, verpasste indes seinen zweiten French-Open-Coup nach 2015 und seinen insgesamt vierten Grand-Slam-Erfolg.
  • Nadal lässt Wawrinka im French-Open-Final keine Chance

    Nadal lässt Wawrinka im French-Open-Final keine Chance

    Sport

    Der spanische Tennisprofi setzte sich im Finale von Paris gegen den Schweizer Stan Wawrinka mit 6:2, 6:3, 6:1 durch und zeigte dabei eine absolute Weltklasseleistung. Zuvor hatte der frühere Davis-Cup-Sieger noch kein Major-Endspiel verloren. Nadal, der ein Preisgeld in Höhe von 2,1 Millionen Euro kassierte, verbessert sich durch den Titelgewinn in der Weltrangliste von Rang vier auf Platz zwei.
  • Prügelszenen bei Bosnien gegen Griechenland:

    Prügelszenen bei Bosnien gegen Griechenland: "Eine Schande"

    Sport

    Ein griechischer Spieler verlor sogar einen Zahn. "Wir führen keinen Krieg, wir spielen Fußball". Daraufhin kam es auf der Tribüne zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen griechischen Fans und der Polizei. Der Stürmer der Gastgeber ging auf den Griechen Kostas Manolas los und packte seinen Teamkollegen bei der AS Roma am Hals. Das Handgemenge löste schließlich eine handfeste Massenschlägerei aus: Wie " Bild " berichtet, soll Bosniens Trainer Stephan Gilli einem griechischen Spieler ...
  • Rafael Nadal schrieb mit 10. French-Open-Triumph Geschichte

    Rafael Nadal schrieb mit 10. French-Open-Triumph Geschichte

    Sport

    Nadal benötigte gerade einmal 2:05 Stunden für seinen Triumph beim mit 33,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzklassiker. Vielmehr war es der ein Jahr jüngere Mallorquiner, der mit seinen Schlägen gewaltigen Druck erzeugte. Zehn Einzel-Titel eines Spielers bei einem Grand-Slam-Turnier hatte es noch nie gegeben. Nach der Finalniederlage in Paris bleibt der Waadtländer in der Weltrangliste die Nummer 3.
  • Fußballstar Cristiano Ronaldo ist Vater von Zwillingen geworden

    Fußballstar Cristiano Ronaldo ist Vater von Zwillingen geworden

    Sport

    Juni) Vater von Zwillingen . Auch er soll von einer Leihmutter an der US-Westküste ausgetragen worden sein - was Ronaldo allerdings nie bestätigt hat. Nach seinem ersten Sohn, der den gleichen Namen wie sein Vater trägt, hat sich der Real-Madrid-Star nun wohl etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Eine britische Zeitung berichtete bereits im März diesen Jahres, dass der Weltstar nun Zwillinge erwarte und diese "sehr bald" auf die Welt kommen würden.
  • RB Leipzig im DFB-Pokal Ein Sechstligist für die

    RB Leipzig im DFB-Pokal Ein Sechstligist für die "Roten Bullen"

    Sport

    Der FC Augsburg mit Trainer Markus Weinzierl unterlag damals mit 0:1 und blamierte sich gewaltig . Neben den 36 Mannschaften aus der 1. und 2. Liga und den besten vier Vereinen der abgelaufenen Saison der 3. FC Rielasingen-Arlen aus der Verbandsliga Südbaden (sechste Liga) antreten. Erst ein Mal konnte sich der Klub für das Achtelfinale qualifizieren, im Vorjahr war bereits in Runde eins gegen Dynamo Dresden Endstation.
  • BVB-Star Kehl zieht die DFB-Pokal-Lose

    BVB-Star Kehl zieht die DFB-Pokal-Lose

    Sport

    Ebenfalls spannend: Der TSV 1860 München empfängt den FC Ingolstadt. Titelverteidiger ist Borussia Dortmund . Ausgetragen wird die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal vom 11. Heimrecht haben dabei die Amateurklubs sowie die vier Zweitligisten, die in der vergangenen Saison auf den Plätzen 15 bis 18 landeten (Arminia Bielefeld, 1860 München, Würzburger Kickers, Karlsruher SC).
  • Wawrinka und Nadal bestreiten Finale

    Wawrinka und Nadal bestreiten Finale

    Sport

    Auf dem Weg in sein zehntes French-Open-Finale hat Nadal nicht einen Satz abgegeben, erlaubte seinen Gegnern in den sechs Runden zuvor gerade einmal 29 (!) Spielgewinne. Gegen Murray konnte sich der Schweizer in einem Marathon-Match mit 3:2 nach Sätzen durchsetzen. Bis ins Halbfinale war der 32-Jährige ebenfalls ohne Satzverlust durch das Turnier marschiert.
  • Löw hofft auf Reus-Comeback im WM-Jahr:

    Löw hofft auf Reus-Comeback im WM-Jahr: "Leidensgeschichte"

    Sport

    Löw war von Reus vorab über die Operation am Kreuzband informiert worden. Fußball-Nationalspieler Marco Reus richtet sich nach einer Operation am verletzten Kreuzband auf eine "relativ lange Reha-Phase" ein. Erst Mitte April hatte er nach sechswöchiger Zwangspause ein fulminantes Comeback gefeiert. Philipp erhielt bei der Borussia einen Fünfjahresvertrag bis 2022.
  • Lettin Ostapenko erobert Paris:

    Lettin Ostapenko erobert Paris: "süchtig nach Risiko"

    Sport

    Nach ihrem Sensations-Coup bei den French Open fehlten selbst der sonst stets schlagfertigen Jelena Ostapenko für einen kurzen Moment die Worte. Außerdem wird die Weltranglisten-47.am Montag aller Voraussicht nach auf Platz 12 aufscheinen.
  • England erstmals U20-Weltmeister

    England erstmals U20-Weltmeister

    Sport

    Dominic Calvert-Lewin vom Premier-League-Club FC Everton erzielte im WM-Stadion von 2002 in der 35. Minute das goldene Tor für die Three Lions . Torhüter Freddie Woodman parierte im Finish sogar einen Elfmeter (74.) des Venezolaners Adalberto Peñaranda.
  • Pfiffe und Prügel bei Bosnien gegen Griechenland

    Pfiffe und Prügel bei Bosnien gegen Griechenland

    Sport

    Auf dem Weg in die Kabinen gerieten Edin Dzeko und Kostas Manolas aneinander, die gemeinsam bei AS Rom spielen. Was folgte, war eine Massenkeilerei mit Spielern und Betreuern von beiden Seiten. Griechische Fans lieferten sich eine Schlägerei mit der Polizei. Schon vor Spielbeginn hatten bosnische Anhänger die Nationalhymne der Gäste mit lautstarken Pfiffen quittiert und die Stimmung aufgeheizt.
  • Portugiesischer Sender berichtet | Ronaldo Vater von Zwillingen?

    Portugiesischer Sender berichtet | Ronaldo Vater von Zwillingen?

    Sport

    Wie der Vater, so der Sohn: Cristiano Ronaldo hat nicht nur sein gutes Aussehen weitervererbt, sondern auch das richtige Posing. Einmal präsentierte sich das spanische Model angeblich mit Bauch, einmal mit weniger. Wo die beiden Kinder auf die Welt kamen, ist nicht bekannt. Spielgefährten für seinen Sohn: Eine Leihmutter soll für Cristiano Ronaldo ein Zwillingspärchen ausgetragen haben.
  • Scharapowa sagt wegen Verletzung Wimbledon-Quali ab

    Scharapowa sagt wegen Verletzung Wimbledon-Quali ab

    Sport

    Auf ihrer Facebook-Seite bestätigte 30-Jährige, dass sie sich beim Turnier von Rom einen Muskel-Riss zugezogen hatte und eine Pause einlegen muss. Eigentlich wollte sie in einer Woche beim Turnier in Birmingham zurückkehren und danach die Qualifikation für Wimbledon spielen.