Sport

Die Reaktionen sind eindeutig. Die 19 Mannschaften in der Südwest-Staffel haben zweimal pro Saison spielfrei, an diesen Tagen soll vor heimischem Publikum gegen China gespielt werden. Für die zwei Spiele erhalten die Regionalligsten offenbar jeweils 15.000 Euro . "Sie stehen der Idee positiv gegenüber", erklärte Ronny Zimmermann, DFB-Vizepräsident und gleichzeitig Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Regionalliga Südwest , gegenüber dem "Kicker".
  • DFB-Boss Grindel glaubt nicht an Zukunft des Confed Cup

    DFB-Boss Grindel glaubt nicht an Zukunft des Confed Cup

    Sport

    Zuversicht, aber auch Fragezeichen begleiten das Confed-Cup-Experiment. Wir müssen uns in den vier Jahren irgendwie verändern. Petersburg auch in Moskau, Sotschi und Kasan. Deutschland hat diesmal nur eine B-Elf nominiert, aber wenigstens nimmt der Weltmeister teil. Der absolute Top-Star des Turniers ist natürlich Cristiano Ronaldo.
  • BVB-Ultimatum: Am 26. Juli wird Aubameyang unverkäuflich

    BVB-Ultimatum: Am 26. Juli wird Aubameyang unverkäuflich

    Sport

    Nach Sport-Bild-Informationen soll der BVB seinen Stürmer-Star jetzt unter Druck gesetzt haben. In Dortmund ist einem Bericht der " Sport Bild" zufolge gleichsam alles beim Alten. Dann ist die neue Spielzeit aber bereits voll im Gang, Klarheit über Aubameyang soll deshalb vorher herrschen. Die Wechselerlaubnis gilt aber nicht für die komplette Transferperiode.
  • Pulisic:

    Pulisic: "Das könnte ich nicht"

    Sport

    Mario Götze, Robert Lewandowski und Mats Hummels zogen in die bayrische Landeshauptstadt, Sebastian Rode und Rückkehrer Götze gingen ins Ruhrgebiet. Bei seinem Heimaturlaub in den USA sorgte BVB-Supertalent Christian Pulisic für Schlagzeilen.
  • Alle drei NHL-Österreicher für Las Vegas verfügbar

    Alle drei NHL-Österreicher für Las Vegas verfügbar

    Sport

    Die Golden Knights dürfen von jedem NHL-Team allerdings nur einen Akteur ziehen. Die Eintrittsgebühr in die NHL betrug 500 Millionen Dollar. Das österreichische Stürmer-Trio findet sich nicht auf der Schutzliste und könnte daher in der kommenden Saison beim Neueinsteiger spielen, falls sich die Golden Knights dafür entscheiden.
  • Kaltenborn als Sauber-Teamchefin abgesetzt

    Kaltenborn als Sauber-Teamchefin abgesetzt

    Sport

    In der von Männern dominierten Formel 1 stand die Mutter von zwei Kindern von Beginn an unter besonderer Beobachtung, auch wenn bei Williams zuletzt Claire Williams als Vize-Teamchefin ebenfalls faktisch die Geschäfte an der Rennstrecke führte.
  • Fußball: Portugals süß-saurer Abend - 1:0 gegen Russland

    Fußball: Portugals süß-saurer Abend - 1:0 gegen Russland

    Sport

    Portugal ließ in weiten Phasen der ersten Halbzeit den Ball gekonnt laufen. Doch für den Gastgeber der nächsten WM, ist das frühzeitige Out am Confed-Cup wohl nur mit einem Effort gegen den Olympiasieger Mexiko zu verhindern. Portugal verfügt nun über vier Punkte und tritt im letzten Vorrundenspiel gegen die Neuseeländer an, die bereits ausgeschieden sind. "Zu den vier Punkten in der Tabelle und der Leistung kann ich meinem Team nur gratulieren".
  • Andrighetto wird nicht nach Las Vegas transferiert

    Andrighetto wird nicht nach Las Vegas transferiert

    Sport

    In der NHL gewann der Niederbayer gerade zum zweiten Mal in Folge mit den Pittsburgh Penguins den Stanley Cup, ließ sich vergangene Woche von 500.000 Fans bei der Meisterparade bejubeln. Oshie (Washington). Edmonton setzte freilich Sturmstar Leon Draisaitl auf die Liste der geschützten Spieler, auch Tobias Rieder (Arizona) und Thomas Greiss (New York Islanders) sind geblockt.
  • Liga: Greuther Fürth verpflichtet Wittek

    Liga: Greuther Fürth verpflichtet Wittek

    Sport

    In der kommenden Saison für Fürth am Ball: Sebastian Ernst (li.) und Maximilian Wittek. Am Ende gelang dem Kleeblatt jedoch der Coup und der Wunschkandidat wurde verpflichtet. Er ist ein junger Spieler, der trotzdem schon einiges an Erfahrung mitbringt", sagt Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball. Der kann es scheinbar kaum erwarten, mit dem Talent zusammen zu arbeiten: "Maximilian bringt viel Tempo und Leidenschaft mit.
  • BVB setzt Aubameyang Frist

    BVB setzt Aubameyang Frist

    Sport

    Nun will der BVB Klarheit und stellt ein Ultimatum. In Dortmund ist einem Bericht der " Sport Bild" zufolge gleichsam alles beim Alten. Gerüchten zufolge sollen der FC Liverpool und Manchester City Interesse zeigen, der Klub von Pep Guardiola wäre angeblich bereit, 70 Millionen Euro auf den Tisch zu legen.
  • Erst gemeckert - nun umworben: Spekulationen um Lewandowski

    Erst gemeckert - nun umworben: Spekulationen um Lewandowski

    Sport

    Der Grund für mögliche Avancen aus der Premier League wurden dabei gleich mitgeliefert: Chelsea und ManUnited hofften, sich eine angebliche Unzufriedenheit Lewandowskis zunutze zu machen. Weil er im Saisonfinale gegen Freiburg torlos blieb, konnte Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang noch an ihm vorbeiziehen und ihm die Trophäe wegschnappen.
  • Boris Becker für zahlungsunfähig erklärt

    Boris Becker für zahlungsunfähig erklärt

    Sport

    Becker war in der etwa 30-minütigen Verhandlung persönlich nicht vor Ort. Der Grund: Die Privatbank Arbuthnot Latham & Co hat die Rückzahlung eines immensen Schuldenberges eingefordert. Dass jemand wie er über einen so langen Zeitraum Schulden nicht begleiche, käme nicht oft vor, sagte die Richterin, ja: "Man hat den Eindruck, als sei er ein Mann, der den Kopf in den Sand gesteckt hat".
  • Das bringt der Tag beim Confed Cup

    Das bringt der Tag beim Confed Cup

    Sport

    Der Weltfußballer legte in der 34. Minute die Führung durch Ricardo Quaresma mit einer feinen Einzelleistung auf, Cedric (86.) schien den schmeichelhaften Sieg des Favoriten spät klar zu machen. Per Nachschuss traf er Sekunden später nur die Latte. Bei Mexiko hatte Eintracht Frankfurts Neuzugang Carlos Salcedo auf der rechten Abwehrseite die Aufgabe, Ronaldo zu stoppen.
  • Solidaritätskundgebung in London für Opfer des Hochhausbrands

    Solidaritätskundgebung in London für Opfer des Hochhausbrands

    Sport

    Mit Bannern und Plakaten versammelten sich die Teilnehmer der Kundgebung zunächst vor dem Ministerium für Kommunen. "Wir fordern die Wahrheit". Berichten zufolge hielten sich in dem 24-stöckigen Sozialbau zum Zeitpunkt der Brandkatastrophe zwischen 400 und 600 Menschen auf.
  • U-21-Europameisterschaft 2017: Deutschland

    U-21-Europameisterschaft 2017: Deutschland

    Sport

    Die Russen hatten mit dem 2:0-Sieg gegen Neuseeland einen Turnierstart nach Maß, Mitfavorit Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo konnte mit dem Remis gegen Mexiko (2:2) nicht ganz zufrieden sein. Dennoch sollte man sich gegen Dänemark nicht zurücklehnen, schließlich kommt nur der Gruppenerste in die nächste Runde der U21-Europameisteschaft. Die weiteren Termine der Deutschen sind am 22.
  • Ter Stegen im deutschen Tor gegen Chile

    Ter Stegen im deutschen Tor gegen Chile

    Sport

    Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona ersetzt Bernd Leno von Bayer Leverkusen im deutschen Tor. "Wir wollen uns nicht nach Chile richten, wir müssen entschlossen nach vorne spielen, ansonsten haben wir keine Chance". Díaz (30/Celta Vigo/54) - Vidal (30/Bayern München/91), Aránguiz (28/Bayer Leverkusen/59) - Fuenzalida (32/Catolica/45), E. Vargas (27/Tigris UANL/73), Sánchez (28/FC Arsenal/111).
  • Würzburger Kickers verpflichten Abwehrspieler Ahlschwede

    Sport

    Am Samstagvormittag teilten die Rothosen zunächst mit, dass der 22 Jahre alte Kohls einen Zweijahresvertrag erhält. Am Samstag hatte Würzburg in Defensivspieler Jannis Nikolaou (Rot-Weiß Erfurt) und Mittelfeldspieler Florian Kohls (Hertha BSC) bereits zwei neue Akteure präsentiert.
  • Zusammenstoß bei Piesendorf forderte einen Toten

    Zusammenstoß bei Piesendorf forderte einen Toten

    Sport

    Aus noch unbekannter Ursache geriet der Lenker auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug eines 42-jährigen Deutschen. Der 42-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden weiteren Unfallbeteiligten wurden vom Roten Kreuz mit leichten Verletzungen bzw. einem Schock in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war vor Ort./LFV Salzburg/FF Piesendorf ©.
  • Sauber und Kaltenborn gehen getrennte Wege

    Sauber und Kaltenborn gehen getrennte Wege

    Sport

    In Baku ist Kaltenborn nicht aufgetaucht. Vom Schweizer Formel-1-Rennstall gibt es derzeit noch keine Bestätigung für diverse Medienberichte auf Online-Portalen. Am Ende musste der Rennstall Millionen als Abfindung an den Niederländer Giedo van der Garde bezahlen. Sauber ist in der Konstrukteurs-WM der diesjährigen Weltmeisterschaft mit vier Punkten Neunter, erreicht hatte sie der Deutsche Pascal Wehrlein Mitte Mai als Achter in Montmelo.
  • Pulisic: Keine Lust auf Bayern

    Pulisic: Keine Lust auf Bayern

    Sport

    Pulisic hatte erst im vergangenen Januar seinen Vertrag beim Tabellendritten der abgelaufenen Saison vorzeitig bis 2020 verlängert - ganz zur Freude der BVB-Fans. Ich bin wirklich glücklich hier". "Ich bin zufrieden, so wie es ist", wischt der 16-fache Nationalspieler Pulisic alle Wechselgerüchte beiseite. Dabei gelangen ihm 5 Tore selbst, 13 weitere legte er auf.
  • Preis erhöht! BVB-Fans müssen mehr für Dauerkarten blechen - und bei anderen

    Preis erhöht! BVB-Fans müssen mehr für Dauerkarten blechen - und bei anderen

    Sport

    Die teuersten Tickets wurden im Schnitt aber um mehr als 30 Euro (knapp 4,8 Prozent) teurer. Allerdings auf hohem Niveau: Mit 198 Euro liegt Herthas Dauerkarte in der Bundesliga sehr weit oben, genau genommen auf Champions-League-Qualiplatz vier - und somit zwei Positionen besser als in der sportlichen Abschlusstabelle der vergangenen Saison (6.).
  • Kaltenborn nicht mehr Sauber-Teamchefin?

    Kaltenborn nicht mehr Sauber-Teamchefin?

    Sport

    Gemäss blick.ch ist Kaltenborn nicht nach Baku gereist, wo der nächste WM-Lauf stattfindet. Gemäß diversen Internet-Portalen soll sie sich am Dienstag bei den Leuten vom Formel-1-Rechteinhaber FOM verabschiedet haben. Frau in dieser Rolle. Leicht hatte es die in Indien geborene Kaltenborn in ihrem Job nie. Der Hinwiler Rennstall hatte in den letzten Jahren stets mit sportlichen und finanziellen Problemen zu kämpfen.
  • Schalke muss neuen Ausrüster suchen

    Schalke muss neuen Ausrüster suchen

    Sport

    Auf der Vereinswebsite der Königsblauen hieß es, der Verein habe sich entschieden, nach einer langjährigen Partnerschaft mit adidas das Angebot zur Verlängerung der Zusammenarbeit nicht anzunehmen. Ein erster Ausrüstervertrag wurde 1968 geschlossen. Zwischendurch hatten die Gelsenkirchener einen anderen Trikotausrüster, der allerdings auch zur Adidas-Gruppe gehörte.
  • Nordtveit ist Hoffenheims dritter Neuer

    Nordtveit ist Hoffenheims dritter Neuer

    Sport

    Zuvor hatte 1899 bereits Florian Grillitsch und Justin Hoogma als Neuzugänge bekannt gegeben. Erst im vergangenen Sommer hatte Nordtveit seinen langjährigen Traum von einem Engagement in der Premier League realisiert und sich West Ham United angeschlossen.
  • Boris Becker in London für bankrott erklärt

    Boris Becker in London für bankrott erklärt

    Sport

    Offenbar hatte die Privatbank Arbuthnot Latham & Co Beckers Insolvenz beantragt, weil der Deutsche seit Oktober 2015 eine vollstreckbare Forderung nicht beglichen habe. Die Bankrotterklärung könne sich nachteilig auf Beckers Image auswirken. In dieser Zeit wollte Becker, der bei dem 30-minütigen Gerichtstermin selbst nicht anwesend war, seine Finca auf Mallorca veräußern.
  • Formel-1-Team Sauber Wehrlein-Teamchefin Kaltenborn gefeuert

    Formel-1-Team Sauber Wehrlein-Teamchefin Kaltenborn gefeuert

    Sport

    Teammanager Beat Zehnder bestätigte, dass er und Technikdirektor Jörg Zander für den bevorstehenden Großen Preis von Europa in Baku am Sonntag (15 Uhr; TV: RTL / Sky; Liveticker SPIEGEL ONLINE) die Führung des Teams übernehmen werden. Sie hielt auch ein Drittel der Aktien, ehe 2016 die Investment-Firma Longbow Finance alle Anteile an Sauber übernahm und das Team aus schwersten finanziellen Nöten rettete.
  • Lucas Auer soll für Force India in Budapest testen

    Lucas Auer soll für Force India in Budapest testen

    Sport

    Der Neffe von DTM-Boss Gerhard Berger muss also nicht mal die pinke Farbe seines Overalls wechseln. Für den Abschuss im ersten Rennen konnte er gar nichts, den Boxenstopp am zweiten Tag hat er verhaut. "Dann kann man schauen, wer auf ihn aufmerksam wird". Aus dem HWA-Team schaffte vor eineinhalb Jahren auch Mercedes-Junior Pascal Wehrlein den Sprung in die Königsklasse.
  • Nach Verlust von Sportrechten: Sinkt jetzt der Rundfunkbeitrag?

    Nach Verlust von Sportrechten: Sinkt jetzt der Rundfunkbeitrag?

    Sport

    Nun könnte sich der Wind aber drehen. KEF-Bericht wird im Frühjahr 2018 veröffentlicht. Dort heißt es von Seiten des KEF-Chefs Heinz Fischer-Heidlberger: "Die Kommission wird die Einsparpotenziale sorgfältig prüfen und die Differenz aus nicht benötigten Mitteln für Sportrechte und Kosten des Ersatzprogramms ausweisen".
  • Neuer Schalke-Trainer verspricht:

    Neuer Schalke-Trainer verspricht: "Keine One-man-Show"

    Sport

    Bei seiner offiziellen Vorstellung spricht Domenico Tedesco aber nicht nur über die Mannschaft. Ich weiß natürlich, auf was ich mich hier eingelassen habe. Trainingsauftakt ist am 1. Juli. Denn er gilt jetzt als Hoffnungsträger, unter Druck steht viel mehr als er selbst der Mann, der ihn mit erkennbarem Mut auserwählt hat: Christian Heidel, seit einem Jahr Schalkes Sportvorstand, hatte zuvor in Mainz mehrere Volltreffer gelandet - erst durch sein gutes Gespür und sein Vertrauen konnten die ...
  • Bericht: Chelsea mit Anfrage für Bayern-Star Lewandowski

    Bericht: Chelsea mit Anfrage für Bayern-Star Lewandowski

    Sport

    Der Pole beklagte die fehlende Unterstützung seines Teams im Kampf um die Torjäger-Krone. Wie das britische Blatt berichtet, haben die Blues dem Bayern-Stürmer ein konkretes Angebot unterbreitet, um ihn in die Premier League zu locken. Romelu Lukaku, Andrea Belotti, Alvaro Morata, Alexis Sanchez und nun auch Lewandowski. Dass Lewandowskis Name trotz seines Vertrags bis 2021 überhaupt wieder in der Gerüchteküche auftaucht, ist seinen Aussagen nach Saisonende geschuldet.
  • Continental tritt BMW-Allianz zum autonomen Fahren bei

    Continental tritt BMW-Allianz zum autonomen Fahren bei

    Sport

    Der Autozulieferer Continental wird Mitglied der Allianz um BMW für selbstfahrende Autos. "Als Systemintegrator spielt Continental eine Schlüsselrolle bei der Industrialisierung der Plattform für andere Automobilhersteller und dabei, die gemeinsamen Lösungen schneller auf den Markt zu bringen", teilte der Hannoveraner Konzern mit.
  • Medien: Formel-1-Rennstall Sauber trennt sich von Teamchefin

    Medien: Formel-1-Rennstall Sauber trennt sich von Teamchefin

    Sport

    Was hinter der angeblichen Entmachtung steht, ist unklar. Sie hielt auch ein Drittel der Aktien, ehe 2016 die Investment-Firma Longbow Finance alle Anteile an Sauber übernahm und das Team aus schwersten finanziellen Nöten rettete. Gemäss "motorsport-total.com" habe sich Kaltenborn am Dienstag bei den Leuten vom Formel-1-Rechteinhaber FOM bereits verabschiedet. Einige Insider spekulieren, dass Ex-Force-India-Teamchef Colin Kolles ein Kandidat bei der Neubesetzung des Teamchef-Postens sein könnte.
  • Vertrag bis 2022: Hoffenheim holt Ex-Gladbacher Nordtveit

    Vertrag bis 2022: Hoffenheim holt Ex-Gladbacher Nordtveit

    Sport

    Der norwegische Nationalspieler kommt vom englischen Erstligisten West Ham United und erhält einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2022. Nordtveit sei "auch außerhalb des Platzes eine echte Persönlichkeit", sagte Rosen: "Ohne seine Bereitschaft, finanzielle Abstriche zu machen, wäre dieser Transfer für uns niemals realisierbar gewesen".
  • Fortuna Düsseldorf muss Hennings-Nachfolger suchen

    Fortuna Düsseldorf muss Hennings-Nachfolger suchen

    Sport

    Rouwen Hennings' Leihvertrag bei Fortuna Düsseldorf ist beendet. Mit neun Toren hatte Hennings in der abgelaufenen Saison erheblichen Anteil am spät gesicherten Klassenerhalt. Der 29-Jährige war seit Sommer 2016 vom englischen Erstligisten ausgeliehen. Er hat beim FC Burnley noch einen Vertrag bis 30. Juni 2018. Der Abgang des Angreifers trifft die Fortuna hart, aber nicht überraschend: Beim Leihgeschäft wurden keine Kaufoptionen ausgehandelt.
  • Auch Mourinho wegen Steuerbetrug angeklagt

    Auch Mourinho wegen Steuerbetrug angeklagt

    Sport

    So reichte die für Wirtschaftsdelikte zuständige Staatsanwaltschaft am Dienstag eine Anzeige gegen den portugiesischen Landsmann von Ronaldo ein. Dabei gehe es um die Zeit, als Mourinho Real Madrid trainierte. Der 54-Jährige steht seit Juli des Vorjahres bei Manchester United unter Vertrag. Spanien jagt den nächsten prominenten Steuersünder aus dem Fußballgeschäft.
  • Tommy Haas überraschte mit Sieg über Federer

    Tommy Haas überraschte mit Sieg über Federer

    Sport

    Die deutsche Nummer zwei spielt am Samstag gegen den Spanier Feliciano Lopez um das Erreichen des Endspiels. "Ich habe nach dem Break in Satz zwei vielleicht etwas freier aufgespielt", fand Haas selbst den Wendepunkt einer Partie, die bis dahin nicht annähernd den Ausgang offenbart hatte, die sie letztlich fand.
  • Paris: Halep folgt Ostapenko ins Damen-Finale

    Paris: Halep folgt Ostapenko ins Damen-Finale

    Sport

    Weil sie sich beim Tennis-Turnier in Miami (mal wieder) nicht genügend gegen eine Niederlage gestemmt hatte, ließ sie ihr Trainer Darren Cahill einfach sitzen. "Ich bin überglücklich, zum zweiten Mal in Paris im Finale zu stehen", sagte die Rumänin. Denn obwohl Halep seit Jahren zur Weltspitze gehört, hat sie noch keines der vier Grand-Slam-Turniere gewonnen.
  • Deutsche Gegner starten bei Confed Cup - Ronaldo im Fokus

    Deutsche Gegner starten bei Confed Cup - Ronaldo im Fokus

    Sport

    Vor 34 372 Zuschauern in Kasan trafen Ricardo Quaresma (34.) und Cedric (86.) für die Portugiesen. Portugal steht damit gegen die Russen, die zum Auftakt in Gruppe A mit 2:0 gegen Neuseeland gewonnen hatten, vor einem wichtigen Spiel. Nach einem Patzer des Dortmunders Raphaël Guerreiro war Chicharito zur Stelle und erzielte per Flugkopfball seinen 48. Treffer im Nationaltrikot. Darüber war Cristiano Ronaldo offenbar frustriert.
  • Ich habe entschieden, ich verlasse Madrid

    Ich habe entschieden, ich verlasse Madrid

    Sport

    Die wichtigsten Antworten rund um die Steueraffäre und die Wechselgedanken des teuersten Fußballer dieser Zeit. Wie realistisch ist ein Wechsel? Das berichtet zumindest die spanische Zeitung " Marca ". Das gut vernetzte Blatt beruft sich auf das gute Verhältnis von Bayern-Cheftrainer Carlo Ancelotti (58) zum Real-Torjäger. Ronaldo wird nicht die neue "Granate" werden, die Bayern-Boss Uli Hoeneß (65) bei der Meisterfeier noch den Fans versprach.
  • FIFA ermittelt gegen Juventus Turin wegen Pogba-Wechsel

    FIFA ermittelt gegen Juventus Turin wegen Pogba-Wechsel

    Sport

    Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin muss wegen des Rekord-Transfers von Mittelfeldspieler Paul Pogba eine Strafe fürchten. Gegen den englischen Rekordmeister Manchester United als aufnehmenden Verein wurde hingegen nach eingehender Prüfung der Unterlagen kein Verfahren eingeleitet.