http://images.performgroup.com/di/library/goal_de/ae/5/dario-scuderi-bvb_3djg8rqwlfkh1t2ce8ea9uo9v.jpg

Sport

Auf Fotos zu erkennen: Sein Knie ist aus dem Gelenk gesprungen und völlig deformiert. Sogar eine Amputation seines linken Unterschenkels drohte! Der 19-Jährige zog sich einen doppelten Kreuzbandriss, Außenbandriss und Meniskusschaden zu und musste damals notoperiert werden, weil die Durchblutung des Unterschenkels gestört war und dieser abzusterben drohte.
  • FC Bayern stellt neuen Sportdirektor heute noch vor

    FC Bayern stellt neuen Sportdirektor heute noch vor

    Sport

    Der FC Bayern München hat einen Sportdirektor gefunden! "Es gibt einen Kandidaten, den wir im Blick haben. Wir haben uns damit viel Zeit gelassen und wir glauben, dass wir das jetzt ganz gut gelöst haben", sagte er dem SID am Rande eines Termins von SAP in Singapur.
  • Borussia Dortmund plant Verkauf von Emre Mor - Hannover gibt auf

    Sport

    Klar werde ich von außerhalb ein wenig Druck bekommen. Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Im Raum stehen dabei 20 Millionen Euro. "Die Verantwortlichen haben sich einfach mehr bemüht. Der BVB ist eine der besten Mannschaften in Deutschland und es ist ein Traum, hier spielen zu dürfen".
  • Halbfinale mit England, Österreich, Dänemark und den Niederlanden

    Halbfinale mit England, Österreich, Dänemark und den Niederlanden

    Sport

    Torfrau Manuela Zinsberger parierte beim entscheidenden Schuss gegen Silvia Meseguer. Bei der Fußball-Europameisterschaft stehen die vier Halbfinal-Teilnehmer fest. Irene Paredes vergab eine gute Einschussmöglichkeit knapp (8.). Österreich kam im Spielverlauf immer besser in die Partie und hatte nach einer Ecke durch Nadine Prohaska die gefährlichste Toraktion (53.).
  • Eklat um Formel-1-Stars

    Eklat um Formel-1-Stars

    Sport

    Nico war der Typ, der Romains Rennen zerstört hat. "Und wir bekommen mit Kevin die Strafe", hadert er. Für den Haas-Teamchef völlig unverständlich, weil nicht konsistent. Nico ist zu den Stewards gegangen, um nach einer härteren Strafe für Kevin zu Fragen. Das halte ich für kindisch, unreif. "So etwas", sagt der Formel-1-Teamchef, "macht man einfach nicht".
  • Dynamo Dresden: Pascal Testroet fällt mehrere Monate aus

    Dynamo Dresden: Pascal Testroet fällt mehrere Monate aus

    Sport

    Fußball-Bundesliga gefeiert. Der Angreifer zog sich beim Saisonauftakt gegen den MSV Duisburg (1:0) eine schwere Knieverletzung zu. Neuhaus bestätigte auf der PK, dass bei "Paco" das vordere Kreuzband, das Innenband sowie wohl auch der Meniskus betroffen sind.
  • Viertelfinale Deutschland gegen Dänemark abgesagt

    Viertelfinale Deutschland gegen Dänemark abgesagt

    Sport

    Das Spiel ist für Sonntag 12.00 Uhr neu angesetzt worden. "Im Moment sind sowohl die Dänen als auch wir der Meinung, dass wir nicht spielen können", sagte die deutsche Teammanagerin Patrizia Hell. Sie stachen unter anderem mit Mistgabeln Löcher in den Rasen, um den Abfluss zu beschleunigen. Jones selbst griff zum Eimer und unterstützte die Helfer, die versuchten, die Wassermassen unter den Teambänken herauszuschaufeln.
  • EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen beginnt später

    EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen beginnt später

    Sport

    Die Partie wird nun am Sonntag um 12 Uhr (Liveticker SPIEGEL ONLINE) nachgeholt. "Der Platz ist nicht bespielbar". Um kurz vor 21.30 Uhr hatten die Zeichen in Rotterdam zunächst noch auf verspätetem Anpfiff gestanden. Eine Helferin rutschte auf dem klitschnassen Rasen bei einem Schussversuch auf Bitte der deutschen Trainerin Steffi Jones aus und blieb unter dem Jubel der Zuschauer auf dem Rasen liegen.
  • Hanfmann erreicht erstmals ein ATP-Halbfinale

    Hanfmann erreicht erstmals ein ATP-Halbfinale

    Sport

    An der Tennisbase Oberhaching trainiert der ehemalige College-Boy nun unter Lars Uebel. "Es ist einzigartig, hier zu spielen". In Gstaad besiegte der 25-Jährige den an Nummer acht gesetzten Portugiesen Joao Sousa mit 6:7 (10:12), 6:2, 6:2. Im Ranking wird Hanfmann, der seit Geburt an Schwerhörigkeit leidet, am Montag dennoch so hoch wie noch nie zuvor geführt werden. Über seine Schwergehörigkeit scherzt er gerne.
  • Nagelsmann könnte die TSG verlassen

    Nagelsmann könnte die TSG verlassen

    Sport

    Dieser enthält jedoch dem Vernehmen nach eine Ausstiegsklausel ab 2019. Heißt: Sollte ein Verein den gebürtigen Bayer abwerben, würde eine Ablöse fällig. Der Modus ist brutal. Wir gehören zu den ungesetzten Mannschaften, da können wir es mit Liverpool, Sevilla, Neapel oder Ajax Amsterdam zu tun bekommen.
  • Vertrag aufgelöst | Harder verlässt Kiel

    Sport

    Harder war im Sommer 2016 von der zweiten Mannschaft des Bundesligisten Borussia Dortmund zu den Störchen gewechselt. Für Kiel kam er zu drei Einsätzen in der 3. Liga und erzielte dabei ein Tor . In der Rückrunde war er zum 1. FC Saarbrücken ausgeliehen und brachte es auf fünf Partien in der Regionalliga Südwest.
  • Starker Regen in Rotterdam: Spiel der DFB-Frauen abgesagt!

    Starker Regen in Rotterdam: Spiel der DFB-Frauen abgesagt!

    Sport

    Ungewöhnlich wie sich die dänischen Moderatorin Tina Müller mit ihrer Expertin Julie Rydal auf dem völlig überfluteten Bereich neben der Seitenlinie bewegten: Erst zog das Duo Schuhe und Socken aus, dann retteten sich die beiden auf leeren Kanistern, weil sich im sumpfigen Gras halt doch nicht so angenehm steht.
  • MSV hat neuen Hauptsponsor

    Sport

    Am Sonntag starten die Duisburger in die Saison der 2. Bundesliga. XTiP ist laut eigenen Angaben "die deutsche Marke für das Sportwetten-Angebot der Gauselmann-Gruppe".
  • Bundesliga: Nürnberg gewinnt deutlich gegen Kaiserslautern

    Bundesliga: Nürnberg gewinnt deutlich gegen Kaiserslautern

    Sport

    Minute erhöhte der Club dank eines Eigentors von Marius Müller. Danach lenkte Müller einen Eckball von Sebastian Kerk ins eigene Tor (25.). Unterdessen konnten die Nürnberger in der 54. Die Mannschaft von Michael Köllner zeigte technisch ansprechenden Fußball und die reifere Spielanlage. Daran änderte auch der Pfostenschuss von Baris Atik (88.) nichts.
  • Deutsche Frauen spielen nach Absage am Mittag

    Deutsche Frauen spielen nach Absage am Mittag

    Sport

    Jones kritisierte ihre Spielerinnen scharf. Die Begegnung in Rotterdam war am Abend nach sintflutartigen Regenfällen abgesagt worden. "Ich war von Anfang an dagegen". Und auch Überflutungsgefahr bestand zeitweise: Die dänischen Moderatorin Tina Müller und ihre TV-Expertin Julie Rydal zogen im knöcheltiefen Wasser neben der Seitenlinie erst Schuhe und Socken aus, dann retteten sich die beiden sich auf leeren Kanistern.
  • LASK-Spieler Paulo Otavio als Suttner-Ersatz für den FC Ingolstadt

    LASK-Spieler Paulo Otavio als Suttner-Ersatz für den FC Ingolstadt

    Sport

    Die Ingolstädter, die am 29. Juli mit dem Spiel gegen Union Berlin in die neue Saison starten, holten Otavio anstelle von Markus Suttner, der zu Brighton nach England wechselte. LASK-Trainer Oliver Glasner hat sich nicht quergelegt, als der mögliche Abgang des Brasilianers spruchreif wurde. "Mit Max Ullmann haben wir ein weiteres Talent auf der Position, wir könnten auch am Transfermarkt nochmals aktiv werden".
  • USA feiern Titel beim Gold Cup

    USA feiern Titel beim Gold Cup

    Sport

    Es sah nach einer torlosen ersten Hälfte aus in Kalifornien. Jozy Altidore bringt die USA in Minute 45 in Führung, kurz nach der Pause gleicht Jamaika durch Je-Vaugh Watson aus. Diesmal hatte die Mannschaft von Trainer Theodore Whitmore, der Winfried Schäfer 2016 beerbt hatte, den Titelverteidiger im Halbfinale bezwungen. Die USA, beim letzten Gold Cup Jamaika im Halbfinal 1:2 unterlegen, wahrten damit ihre Ungeschlagenheit seit dem Wechsel auf der Trainerbank von Jürgen Klinsmann zu Bruce ...
  • Darmstadt mit Auftaktsieg - Ärger um Höhn

    Darmstadt mit Auftaktsieg - Ärger um Höhn

    Sport

    Minute). Der Kapitän könnte nach einem Freistoß von Tobias Kempe aus dem Gewühl heraus einschießen. Zweitliga-Jubiläumssaison spielt, war lange ein Gegner auf Augenhöhe und hatte durch Jürgen Gjasula (78.) eine große Chance zum Ausgleich, doch 98-Keeper Daniel Heuer Fernandes parierte dessen Schuss stark.
  • Niederlande bei Heim-EM im Halbfinale

    Niederlande bei Heim-EM im Halbfinale

    Sport

    Beim vierten Turniersieg der Niederländerinnen im vierten Spiel erzielte Lieke Martens (33.) vor 11.106 Zuschauern die Führung per direkt verwandeltem Freistoß. Nach der Pause sorgte Vivianne Miedema (64.) nach einem Konter für die Entscheidung im letzten Turnierspiel von Pia Sundhage auf der schwedischen Trainerbank.
  • Barcelona schlägt Real Madrid in Miami

    Barcelona schlägt Real Madrid in Miami

    Sport

    Mateo Kovacic und Marco Asensio glichen für den Champions-League-Sieger und spanischen Meister jedoch noch vor der Pause aus. Zuvor hatte das Team von Trainer Zinedine Zidane bereits gegen Manchester United knapp im Elfmeterschießen verloren und eine 1:4-Schlappe gegen ManCity kassiert.
  • Sjöström streicht letzten deutschen Frauen-Weltrekord

    Sjöström streicht letzten deutschen Frauen-Weltrekord

    Sport

    Für mich war es eine erfolgreiche WM. "Aber dass eine Zehntel fehlte, ist natürlich ärgerlich". Zwei internationale Schwimm-Stars beherrschten den vorletzten WM-Tag. Bei den Männern ist auf der Langbahn noch Paul Biedermann mit seinen Rekorden über 200 und 400 Meter Freistil vertreten. Im Schmetterling-Finale verpasste Dressel nur um vier Hundertstelsekunden den Weltrekord seines Landsmannes Phelps.
  • Buemi baut Horrorcrash, de Grassi vorm Titel

    Buemi baut Horrorcrash, de Grassi vorm Titel

    Sport

    Beinahe hätte er es noch auf das Podest geschafft, doch Stephane Sarrazin (Techeetah) wehrte sich in der Schlussrunde mit allen Mitteln, um Rang drei hinter Teamkollege Jean-Eric Vergne zu behalten. Dagegen musste der frühere Formel-1-Pilot Nick Heidfeld (Mahindra) nach einer Kollision mit DTM-Fahrer Loic Duval (Frankreich/Dragon-Faraday) vorzeitig aufgeben.
  • Werder kann auf Kruse-Verbleib hoffen

    Werder kann auf Kruse-Verbleib hoffen

    Sport

    Dies sei laut Kruse eine Fehlinformation. Der 29-Jährige soll bei den Bremern angeblich eine Klausel besitzen, die es ihm ermöglicht, den Verein bis Monatsende für rund 15 Millionen Euro zu verlassen.
  • Schwimm-WM: Weltmeister Koch verpasst Finale

    Schwimm-WM: Weltmeister Koch verpasst Finale

    Sport

    Die 24-Jährige schlug in der Duna Aréna beim Sieg der Schwedin Sarah Sjöström nach 26,08 Sekunden an. Nur Mireia Belmonte aus Spanien war in 2:05,26 Minuten noch schneller. "Da ist mir bei jedem Beinschlag Wasser in die Hose gelaufen", erzählte er, wollte dies aber nicht als Entschuldigung verstanden wissen. Als erster deutscher Medaillenkandidat war zuvor Heintz um 17.32 Uhr ins Becken gesprungen.
  • Schwimm-WM: Franziska Hentke holt Silber

    Schwimm-WM: Franziska Hentke holt Silber

    Sport

    Zum ganz großen Coup fehlten in Budapest nur 13 Hundertstelsekunden, ihr starker Schlusspurt reichte nicht ganz, um die spanische Olympiasiegerin Mireia Belmonte noch abzufangen. Schon vor dem dem Ende der Weltmeisterschaft in Budapest am Sonntag stellte sie dem deutschen Schwimmsport ein schlechtes Zeugnis aus: "Trotzdem täuscht die Medaille nicht darüber hinweg, dass wir als DSV in der Welt seit vielen Jahren keine Rolle mehr spielen".
  • Sjöström unterbietet Weltrekord von Britta Steffen

    Sjöström unterbietet Weltrekord von Britta Steffen

    Sport

    Sjöström hatte am vergangenen Sonntag bereits in 51,71 Sekunden die Bestmarke über 100 m Freistil verbessert, die Steffen bis 2016 gehalten hatte. Dort holte sie nach ihrem Weltrekord in de Staffel hinter Manuel nur die Bronzemedaille.
  • PSG schlägt Monaco im Supercup

    PSG schlägt Monaco im Supercup

    Sport

    Die Mannschaft der deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Kevin Trapp setzte sich mit 2:1 durch. Beide waren für Deutschland beim FIFA Confederations Cup im Einsatz gewesen und erst vor kurzem zum Team gestoßen. Der Brasilianer, der im Sommer von Juventus gekommen ist, versenkt zunächst einen Freistoß (51.) und bereitet anschließend das Siegtor von Adrien Rabiot mustergültig vor (63.).
  • EM: Platz unbespielbar: EM-Viertelfinale der DFB-Frauen abgesagt

    EM: Platz unbespielbar: EM-Viertelfinale der DFB-Frauen abgesagt

    Sport

    Die Absage war die richtige Entscheidung". Es ist das erste Spiel, das bei einer Frauen-EM abgesagt werden musste. Um 21.30 Uhr begannen die Spielerinnen verspätet sich aufzuwärmen - nur um kurz darauf den Platz wieder zu verlassen. Die Folge: Beim Einspielen blieb der Ball in den Pfützen liegen, beim Probeschuss rutschte eine Helferin vor den Augen der Bundestrainerin aus. Unterdessen bemühten sich fleißige Kräfte, den Platz von den größten Wassermassen mit großen Schiebern zu befreien.
  • Gastgeber Niederlande bei Frauenfußball-EM im Halbfinale

    Sport

    Beim vierten Turniersieg der Niederländerinnen im vierten Spiel erzielte die frühere Duisburgerin Lieke Martens (33.) vor 11.106 Zuschauern die Führung per direkt verwandeltem Freistoß. Nun trifft der Gastgeber auf den Sieger der Begegnung zwischen England und Frankreich, die am Sonntag (20.45 Uhr) ansteht. Ob wirklich gespielt werden kann, wird sich zeigen.
  • Geglückter Saisoneinstand für Saibene mit Bielefeld

    Geglückter Saisoneinstand für Saibene mit Bielefeld

    Sport

    Bielefeld startete mit viel Druck in die Partie, doch in der 24. Minute brachte Jann George die Regensburger zunächst in Führung. Die Gäste vergaben nach einem Konter eine weitere große Torchance durch Marco Grüttner (44.).
  • Bürgermeister Heinz Schaden wird Rechtsmittel erheben

    Bürgermeister Heinz Schaden wird Rechtsmittel erheben

    Sport

    Auf ihre Angaben konnte sich das Gericht auch "maßgeblich stützen", sagte Richterin Anna-Sophia Geisselhofer in ihrer Urteilsbegründung. Unmittelbar nach dem Haft-Urteil gegen Bürgermeister Heinz Schaden im Finanzstreit zwischen Stadt und Land stellte sich Steidl den Reportern: Es sei von Anfang an ein politischer Prozess gewesen mit einem Urteil unter der Gürtellinie, "mein Vertrauen in die österreichische Rechtssprechung ist dahin".
  • Trimmel schießt Union zum Sieg

    Trimmel schießt Union zum Sieg

    Sport

    In einem intensiven Schlagabtausch agierte Jens Kellers Team jedoch cleverer und abgeklärter. Von den weiteren Österreichern bei Union Berlin kam nur noch Verteidiger Christoph Schösswendter zum Einsatz (ab 89.). Ligaspiel für Union war es erst sein zweiter Treffer. Das Gegentor lähmte den Bundesliga-Absteiger. Der Schiedsrichter Sascha Stegemann entschied sich trotz heftigster Proteste der Ingolstädter aber gegen einen Elfmeter: Im Falle von Kutschke klar zu Recht, im Falle von ...
  • Podolski führt Vissel Kobe zum Sieg

    Podolski führt Vissel Kobe zum Sieg

    Sport

    Podolski, der mit der Rückennummer 10 auflief, zeigte überhaupt keine Anpassungsschwierigkeiten und war von Beginn an gut im Spiel integriert. Schon in der ersten Halbzeit scheiterte der Ex-Kölner mit einem Freistoß. Minute: Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich für die Gäste wuchtete Podolski im Kampf gegen zwei Männer den Ball per Kopf ins Tor. Auch am dritten Treffer war Podolski beteiligt.
  • Formel 3: Ferdinand Habsburg gewinnt

    Formel 3: Ferdinand Habsburg gewinnt

    Sport

    Im ersten Lauf war er Achter geworden. Bereits am Freitag war Norris einer der beiden Tagessieger, den zweiten Lauf gewann der Österreicher Ferdinand Habsburg (Carlin). Habsburg bestreitet seine erste Saison in der Formel-3-EM, in der mit Mick Schumacher auch ein äußerst prominenter Name antritt. Der Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher landet in Spa auf den Rängen sechs und neun.
  • Dembélé schwört Dortmund die Treue

    Dembélé schwört Dortmund die Treue

    Sport

    Die ganze Sommerpause wurde ja schon spekuliert. Stattdessen schwört der Franzose dem BVB die Treue: "Ich bin gerne in Dortmund , habe mich bewusst für diesen Club nach meiner Station in Stade Rennes entschieden". Daran ändert auch der Trainerwechsel zu Peter Bosz nichts: "Er spricht fließend Französisch, und ich hoffe, dass ich mich unter ihm wiederum weiter verbessern werde".
  • Di Resta ersetzt kranken Massa in Ungarn

    Di Resta ersetzt kranken Massa in Ungarn

    Sport

    Di Resta erwartet nun der Sprung ins kalte Wasser. Der Schotte, im Normalfall in der DTM tätig, hatte von 2011 bis 2013 für die Equipe Force India 58 Grands Prix bestritten. Sein letztes Formel-1-Rennen liegt zudem fast vier Jahre zurück. Bei seinem Formel-1-Comeback steuert di Resta einen Williams FW40 mit der Startnummer 40.
  • Müller bricht Gespräche mit dem HSV ab

    Müller bricht Gespräche mit dem HSV ab

    Sport

    Nicolai Müller und der Hamburger SV konnten sich nicht auf eine vorzeitige Verlängerung des bis 2018 laufenden Vertrags einigen. Die Gespräche sind beendet. Die Situation sei "unverändert". Dass dieser Interessenskonflikt durchaus Zündstoff-Potenzial hat, weiß Todt, setzt aber auf die Einsicht des Spielers: "Sicher ist Nicolai jetzt auch enttäuscht.
  • Bestätigt: Kostic fällt mehrere Wochen aus

    Bestätigt: Kostic fällt mehrere Wochen aus

    Sport

    Trotzdem ist es sehr schade, dass er die weitere Vorbereitung verpassen wird", sagte HSV-Sportchef Jens Todt in der Vereinsmitteilung. Die Hälfte der Zeit im Trainingslager des Hamburger SV im österreichischen Längenfeld ist verstrichen. "Es ärgert mich, dass ich pausieren muss", ließ Kostic wissen. Bitter für die Fans: Filip Kostic verletzte sich bei diesem Einsatz und fällt mehrere Wochen aus.