http://bc02.rp-online.de/polopoly_fs/roger-federer-of-switzerland-celebrates-after-1.7048271.1504071753!httpImage/4202412452.jpg_gen/derivatives/d540x303/4202412452.jpg

Sport

Nun deutete alles auf ein schnelles Ende dieser Erstrunden-Partie hin. Das einzige Direktduell gegen die aktuelle Weltnummer 71 entschied Federer im Frühling in Miami in zwei Sätzen für sich. Außerdem kämpft Federer gegen seinen langjährigen Rivalen Rafael Nadal um die Nummer-eins-Position in der Weltrangliste. Der Spanier erreichte zuvor mit dem 7:6 (8:6), 6:2, 6:2 gegen Dusan Lajovic aus Serbien ohne Satzverlust die zweite Runde.
  • Bayern: Hummels regt mit Poolsprung in Kroatien auf

    Bayern: Hummels regt mit Poolsprung in Kroatien auf

    Sport

    Dazu schreibt der 28-Jährige: "Sieht spektakulärer aus als es eigentlich ist" und Hashtag "NichtzuHauseausprobieren". Trotzdem eine äußerst waghalsige Aktion unseres Weltmeisters! Hummels war nach dem Bayern-Spiel in Bremen (2:0) nach Kroatien geflogen, um seine Frau Cathy (29) bei einem Geschäftstermin zu unterstützen.
  • Daegu 2011: 40 Prozent aller Athleten gedopt?

    Daegu 2011: 40 Prozent aller Athleten gedopt?

    Sport

    Die Wissenschaftler hatten jahrelang um die Veröffentlichung der von der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA in Auftrag gegebenen Studie gestritten. Laut der Studie hat rund ein Drittel aller Teilnehmer im Jahr vor der Leichtathletik-WM 2011 im südkoreanischen Daegu gedopt.
  • Stafford neuer Topverdiener der NFL

    Stafford neuer Topverdiener der NFL

    Sport

    Sein Positionskollege Matthew Stafford von den Detroit Lions unterschreibt einen neuen Fünfjahresvertrag, der ihm 135 Millionen Dollar einbringt. Die Verlängerung beinhaltet einen $ 50 Millionen Unterzeichnungsbonus und 92 Millionen Dollar an Garantien.
  • Schulte freut sich mit Hartel

    Schulte freut sich mit Hartel

    Sport

    Für Dahoud wurde Marcel Hartel von Union Berlin nachnominiert. Die U21 bereitet sich in Harsewinkel-Marienfeld auf die beiden anstehenden Heimländerspiele vor.
  • Russin Scharapowa bezwingt Halep

    Russin Scharapowa bezwingt Halep

    Sport

    Dir Rumänin Halep galt als Zweite der Weltrangliste eigentlich als Mitfavoritin beim Turnier in New York. Scharapowa war bei den Australian Open 2016 positiv auf Meldonium getestet worden und musste eine 15-monatige Dopingsperre verbüßen.
  • Stafylidis-Deal geplatzt: HSV schnappt sich Alternativlösung

    Stafylidis-Deal geplatzt: HSV schnappt sich Alternativlösung

    Sport

    Auf Nachfrage bestätigten sowohl Berater Raphael Roncen als auch Sportchef Jens Todt die Gespräche, der 24-jährige Linksverteidiger erteilte Hamburg aber eine Absage. Mit Roussillon holt sich der HSV Geschwindigkeit und eine gesunde Portion Zweikampfhärte ins Boot. Todt erklärte daher am heutigen Dienstagmittag: " Das ist wirtschaftlich nicht darstellbar ".
  • Medien: Alario-Transfer zu Bayer Leverkusen rückt näher

    Medien: Alario-Transfer zu Bayer Leverkusen rückt näher

    Sport

    Zweites Indiz: Ein Radio-Sender aus der Hauptstadt vermeldete, dass Alario sich in Buenos Aires bereits dem nötigen Medizin-Check für Leverkusen unterzieht. Möglich macht das Alarios Ex-Klub AC Colon. Neun Millionen gehen also an Colon. Großes Aber: Die Summe bleibt trotzdem unter 20 Millionen Euro. Davon überweist der Klub aber rund fünf Millionen zurück nach Leverkusen.
  • Mayer und Görges bestehen erste US-Open-Prüfungen

    Mayer und Görges bestehen erste US-Open-Prüfungen

    Sport

    Drei erfahrene deutsche Tennisprofis blicken beim vierten und abschließenden Grand-Slam-Turnier der Saison zufrieden ihren Zweitrunden-Partien entgegen. Eine konzentrierte Vorstellung reichte ihr gegen die fünf Jahre jüngere Beck. Am Ende einer Lehrstunde nahm Julia Görges die hoffnungslos unterlegene Annika Beck in den Arm und spendete ihrer Fed-Cup-Kollegin Annika Beck Trost.
  • Höwedes-Berater:

    Höwedes-Berater: "Gehe davon aus, dass es funktioniert"

    Sport

    Essen. Der Wechsel von Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 zu Juventus Turin ist noch immer nicht abgewickelt. "Es geht jetzt um die Modalitäten", sagte Struth. Nach letztem Stand wollen die Italiener ihr Angebot aufstocken, am Montag sollte eine neue Offerte unterbreitet werden. Christian Heidel soll 15 Millionen Euro für Höwedes fordern.
  • "Salary Cap nicht so unmöglich" — UEFA-Präsident Ceferin

    Sport

    Nach diesem Transferfenster und nach Abschluss der Prüfungen wolle der Verband die Regeln genau anlegen. Und weiter: "Wenn wir unsere eigenen Regeln nicht respektieren, können wir dichtmachen. eine Einschränkung von Leihen", sagte Ceferin. In Italien hat ein Klub 103 Spieler unter Vertrag. Die Europameisterschafts-Endrunde 2020 wird in 13 europäischen Städten ausgetragen.
  • Seine Trikotnummer ist bereits neu vergeben | Dortmunds Mor vor Wechsel nach Spanien

    Seine Trikotnummer ist bereits neu vergeben | Dortmunds Mor vor Wechsel nach Spanien

    Sport

    Nachdem ein Transfer zu Inter wegen Forderungen seines Ex-Beraters gescheitert war, stand ein Wechsel zum FC Turin kurz vor der Vollendung. Allerdings platzte dieser trotz intensiver Verhandlungen ebenfalls. Sportlich hatte Mor spätestens mit der Verpflichtung von Andriy Yarmolenko keine Zukunft mehr beim BVB. Neuzugang Yarmolenko wird beim BVB fortan auch die bisherige Rückennummer 9 von Mor tragen.
  • Lasogga vor Abschied vom HSV

    Lasogga vor Abschied vom HSV

    Sport

    Im Raum steht offenbar ein Leihgeschäft mit einer Kaufoption. Seinen größten persönlichen Erfolg in Hamburg landete er in der Abstiegsrelegation 2014, als er den HSV mit seinem Tor gegen Greuther Fürth vor dem Abstieg bewahrte. Ziel des Deals ist dieser: Der zum Statisten abgestiegene Retter von einst soll sich in der zweiten englischen Liga wieder ins Rampenlicht schießen - nur dann hat der HSV die Möglichkeit, den 25-Jährigen mit einem Vertrag bis 2019 dauerhaft loszuwerden.
  • Transfer von Naby Keita wohl fixiert

    Transfer von Naby Keita wohl fixiert

    Sport

    Leipzig lehnte zwei Angebote der Reds jedoch ab, weil man Keita für die anstehende erste Saison des Klubs in der Champions League unbedingt noch halten wollte.
  • SpVgg Greuther Fürth entlässt Trainer Janos Radoki

    SpVgg Greuther Fürth entlässt Trainer Janos Radoki

    Sport

    Dies teilte der fränkische Tabellenletzte am Montag mit. Interimsweise übernimmt der bisherige Co-Trainer Mirko Dickhaut die Franken. Nicht länger Trainer in Fürth: Janos Radoki. Spieltag. Dennoch hielt man die Klasse. "Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg als Trainer alles Gute und bedanken uns für die geleistete Arbeit", ergänzte Direktor Profifußball Ramazan Yildirim.
  • Flüchtlings-Protest,

    Flüchtlings-Protest, "bis jemand von der Regierung kommt"

    Sport

    Die Versammlung ist für den Zeitraum zwischen Freitagabend und Montagabend ordnungsgemäß angemeldet, bestätigte ein Sprecher der Polizei auf APA-Anfrage einen Bericht des Online-" Standard ". Zum "Standard" sagte er, der Protest werde so lange verlängert, bis jemand von der Regierung in Verhandlung mit den Demonstranten trete. "Derzeit gibt es für die Polizei keinen Grund zum Einschreiten".
  • Schwache Schalker unterliegen mit 0:1 in Hannover

    Schwache Schalker unterliegen mit 0:1 in Hannover

    Sport

    Jesco von Eichmann war für uns vor Ort. Während die 96er seit dem Amtsantritt des früheren Schalker Trainers André Breitenreiter im März weiter ungeschlagen sind, muss S04 eine Woche nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen Vizemeister RB Leipzig die erste Pflichtspiel-Niederlage unter Tedesco verkraften.
  • Gerücht: Dortmund schnappt sich Yarmolenko

    Gerücht: Dortmund schnappt sich Yarmolenko

    Sport

    Demnach hat sich der 27-Jährige bereits auf den Weg nach Dortmund gemacht, um den Medizincheck zu absolvieren und im Anschluss seinen Vertrag bei der Borussia zu unterschreiben. August, 08.39 Uhr: Klappt es im dritten Anlauf? Stattdessen soll ein erfahrener Profi die Nachfolge des Franzosen antreten: Andriy Yarmolenko von Dynamo Kiew.
  • WM-Pechvogel Krause läuft Deutschen Rekord

    WM-Pechvogel Krause läuft Deutschen Rekord

    Sport

    Mit einer Fabelzeit hat Gesa Felicitas Krause den deutschen Rekord über 3.000 Meter Hindernis beim ISTAF in Berlin deutlich verbessert. In 9:11,85 Minuten blieb die 25-Jährige fast vier Sekunden unter ihrer Anfang Mai in Doha erzielten Bestmarke.
  • PSG und Monaco über Transfer von Mbappé einig

    PSG und Monaco über Transfer von Mbappé einig

    Sport

    PSG hatte erst Anfang August für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro den Brasilianer Neymar vom FC Barcelona losgeeist. Als Ersatz hatten die Katalanen Ousmane Dembélé von Borussia Dortmund geholt.
  • Real trotz Asensio-Gala nur 2:2 gegen Valencia

    Real trotz Asensio-Gala nur 2:2 gegen Valencia

    Sport

    Dabei gehen die Königlichen früh durch Marco Asensio (10.) in Führung. Doch die Fledermäuse schlagen zurück und gehen durch einen Treffer von Carlos Soler (18.) mit einem 1:1 in die Pause.
  • Reschke: Durm-Wechsel ist vom Tisch

    Reschke: Durm-Wechsel ist vom Tisch

    Sport

    Der 25-Jährige hatte sich vergangene Woche bereits von seinen Mannschaftskollegen in Dortmund verabschiedet. "Erik Durm ist ein Spieler von Borussia Dortmund".
  • Fussball: Barcelona bestätigt Verpflichtung von Dembele

    Fussball: Barcelona bestätigt Verpflichtung von Dembele

    Sport

    In Barcelona ersetzt er den für die Weltrekordsumme von 222 Millionen zu Paris St. Germain abgewanderten Weltstar Neymar. Dazu können mit Bonuszahlungen und Entschädigungen nochmals 42 Mio kommen. Nach der Vertragsunterzeichnung wird Dembele den Medien und Fans präsentiert. Um 17.30 Uhr war der Neuzugang am Flughafen Barcelona-El Prat gelandet und hatte sich anschließend auf den Weg ins Camp Nou für sein erstes Foto gemacht.
  • Bayern-Profi James reist zu Kolumbiens Nationalelf

    Bayern-Profi James reist zu Kolumbiens Nationalelf

    Sport

    Trainer José Pékerman nominierte den 26 Jahre alten Mittelfeldspieler für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Venezuela und Brasilien. Dennoch reist der Kolumbianer nun zur Nationalmannschaft seines Landes.
  • Anzeigen vor Bundesligaspiel Rapid-LASK

    Anzeigen vor Bundesligaspiel Rapid-LASK

    Sport

    Vermummte Personen hatten etwa 600 Linzer Fans beworfen, die mit einem Sonderzug am Bahnhof Hütteldorf angekommen waren. Die Tatverdächtigen türmten demnach in weiterer Folge über die Gleisanlagen.
  • Kasper Dolberg vor Wechsel zum BVB?

    Kasper Dolberg vor Wechsel zum BVB?

    Sport

    Ich glaube aber schon, aber es ist noch nicht zu 100 Prozent sicher", sagte der BVB-Coach unmittelbar vor dem Anpfiff des Heimspiels gegen Hertha BSC im TV-Sender Sky .
  • Darmstadt 98: 4-Jahres-Vertrag für Platte

    Darmstadt 98: 4-Jahres-Vertrag für Platte

    Sport

    Der 21-jährige Felix Platte bestritt 20 Bundesligaspiele im Lilien-Dress und erzielte dabei zwei Tore. Er sagt: "Mein erstes Training mit dem Team kann ich kaum erwarten". "Auch menschlich passt er hervorragend in die Mannschaft". Nach einer langwierigen Hüftverletzung erkämpfte er sich im Laufe der vergangenen Rückrunde einen Stammplatz bei den Lilien.
  • Hoffenheim in der Europa League mit lösbaren Aufgaben

    Hoffenheim in der Europa League mit lösbaren Aufgaben

    Sport

    Möglich wäre zum Beispiel eine Gruppe mit dem FC Arsenal, Atalanta Bergamo und Roter Stern Belgrad. Und Lukas Podolski, Ex-Spieler sowohl von Köln als auch von Arsenal, freute sich via Twitter: "Geil!" Gleich zum Auftakt reisen die Domstädter in die englische Hauptstadt.
  • BVB: Warten auf Schmelzer-Comeback - Götze nicht über 90 Minuten

    BVB: Warten auf Schmelzer-Comeback - Götze nicht über 90 Minuten

    Sport

    Weltmeister Mario Götze hingehen wird spielen können - wenn auch nicht über die volle Distanz. "90 Minuten sind noch nicht möglich". Bosz wird aller Voraussicht nach gegen die Berliner dieselbe Startelf aufbieten wie beim 3:0-Sieg in Wolfsburg zum Saisonauftakt vor einer Woche.
  • Schläge von Eltern: 14-Jähriger holte Polizei

    Sport

    Die Eltern wurden sofort einvernommen, der Jugendliche befindet sich nun auf eigenen Wunsch in Obhut des Jugendamtes, berichtete die Polizei. Nach der Tortur verständigte der 14-Jährige gegen 20 Uhr die Polizei. Sowohl die Mutter als auch der Vater wurden wegen Körperverletzung angezeigt. Der 14-Jährige hatte angegeben, in der Wohnung in der Putzendopplergasse geschlagen worden zu sein.
  • Fußball: Neuer-Comeback soll Bayern Sicherheit geben

    Fußball: Neuer-Comeback soll Bayern Sicherheit geben

    Sport

    Der 31-Jährige hatte mehr als vier Monate wegen eines Zehenbruchs gefehlt. Der Keeper verletzte sich im April während des Viertelfinals der Champions League gegen Real Madrid am Fuß. Das anstrengende Offensiv-Pressing soll beibehalten werden, kündigte der Trainer an. Aber nach einer weiteren Trainingswoche  " werden die Beine der Spieler besser seinÂ", glaubt der 58 Jahre alte Italiener.
  • FC Bayern: Sanches-Abschied naht

    FC Bayern: Sanches-Abschied naht

    Sport

    Europameister Renato Sanches wird den FC Bayern vermutlich noch vor dem Ende der Sommer-Transferperiode am kommenden Donnerstag verlassen. Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Er weiß, dass es große Konkurrenz gibt. "Aber wenn er entscheidet, dass er gehen will, ist das auch okay". Unter anderem wird dem FC Chelsea, dem FC Liverpool, Inter Mailand oder auch dem AC Mailand Interesse an Sanches nachgesagt.
  • Bundesligisten droht Europa-Hammerlos

    Bundesligisten droht Europa-Hammerlos

    Sport

    Meister Salzburg ist in Topf 1 gesetzt. Das Kuriose dabei: Obwohl Hertha in der Bundesliga-Saison 2016/17 Platz 6 belegte, Hoffenheim (4) und Köln (5) besser waren, liegen bei der Uefa-Wertung die Blau-Weißen mit 16.899 Punkten exakt 1000 Zähler vor den beiden, weil Hertha vergangene Saison in der Quali-Runde zur Europa League spielte.
  • Nach Player-Panne: Eurosport-Kunden bekommen Geld zurück

    Nach Player-Panne: Eurosport-Kunden bekommen Geld zurück

    Sport

    Sie ließ aber auch wissen, dass man am Freitag immer wieder auch positives Feedback zur Übertragung bekommen habe. "Wir verstehen Euren Ärger und die Enttäuschung und werden uns eine Wiedergutmachung einfallen lassen, die wir Euch in den kommenden Tagen kommunizieren", teilte der Sender am Samstag nach der verpatzten Premiere des Eurosport-Players auf Twitter mit.
  • Stöger trifft mit Köln in Europa League auf Arsenal

    Stöger trifft mit Köln in Europa League auf Arsenal

    Sport

    Die Auslosung in der Champions League hatte übrigens schon am Donnerstag stattgefunden. Das ist schon ein Brocken", meinte FC-Manager Jörg Schmadtke und kündigte an: "Wir gehen da ohne jeglichen Druck rein und wollen Fußball spielen. Über die sozialen Medien teilten die Rheinländer ein Video, in dem Spieler und Offizielle mit berühmten Fußballer-Zitaten und Phrasen die kommenden Gegner kommentierten - universell auch danach brauchbar.
  • Olympiasieger Brendel und Liebscher holen WM-Gold

    Olympiasieger Brendel und Liebscher holen WM-Gold

    Sport

    In Racice wurde der 24-Jährige nahe seiner Heimat von etwa 100 mitgereisten Fans unterstützt, darunter auch Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Der Vierer-Olympiasieger aus Dresden gewinnt am ersten Finaltag im Kajak-Einer über 1000 m.
  • Cyber-Attacke: Real vermeldet Messi-Transfer

    Cyber-Attacke: Real vermeldet Messi-Transfer

    Sport

    Klingt unglaublich, ist es auch. Der Facebook- sowie der Twitter-Account der Königlichen wurden gehackt. Die Posts beinhalteten zudem ein Video des argentinischen Superstars, in welchem er den 3:2-Siegtreffer in der vergangenen Saison im Clasico gegen die Blancos erzielte.
  • Zurückhaltung bei Mayweather und McGregor vor dem großen Fight

    Zurückhaltung bei Mayweather und McGregor vor dem großen Fight

    Sport

    Daran ändert auch nichts, dass der 40-Jährige nach seinem Rücktritt fast zwei Jahre nicht mehr wettkampfmässig geboxt hat. " Mein Erbe, mein Rekord, es geht um alles ", so der Amerikaner. Es geht brutaler zu . McGregor hat einen imposanten Aufstieg hinter sich. Der Superwelter-Fight steigt aber nach Boxregeln - klarer Nachteil für McGregor, der noch vor vier Jahren von 235 Dollar Sozialhilfe gelebt hat.
  • Neuer-Comeback soll Bayern in Bremen Sicherheit geben

    Neuer-Comeback soll Bayern in Bremen Sicherheit geben

    Sport

    Zur Verfügung stehen Ancelotti auch wieder Thiago und Javi Martínez, die nach ihren Verletzungen wie Neuer seit einigen Tagen trainieren. Aber Neuer ist nochmal ein anderes Kaliber. In Absprache mit Bundestrainer Joachim Löw wird Neuer in den WM-Qualifikationsspielen gegen Tschechien und Norwegen noch kein DFB-Comeback feiern. Das anstrengende Offensiv-Pressing soll beibehalten werden, kündigte der Trainer an.