• PSG-Abschied: Draxler bricht das Schweigen

    PSG-Abschied: Draxler bricht das Schweigen

    Sport

    Doch im Sommer haute Paris die Kohle raus: Neymar kam für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona, Kylian Mbappe wurde zunächst vom AS Monaco ausgeliehen und wird im nächsten Jahr für 180 Millionen Euro gekauft. Über eine Flucht nach England war bis kurz vor Ende der Transferperiode spekuliert worden. Julian Draxler war im Winter vom VfL Wolfsburg nach Paris gewechselt - schnell spielte er sich in die Startelf der Franzosen.
  • Bayern-Kapitän Neuer stützt mosernden Müller

    Bayern-Kapitän Neuer stützt mosernden Müller

    Sport

    Wie schätzt Torwart Manuel Neuer die Chancen in der Champions League 2017/2018 ein? Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat! Als Begründung für diesen Vergleich führt Neuer die Reife seiner Mannschaft an: "Wenn man sich unsere Mannschaft ansieht, haben wir viele, die älter als 26, 27 Jahre alt sind.
  • Spanier Carreno Busta erster Halbfinalist der US Open

    Spanier Carreno Busta erster Halbfinalist der US Open

    Sport

    Ohne Probleme dominierte Carreño Busta (ATP 19) die Partie gegen den kleinen, kämpferischen Schwartzman (ATP 33) und setzte seinen makellosen Lauf in New York fort. Allerdings hatte es die Auslosung auch gut mit ihm gemeint: In den vier vorherigen Runden bis zum Viertelfinale hatte er ausschließlich gegen Qualifikanten antreten müssen.
  • Dortmund verzichtet auf Marco Reus

    Dortmund verzichtet auf Marco Reus

    Sport

    Februar darf Trainer Peter Bosz noch maximal drei Spieler nachnominieren, vorausgesetzt der BVB zieht ins Achtelfinale der Königsklasse ein. Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Der torgefährliche Flügelspieler, der unter Pep Guardiola keine Perspektive mehr sah, soll sich wohl erst einmal für höhere Aufgaben empfehlen. Neuzugang Jadon Sancho fällt nicht unter die Regelung und steht wie Reus nicht im Kader.
  • Formel-1-Comeback von Porsche?

    Formel-1-Comeback von Porsche?

    Sport

    Und: Porsche-Teamchef Andreas Seidl sitzt wie zwölf weitere Motorhersteller ( Mercedes , Ferrari , Renault , Honda , Audi , Alfa Romeo , Aston Martin , Cosworth, Ilmor, McLaren , Zytek, Magneti Marelli) in jenem Gremium, das über die neue Motorformel für 2021 entscheidet.
  • Dele Alli zeigt Mitspieler Kyle Walker den Mittelfinger

    Dele Alli zeigt Mitspieler Kyle Walker den Mittelfinger

    Sport

    Der Vorfall ereignete sich in der 77. Minute: Nach einem Bodycheck des Slowaken Martin Skrtel ging Alli nahe der Strafraumgrenze zu Boden. Wem die Beleidigung galt, das blieb zunächst unklar. Probleme bekam auch Stefan Effenberg (49) für eine ähnliche Aktion. Der damalige Bundestrainer Berti Vogts (70) erklärte: "Solange ich für die Nationalmannschaft verantwortlich bin, wird Stefan Effenberg nicht mehr für Deutschland spielen".
  • Torsten Frings und das Trainerteam verlängern bis 2020

    Torsten Frings und das Trainerteam verlängern bis 2020

    Sport

    Darmstadt ist Frings' erster Job als Chefcoach im Profifußball. Mit Darmstadt 98 stieg Torsten Frings in die zweite Liga ab. "Die Arbeitsweise, die Außendarstellung und das Selbstverständnis des Trainergespanns passen perfekt zum SV 98", sagte Präsident Rüdiger Fritsch.
  • Tennis: Thiem scheiterte im US-Open-Achtelfinale an Del Potro

    Tennis: Thiem scheiterte im US-Open-Achtelfinale an Del Potro

    Sport

    Aber auch einer völlig überraschenden Endspielniederlage in New York gegen den Argentinier del Potro . "Er war so lange weg, dass es schön ist, zu sehen, dass er wieder solche Matches spielt", sagte Federer und bedauerte dessen ständige Blessuren: "Es tat mir so leid für ihn, weil ich glaube, er hatte eine berechtigte Chance, die Nummer eins damals zu werden".
  • Der VfB verleiht Hans Nunoo Sarpei

    Der VfB verleiht Hans Nunoo Sarpei

    Sport

    Im dritten Anlauf klappt es für Sarpei in diesem Sommer doch noch mit einem Leihgeschäft. "Hans ist ein talentierter jungen Spieler, dem man für die Zukunft einiges zutrauen kann und dessen Entwicklung wir auch in der Slowakei weiter im Auge behalten werden", begründet Sportchef Michael Reschke die Maßnahme.
  • Messer-Attacke zerfetzte ihre Hand, jetzt greift sie nach dem Titel

    Messer-Attacke zerfetzte ihre Hand, jetzt greift sie nach dem Titel

    Sport

    Nach der brutalen Messerattacke eines Einbrechers in ihrer Wohnung Ende des vergangenen Jahres hatte die Wimbledonsiegerin von 2011 und 2014 monatelang pausieren müssen. "Ich hoffe, eines Tages wird es wieder normal sein". Die 37-jährige Amerikanerin, Flushing-Meadows-Gewinnerin von 2000 und 2001, hatte sich mit 6:3, 3:6, 6:1 gegen Carla Suarez Navarro aus Spanien durchgesetzt.
  • TV-Duell: Kroos sorgt mit Merkel-Tweet für Unverständnis

    TV-Duell: Kroos sorgt mit Merkel-Tweet für Unverständnis

    Sport

    Damit löste er einen Shitstorm aus. " Es lebe Angie! " schrieb der 27-Jährige mit dem Hashtag #TVDuell. Als Toni Kroos bei Twitter seine politische Einstellung der Welt kundtat, erhielt er prompt Gegenwind. Allerdings waren unter den Kommentatoren zu Kroos' Kurznachricht auch User, die seine Haltung verteidigten. Politik ist ein Thema, bei dem sich die meisten prominenten Sportler lieber Zurückhaltung auferlegen: Zu groß ist die Gefahr anzuecken, zu wenig verlockend die Aussicht sich ...
  • Nach Skandal: Ehefrau flüchtet vor Wayne Rooney

    Nach Skandal: Ehefrau flüchtet vor Wayne Rooney

    Sport

    September vor einem Gericht verantworten. Der Wagen soll dem britischen Party-Girl Laura Simpson gehören! Und sie saß am Beifahrersitz. Simpson hat in Zeitungsberichten zugegeben, mit dem Fußballstar geflirtet zu haben.
  • European Club Association: Agnelli folgt Rummenigge

    European Club Association: Agnelli folgt Rummenigge

    Sport

    Die ECA ist zu einem starken Partner der UEFA und FIFA geworden. "Die ECA hat innerhalb eines Jahrzehnts mehr erreicht, als wir zu hoffen wagten", sagte Rummenigge. Die Reform der europäischen Klub-Wettbewerbe hat das erneut unterstrichen. Gemeinsam mit Ivan Gazidis, dem Geschäftsführer des FC Arsenal, wird Agnelli künftig auch dem Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (Uefa) angehören.
  • Simeone verlängerte mit Atlético Madrid

    Simeone verlängerte mit Atlético Madrid

    Sport

    Für Atlético ist das eine exzellente Nachricht. Unter der Führung von Simeone gewann Atleti nicht nur seinen zehnten Titel in LaLiga, sondern auch die Europa League sowie den spanischen Pokal und den UEFA-Supercup.
  • Financial Fairplay: Auch ManCity im Visier?

    Sport

    Das trifft sowohl auf PSG (Katar) als auch auf ManCity (Abu Dhabi) zu. Der Börse Express übernimmt keinerlei Haftung. Manchester hat in der zu Ende gegangenen Transferperiode 234 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben. Dies moniert Tebas: "Finanzierung durch staatliche Beihilfen verzerrt den europäischen Wettbewerb und schafft eine Inflationsspirale, die die Fußball-Industrie irreparabel schädigt".
  • Achtelfinale von Mischa Zverev in der Night Session

    Achtelfinale von Mischa Zverev in der Night Session

    Sport

    Nach nur 76 Minuten war das Aus des 30-Jährigen gegen den Wimbledon-Halbfinalisten besiegelt. "Das war natürlich enttäuschend, Sam hat unglaublich gut gespielt". Er tritt in der Nacht zum Dienstag gegen den Rekord-Grand-Slam-Sieger Roger Federer aus der Schweiz an. Zverev stand gegen den Weltranglisten-21.
  • Wien: Mann in der Nacht aus Donaukanal gerettet

    Wien: Mann in der Nacht aus Donaukanal gerettet

    Sport

    Es bestand Lebensgefahr. Da der junge Mann so lange im Wasser war, wurden auch vorsorglich die Taucher der Berufsfeuerwehr Wien alarmiert. Als die Sanitäter am Unfallort ankamen, hatten es die drei Personen bereits geschafft, den Mann aus dem Wasser zu ziehen.
  • Basketball-EM im Video: Die Highlights vom DBB-Sieg gegen Georgien

    Basketball-EM im Video: Die Highlights vom DBB-Sieg gegen Georgien

    Sport

    Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die deutschen Basketballer veredeln ihren EM-Start und bezwingen die starken Georgier. Die deutschen Basketballer haben zum Auftakt der EM die Mannschaft aus der Ukraine besiegt. "Istanbul ist schon mal ein bisschen in Reichweite", sagte Verbandschef Ingo Weiss und lobte. Damit hat das DBB-Team bereits am Sonntag gegen Gastgeber Israel die große Chance, den entscheidenden dritten Sieg zu holen.
  • Basketballer bei Sieg gegen Israel noch nicht sicher im EM-Achtelfinale

    Basketballer bei Sieg gegen Israel noch nicht sicher im EM-Achtelfinale

    Sport

    Vier von sechs Teams kommen in die Finalrunde, die ab Samstag in der Türkei ausgetragen wird. 2013 und 2015 war Deutschland bereits in der Gruppenphase gescheitert. völlig den Rhythmus. Vor den kommenden beiden Spielen forderte Schröder: "Wir müssen weiter mit Selbstvertrauen spielen". Elf Spieler schickte Fleming auf das Parkett, jeder trug seinen Teil zum Erfolg bei.
  • Volleyballer verlieren EM-Finale gegen Russland knapp

    Sport

    Russland hatte davor im Turnierverlauf keinen einzigen Satz abgegeben. Bronze ging an die Serben, die sich im Spiel um Platz drei gegen die von Ex-Bundestrainer Vital Heynen betreuten Belgier mit 3:2 (25:17, 22:25, 19:25, 25:22, 15:12) durchsetzten.
  • Löw nach Nazi-Eklat

    Löw nach Nazi-Eklat "voller Wut"

    Sport

    Eine Entscheidung sollte nach dem Abschlusstraining am Abend erfolgen. In Vertretung von Manuel Neuer trug deshalb Thomas Müller die Kapitänsbinde. Löw distanzierte sich in aller Deutlichkeit vom "zutiefst verachtenswerten" Verhalten deutscher "Chaoten" beim Qualispiel in Prag gegen Tschechien (2:1): "Ich bin voller Wut und wirklich sehr, sehr angefressen", sagte Löw über die Vorfälle am Freitagabend.
  • 100-Millionen-Mann Lukaku schießt Belgien zur WM

    100-Millionen-Mann Lukaku schießt Belgien zur WM

    Sport

    Belgien liegt mit 22 Punkten uneinholbar vor Bosnien-Herzegowina (14), das durch ein 4:0 (1:0) in Gibraltar an Griechenland (13) vorbeizog. Wiederum nur 120 Sekunden später war dann Lukaku zur Stelle (75.). Am zehnten und letzten Spieltag (10. Oktober) kommt es in den Niederlanden zum wohl entscheidenden Aufeinandertreffen mit Schweden um Playoff-Platz zwei.
  • VfB Stuttgart verliert Testspiel und Badstuber

    VfB Stuttgart verliert Testspiel und Badstuber

    Sport

    Stammkeeper Ron-Robert Zieler (verstauchtes Handgelenk) und Dennis Aogo (muskuläre Probleme) hatten das Testspiel verpasst. Alle drei sollen voraussichtlich am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Stürmer Simon Terodde durfte den Test in der mechatronik-Arena sausen lassen, weil er am Samstag beim Abschiedsspiel für seinen ehemaligen Berliner-Kollegen Torsten Mattuschka auf dem Platz stand.
  • Niederlande wahren Chance auf WM-Ticket

    Niederlande wahren Chance auf WM-Ticket

    Sport

    Die Niederländer bangen. Nach der EM 2016 droht auch die WM 2018 zu einem reinen Fernseh-Spektakel für die Holländer zu werden. Mittelfeldspieler Davy Pröpper (7.Minute/80.) per Doppelpack und Kapitän Arjen Robben (67.) von Bayern München sorgten mit ihren Toren für den verdienten Sieg.
  • Thomas Tuchel weicht Frage nach Zukunft vielsagend aus

    Thomas Tuchel weicht Frage nach Zukunft vielsagend aus

    Sport

    Zuletzt wurde er mit dem englischen Meister FC Chelsea in Verbindung gebracht. Er werde eine Entscheidung aus dem Bauch heraus treffen, betonte er. Deshalb wird Tuchels Name vorerst weiterhin immer dann fallen, wenn ein großer Klub in der Krise steckt.
  • Formel 1: Lewis Hamilton steht auch in Monza auf der Pole

    Formel 1: Lewis Hamilton steht auch in Monza auf der Pole

    Sport

    Ferrari steigert sich beim Heimrennen nach der Mittagspause: Sebastian Vettel (+0,14) und Kimi Räikkönen (+0,39) rücken dem Mercedes-Duo näher. Dritter auf dem 5,793 Kilometer langen Kurs in Monza wurde Verstappens Teamkollege Daniel Ricciardo.
  • WM-Qualifikationsspiel in Kroatien abgebrochen

    WM-Qualifikationsspiel in Kroatien abgebrochen

    Sport

    Schiedsrichter Stefan Johannesson (Schweden) hatte die Begegnung zunächst nur unterbrochen, dann aber in Abstimmung mit dem Fifa-Beauftragten endgültig abgeblasen. Minute nach einer Freistossflanke von Luka Modric per Kopf. Kroatien liegt in der Gruppe I mit 13 Punkten aus sechs Spielen noch aussichtsreich im Rennen um ein Ticket zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland.
  • Italiener Fognini von US Open ausgeschlossen

    Italiener Fognini von US Open ausgeschlossen

    Sport

    Fognini ist nach offizieller Leseart "provisorisch suspendiert". Fognini droht im schlimmsten Fall sogar eine Geldstrafe in Höhe von 250.000 Dollar. Fognini, verheiratet mit der ehemaligen US-Open-Siegerin Flavia Pennetta und Vater gemeinsamen Sohnes Federico, ist als Hitzkopf bekannt.
  • Tuchel über Dembele: Barcelona war immer sein Traum

    Tuchel über Dembele: Barcelona war immer sein Traum

    Sport

    Er sei auch gegenüber seiner Familie und seinem Trainerteam in der Verantwortung: "Wenn man sich zu viele Gedanken macht, schränkt man sich auch zu sehr ein. Aber man muss aufpassen, dass es nicht zu moralisch wird". Vielmehr erinnerte Tuchel noch einmal daran, dass sich Dembelé im Winter 2015/16 nach seiner Zusage an den BVB an sein Wort gehalten habe.
  • Grindel fordert Widerstand gegen Krawallmacher

    Grindel fordert Widerstand gegen Krawallmacher

    Sport

    Ebenso waren vereinzelte Sieg-Heil-Rufe zu hören. Nun wehrt sich das DFB-Team! Man werde niemals "faschistische, rassistische, beleidigende oder homophobe Schlachtrufe dulden", schrieb Grindel einen Tag nach dem deutschen 2:1-Sieg in Prag in einer Stellungnahme auf Facebook .
  • Spanien auf dem besten Weg zur Fußball-WM 2018

    Spanien auf dem besten Weg zur Fußball-WM 2018

    Sport

    Gut eine Viertelstunde vor Schluss erhöhte der fünf Minuten zuvor eingewechselte Alvaro Morata nach sehenswertem Doppelpass mit Innenverteidiger Sergio Ramos sogar noch auf 3:0. Ebenfalls zittern müssen die Isländer, die sich erstmals für eine WM qualifizieren wollen. Die Türkei kassiert in der Ukraine eine 0:2-Niederlage und muss um die WM-Teilnahme bangen.
  • Mattuschka und Co. spielen zum Abschied in schwarzen Trikots

    Mattuschka und Co. spielen zum Abschied in schwarzen Trikots

    Sport

    FC Union tragen werden". Rot-Weiss kommt aber natürlich auch vor: Auf der Brust ist ein Herz mit den Nummern 17 (von Mattuschka) und 22 (von Benyamina) und der Schriftzug FCU zu sehen. "Es wird sicher ein emotionaler Tag", sagte Mattuschka, der aktuell beim Regionalligisten Altglienicke kickt. Über 10.000 Besucher werden erwartet. Von 19.30 bis 20.30 Uhr geben Mattuschka, Benyamina und Co.
  • Volleyballer im EM-Finale gegen Russland

    Volleyballer im EM-Finale gegen Russland

    Sport

    Gegen Vorrundengegner Tschechien zeigte das deutsche Team in der Runde der letzten Acht die bis dahin schwächste Turnierleistung. "Wir müssen als Mannschaft aggressiver sein", sagt Kampa. Und die jungen Wilden wachsen mit den Aufgaben. Der 23-Jährige wittert die große Chance: "Wir haben richtig Bock auf eine Medaille". Im zweiten Halbfinale stehen sich an diesem Samstag um 20.30 Uhr Russland und Belgien gegenüber.
  • Britischer Ausnahme-Ruderer schockt mit Foto seiner Hände

    Britischer Ausnahme-Ruderer schockt mit Foto seiner Hände

    Sport

    Was war hier nur los? Mit seiner Arktis-Expedition wollte er von Norwegen aus nach Island überschiffen. Im Ruderboot, versteht sich. Der Ruderer Alex Gregory (33) gewann unter anderem bei den Olympischen Spielen 2016 im Vierer. "Meine Hände, nachdem sie zu lange in nassen Handschuhen steckten". Immer drei trieben das Boot weiter voran, während sich zwei andere ausruhen konnten.
  • Liebes-Aus: Robert Bauer und Pamela Reif sind kein Paar mehr

    Liebes-Aus: Robert Bauer und Pamela Reif sind kein Paar mehr

    Sport

    Doch jetzt ist alles aus. Warum die Beziehung scheiterte, wollte der Fußballer aber nicht verraten. Pamela und ich sind nicht mehr zusammen. "Auf die Gründe möchte ich jetzt nicht großartig eingehen. Nach eigenen Angaben hat sich der Fußballprofi von der Bloggerin getrennt. Gegenüber "Bild" sagt er zu diesem Schritt: "Ich habe gemerkt, dass es nicht das Richtige ist".
  • Barcelona lehnt 200-Millionen-Deal ab

    Barcelona lehnt 200-Millionen-Deal ab

    Sport

    Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Aber der Klub des deutschen Cheftrainers und Teammanagers Jürgen Klopp zeigte Nerven aus Stahl , ließ den Brasilianer nicht von der Kette, reagierte kaum auf dessen plötzliche körperliche Unpässlichkeiten oder Beschwerden, mit denen Coutinho offenbar seinem Wechselwunsch nachhelfen wolte.
  • Reuter schießt gegen den HSV

    Reuter schießt gegen den HSV

    Sport

    Der HSV wollte den Linksverteidiger an Bord holen, die vom FCA geforderten zehn Millionen Euro aber nicht zahlen. Trotz der unüberwindbaren Differenzen beim Stafylidis-Poker gebe es aber kein böses Blut zwischen den Vereins-Bossen. "Ich habe ihm gesagt, ‚Vergiss es, wir machen es nicht'", so Bruchhagen, der jedoch nicht auf Kriegsfuss mit Reuter steht: "Stefan Reuter bleibt weiter mein Freund".
  • Beckham plant Mega-Coup mit Ronaldo

    Beckham plant Mega-Coup mit Ronaldo

    Sport

    Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Demnach soll "Becks", der in der MLS für LA Galaxy spielte, noch in diesem Monat offiziell bekanntgeben, dass er mit einem neuen Klub in Miami in die Major League Soccer einsteigen will - und Ronaldo soll DER Transfer-Coup werden.
  • Huub Stevens hat kein Mitleid mit Oranje

    Huub Stevens hat kein Mitleid mit Oranje

    Sport

    Für Fans und Spieler war es ein Debakel auf dem Weg zur nächsten großen Blamage - für Huub Stevens war das 0:4 der niederländischen Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich noch nicht mal eine Überraschung. Sie bringen immer Farbe auf die Straßen und verbreiten eine schöne Stimmung. Die Niederlande belegen in der Qualifikationsgruppe A mit zehn Punkten aus sieben Spielen aktuell nur den vierten Platz.