http://img.speedweek.com/i/6/6768e7f212c341dd93d6c17bfbea6211.jpg

Sport

Dann tat sich für Vettel aber das letztlich entscheidende Problem auf: Wenige Minuten vor Ende der dritten Session rollte er langsam an die Box. "Dann kamen plötzlich die Wolken und der Reifen war im Fenster", sieht der Wiener das Rennen nicht als gegessen an.
  • Bayer 04: Völler wollte Tedesco

    Bayer 04: Völler wollte Tedesco

    Sport

    Pablo Insua fehlt wegen einer Rippenfell-Entzündung. Als Tedesco kontaktiert wurde, hatte er bereits ein Angebot von Schalke vorliegen - und nahm es auch an. Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite . Kurze Zeit später wurde er bei den Königsblauen als neuer Cheftrainer vorgestellt.
  • Lorenz Funk ist gestorben

    Lorenz Funk ist gestorben

    Sport

    Ohne Funk, der auch der deutschen Eishockey-Hall-of-Fame angehört, gäbe es beispielsweise den DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin in seiner heutigen Form nicht, den er in der Nachwendezeit ab 1991 bis zum Jahr 2000 als Manager begleitete. Die Krebsdiagnose hat er im Juli 2015 erhalten. Der baumlange Stürmer feierte insgesamt drei deutsche Meistertitel. Dreimal wurde er zudem Deutscher Meister.
  • FC Köln löst Vertrag mit Fußballprofi Artjoms Rudnevs

    FC Köln löst Vertrag mit Fußballprofi Artjoms Rudnevs

    Sport

    Rudnevs sei "mit sofortiger Wirkung nicht mehr Spieler des 1. FC Köln", sein Fehlen "verschärft natürlich" die Personalsituation beim "Effzeh", wie Schmadtke unterstrich. Der Stürmer hatte sich vor dem Auftakt in der UEFA Europa League krank abgemeldet und sich anschließend einem operativen Eingriff an den Nasennebenhöhlen unterzogen.
  • Löw holt Boateng und Sané zurück in die DFB-Elf

    Löw holt Boateng und Sané zurück in die DFB-Elf

    Sport

    Oktober sowie drei Tage später in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan berufen. Plattenhardt hatte im Juni gegen Dänemark sein Debüt im DFB-Dress gegeben. Ebenfalls wieder dabei sind die zuletzt fehlenden Leroy Sane (Manchester City) und Shkodran Mustafi (FC Arsenal). "Wir haben bislang eine sehr starke Qualifikation gespielt, dabei soll es auch bleiben".
  • City-Stürmer Agüero bei Autounfall verletzt

    City-Stürmer Agüero bei Autounfall verletzt

    Sport

    Laut der argentinischen Zeitung "Diario Ole" war Aguero nach einem Konzert des kolumbianischen Sängers Maluma mit einem Taxi auf dem Weg zum Flughafen , als sich der Unfall ereignete. Er wäre der zweite langfristige Ausfall für die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola. Zuvor hatte sich bereits Neuzugang Benjamin Mendy einen Kreuzbandriss zugezogen.
  • Köln, Berlin und Hoffenheim verlieren

    Köln, Berlin und Hoffenheim verlieren

    Sport

    Die Spätschicht übernimmt heute Abend indes 1899 Hoffenheim, das ebenfalls fernab der Heimat um Punkte kämpft: Nach der etwas überraschenden Auftaktpleite zuhause gegen Sporting Braga bekommen es die Kraichgauer mit dem bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad (21.05 Uhr/ Bei tz.de* haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie das Spiel live im TV und im Livestream sehen ) zu tun.
  • Red Bull Salzburg startet mit Sieg in Bordeaux in die Youth League

    Red Bull Salzburg startet mit Sieg in Bordeaux in die Youth League

    Sport

    In Halbzeit zwei bleiben die 'Jung-Bullen' am Drücker, verpassen es jedoch auf 2:0 zu erhöhen. Auch die Rote Karte für Mahamadou Dembélé in der 77. Das Rückspiel steigt am 18. Oktober. "Da mussten wir am Ende nochmals richtig kämpfen", erklärte Struber und betonte: "Wir haben jetzt hervorragende Erkenntnisse aus diesem Spiel und möchten zu Hause den Sack zumachen".
  • Medien: Carlo Ancelotti vor Aus beim FC Bayern

    Medien: Carlo Ancelotti vor Aus beim FC Bayern

    Sport

    Jérome Boateng, auch ein Weltmeister, musste sogar von der Tribüne aus zuschauen. "Und dann eben auch zeigen, dass wir eine Mannschaft sind, die in den letzten Jahren in Europa und auch national für Furore gesorgt hat, und dass wir da wieder anschließen".
  • Tiger Woods schliesst Karriereende nicht aus

    Tiger Woods schliesst Karriereende nicht aus

    Sport

    Zuletzt trat Woods bei der Dubai Desert Classic im Februar an. Im April wurde Woods zum insgesamt vierten Mal am Rücken operiert. Dass er jemals wieder an alte Zeiten anknüpfen wird, ist jedoch äußerst fraglich. Für Schlagzeilen sorgte er zuletzt ohnehin neben den Grüns. Toxikologische Untersuchungen ergaben später, dass Woods einen Mix aus fünf verschiedenen Medikamenten im Blut hatte.
  • Wade schließt sich James an

    Wade schließt sich James an

    Sport

    Demnach unterschreibt der 35-Jährige für 2,3 Millionen US-Dollar pro Jahr einen Einjahresvertrag und somit wieder mit seinem früheren Teamkollegen und Freund LeBron James, mit dem er bereits von 2010 bis 2014 zusammenspielte, vereint. Auch sein langjähriger Club, die Miami Heat, sollen mit dem Gedanken gespielt haben, ihren ehemaligen Franchise-Spieler zurückzuholen. Auch die Heat und die Oklahoma City Thunder um Superstar Russell Westbrook sollen Interesse an einer Verpflichtung gehabt haben.
  • Wegen Mbappé | Paris droht Transfer-Sperre!

    Wegen Mbappé | Paris droht Transfer-Sperre!

    Sport

    Es droht offenbar eine Strafe - allerdings können sie sich noch retten. So clever hatten sie bei Paris Saint-Germain geplant: Um das Financial Fairplay (FFP) der Uefa nicht noch weiter zu belasten, wurde ein Leihgeschäft mit Kylian Mbappé initiiert , um ihn dann im nächsten Jahr für 180 Millionen Euro zu kaufen .
  • Mafia-Netzwerk am Bau: Millionen-Betrug entdeckt

    Mafia-Netzwerk am Bau: Millionen-Betrug entdeckt

    Sport

    In einer gemeinsamen Aktion zerschlugen Finanzpolizei und Landeskriminalamt Wien ein Betrugs-Netzwerk. Über die Männer wurde die U-Haft verhängt. Der Tätergruppe aus dem ehemaligen Jugoslawien werden illegale Preisabsprachen, Steuerhinterziehung sowie Hinterziehung von Sozialabgaben vorgeworfen.
  • Neuer spielt seit Jahren mit Metallplatte im Fuß

    Neuer spielt seit Jahren mit Metallplatte im Fuß

    Sport

    Der 31-Jährige entschied sich bewusst dafür, weiterhin mit der Metallplatte zu spielen. Der Kapitän klagte vor neun Jahren schon mal über die gleiche Verletzung am rechten Fuß. Seine damalige Entscheidung scheint richtig gewesen zu sein: Nach seinem 2008 erlittenem Haarriss im Mittelfuß konnte der Nationalspieler bereits drei Monate später wieder für die Mannschaft auflaufen.
  • Romantik bei den Spurs: Verliebt in Harry Kane

    Romantik bei den Spurs: Verliebt in Harry Kane

    Sport

    Wie Ronaldo (32) besitze Kane (24) das "gewisse Etwas. Sie sind Killer", ergänzte Pochettino. Während Kane auf Zypern dreimal traf, schenkte CR7 Borussia Dortmund beim 3:1 im Signal Iduna Park zwei Tore ein. Zu verdanken ist der Sieg allen voran Harry Kane . Der Coach der Spurs hält seinen Goalgetter für stärker als Weltfußballer Cristiano Ronaldo, womit er die in der Champions League anstehenden Duelle mit Real Madrid (17.
  • Hochsicherheitsspiel in Köln gegen Belgrad

    Hochsicherheitsspiel in Köln gegen Belgrad

    Sport

    Er erwartet rund 500 sogenannte Risikofans aus Belgrad in der Domstadt. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat! Bereits 1989 hatte es auf Europacup-Ebene das Spiel in Köln-Müngersdorf gegeben, auch damals war es im Stadion zu Ausschreitungen gekommen.
  • Bawag plant Börsengang in Wien

    Bawag plant Börsengang in Wien

    Sport

    Das Geldhaus könnte dabei mit bis zu fünf Milliarden Euro bewertet werden. Es umfasst ein öffentliches Angebot für Privatanleger und institutionelle Investoren in Österreich sowie Privatplatzierungen an institutionelle Investoren in bestimmten anderen Jurisdiktionen außerhalb Österreichs, einschließlich einer Privatplatzierung innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika.
  • Pizarro nach Köln? Das ist dran

    Pizarro nach Köln? Das ist dran

    Sport

    Jonas Hector (27 ) und Nikolas Nartey (17 ) fallen ebenfalls längerfristig aus. "Durch die drei, vier Langzeitverletzten ergibt sich eine neue Situation", sagte Sportchef Jörg Schmadtke auf der Mitgliederversammlung. Da Pizarro derzeit vertragslos ist, dürfte der FC den Torjäger auch nach Schließung des Transferfensters verpflichten, der Südamerikaner wäre sofort spielberechtigt.
  • Strasser wird wohl neuer FCK-Trainer

    Strasser wird wohl neuer FCK-Trainer

    Sport

    Jeff Strasser im Duell mit Ex-Leverkusen-Torjäger Ulf Kirsten. Momentan ist er Trainer beim luxemburgischen Erstligisten CS Fola Esch. Strasser setzte sich am Ende gegen Ciriaco Sforza, den Kapitän der FCK-Meistermannschaft von 1998, durch, mit dem auch intensiv gesprochen wurde.
  • Modeste:

    Modeste: "Am liebsten wäre ich in Köln geblieben"

    Sport

    FC Köln dem Wechsel nach China vorgezogen. Dann kam das konkrete Angebot von Tianjin, das für mich, aber insbesondere auch für den FC finanziell so ziemlich einmalig gewesen ist. Diese Version wird allerdings vom Klub energisch bestritten. Meine Arbeitsleistung, denke ich, war also ganz gut. So half ich dem FC auf Platz fünf und in die Europa League, in der ich total genial gespielt hätte.
  • Verplappert | Ronaldos neues Baby wird ein ...!

    Verplappert | Ronaldos neues Baby wird ein ...!

    Sport

    Dazu kommentierte sie: "Tanzen macht dein Herz glücklich". Wir sind sehr glücklich, wie du dich im ersten Kurs angestellt hast. Dann der Fauxpas: "Das kleine Mädchen, das du unter deinem Herzen trägst, wird eine Ballerina!" Wann genau das Mädchen zur Welt kommt, ist nicht bekannt.
  • Fix! Diego Costa unterschreibt bei Atletico

    Sport

    Zu den Vertragsmodalitäten machten beide Klubs keine Angabe. Der gebürtige Brasilianer, der bereits zwischen 2010 und 2014 für Atlético spielte, soll am Mittwoch ins Training beim Champions-League-Teilnehmer einsteigen.
  • Jahrhundertspiel: BVB und Schalke spielen 2018 zusammen!

    Jahrhundertspiel: BVB und Schalke spielen 2018 zusammen!

    Sport

    Das teilte der Chef der RAG-Kohlestiftung, Werner Müller, am Dienstag in Essen mit. Prügelten sie Kevin Großkreutz ins Krankenhaus? Die Partie soll im Rahmen des Projekts zum Abschluss der Steinkohleförderung im Ruhrpott im Mai oder im Herbst 2018 stattfinden.
  • Helmes tritt als Trainer der Regionalmannschaft zurück

    Helmes tritt als Trainer der Regionalmannschaft zurück

    Sport

    Für den 33-Jährigen geht es nach dem Herzinfarkt seines Co-Trainers Uwe Fecht im Trainerbüro erst einmal darum, die Geschehnisse in einer Auszeit zu verarbeiten. Daniel Meyer, Leiter des FC-Nachwuchsleistungszentrums und verantwortlich für den Bereich Sport, wird vorerst die Geschicke bei der U21 des 1. FC Köln übernehmen.
  • Adidas-Manager in den USA verhaftet

    Adidas-Manager in den USA verhaftet

    Sport

    Die US-Bundespolizei FBI ermittelt seit zwei Jahren zu den illegalen Machenschaften im Hochschul-Basketball. Damit war Adidas der größte Verlierer im Dax. "Wir haben keine Kenntnis über ein Fehlverhalten und werden vollumfänglich mit den Behörden zusammenarbeiten, um die Situation aufzuklären". In den USA ist College-Basketball ein Milliardengeschäft.
  • Teutonia-Manager nach

    Teutonia-Manager nach "Sieg Heil" beurlaubt

    Sport

    Nach deren Begutachtung habe sich der Vorstand zu der Beurlaubung entschlossen, teilte der FC Teutonia 05 am Dienstag mit. "Wir distanzieren uns als Verein auf Schärfste davon", so Präsident Diddo Ramm. "Ich hoffe, hier weiterzuarbeiten zu können", sagt Bert Ehm, der sich für seine verbale Äußerung auf der PK entschuldigte. Am Abend wollte er sich auch vor der Mannschaft erklären.
  • Jürgen Klopp auf Pressekonferenz:

    Jürgen Klopp auf Pressekonferenz: "Zeitverschwendung"

    Sport

    Was war passiert? Ein britischer Reporter verwies auf Tottenham-Teammanager Mauricio Pochettino. Zusätzlich gab es noch Schwierigkeiten mit dem Übersetzer, die ihren Höhepunkt erreichten, als Klopp ironisch gemeint zugab, dass er Harry Kane auch liebe.
  • Formel 1 2018: Pierre Gasly ist für Toro Rosso

    Formel 1 2018: Pierre Gasly ist für Toro Rosso "die logische Wahl"

    Sport

    Red-Bull-Junior Pierre Gasly wird Daniil Kwjat ersetzen. Stets nutzte man Toro Rosso als Einstiegsteam, ein späterer Aufstieg zur A-Mannschaft nicht ausgeschlossen. "Ich fühle mich so bereit, wie es geht, nachdem ich dieses Jahr als Red-Bull-Ersatzfahrer auf alles vorbereitet sein musste", sagte der 21-Jährige vor seinem Formel-1-Debüt in Sepang an diesem Wochenende.
  • Sammer lobt den BVB:

    Sammer lobt den BVB: "Watzke tut deutschem Fußball gut"

    Sport

    Philipp war vor der Saison für 20 Millionen Euro aus dem Breisgau nach Dortmund gekommen und ist für Sammer schon eine prägende Figur der Borussia: "Wenn er das Level in eine Konstanz bringt, wird er früher oder später Nationalspieler. Allerdings sei die Meisterschaft ein Marathonlauf, "kein Sprint". Durchhalten und bescheiden bleiben. Und vor allem Bayern München nicht unterschätzen.
  • Prozess um Prügelattacke auf Kevin Großkreutz

    Prozess um Prügelattacke auf Kevin Großkreutz

    Sport

    Der 29-Jährige werde am ersten Prozesstag als einer der ersten Zeugen vernommen, hieß es beim Amtsgericht Stuttgart. Den Männern wird demnach gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Der Club löste den Vertrag mit dem Rechtsverteidiger damals mit sofortiger Wirkung auf. Via Instagram bedankte sich der Neuzugang des SV Darmstadt 98 bei seinen Fans und seinem Ex-Verein Borussia Dortmund für die Unterstützung in den letzten Wochen.
  • UEFA gibt Okay: Bayern nominieren Starke nach

    UEFA gibt Okay: Bayern nominieren Starke nach

    Sport

    Doch bereits in der Sommervorbereitung war er noch einige Male für die Bayern eingesprungen. Nun musste der Verein auf Neuers Verletzung reagieren. Im Gegensatz zu den Feldspielern können Vereine bei den Torhütern während der Gruppenphase Akteure austauschen.
  • Jetzt spricht Kruse über seinen Disco-Besuch

    Jetzt spricht Kruse über seinen Disco-Besuch

    Sport

    Das Wochenende nutzte er, um nach Werders Nullnummer gegen Freiburg mit seinen Freunden nach Berlin zu fahren. Auch "Bild" hatte über Kruses Ausflug berichtet. Kruse verwies darauf, dass bei seiner vergangenen Knieverletzung keiner damit gerechnet habe, dass er so schnell wieder zurückkehre. Auch Werder-Manager Frank Baumann bleibt offenbar entspannt: "Da war nichts, was seiner Schulter Probleme bereiten könnte".
  • Hasenhüttl hofft auf Keïta-Einsatz in Istanbul

    Hasenhüttl hofft auf Keïta-Einsatz in Istanbul

    Sport

    In Istanbul wartet ein Team aus Top-Stars auf die Sachsen. Noch schwerer würde die Aufgabe sicher ohne Naby Keita. Ob der in der Bundesliga gesperrte 22-Jährige aus Guinea wieder fit genug ist, um gegebenenfalls gegen einen wie den zweimaligen Copa-América-Sieger Gary Medel aus Chile im Mittelfeld bestehen zu können, wird sich im Abschlusstraining herausstellen.
  • Ein Jahr Sperre: Juve-Präsident Agenlli von Gericht verurteilt

    Ein Jahr Sperre: Juve-Präsident Agenlli von Gericht verurteilt

    Sport

    Agnelli musste sich mit drei weiteren Klubmanagern vor dem Gericht verantworten. Sperre und Geldstrafe Jetzt kam es zu einem Urteil durch das italienische Sportgericht: Agnelli wurde zu einer einjährigen Sperre im Fußball verdonnert (die Staatsanwaltschaft fordert zweieinhalb Jahre), zudem muss er eine Geldstrafe in der Höhe von 300.000 Euro berappen.
  • EM: Volleyballerinnen als Gruppendritte in die Play-off-Runde

    EM: Volleyballerinnen als Gruppendritte in die Play-off-Runde

    Sport

    Mit einem klaren Sieg gegen Gastgeber Aserbaidschan an diesem Montag (16 Uhr/Sport 1) kann die junge Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) sogar noch das direkte Viertelfinal-Ticket lösen. Dann überwanden Fromm und Co. ihre Anfangsnervosität und gewannen den ersten Durchgang. Stattdessen häuften sich Fehler, die den Gegner erstarken und den zweiten Satz gewinnen ließen.
  • Berliner AK wirft pöbelnden Stadionsprecher raus

    Berliner AK wirft pöbelnden Stadionsprecher raus

    Sport

    Cottbus-Trainer Claus-Dieter Wollitz kritisierte die Aussagen danach scharf. Der Sprecher hatte die Spieler der Gäste-Mannschaft vor dem Anpfiff als "Söldner" bezeichnet. Wir haben ein gutes Verhältnis zu Cottbus", kommentierte BAK-Sportdirektor Mehmet Öztürk den Vorfall gegenüber der "Deutschen Presse-Agentur". Glasow kündigte gegenüber der "Berliner Zeitung" außerdem an, sich in naher Zukunft mit Energie Cottbus in Verbindung setzen zu wollen, um sich zu entschuldigen.
  • Die Chancen von David Alaba steigen

    Die Chancen von David Alaba steigen

    Sport

    Der Österreicher absolvierte am Samstagmorgen wieder große Teile des Mannschaftstrainings und arbeite im Anschluss individuell weiter. Der ÖFB-Teamspieler konnte am Montag das Training voll mitmachen, womit sein Einsatz in der Champions League gegen Paris (Mittwoch) möglich scheint.