http://www.fm1today.ch/2017/10/20171010080544746-640x640.jpg

Sport

Minute). Neben dem schon qualifizierten Brasilien löste außerdem Uruguay als Zweiter vor Argentinien das WM-Ticket. Brasilien schlug Copa-América-Sieger Chile mit 3:0, das damit nicht in Russland dabei ist. Peru trifft in Play-Off-Spielen auf Ozeaniensieger Neuseeland. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.
  • Ballon d'Or Hummels mit frecher Ansage Richtung Ronaldo

    Ballon d'Or Hummels mit frecher Ansage Richtung Ronaldo

    Sport

    Das angefügte Grinse-Emoji stellt klar, dass der Nationalspieler da humorvoll-ironisch unterwegs ist. Dazu dürfen sind mit Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang zwei Spieler aus der Bundesliga Hoffnungen auf den Sieg machen. Der "Goldene Ball" wurde im vergangenen Jahr erstmals seit 2010 nicht mehr gemeinsam von France Football und der FIFA vergeben. Der Fußball-Weltverband FIFA richtet mit "The Best" eine eigene Wahl aus.
  • Fussball-Märchen geht weiter: Island für WM qualifiziert

    Fussball-Märchen geht weiter: Island für WM qualifiziert

    Sport

    Wie haben sie die Fussball-Welt an der EM in Frankreich im vergangenen Jahr entzückt - die Isländer, welche bis in den Viertelfinal vorstiessen. Gerade einmal 340.000 Menschen leben auf der Insel, den bisherigen Rekord für den kleinsten WM-Teilnehmer hielt Trinidad und Tobago.
  • Rekordsieg in WM-Quali: Deutschland-Sieg gegen Aserbaidschan

    Rekordsieg in WM-Quali: Deutschland-Sieg gegen Aserbaidschan

    Sport

    Damit wahrte der Weltmeister seine weiße Weste: Zehn Quali-Spiele, zehn Siege, Torverhältnis 43:4 - die beste Bilanz der WM-Quali-Geschichte. Nach der frühen Führung durch Goretzka (9.') glichen die Gäste in Kaiserslautern durch Sheydaev (34.') aus.
  • Lewandowski verteidigt erfolgreich Uni-Abschlussarbeit

    Sport

    Thema der Bachelor-Arbeit im Fach Sport mit einer Spezialisierung als Trainer und Manager war Lewandowskis eigene Karriere. Unter dem Titel "RL 9. Der Weg zum Ruhm" verfasste einen Wegweiser für junge Profisportler, wie Prüfer Marek Rybinski gegenüber dem Nachrichtenportal "Wirtualna Polska" erklärte.
  • 20-jähriger Wachsoldat in Wien von einem Kollegen erschossen

    20-jähriger Wachsoldat in Wien von einem Kollegen erschossen

    Sport

    Die beiden Männer - ein 22-jähriger und ein 20-jähriger Soldat - versahen zusammen Dienst. Unklar waren gestern Abend die Umstände und der Ablauf, also ob der Soldat absichtlich geschossen hat oder ob sich ein Schuss löste. Auch das Militärkommando Wien habe eine Untersuchung eingeleitet, teilte Oberst Michael Bauer vom Verteidigungsministerium der APA mit. Beim Bundesheer herrsche "große Trauer und Bestürzung".
  • Island erstmals bei einer WM, Serbien auch in Russland dabei

    Island erstmals bei einer WM, Serbien auch in Russland dabei

    Sport

    Everton-Legionär Gylfi Sigurdsson brachte in Reykjavik die Heimischen in Führung (40.), Johann Gudmundsson beendete zur Freude der 15.000 Zuschauer in der 68. In der Gruppe G waren die Entscheidungen zugunsten von Gruppensieger Spanien und dem Tabellenzweiten Italien längst gefallen. Von den anderen Kontinenten stehen bisher Brasilien, Iran, Japan, Mexiko, die Republik Korea, Saudiarabien, Nigeria, Costa Rica und Ägypten als WM-Teilnehmer fest.
  • Bochum wirft Trainer Atalan raus

    Bochum wirft Trainer Atalan raus

    Sport

    Atalan hatte erst am 11. Juli, kurz vor Beginn der Saison, das Traineramt vom entlassenen Niederländer Gert-Jan Verbeek übernommen. Der aktuelle Platz 13 in der Liga ist unter den Erwartungen der Westfalen. "Ich habe am Samstag angekündigt, alles auf den Prüfstand zu stellen". Bastians sei seiner Vorbildrolle als Kapitän, "gerade dem Trainerteam gegenüber, nicht gerecht geworden und hat von Vereinsseite nun Zeit bekommen, darüber nachzudenken", sagte der Manager, ohne konkret zu werden.
  • Knieverletzung: BVB vorerst ohne Piszczek

    Knieverletzung: BVB vorerst ohne Piszczek

    Sport

    Am Samstag treffen die Schwarzgelben im Top-Spiel der Bundesliga auf RB Leipzig - dann ohne Piszczek. In der Halbzeit musste der Rechtsverteidiger ausgewechselt werden. Piszczek stand bisher in allen Pflichtspielen der Dortmunder in der Startelf. Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite .
  • GOLD: Saarbrückerin Pauline Schäfer holt WM-Titel am Schwebebalken

    GOLD: Saarbrückerin Pauline Schäfer holt WM-Titel am Schwebebalken

    Sport

    Pauline Schäfer zeigte dabei vor 10.000 Zuschauern eine perfekte Übung und erreichte 13,533 Punkte, die keine Kontrahentin überbieten konnte. Den letzten Titel für die Deutschen hatte vor 30 Jahren die Berlinerin Dörte Thümmler am Stufenbarren geholt, damals noch für die DDR.
  • Klub will sich neu aufstellen | Schaaf vor Rückkehr zu Werder Bremen

    Klub will sich neu aufstellen | Schaaf vor Rückkehr zu Werder Bremen

    Sport

    Im Zuge der Mitgliederversammlung am 20. November soll über eine Satzungsänderung abgestimmt werden, die die Aufgaben in der Geschäftsführung des Vereins neu verteilt. Schaaf hatte bei der EM 2016 in Frankreich und bei der U-21-EM in Polen in diesem Sommer im Auftrag der Europäischen Fußball-Union Uefa gearbeitet.
  • So stichelt Ancelotti gegen den FC Bayern

    So stichelt Ancelotti gegen den FC Bayern

    Sport

    Ancelotti: "Ein Klub müsste die Kraft haben, den Coach bei diesen Beschlüssen zu unterstützen". Auf jeden Fall eine Spitze gegen die Bayern-Bosse. Mangelnde Intelligenz bei den Spielern, zu wenig Kraft und Mut bei den Klubchefs - nicht gerade kleine Kaliber die Ancelotti nach seinem Abgang Richtung FC Bayern abfeuert.
  • Knie-Protest: Trump-Vize Pence verlässt Football-Spiel

    Knie-Protest: Trump-Vize Pence verlässt Football-Spiel

    Sport

    In den Vereinigten Staaten ist es bei vielen Sportveranstaltungen Sitte, dass zuvor die US-Nationalhymne gespielt wird. Das kommt seit einem Jahr innerhalb der NFL häufiger vor. Es sei aber "nicht zu viel von den NFL-Spielern verlangt, die Flagge und die Hymne zu respektieren". Er habe den Vizepräsidenten gebeten, die Arena zu verlassen, falls Spieler knieten und "unser Land nicht respektieren", twitterte der 71-Jährige.
  • Löws WM-Warnung

    Löws WM-Warnung "Nur wir haben etwas zu verlieren"

    Sport

    Mit der Begegnung gegen Aserbaidschan im Fritz-Walter-Stadion beginnt für die Spieler auch das WM-Casting. Als Reporterin ist Laura Wontorra im Einsatz. Dafür soll gegen Aserbaidschan laut Bundestrainer Joachim Löw durchaus nochmal experimentiert werden und Spielern, die bisher eher weniger zum Einsatz kamen, nochmal Spielminuten gegeben werden.
  • Bestechungsvorwürfe gegen Mitarbeiter am Flughafen Wien-Schwechat

    Bestechungsvorwürfe gegen Mitarbeiter am Flughafen Wien-Schwechat

    Sport

    Denn auf Nachfrage bestätigte der Sprecher des Innenministeriums, Karl-Heinz Grundböck, gegenüber krone.at: "Dieser Sachverhalt ist beim BVT angezeigt worden". "Nach aktuellem Erkenntnisstand gibt es kein Sicherheitsrisiko und hat es auch nie eines gegeben". Die Überprüfung der Sache sei derzeit aber noch nicht abgeschlossen, erläuterte der Ministeriums-Sprecher.
  • Jetzt droht Vettel auch noch eine Strafversetzung

    Jetzt droht Vettel auch noch eine Strafversetzung

    Sport

    In Japan schied er schon in der vierten Runde aus und versemmelte seine wohl letzte Chance auf die WM - jetzt könnte es noch dicker kommen. Weil jedoch bei der Nationalhymne laut Reglement aber Anwesenheitspflicht herrscht, wurde Vettel für sein Fernbleiben von den Rennkommissaren verwarnt.
  • Andrea Pirlo beendet noch heuer Karriere

    Andrea Pirlo beendet noch heuer Karriere

    Sport

    Der Mittelfeldstratege trägt seit 2015 das Trikot der New Yorker und stellte sich im Spätherbst seiner Karriere der Herausforderung Major Soccer League. "Ich werde etwas anderes machen". Der Weltmeister von 2006 war vor etwas mehr als zwei Jahren von Juventus Turin in die USA gewechselt. Neben dem Weltmeistertitel gewann Pirlo unter anderem mit dem AC Mailand zweimal die Champions League (2003 und 2007) und wurde insgesamt sechsmal italienischer Meister mit Milan und Juventus.
  • BVB-Coach Bosz traut auch Leipzig und 1899 den Titel zu

    BVB-Coach Bosz traut auch Leipzig und 1899 den Titel zu

    Sport

    Bei seinem aktuellen Aufgebot in Dortmund gerät Bosz aber ins Schwärmen: "Der Kader von Ajax war auch sehr gut, aber es war eine sehr, sehr junge Mannschaft". "Wenn man bei einem großen Verein arbeitet, muss man auch den Anspruch haben, Titel zu gewinnen". 222 Millionen Euro überwies Paris Saint-Germain an den FC Barcelona.
  • Umstrittener Deal von Renault in Japan fixiert

    Umstrittener Deal von Renault in Japan fixiert

    Sport

    Gestern kam der Vollzug: Marcin Budkowski , bislang Technikdirektor beim Weltverband (Fia), wechselt zu Renault. Marcin Budkowski? Ein Mann also, der bis vor wenigen Tagen lediglich Kennern der Szene ein Begriff war, sorgt nun für bemerkenswerte öffentliche Aufregung in der Königsklasse.
  • Niederlande wenig Chancen auf WM - Costa Rica qualifiziert

    Niederlande wenig Chancen auf WM - Costa Rica qualifiziert

    Sport

    Jetzt geht's gegen Schweden und die jubelten über ein 8:0 gegen Luxemburg. Die Schweden werden sich am Dienstag mit Frankreich ein Fernduell um den Gruppensieg liefern. 2. Durch die Niederlage der Bosnier steht auch fest, dass Italien fix im Play-off steht. In Moskau erlebte dabei der Südkoreaner Kim Ju-Young einen schwarzen Abend.
  • WM-Qualifikationsspiel Löw startet Vorbereitung für Nordirland-Partie

    WM-Qualifikationsspiel Löw startet Vorbereitung für Nordirland-Partie

    Sport

    Der DFB-Coach will trotz der Krise des deutschen Rekordmeisters auf einen Münchner Block setzen. "Für uns geht es um die endgültige Qualifikation für die WM". "Das sind erfahrene Spieler", versicherte Löw in beruhigenden Worten. Mats Hummels bewies sein Faible für britischen Humor. "Ich sehe da keinerlei Probleme auf uns zukommen".
  • DFB-Elf: Löw beginnt Testphase gegen Aserbaidschan

    DFB-Elf: Löw beginnt Testphase gegen Aserbaidschan

    Sport

    Im letzten Gruppenduell gegen Aserbaidschan soll der zehnte Sieg im zehnten Spiel her, um eine perfekte Quali gespielt zu haben. Er wolle Spieler, die den "immensen Hunger haben", das Turnier im kommenden Jahr unbedingt zu gewinnen. Zumal sich vor allem Marc-André ter Stegen zuletzt als absolut souveräner Stellvertreter präsentiert hat. "Wenn man jetzt von einem Torhüter hinter Manuel Neuer spricht, ist das der Marc", sagte der Bundestrainer.
  • Norwegen zahlt Frauen gleiche Prämie wie Männern

    Sport

    Nach der am Samstag vom Verband präsentierten Vereinbarung werden die Frauen den Männern gleichgestellt. "Norwegen ist ein Land, in dem die Gleichberechtigung sehr wichtig ist", erklärte Joachim Walltin, der Chef der Spielergewerkschaft.
  • Kaum noch WM-Hoffnung für Niederlande - Frankreich auf Kurs

    Kaum noch WM-Hoffnung für Niederlande - Frankreich auf Kurs

    Sport

    Juni bis 15. Juli 2018) wie schon die EURO 2016 in Frankreich nur als Zuschauer verfolgen. Beinahe wäre für 'Oranje' bereits in Borisov alles vorbei gewesen, ehe Bayern-Star Arjen Robben (84./Foulelfmeter) und Memphis Depay (90.+3) noch den Sieg herausschossen.
  • Zverev mit Peking-Halbfinale fix in London

    Zverev mit Peking-Halbfinale fix in London

    Sport

    Das zweite Halbfinale bestreiten Rafael Nadal aus Spanien und der Bulgare Grigor Dimitrow . Zverev triumphierte bisher in Montreal, Washington, Rom, München und Montpellier. bis 19. November in London. In der Weltrangliste liegt Zverev auf Platz vier, in der Jahreswertung auf Rang drei. Der 24-jährige Niederösterreicher hofft, beim am Sonntag beginnenden, mit 8,093 Mio.
  • Mitglieder stimmen für Ausgliederung - Tumulte nach der Entscheidung

    Mitglieder stimmen für Ausgliederung - Tumulte nach der Entscheidung

    Sport

    Bochum. Der Zweitligist VfL Bochum gliedert seine Profi-Abteilung aus. Vorstand und Aufsichtsrat hatten die Ausgliederung angestrebt, durch die man sich vor allem mehr finanzielle Möglichkeiten erhofft. Kritiker befürchten allerdings, dass der VfL so die Kontrolle verliert. "Wir suchen nur etwas Zaubertrank, denn für den VfL wären 20 Millionen Euro viel Geld", hatte Finanzvorstand Wilken Engelbracht vor der Mitgliederversammlung gesagt.
  • Renault trennt sich von Palmer - letztes Rennen in Suzuka

    Renault trennt sich von Palmer - letztes Rennen in Suzuka

    Sport

    Die enttäuschenden Leistungen von Palmer dürften der Hauptgrund sein. Der Brite: "Ich kann stolz auf meine Performance in der zweiten Halbzeit 2016 zurückschauen, auf meinen ersten Punkt in Malaysia und meinen sechsten Platz dieses Jahr in Singapur ".
  • Bayern-Keeper Manuel Neuer droht länger auszufallen als erwartet

    Bayern-Keeper Manuel Neuer droht länger auszufallen als erwartet

    Sport

    Der Weltmeister über seinen Reha-Prozess: "In der Anfangsphase ist es so, dass man eher passive Arbeit macht". So lange die Wundheilung nicht abgeschlossen ist, kann es Rückschläge geben. Nach den jüngsten Bedenken des Bayern-Kapitäns wäre ein Comeback aber erst im April 2018 wahrscheinlich. Die WM in Russland beginnt am 14. Juni. Geht es nach Neuer, dann ist er definitiv in Russland dabei.
  • Kroatien trennt sich von Coach Cacic - Dalic übernimmt

    Kroatien trennt sich von Coach Cacic - Dalic übernimmt

    Sport

    Grund dafür ist das drohende Aus in der WM-Qualifikation. Zagreb - Ante Cacic ist nicht mehr Trainer der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft. Das bestätigte Verbandspräsident Davor Suker am Samstag dem nationalen Fernsehsender HRT.
  • USA machen großen Schritt in Richtung WM

    USA machen großen Schritt in Richtung WM

    Sport

    Wegbereiter des 4:0 (3:0)-Erfolgs gegen den direkten Konkurrenten Panama war der Dortmunder Christian Pulisic, der zur Führung traf (8. Minute) und einen weiteren Treffer vorbereitete. Panama befindet sich mit zehn Punkten auf dem vierten Platz. Das viertplatzierte Team muss in zwei Playoff-Spielen gegen den Fünftplatzierten aus Asien antreten.
  • Fußball: WM-Quali auf RTL und Nitro

    Fußball: WM-Quali auf RTL und Nitro

    Sport

    Island (19 Punkte) kann am Montag mit einem Sieg gegen den Kosovo erstmals ein WM-Ticket lösen. Chancen haben zudem Kroatien, das nur 1:1 (0:0) gegen Finnland spielte, und die Ukraine (beide 17), die im Kosovo 2:0 (0:0) siegte. Serbien verpasste in der Gruppe D durch eine 2:3-Niederlage in Österreich die vorzeitige Qualifikation. Die Serben führen mit 18 Punkten die Tabelle zwar weiter an, müssen aber wieder zittern.
  • Deutsche U21 schießt Aserbaidschan ab

    Deutsche U21 schießt Aserbaidschan ab

    Sport

    Minute), Mahmoud Dahoud (34.), Anton Krivotsyuk per Eigentor (53.), Marcel Hartel (72.) und Cedric Teuchert (83.). Mit dem heutigen Sieg hat die Mannschaft in der EM-Qualifikation die letzten 16 Spiele in Folge gewonnen. Seine Auswahl machte damit gut drei Monate nach dem EM-Triumph in Polen den nächsten Schritt in Richtung EM 2019 und der angestrebten Titelverteidigung.
  • DFB stampft Reformpläne für Pokal ein

    DFB stampft Reformpläne für Pokal ein

    Sport

    Damit bleibt der Modus mit 64 Mannschaften in der ersten Hauptrunde bestehen. Darauf haben sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutschen Fußball Liga (DFL) in einer Spitzenrunde in Frankfurt geeinigt. "Das stärkt auch die Attraktivität unserer Landesverbandspokale", so Grindel. Die Amateure bekommen zudem aus verschiedenen Töpfen künftig mehr Geld.
  • Sturm

    Sturm "Xavier" wütet über Deutschland

    Sport

    Die Dachkonstruktion in der Volkswagen Arena geriet durch die heftigen Sturmböen derart in Wallung, dass sie bedrohlich auf und ab schwankte. Im ultra-starken Sturm werden die großen weißen Dachlamellen zu riesigen Segeln - ein einziger Windstoß scheint zu reichen, um die Überdachung komplett abzureißen.
  • Nach Nullnummer: Messi und Argentinien droht WM-Aus - auch James muss bangen

    Nach Nullnummer: Messi und Argentinien droht WM-Aus - auch James muss bangen

    Sport

    Brasilien ist schon lange qualifiziert. Südamerika-Champion Chile (26) kletterte dank eines dramatischen 2:1 (1:0) gegen Ecuador auf Rang drei vor und sorgte damit für das Abrutschen Argentiniens. In insgesamt 17 Spielen schoss Argentinien nur 16 Tore. Am Donnerstag brachten die Eliminatorias keinen einzigen Sieg für Teams, die zuvor in den Top fünf platziert waren.
  • Live-Ticker: DFB-Team will in Belfast WM-Ticket lösen

    Live-Ticker: DFB-Team will in Belfast WM-Ticket lösen

    Sport

    Natürlich ist der Weltranglistenerste Deutschland am Donnerstag (20.45 Uhr MESZ, ab 20.30 Uhr MESZ im DW-Audiolivestream) beim WM-Qualifikationsspiel im Windsor Park von Belfast der Favorit, auch wenn der Respekt vor den nordirischen Abwehrspezialisten groß ist.