Sport

Gegenstand ist eine schon länger umstrittene Vorgabe des Internationalen Olympischen Komitees. Auch das Kartellamt wollte zum aktuellen Verfahrensstand keine Angaben machen. Das Verfahren geht auf eine Beschwerde des Bundesverbandes der deutschen Sportartikel-Industrie zurück. Sie wurde erlassen, um die Sponsoren des IOC vor Konkurrenz zu schützen.
  • Tuchel angeblich Top-Kandidat bei Rooneys Klub

    Tuchel angeblich Top-Kandidat bei Rooneys Klub

    Sport

    Dieser steht allerdings als Cheftrainer bei Evertons Ligarivalen Swansea City unter Vertrag. Doch Tuchel wolle keine voreilige Entscheidung treffen, heißt es. Sollte die Wahl am Ende auf Tuchel fallen, beeinflusst dies auch die mögliche Planung der Bayern. Evertons Chancen auf eine Verpflichtung von Tuchel scheinen also gering.
  • Weltfussballer des Jahres heisst wieder Ronaldo

    Weltfussballer des Jahres heisst wieder Ronaldo

    Sport

    Der gewann den begehrten Titel fünf Mal, zuletzt im Jahr 2015 - seit diesem Jahr hat auch Ronaldo fünf Titel auf seinem Konto. Sein Coach Zinedine Zidane , der Real in der abgelaufenen Saison zur spanischen Meisterschaft und zum Champions-League-Triumph führte, wurde als Welttrainer des Jahres geehrt.
  • Jörg Schmadtke ab sofort nicht mehr Sportchef beim Bundesligisten

    Jörg Schmadtke ab sofort nicht mehr Sportchef beim Bundesligisten

    Sport

    Wie der Verein mitteilte, wurde der Vertrag mit Jörg Schmadtke, Geschäftsführer Sport, "in beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst. FC Köln trennt sich von Schmadtke. Nun soll auch der Stuhl von Trainer Peter Stöger wackeln. Auch in der Europa League haben die Rheinländer alle drei bisherigen Spiele verloren. Der FC, der sich im Vorjahr als Fünfter erstmals nach 25 Jahren für den Europacup qualifizierte, hat nach neun Spielen erst zwei Punkte auf dem Konto und war am Sonntag gegen den ...
  • "Krank": Watzke und Zorc kritisieren Kritik am BVB

    Sport

    Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc verteidigt den Trainer: "Die Bosz-Diskussion ist schizophren". "Die Spiele gegen Leipzig und Frankfurt waren Spektakel". "Die Kritik finde ich nicht übertrieben", sagte der 53-Jährige, und weiter: "Ich versuche, bei einer Analyse immer die Emotionen außen vor zu lassen.
  • FC Everton trennt sich von Trainer Ronald Koeman

    FC Everton trennt sich von Trainer Ronald Koeman

    Sport

    Aaron Ramsey (90.) und Alexis Sanchez (90.+5) schossen die weiteren Gunners-Tore. Wayne Rooney (12.) und Oumar Niasse (90.+3) waren für die Gastgeber erfolgreich. Mit lediglich acht Punkten aus neun Liga-Spielen rangiert der FC Everton derzeit auf dem drittletzten Platz der Premier League. Meister Chelsea verhinderte dagegen mit einem Doppelschlag in den Schlussminuten den nächsten Rückschlag.
  • 1860 verliert Derby gegen FC Bayern - Tumulte nach Rot

    1860 verliert Derby gegen FC Bayern - Tumulte nach Rot

    Sport

    Er sorgte gleichzeitig für die erste Heimniederlage der "Löwen". Der 22-jährige Angreifer des Spitzenreiters sah im Stadtderby gegen die U 23 des FC Bayern München (0:1) wegen groben Foulspiels die Rote Karte. In der Halbzeit zündeten die Bayern-Fans im Gäste-Block Pyrotechnik, wodurch sich der Anpfiff verzögerte. Der FCB hat auf Rang sechs 13 Zähler Rückstand auf die "Löwen".
  • Pizarro muss vor Köln-Bremen verletzt passen

    Pizarro muss vor Köln-Bremen verletzt passen

    Sport

    Abspielfehler und die leidenschaftliche Gangart in der Defensivbewegung im Duell des Bundesliga-Letzten Köln mit dem Zweitletzten Bremen verhinderten ein Spiel mit etlichen Torszenen. Die letzten beiden Partien verloren die Rheinländer mit 1:2, und die letzten vier gestalteten sie in der zweiten Halbzeit jeweils nach Toren unentschieden.
  • Eintracht | Knie-OP! Chandler fällt lange aus

    Eintracht | Knie-OP! Chandler fällt lange aus

    Sport

    Konkrete Angaben über die Ausfallzeit konnte die Eintracht noch nicht machen, da diese erst nach der Operation absehbar sein wird. Bei einem Kopfball-Duell verdrehte Chandler sich das Knie, spielte aber trotz Schmerzen noch ein paar Minuten weiter.
  • Hamilton holt Pole Position in Austin

    Hamilton holt Pole Position in Austin

    Sport

    Für den Briten war es die 72. Pole-Position seiner Karriere, die elfte in dieser Saison. Verstappen wird wegen des Tausches verschiedener Motorenkomponenten an seinem Boliden in der Startaufstellung zudem um 15 Plätze zurückversetzt.
  • David Wagner: Huddersfield Town besiegt Manchester United und Mourinho

    David Wagner: Huddersfield Town besiegt Manchester United und Mourinho

    Sport

    Nach einem Ballverlust von Mata brachte Aaron Mooy das Team aus Yorkshire mit 1:0 in Führung (28.) Nur fünf Minuten später besorgte Laurent Depoitre das 2:0. Meister Chelsea verhinderte dagegen mit einem Doppelschlag in den Schlussminuten den nächsten Rückschlag. Doucouré 1:1. 50. Pereyra 1:2. 71. Chelsea dreht gegen Watford einen 1:2-Rückstand in einen 4:2-Sieg.
  • FC Bayern sammelt nächsten Rekord ein

    FC Bayern sammelt nächsten Rekord ein

    Sport

    Das sind rund 2,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Damals war der Umsatz noch um 20 Prozent gewachsen. Trotz des Ausscheidens im Champions-League-Viertelfinale und dem verpassten DFB-Pokalfinale setzte der Fußball-Rekordmeister 640,458 Millionen Euro um.
  • Görges löst Kerber als beste Deutsche ab

    Görges löst Kerber als beste Deutsche ab

    Sport

    Carina Witthöft schaffte das in Luxemburg, sie besiegte die Qualifikantin Pauline Parmentier. Erreichte 2017 zum vierten Mal ein WTA-Finale: Julia Görges. Ihren Premierenerfolg hatte die Norddeutsche 2010 in Bad Gastein/Österreich gefeiert. Görges, die zwischenzeitlich aus den Top 100 gerutscht war, wird ab der kommenden Woche erstmals seit dem 18.
  • Chelsea drehte Partie gegen Watford - 4:2-Sieg

    Chelsea drehte Partie gegen Watford - 4:2-Sieg

    Sport

    Kurz vor der Pause glich Watford durch Abdoulaye Doucouré (45.+2) aus. Conte reagierte und brachte Michy Batshuayi für Álvaro Morata (61.). Ein Wechsel, der sich auszahlen sollte: Batshuayi hatte mit zwei Toren (71. und 90.+5) entscheidenden Anteil am Erfolg der Hausherren, Cesar Azpilicueta erzielte in der 87. Minute das 3:2. Während der Partie sorgt auch ein Flitzer für Aufsehen, Ordner fingen den Mann aber ein.
  • Tennisspielerinnen Witthöft und Görges im Halbfinale

    Tennisspielerinnen Witthöft und Görges im Halbfinale

    Sport

    Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe se1zte sich am Freitag bei dem mit rund 790.200 US-Dollar dotierten Hartplatzevent gegen die Russin Natalia Vikhlyantseva mit 6:2, 2:6, 7:5 durch. Für die Hamburgerin ist der Finaleinzug der bislang größte Erfolg ihrer Karriere, nun kann sie ihren ersten WTA-Titelgewinn unter Dach und Fach bringen.
  • Bundesliga: Schalke gewinnt gegen Mainz

    Bundesliga: Schalke gewinnt gegen Mainz

    Sport

    Ansonsten kann Trainer Domenico Tedesco aber wirklich aus dem Vollen schöpfen. Am Morgen vor der Partie hatte Embolo, der nach der Verletzungspause bisher zu zwei Kurzeinsätzen gekommen war, lediglich eine Laufeinheit absolviert. Die Hausherren waren bereits in der 13. Minute durch Leon Goretzka in Führung gegangen - die Vorlage kam von Burgstaller. Während die Schalker den zweiten Sieg in Folge feierten und zumindest bis Samstag auf Tabellenplatz vier kletterten, endete die kleine Serie der ...
  • Deutschland verliert gegen Island

    Deutschland verliert gegen Island

    Sport

    In der Gruppenphase der WM-Qualifikation hat die deutsche Frauenfußball-Nationalelf in Wiesbaden gegen Island verloren. Erst vor wenigen Tagen hatte sich Islands Männer-Fußballteam erstmals für eine WM-Endrunde qualifiziert. Die Gäste setzten sich mit 3:2 gegen die deutsche Elf durch. Das nächste Spiel steht für Deutschland am Dienstag in Großaspach gegen die Färöer an.
  • Sieg für Hoffenheim, Berlin und Köln verlieren

    Sieg für Hoffenheim, Berlin und Köln verlieren

    Sport

    Köln unterlag beim weißrussischen Meister BATE Borissow mit 0:1. Von den letzten elf Pflichtspielen haben die Kölner nun zehn verloren, in der ersten Europacup-Saison nach 25 Jahren zeichnet sich das Vorrunden-Aus bereits zur Hälfte der Gruppenphase deutlich ab.
  • Heim-WM kommt DFB teuer zu stehen

    Heim-WM kommt DFB teuer zu stehen

    Sport

    Das Finanzamt Frankfurt/Main hat dem DFB den Status der Gemeinnützigkeit für das WM-Jahr 2006 abgesprochen - und fordert eine Steuernachzahlung von rund 19,2 Millionen Euro. Das Geld wurde in der Steuererklärung als Beitrag zu einer WM-Gala deklariert, die jedoch nie stattfand. Ob und wie die in dem Verfahren der Staatsanwaltschaft als Beschuldigte geführten früheren Top-Funktionäre Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach (beide Ex-Präsidenten) und Horst R.
  • Europa League: Prügelei bei Everton gegen Lyon

    Europa League: Prügelei bei Everton gegen Lyon

    Sport

    Der Premier-League-Klub Everton gab zudem bekannt, einen der prügelnden Anhänger identifiziert und mit einem Stadionverbot für den Goodison Park belegt zu haben. Nach dem Spiel überschlugen sich die Reaktionen auf Twitter. Dabei war die Kampfeinlage von Williams und Lopes, die beide nur Gelb sahen, nicht das größte Thema.
  • Radprofi stirbt bei Unfall mit Krankenwagen

    Radprofi stirbt bei Unfall mit Krankenwagen

    Sport

    Beim fatalen Vorfall des 20-Jährigen verletzte sich auch sein 31-jähriger Teamkollege Erwan Brenterch - er brach sich ein Bein. Warum und wie es zu dem Unfall kam ist noch nicht geklärt. Der junge Mann habe zusammen mit 61 anderen Sportlern an der Neukaledonien-Rundfahrt teilgenommen. Einer der Radfahrer soll in der Abfahrt eine Kurve geschnitten haben.
  • "Mirror": Özil forciert Wechsel von Arsenal zu Manchester United

    Sport

    Arsenal und Trainer Arsene Wenger sollen nach einem Abnehmer für den Winter suchen - dann könnte zumindest noch eine reduzierte Ablösesumme eingestrichen werden. Özils Favorit ist jedoch ManUnited. Arsenal steckt vor der Transferperiode im Winter nun in einer Zwickmühle. Vergrößern Drei Jahre spielte Özil (r.) unter Mourinho bei Real.
  • Alonso bleibt bei McLaren-Renault

    Alonso bleibt bei McLaren-Renault

    Sport

    Das berichten "Auto Bild Motorsport" und "Sport Bild". Den Sieg am GP von Monte Carlo feierte der 36-Jährige vor elf Jahren; die Siege am 500 Meilenrennen von Indianapolis und am 24 Stundenrennen von Le Mans fehlen noch. Alonso will weiter aber auch sein Ziel weiterverfolgen, die grössten drei Autorennen der Welt alle zu gewinnen. McLaren war mit Honda-Antrieb im Heck in den vergangenen Jahren hinter den Erwartungen geblieben.
  • Auch Olympiasiegerin Maroney von Coach sexuell belästigt

    Sport

    McKayla Maroney, Mannschafts-Olympiasiegerin von London 2012, berichtete über Twitter davon, dass auch sie über viele Jahre von Teamcoach Larry Nassar belästigt worden sei. Detailliert beschreibt Maroney in ihrem Post einen perfiden Missbrauch durch Nassar, der sich bei der Turn-WM 2011 in Tokio ereignete. Nassar, der drei Jahrzehnte lang als Trainer aktiv war, habe ihr eine Schlaftablette gegeben, "das erste, an das ich mich dann erinnerte, war, dass ich mit ihm alleine im Hotelzimmer war ...
  • Ancelotti zurück beim FC Chelsea

    Ancelotti zurück beim FC Chelsea

    Sport

    Zurück ins Geschäft? Carlo Ancelotti scheint das Interesse von Leicester City geweckt zu haben. Und auf dieser hat er gute Gesellschaft: Der walisische Nationalcoach Chris Coleman, Sam Allardyce, Davide Moyes und Thomas Tuchel sollen ebenfalls im Gespräch sein.
  • Wien macht 2018 376 Millionen Euro neue Schulden

    Sport

    Die Stadtregierung einigte sich auf die Eckpunkte des Stadtbudgets, gab am Mittwoch bekannt: Die Hauptstadt wird sich im kommenden Jahr mit 376 Millionen Euro neu verschulden. Es ist Zeit, dass die Finanzstadträtin endlich den Sessel räumt und sich nicht ständig auf eine neue Ursache rausredet. Jahr für Jahr werden neue Schulden angehäuft, eine nachhaltige Trendumkehr ist nicht in Sicht.
  • Vergewaltigung in Siegaue: 13 Jahre Haft gefordert

    Vergewaltigung in Siegaue: 13 Jahre Haft gefordert

    Sport

    Laut Anklage hatte der Mann nachts plötzlich das Zelt des aus Baden-Württemberg stammenden Paares mit einer Astsäge aufgeschlitzt. Der 31-Jährige soll dem Paar etwas Geld und eine Lautsprecherbox gestohlen und dann die Frau in der Nähe des Zeltes vergewaltigt haben.
  • Hartes Gerichtsurteil Bayern-Star muss 300.000 Euro an Makler abdrücken

    Hartes Gerichtsurteil Bayern-Star muss 300.000 Euro an Makler abdrücken

    Sport

    Boateng wollte aber nicht zahlen, weil er von einem Freundschaftsdienst ausgegangen sei. Der Fußballer habe dem Freund schlichtweg vertraut, sagte sein Anwalt. Sie gerieten in Streit. Das Gericht entschied aber, dass sich der Weltmeister an den Vertrag halten und 300.000 Euro nachzahlen muss. Das gehe zum Beispiel aus mehreren hin- und hergeschickten WhatsApp-Nachrichten hervor.
  • Gordon Hayward verletzt: Knöchelbruch bei Debüt für Boston Celtics

    Gordon Hayward verletzt: Knöchelbruch bei Debüt für Boston Celtics

    Sport

    Wie lange der Neuzugang ausfallen wird, ist noch unklar. Bis auch der Rest auf dem Parkett merkte, was los war, dauerte es nur wenige Sekunden-Bruchteile. Cleveland, noch ohne Ex-Celtic Isaiah Thomas, beherrschte das Geschehen zu Beginn und ging mit 16 Punkten Vorsprung in die Pause (54:38). Im dritten Viertel wachte Boston allmählich auf.
  • NBA Trainer nennt Trump "seelenlosen Feigling"

    Sport

    Intellektuell, emotional und psychologisch ungeeignet für dieses Amt. Anlass für die Schmähungen waren Trumps Einlassungen zum angeblichen Umgang seiner Amtsvorgänger mit gefallenen Soldaten. Zuletzt waren vier US-Soldaten im Niger getötet worden. Das Verhältnis vieler US-Sportler zum Weißen Haus hat sich unter Trump rapide verschlechtert.
  • Schiedsrichter Gräfe bekräftigt Kritik an Fandel und Krug

    Schiedsrichter Gräfe bekräftigt Kritik an Fandel und Krug

    Sport

    An der Unterredung nahmen neben Gräfe noch Schiedsrichter-Sprecher Dr. Felix Brych, Lutz Michael Fröhlich (Vorsitzender der Elitekommission), Herbert Fandel (Vorsitzender DFB-Schiedsrichterausschuss), Hellmut Krug (DFB-Schiedsrichtermanager) und Willi Hink (DFB-Direktor) teil.
  • Sancho führt BVB-Youngster zum Sieg

    Sancho führt BVB-Youngster zum Sieg

    Sport

    Die Youngster von Borussia Dortmund haben in der UEFA Youth League Kurs aufs Achtelfinale genommen. Für die Three Lions war er in drei Spielen an fünf Treffern direkt beteiligt. Mit dem Schlusspfiff durfte sich auch noch Sancho in die Torschützenliste eintragen und machte bei seinem vierten Einsatz im BVB-Trikot erneut auf sich aufmerksam.
  • Leicester trennt sich von Coach Shakespeare

    Sport

    Runde daheim mit einem 1:1 gegen West Bromwich Albion begnügen. Shakespeare (53) hatte im März 2017 Meistertrainer Claudio Ranieri abgelöst und erst im Juni für drei Jahre unterschrieben.
  • Tour de France: Es geht wieder auf die Alpe d'Huez

    Tour de France: Es geht wieder auf die Alpe d'Huez

    Sport

    Tour de France beginnt am 7. Juli auf der Atlantikinsel Noirmoutier-En-L'Ile und endet nach 21 Etappen mit insgesamt 3.329 Kilometern am 29. Juli auf den Champs Elysées in Paris. Beide Zeitfahren dürften dem britischen Sky-Kapitän Froome entgegenkommen, der mit einem weiteren Tour-Sieg zu den Rekordhaltern Jacques Anquetil, Eddy Merckx und Bernard Hinault aufschließen würde.
  • Italien gegen Schweden im WM-Play-off

    Italien gegen Schweden im WM-Play-off

    Sport

    Neben den vier zusätzlichen Plätzen, die in Europa ausgespielt werden, werden vom 10. bis 15. November auch die restlichen fünf Tickets vergeben: In Afrika sind noch drei Plätze offen, während die verbleibenden zwei in den interkontinentalen Play-offs ermittelt werden.