• Clasico im Achtelfinale: Bayern im Pokal gegen Dortmund

    Clasico im Achtelfinale: Bayern im Pokal gegen Dortmund

    Sport

    In Gladbach kommt es zu einem brisanten Derby. Es folgte 1991/92 das legendäre Halbfinale, in dem sich Borussia dank vier Paraden von Uwe Kamps im Elfmeterschießen durchsetzte. Die Runde der letzten 16 wird am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. Dezember, ausgetragen. Die anderen 15 Teams kommen aus der 1. und 2. Liga. Immerhin: Die jüngste Pokalpartie der Dortmunder in München gewann der BVB .
  • Cilic und Del Potro mit viel Mühe in den Halbfinals

    Cilic und Del Potro mit viel Mühe in den Halbfinals

    Sport

    Finale noch 14 Siege zur Bestmarke von Jimmy Connors (109) fehlen, feierte den siebten Turniersieg in seinem herausragenden Comeback-Jahr 2017. Titelverteidiger Marin Cilic trifft am Samstag im ersten Halbfinal auf Juan Martin Del Potro, danach duellieren sich Federer und Goffin.
  • Augsburg siegt in Bremen - Gregoritsch trifft doppelt

    Augsburg siegt in Bremen - Gregoritsch trifft doppelt

    Sport

    Nach der Pause und der Einwechslung von Florian Kainz und Izet Hajrovic für Robert Bauer und Maximilian Eggestein gelang es den Bremern Augsburg , in der eigenen Häfte einzuschnüren. "Wir können aus dem Spiel sehr viel Positives herausziehen und ich bin optimistisch, dass wir das auf den Platz bringen können", sagte Werders Sportchef Frank Baumann vor dem Heimspiel am Sonntag.
  • MotoGP-Sieg in Malaysia

    MotoGP-Sieg in Malaysia

    Sport

    Er war bereits 2013, 2014 und 2016 Champion. Nur einmal verpasste er in den vergangenen zehn Rennen das Podest, drei der jüngsten vier Bewerbe gewann er, einmal war er Zweiter. Marquez kündigte an, auf dem wegen des fordernden Klimas berüchtigten Kurs strategisch vorgehen zu wollen. "Ich werde mit dem Titel im Kopf fahren, bin aber auch für einen Kampf bereit", erklärte der sechsfache Saisongewinner.
  • Robert Lewandowski verletzt sich gegen Leipzig am Oberschenkel

    Robert Lewandowski verletzt sich gegen Leipzig am Oberschenkel

    Sport

    Nach dem Abpfiff gab Robert Lewandowski Entwarnung. Der Münchner Trainer Jupp Heynckes rechnet bei dem polnischen Fußball-Nationalstürmer aber nicht mit einer schwerwiegenden Blessur. "Ich hoffe, dass die Verletzung nicht ganz so gravierend ist, weil er ja früher rausgegangen ist", sagte der 72 Jahre alte Coach nach dem 2:0-Erfolg gegen RB Leipzig bei Sky .
  • Bei Pleite gegen Gladbach Nagelsmann pfeffert Fan Flasche ins Gesicht

    Bei Pleite gegen Gladbach Nagelsmann pfeffert Fan Flasche ins Gesicht

    Sport

    Diesmal blieb die Flasche aber an seinem Pullover-Ärmel hängen und schnellte auf die Tribüne. Dort traf sie einen TSG-Anhänger seitlich am Kopf. Nach Spielende ging Nagelsmann hoch auf die Tribüne und entschuldigte sich persönlich mit einer Umarmung bei dem Besucher, den er versehentlich getroffen hatte.
  • Herren-Riesenslalom in Sölden droht die Absage

    Herren-Riesenslalom in Sölden droht die Absage

    Sport

    Eine Verschiebung des Starts sei wegen der schlechten Wetterprognose keine Option. Die Meteorologen erwarten einen Sturm mit orkanartigen Böen. Das erste Saisonrennen findet somit am 12. November in Levi (Finnland) statt. Nach dem Auftaktsieg von Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg droht dem für Sonntag angesetzten Herren-Rennen in Sölden die Absage.
  • Anthony Joshua gewinnt durch Ko in Runde 10 — KlitschK.Os Erbe

    Anthony Joshua gewinnt durch Ko in Runde 10 — KlitschK.Os Erbe

    Sport

    In den ersten Sekunden mussten sich die Kontrahenten einpendeln. Für Takam war klar, dass Joshua zwar "ein grosser Boxer und Champion" sei, "aber der Entscheid des Ringrichters ist für mich nicht nachvollziehbar". In der 7. Runde, in der Takam selbst seine besten Treffer landete, erlitt Takam auch noch eine Schnittwunde am linken Auge. Joshua zog an, die Halle wurde lauter, doch der 28-Jährige musste immer wieder nach vorne gelangen - das kostete ihn viel Kraft.
  • Manchester United schlägt Tottenham im Spitzenspiel 1:0

    Sport

    Fernandinho (15.) und Raheem Sterling (64.) erzielten die Treffer für die "Citizens". Damit behauptete United den zweiten Tabellenplatz und distanzierte Tottenham (3.) auf drei Punkte. ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer absolvierte für die Sieger sein viertes Ligaspiel über die volle Länge, Stoke rückte dank des dritten Saisonsiegs auf Rang 13 vor.
  • England gewann mit 5:2 gegen Spanien U17-WM-Titel

    Sport

    Liverpool-Angreifer Rhian Brewster (43.) mit seinem achten Turniertor, Morgan Gibbs White (58.), Phil Foden (70./87.) und Marc Guehi (84.) sorgten jedoch für die Wende. Der 17-Jährige hatte in der Vorrunde mit drei Toren und zwei Assists geglänzt, kehrte dann aber wie verabredet vorzeitig nach Deutschland zurück. Die von Christian Wück trainierte deutsche Mannschaft war im Viertelfinale mit 1:2 an Brasilien gescheitert.
  • Alana Martina: So heißt die Tochter von Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez

    Alana Martina: So heißt die Tochter von Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez

    Sport

    Cristiano Ronaldo ist neben dem Fussballplatz ein Social-Media-Star. "Ich denke, es ist ein wunderschöner Name", sagte der Superstar von Real Madrid. Auch zu sehen ist Ronaldos ältester Sohn Cristiano Jr., 7, der sich mit seinem Vater Freud. Im vergangenen Juni wurde Cristiano Ronaldo Vater der Zwillinge Eva Maria und Mateo, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden.
  • Fürth und Regensburg siegen - Kiel verpasst Spitze

    Fürth und Regensburg siegen - Kiel verpasst Spitze

    Sport

    Kaiserslautern kassierte bereits die achte Saisonniederlage. "Wir haben heute nicht so gespielt, wie Abstiegskampf sein muss". Er will die Ruhe bewahren: "Wir haben ein Saisondrittel absolviert". Mario Maloca (81.) sicherte den erst dritten Fürther Saisonsieg, der auch verdient war. U21-Nationalspieler Felix Platte hatte die Lilien zwar früh in Führung gebracht (5.), doch dann bewies Kiel einmal mehr Comeback-Qualitäten und glich die Partie durch Dominick Drexler (42.) aus.
  • Rebensburg holt Auftaktsieg in Sölden

    Rebensburg holt Auftaktsieg in Sölden

    Sport

    Seit dem 14. Oktober sind er und seine Freundin, die Biathletin Miriam Gössner, Eltern einer Tochter: Matilda. Der Trubel und die vielen Termine sind für ihn längst Routine, auch wenn kaum ein Konkurrent so sehr gefragt ist wie er. "Ich bin wieder froh, dass ich wieder dabei bin, da ich letztes Jahr nicht dabei war". Im ersten Durchgang noch Dritte wedelte sie im zweiten auf den ersten Platz vor.
  • Brähmer besiegt Brant und steht im Halbfinale

    Brähmer besiegt Brant und steht im Halbfinale

    Sport

    Mögliche Gegner Brähmers im Finale im Mai sind die Briten George Groves und Chris Eubank jr., die das zweite Halbfinale im Supermittelgewicht bestreiten. Brähmer ist der einzige Deutsche, der noch im Rennen ist. Zuvor war im Cruisergewicht Marco Huck in seinem ersten Kampf gescheitert. Ex-Weltmeister Arthur Abraham hatte die Qualifikation zum Turnier nicht geschafft.
  • Liveticker zur Pressekonferenz mit Jupp Heynckes vor RB Leipzig

    Liveticker zur Pressekonferenz mit Jupp Heynckes vor RB Leipzig

    Sport

    Eine Stunde später in München . Bei den von Ralph Hasenhüttl betreuten Leipzigern wurde Marcel Sabitzer in der 101. Minute durch Konrad Laimer ersetzt. Überhaupt ist das vergangene Spiel schnell abgehakt. Jetzt geht es wieder um die Bundesliga . Zwei Mannschaften treffen in München aufeinander, die einander ebenbürtig sind.
  • Neue Global Series: FIFA erweitert eSport-Engagement

    Neue Global Series: FIFA erweitert eSport-Engagement

    Sport

    Es ist an der Zeit, sich vom FIWC zu verabschieden und ihn zu einem neuen Format des virtuellen Fussball-Wettkampfs zu erweitern, der besser geeignet ist, dem riesigen Potenzial und den Anforderungen des e-Sports gerecht zu werden. Lizenzierte Qualifikations-Wettbewerbe - Bekannte Competitive Gaming Organisationen sowie Marken richten einzigartige Wettbewerbe aus und ermöglichen so die Qualifikation für die EA SPORTS FIFA 18 Global Series Playoffs.
  • Ingolstadt bleibt erfolgreich - Aue holt Punkt in St. Pauli

    Ingolstadt bleibt erfolgreich - Aue holt Punkt in St. Pauli

    Sport

    In der zweiten Liga hat der FC Ingolstadt seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Die Schanzer gewannen 3:1 in Bielefeld. St. Die Mannschaft von Trainer Olaf Janßen trennte sich am Freitagabend vor 28 742 Zuschauern im Duell mit dem FC Erzgebirge Aue 1:1 (1:0).
  • Fan-Fehlverhalten: DFB verhängt 100 000 Euro Strafe

    Sport

    Die Alte Dame stimmte dem Urteil zu, es ist somit rechtskräftig. Hertha-Anhänger hatten während des Erstrunden-Spiels am 14. August im Ostseestadion mehrmals massiv Pyrotechnik gezündet: Leuchtkugeln wurden in den Rostocker Zuschauerbereich und auf das Spielfeld geschossen, Sitzschalen brannten, schwarzer Rauch breitete sich über dem Rasen aus.
  • Verträge von Lehmann und Rausch vorzeitig verlängert

    Verträge von Lehmann und Rausch vorzeitig verlängert

    Sport

    Deshalb bin ich überzeugt davon, dass wir diese Phase gemeinsam überstehen", so Lehmann auf der Vereins-Homepage. Wenige Tage später trennten sich die Wege von ihm und dem FC. Ex-Sportchef Schmadtke kennt Rausch schon seit Jahren. Die Vertragsausweitung des 27-Jährigen dürfte bei der Anhängerschaft der Geißböcke heiß und kontrovers diskutiert werden, zählte der Außenverteidiger mit seinen ausbaufähigen Flanken und Standards zuletzt alles andere als zu den Publikumslieblingen in der Domstadt.
  • Bayern angeln sich Schweden-Talent Andersson von Helsingborg

    Bayern angeln sich Schweden-Talent Andersson von Helsingborg

    Sport

    Der schwedische Nachwuchs-Teamspieler werde dann dem Profi-Kader angehören. Alex Timossi Andersson ist ein hochtalentierter Spieler. Bayern München macht in seiner Nachwuchsoffensive weiter Ernst. Er gehört dort seit Januar 2017 zum Profikader. In der laufenden Spielzeit absolvierte er bereits 16 Einsätze, in denen dem Offensivspieler zwei Tore gelangen.
  • Verbote gegen Lazio-Fans

    Verbote gegen Lazio-Fans

    Sport

    Bereits am Mittwoch hatte der italienische Fußballverband reagiert und vor den Erstligaspielen eine Passage des Tagebuchs von Anne Frank vorlesen lassen. Die Aktion hatte zu großer Empörung über Italien und die Sportwelt hinaus geführt. Neben den Aufklebern standen antisemitische und homophobe Sprüche, die AS-Rom-Anhänger beleidigen sollten.
  • Judo: Veranstalter verweigern Abspielen israelischer Hymne

    Sport

    Flicker sang bei der ungewöhnlichen Prozedur leise den Text seiner Landeshymne "Hatikva" (die Hoffnung) mit. Israels Finanzminister Mosche Kachlon schreibt bei Twitter, es sei eine "Riesenschande", dass nicht die Nationalhymne, sondern die Hymne des internationalen Judoverbands gespielt wurde.
  • ARD/ZDF: Länderspiele in der Nations League

    Sport

    Das Finale würden die Sender auch übertragen, wenn Deutschland nicht dabei ist. Die Auslosung der Gruppenphase ab der Spielzeit 2018/19 findet am 24. Januar statt. Diese landen bei ARD und ZDF, wie nach eingehenden Beratungen der verschiedenen Gremien, nun am Freitag publik wurde. "Wir freuen uns daher sehr, sie auch weiterhin unserem Publikum in gewohnter höchster Qualität als festen Bestandteil im öffentlich-rechtlichen Rundfunk präsentieren zu können", so Ulrich Wilhelm, ...
  • Dieter

    Dieter "Hoppy" Kurrat: BVB-Legende gestorben

    Sport

    Das teilte der Bundesligist mit. Reinhard Rauball und Hans-Joachim Watzke sendeten einen emotionalen Nachruf. "Von seiner Statur war er der Kleinste". Dr. Rauball dankte nochmals für die Tätigkeit in den Gremien: "Er war bis zu seinem Tod langjähriges Mitglied des Ältestenrates und des Wahlausschusses".
  • Goretzka vor Rückkehr - Insua fehlt Schalke auf unbestimmte Zeit

    Goretzka vor Rückkehr - Insua fehlt Schalke auf unbestimmte Zeit

    Sport

    Insua war im Sommer von La Coruna nach Schalke gewechselt, hat bislang aber kein Spiel für den Verein absolviert. "Er fällt auf unbestimmte Zeit aus", sagte Schalkes Sportdirektor Axel Schuster am Freitag. Wann es verschwunden ist, werden weitere Untersuchungen zeigen müssen. Gelsenkirchen - Schalke 04 kann im Heimspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/bei uns im Live-Ticker) aller Voraussicht nach wieder mit Leon Goretzka planen.
  • BVB: Aubameyang-Einsatz in Hannover fraglich

    BVB: Aubameyang-Einsatz in Hannover fraglich

    Sport

    Sie verfügen über eine gefährliche Mannschaft, auch wenn sie nicht viele Torschüsse abgeben. "Deshalb wird es eine Herausforderung, dort zu gewinnen", sagt Bosz. FC Magdeburg (5:0 ) fehlte, müsse man wie bei den angeschlagenen Christian Pulisic, Ömer Toprak und Julian Weigl noch die letzten Trainingseindrücke abwarten, erklärte BVB-Trainer Peter Bosz am Freitag.
  • Formel-1-Pilot erhält Morddrohungen von den Fans seines Rivalen

    Formel-1-Pilot erhält Morddrohungen von den Fans seines Rivalen

    Sport

    Am kommenden Sonntag (20 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: RTL und Sky) steigt nun das Heimrennen des Mexikaners, deshalb wird der Force-India-Pilot im Laufe des gesamten Wochenendes von Bodyguards beschützt. Perez versuchte indes die Stimmung zu beruhigen und sagte, das Verhältnis zu Ocon habe sich normalisiert. Der Franzose im Scherz: "Solange sie keinen Stein auf meinen Kopf werfen, ist alles okay".
  • Aegerters Teamchef Stefan Kiefer verstorben

    Aegerters Teamchef Stefan Kiefer verstorben

    Sport

    Er war einer der besten Chefs, die ich je hatte, eine phantastische Person und ein guter Freund. "Wir halten jetzt fest zusammen in unserem Gedenken an ihn". 2011 war das bisher erfolgreichste Jahr von Kiefer-Racing. Zwischen 1989 und 1994 fuhr Stefan selbst Motorradrennen. Kiefer hinterlässt eine Freundin und einen Sohn im sächsischen Bautzen.
  • DFB ermittelt nach Handy-Aktion gegen RB-Sportchef Rangnick

    DFB ermittelt nach Handy-Aktion gegen RB-Sportchef Rangnick

    Sport

    Rangnick muss nun eine schriftliche Stellungnahme abgeben. Anschließend besprach er sich jedoch intensiv mit seinem Linienrichter und änderte seine Entscheidung auf Freistoß - eine Fehlentscheidung! Mit dem Halbzeitpfiff stürmte Rangnick von der Tribüne auf das Schiedsrichtergespann um Felix Zwayer zu und hielt ihm sein Handy unter die Nase.
  • Der fünfte Platz würde reichen

    Der fünfte Platz würde reichen

    Sport

    Was spricht für Hamiltons Krönung in Mexiko-Stadt? Seine derzeitige Form. Noch nie in seiner Karriere war der Mercedes-Mann so fokussiert. Und auch die Strecke inMexiko-Stadt liegt den Silbernen. "So ist Ferrari nun mal". Der Kurs ist bei dem Erdbeben nach Angaben ihrer Betreiber glimpflich davon gekommen. Weder an der Strecke noch an Gebäuden wie dem Fahrerlager, Medizin- oder Medien-Zentrum und dem Boxenbereich seien strukturelle Schäden festgestellt worden, hieß es damals auf der ...
  • Wirbel um Vidal: Polizei ermittelt

    Wirbel um Vidal: Polizei ermittelt

    Sport

    Angeblich soll auch Vidal handgreiflich geworden sein, wie die " Bild " erfahren hat. Einer der Streithähne - nicht Arturo Vidal - nimmt eine 3-Liter-Vodkaflasche (Grey Goose, kostet im Club 515 Euro), zieht sie einem Deutsch-Türken von hinten über den Kopf! Die Vorwürfe gegen Vidal sind noch nicht bewiesen.
  • Verstappen entschuldigt sich für Wortwahl, nicht für seine Meinung

    Verstappen entschuldigt sich für Wortwahl, nicht für seine Meinung

    Sport

    Am Donnerstag, auf der Pressekonferenz vor dem Großen Preis von Mexiko, sagte der 20-Jährige nun: "Die Worte waren nicht korrekt". Inhaltlich nahm der Niederländer vor dem Grand-Prix-Wochenende in Mexiko an der Kritik an seiner Strafe wegen des Überholmanövers gegen Kimi Räikkönen nichts zurück.
  • Hertha-Fans verhöhnen Kölner Silvesteropfer

    Hertha-Fans verhöhnen Kölner Silvesteropfer

    Sport

    Besonders auf diversen Social-Media-Plattformen wurden die Transparente scharf verurteilt. Möglicherweise nahmen die Fans Bezug darauf, dass der 1. FC Köln einer Fusion der Klubs Kölner BC 01 und SpVgg Sülz 07 aus dem Jahr 1948 entspringt, während Hertha BSC bereits 1892 als BFC Hertha 92 gegründet wurde und daher aus ihrer Sicht die längere Tradition hat.
  • BVB-Star Kagawa spendet einen Teil seines Gehalts

    BVB-Star Kagawa spendet einen Teil seines Gehalts

    Sport

    Der Dortmunder ist das neuste Mitglied von 'Common Goal', einer Initiative der Berliner Organisation streetfootballworld . Auch er spendet ein Prozent seines Jahresgehalts: Shinji Kagawa. "Der Fußball hat mir im Leben so viel ermöglicht. Vielen Dank Mata, dass Du diese Initiative eingeführt hast", sagte der Japaner in einer auf seinem Instagram-Profil veröffentlichten Videobotschaft.
  • Die verrückten Privilegien von König Neymar in Paris

    Sport

    Neymar darf in Trainingseinheiten von seinen Kollegen nicht zu hart rangenommen werden. Zudem ist Neymar auch von jeglichen Defensivaufgaben befreit worden. Durchaus verständlich, dass seine Mitspieler genervt von den Freiheiten des Superstars sind. In der nächsten Saison darf der Brasilianer die Standardschützen selber bestimmen.
  • Liegt Schweinsteigers Zukunft in der MLS?

    Liegt Schweinsteigers Zukunft in der MLS?

    Sport

    Die erste MLS-Saison ist für Bastian Schweinsteiger vorzeitig beendet. Runde der Playoffs den New York Bulls. Der frühere Münchner besitzt beim Team aus Illinois allerdings noch eine Vertragsoption und beide Seiten waren mit der bisherigen Zusammenarbeit äußerst zufrieden.
  • Köln-Anfrage: Schürrles Berater sorgt für Klarheit

    Köln-Anfrage: Schürrles Berater sorgt für Klarheit

    Sport

    Wie der " kicker " berichtet, liegt dem 26-Jährigen eine Anfrage aus der Domstadt vor. Schürrle dürften die Einsatzzeiten locken, die bei Köln winken. Der Tabellenletzte der Bundesliga fragte demnach schon bei Schürrle wegen eines Leihgeschäfts an. Dienstag feierte er im DFB-Pokal gegen den 1. FC Magdeburg (5:0) sein Comeback, nachdem er zuvor wegen eines Muskelfaserrisses noch zu keinem Ligaeinsatz in der laufenden Saison gekommen war.
  • Dodgers gewinnen Auftakt der World Series

    Dodgers gewinnen Auftakt der World Series

    Sport

    Das zweite Duell findet in der Nacht zum Donnerstag erneut in Los Angeles statt. Clayton Kershaw, der Pitcher (Werfer) der Dodgers verbuchte vor mehr als 54.000 Zuschauern im Dodger Stadium in sieben Innings ganze elf Strikeouts.
  • Kritik und Unverständnis für Aktion des RB-Sportdirektors

    Kritik und Unverständnis für Aktion des RB-Sportdirektors

    Sport

    Schiedsrichter-Experte Peter Gagelmann bewertete die Szene im TV-Sender Sky so: "Wenn ein Verantwortlicher von der Tribüne in den Innenraum geht und dem Schiedsrichter eine Szene auf dem Handy zeigen möchte, dann finde ich das außerordentlich schlimm".