https://www.kreiszeitung.de/bilder/2017/11/23/9390883/2079498751-99-mal-stand-robinho-fuer-brasilien-auf-rasen-nun-muss-star-wegen-vergewaltigung-lange-jahre-hinter-gitter.jpg

Sport

Die ganz großen Titel blieben Robinho verwehrt - weder Weltmeister noch Champions-League-Sieger darf er sich nennen. Aktuell steht der 33-Jährige in seiner Heimat bei Atletico Mineiro unter Vertrag. Wie es nach der Verurteilung mit ihm weitergeht, ist derzeit noch offen. Beim AC Mailand und Real Madrid brillierte Robinho und wurde zum Weltstar.
  • Handball-Bundesliga kontert Hoeneß:

    Handball-Bundesliga kontert Hoeneß: "Gehört sich nicht"

    Sport

    Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga, hat mit Empörung auf die Aussagen von Uli Hoeneß reagiert und scharf gekontert. "In fast keinem Land spielt Handball eine Rolle, außer in Deutschland", so der 65-Jährige, der darüber hinaus mehr Sendezeit für Basketball im deutschen Fernsehen forderte.
  • Verein bestätigt: Sevilla-Trainer Berizzo schwer erkrankt

    Verein bestätigt: Sevilla-Trainer Berizzo schwer erkrankt

    Sport

    Die Freude über das tolle Comeback des FC Sevilla in der Champions League gegen den FC Liverpool beim 3:3-Remis wird nur einen Tag danach von einer schockierenden Nachricht getrübt. Demnächst soll entschieden werden, wie die Behandlung ablaufen wird. Nach drei Jahren als Chefcoach von Celta Vigo war Berizzo im Sommer nach Sevilla gewechselt und hatte dort von seinem argentinischen Landsmann Jorge Sampaoli übernommen, der inzwischen als argentinischer Nationaltrainer fungiert.
  • Was passiert, wenn man die alte Handynummer von Lothar Matthäus erbt

    Was passiert, wenn man die alte Handynummer von Lothar Matthäus erbt

    Sport

    Erst als die Zentrale von Bayern München angerufen habe, sei ihm klar gewesen, dass diese Nummer einen beliebten Vorbesitzer gehabt haben muss. Es reiche, wenn er sage, dass die Nummer nicht mehr dem weltberühmten Fußballer gehört. Tom: "Mein Telefon stand nicht mehr still!" Als ich in der ersten Nachricht von Glückwünschen gelesen habe, war mir klar: Heute wird ein harter Tag.
  • Real Madrid feiert Kantersieg in Nikosia - Ronaldo trifft doppelt

    Real Madrid feiert Kantersieg in Nikosia - Ronaldo trifft doppelt

    Sport

    Minute den Real-Knoten. City bleibt durch das 1:0 (0:0) im 19. Der zuletzt heftig kritisierte Karim Benzema mit einem Doppelpack (39., 45.+1) und Nacho (41 .) machten noch vor der Pause alles klar. Bitterer Patzer von Spartak Moskau gegen den noch sieglosen NK Maribor aus Slowenien. Das wird ein spannender letzter Spieltag. Für Maribor ist nächste Woche gegen Sevilla die Europapokal-Saison beendet.
  • RB Leipzig gewinnt in Monaco, BVB verliert zuhause

    RB Leipzig gewinnt in Monaco, BVB verliert zuhause

    Sport

    Der Österreicher rutschte bei einem Torschuss aus und kugelte sich dabei die Schulter aus. Doch postwendend stellte Keita mit dem 4:1 den alten Drei-Tore-Abstand wieder her. Er wurde direkt vom Spielfeld in ein Krankenhaus gebracht. Borussia Dortmund hat in der Champions League trotz einer 1:0-Führung mit 1:2 gegen Tottenham Hotspur verloren.
  • Champions League: Besiktas steht im Achtelfinale

    Champions League: Besiktas steht im Achtelfinale

    Sport

    Porto hält bei sieben Zählern und bleibt vor der letzten Runde am zweiten Aufstiegsrang. Felipe (29.) brachte den 31-maligen portugiesischen Meister in Führung. In Gruppe E trennten sich Spartak Moskau und Maribor ebenfalls 1:1. Mit der Punkteteilung ist Moskau zwar sicherer Dritter, hat aber gegenüber den Gruppengegnern Sevilla und Liverpool die schlechtere Ausgangsposition im Kampf um die ersten beiden Plätze.
  • Aber dann passiert DAS

    Aber dann passiert DAS

    Sport

    Zusammen mit vielen Schaulustigen harrte er aus, um die Sprengung ja nicht zu verpassen. So etwa die Zuseher des Senders " The Weather Channel ", die nach einer peinlichen Panne der Produzenten nur den lokalen Bus sahen, der gerade auf einer Station vor dem Ort des Geschehens halt machte.
  • Köln-Fan erstattet Anzeige gegen den Video-Schiri

    Köln-Fan erstattet Anzeige gegen den Video-Schiri

    Sport

    Herr Welz ist Polizeibamter, er hätte für Gerechtigkeit sorgen können, doch er hat willkürlich und meiner Meinung nach mit Absicht falsch entschieden. "Ein Wahrnehmungsfehler ist völlig ausgeschlossen, zumal Tobias Welz als zugleich Polizeibeamter und Schiedsrichter in dieser Hinsicht bestens geschult und erfahren sein muß", ", zitiert der " Express " den Auszug aus der Strafanzeige von Bodo Cieslar.
  • Glück gehabt Weltmeister Rydzek beim Schanzen-Training von Ski überholt

    Glück gehabt Weltmeister Rydzek beim Schanzen-Training von Ski überholt

    Sport

    Geistesgegenwärtig griff der vierfache Weltmeister nach dem Ski und konnte so einen schweren Sturz verhindern. "Grosse Respektlosigkeit! Beim nächsten Mal sollte die NFL ihn für den Rest der Saison sperren", forderte US-Präsident Trump. Danke an meinen grandiosen Schutzengel heute", beschrieb Rydzek bei Facebook und Twitter den Schreckmoment. Die Kombinierer starten am Freitag mit einer Einzel-Konkurrenz in Kuusamo in die neue Weltcupsaison.
  • Griezmann zu Bayern? Das sagt der Atlético-Star

    Griezmann zu Bayern? Das sagt der Atlético-Star

    Sport

    Im Winter werden Diego Costa und Vitolo kommen. Der 26-Jährige versicherte aber: "Ich habe nicht mit dem Präsidenten über einen Wechsel gesprochen". Neben dem FC Barcelona, Paris Saint-Germain oder Manchester United soll auch der FC Bayern an Griezmann dran sein.
  • FC Bayern reist ohne Müller, Alaba und Rafinha nach Belgien

    FC Bayern reist ohne Müller, Alaba und Rafinha nach Belgien

    Sport

    Sowohl David Alaba als auch Rafinha müssen in der Königsklasse aussetzen. Auch Trainer Jupp Heynckes bezeichnete angesichts des direkten Vergleiches bei Punktgleichheit den Gruppensieg als "Wunschdenken". Champions-League-Luft dürfen hingegen Nachwuchsspieler Marco Friedl und Niklas Dorsch schnuppern. Die beiden Defensivspieler seien angeschlagen, teilte der FC Bayern vor dem Abflug nach Brüssel mit.
  • NBA: Nowitzki verpasst Überraschung mit Dallas

    NBA: Nowitzki verpasst Überraschung mit Dallas

    Sport

    Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat das Duell mit Nationalspieler Daniel Theis knapp verloren. Der 39-jährige Würzburger erzielte 14 Punkte und holte zwölf Rebounds. Die 14. Pleite kassierten unterdessen die Atlanta Hawks mit Nationalspieler Dennis Schröder. Bei den San Antonio Spurs mussten sich die Hawks mit 85:96 (38:46) geschlagen geben.
  • Gänsehaut-Moment: Fans singen am Todestag seines Sohns für Torhüter Brad Jones

    Gänsehaut-Moment: Fans singen am Todestag seines Sohns für Torhüter Brad Jones

    Sport

    Am 18. November war der damals Elfjährige einem Leukämie-Leiden erlegen. Sein Vater, der für die australische Nationalmannschaft spielt, lief damals noch für den englischen Zweitligisten Derby County auf. An diesem Tag starb sein Sohn Luca im Alter von fünf Jahren an Leukämie. Anhänger der Go Ahead Eagles aus Deventer bekundeten 2016 bei einem Heimspiel ihr Beileid für Gäste-Torwart Jelle ten Rouwelaar von NAC Breda.
  • 1860 gegen TSV Buchbach nach Flutlichtausfall abgesagt

    1860 gegen TSV Buchbach nach Flutlichtausfall abgesagt

    Sport

    Spieltag der Regionalliga Bayern wurde wegen eines Flutlichtausfalls im Grünwalder Stadion abgesagt. Bereits im Vorfeld war die Begegnung mit 12.500 Zuschauern ausverkauft. Beide Mannschaften machten sich daraufhin im Dunkeln warm, lediglich die Notstromaggregate sorgten für eine leichte Beleuchtung. Als Ursache des Stromausfalls wurde später ein Defekt im inneren Stromkreislauf des Stadions ausgemacht.
  • Trump fordert Rausschmiss von NFL-Star Lynch

    Trump fordert Rausschmiss von NFL-Star Lynch

    Sport

    Was für eine große Missachtung! Es kommt nicht zum ersten Mal vor, dass sich Trump mit Akteuren aus dem US-Sport auseinandersetzt. "Nächstes Mal sollte die NFL ihn für den Rest der Saison suspendieren", empfahl Trump der Nationalen Football-Liga und erklärte, die Zahl der Zuschauer und die Quoten seien schon jetzt rückläufig.
  • Beim Stand von 1:25 - Schiri bricht aus Mitleid ab!

    Beim Stand von 1:25 - Schiri bricht aus Mitleid ab!

    Sport

    Dann brachen alle Dämme. ►Schwafheims Torwart Florian Turinsky muss gleich in den ersten 32 Minuten 15 Mal hinter sich greifen. Der erste Torabschluss der Gäste war dann auch gleich ein Treffer, doch es sollte der einzige für Schwafheim bleiben.
  • Italiens Verbandschef Tavecchio tritt ab

    Italiens Verbandschef Tavecchio tritt ab

    Sport

    Nachdem die Italiener erstmals seit 60 Jahren eine Weltmeisterschaft verpasst hatten, stand er unter enormem Druck. Teamchef Gian Piero Ventura war bereits am vergangenen Mittwoch entlassen worden. Bis zu Neuwahlen, die innerhalb von 90 Tagen ausgerufen werden müssen, bleibe der Vorstand im Amt, sagte der Präsident der Lega Pro, Gabriele Gravina, laut Ansa.
  • DEL: Nach dem 2:6 gegen München / Kölner Haie feuern Coach

    DEL: Nach dem 2:6 gegen München / Kölner Haie feuern Coach

    Sport

    Seine aktive Karriere, in der auch zweimal bei Adler Mannheim spielte, beendete Draisaitl 2001 in Oberhausen. Man finde sich in "finalen Gesprächen", so die Kölner Haie. "Ich möchte Cory Clouston für seine Arbeit in den letzten anderthalb Jahren hier in Köln danken. Jetzt ist es soweit", sagte sich Draisaitl zu seiner Rückkehr zum KEC.
  • Aubameyang versteht seine Suspendierung nicht

    Aubameyang versteht seine Suspendierung nicht

    Sport

    Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat! In den vergangenen drei Spielen blieb er ohne Torerfolg. Dass Garnier beim Getränkehersteller Red Bull unter Vertrag steht, habe den Ärger der Dortmunder Verantwortlichen noch weiter verstärkt, so die Bild .
  • Aubameyang kehrt in BVB-Kader zurück

    Aubameyang kehrt in BVB-Kader zurück

    Sport

    Mehrere klärende Gespräche hat es mit dem Gabuner nach der Verspätung beim Abschlusstraining und und dem nicht genehmigten Videodreh zuvor gegeben. Dem Vernehmen nach wurde zudem eine Busse verhängt. Das Duell mit den Spurs und das Revierderby am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den jüngst vorbeigezogenen Rivalen Schalke 04 gelten als Gradmesser dafür, ob der Niederländer beim BVB eine Zukunft hat.
  • Jana Novotna stirbt im Alter von 49 Jahren

    Jana Novotna stirbt im Alter von 49 Jahren

    Sport

    Die Tschechin Novotna sei nach einem langen Kampf gegen den Krebs friedlich eingeschlafen, hieß es in einer Mitteilung des Tennis-Weltverbands WTA . Sie war 1988 dreifache Olympia-Medaillengewinnerin und Mitglied der siegreichen Fed-Cup-Meisterschaft ihres Landes.
  • Dimitrov triumphiert über Goffin — ATP-Finale

    Dimitrov triumphiert über Goffin — ATP-Finale

    Sport

    Goffin qualifizierte sich in diesem Jahr erstmals für die Finals, 2016 war er als Ersatzspieler dabei. Sock bezwang zuvor in seinem letzten Gruppenmatch Deutschlands derzeit besten Tennisspieler, Alexander Zverev, und sorgte so für das Finals-Aus des 20 Jahre alten Hamburgers.
  • Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Kiel erobert Tabellenspitze

    Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Kiel erobert Tabellenspitze

    Sport

    Hanno Behrens (54.) und Mikael Ishak (62.) mit seinem neunten Saisontor brachten den Club mit 2:0 in Führung, ehe dem eingewechselten Aaron Seydel (70.) der Anschluss gelang. "Wir sind sehr enttäuscht", sagte FC-Angreifer Sami Allagui. Der SV Sandhausen gewann dank Doppeltorschütze Richard Sukuta-Pasu 2:1 (1:0) beim SV Darmstadt 98.
  • Olympia-Qualifikation mit 45 Jahren

    Sport

    Mal in ihrer Karriere auf das Podest und knackte die interne Olympia-Norm des Deutschen Olympischen Sportbundes. "Unglaublich, wirklich unfassbar", sagte Pechstein nach ihrem Coup. Zuletzt hatte Pechstein im November 2014 in Seoul einen Weltcup gewonnen. "Außer, dass ich jetzt aufgrund der guten Zeit auch einen guten Startplatz bei Olympia erhalten werden", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.
  • Japaner Kobayashi siegt in Wisla - Freitag rutscht ab

    Japaner Kobayashi siegt in Wisla - Freitag rutscht ab

    Sport

    Kraft überflügelte mit 126,5 Metern, der Bestweite der Qualifikation, den Deutschen Stephan Leyhe (124,5 m) um 1,9 Punkte. Auch Vizeweltmeister Andreas Wellinger (Ruhpolding/121,5) weckte als Vierter Hoffnungen auf einen gelungenen Saisonstart.
  • Mislintat-Wechsel wohl fix - BVB kassiert Mega-Ablöse

    Mislintat-Wechsel wohl fix - BVB kassiert Mega-Ablöse

    Sport

    Der Wechsel soll schon in den kommenden Wochen vollzogen werden. Weiter heißt es, Mislintat werde noch vor der Jahreswende seinen neuen Job als Hauptverantwortlicher im Bereich Scouting bei den Gunners antreten. Der deutscher Rekordmeister war demnach "bis zuletzt" ebenfalls am 45-Jährigen interessiert. Laut eines Berichts der " Sport Bild " wird der begehrte Talentspäher nun aber noch vor Jahresende zum FC Arsenal in die Premier League wechseln.
  • Spiel zwischen Zwickau und KSC verspätet angepfiffen - aus kuriosem Grund

    Spiel zwischen Zwickau und KSC verspätet angepfiffen - aus kuriosem Grund

    Sport

    Wie kann da denn sein? Doch der Anpfiff verzögerte sich - aus einem kuriosen Grund. Weil die Deutsche Bahn in Markleerburg eine Weiche falsch gestellt hatte, fuhr der Zug in die falsche Richtung. Folge: Der Sonderzug hatte 80 Minuten Verspätung. FSV-Sportdirektor David Wagner (43): "Das stört natürlich den Ablauf vor einem Spiel. Wir als Gastverein sind natürlich daran interessiert, dass unsere mitgereisten Fans das Spiel auch sehen können".
  • Real verpasst Sieg im Madrider Derby gegen Atletico

    Real verpasst Sieg im Madrider Derby gegen Atletico

    Sport

    Die Meisterschaft muss der Champions-League-Sieger und Gruppenrivale von Borussia Dortmund möglicherweise schon im tristen Herbst abhaken. So titelt die spanische Sportzeitung "Marca" nach dem 0:0 im Madrid-Derby zwischen Atletico und Real und schreibt damit die "Königlichen" im Kampf um den Titel in La Liga ab.
  • Mainz 05 schießt Köln Richtung zweite Liga

    Mainz 05 schießt Köln Richtung zweite Liga

    Sport

    Nach Protesten konsultierte er den Video-Assistenten, blieb aber zum Ärger vieler Kölner Fans bei seiner Ansicht. Ausgerechnet der Ex-Kölner Daniel Brosinski (29) verwandelt den geschenkten Strafstoß. Ich hatte dann auch Kontakt nach Köln. "Ich habe auch mit dem Spieler gesprochen und der hat mir auch gesagt, es lag ein Kontakt vor", erklärte Brych seine Entscheidung.
  • ATP Finals: Dominic Thiem scheitert an David Goffin

    ATP Finals: Dominic Thiem scheitert an David Goffin

    Sport

    Und diesmal geriet ein Longline-Ball von Carreno Busta etwas zu lang. Thiem zog auf 5:4 davon und servierte mit seinem zwölften Ass nach 2:05 Stunden zum Matchgewinn aus. Nadal gab unmittelbar nach seiner Niederlage w. o., an seiner Stelle sprang sein Landsmann Carreno Busta ein. Der Österreicher drängte Carreno Busta in die Defensive und erspielte sich gleich vier Breakbälle, die der Spanier aber allesamt abwehren konnte.
  • Holstein Kiel erobert Tabellenführung

    Holstein Kiel erobert Tabellenführung

    Sport

    FC Heidenheim. Im Abstiegskampf trennten sich der VfL Bochum und Greuther Fürth 1:1 (1:1). Die beiden treffsichersten Mannschaften der 2. Liga lieferten sich eine ausgeglichene erste Hälfte. Spieltag den Abstiegsrelegationsrang. Die Treffer erzielten Arne Feick (44.), John Verhoek (61./74.) und Geburtstagskind Marc Schnatterer (66.) für Heidenheim.
  • Mustafi trifft bei Arsenals Derby-Sieg

    Mustafi trifft bei Arsenals Derby-Sieg

    Sport

    Letztmals hatte Arsenal Mitte März 2014 ein Liga-Kräftemessen mit dem Erzrivalen gewonnen. Arsenal verkürzte mit dem sechsten Sieg im sechsten Heimspiel der Saison den Abstand auf Tottenham auf einen Punkt. - Tore: 36. Nur 5 Minuten später doppelte Alexis Sanchez auf Vorarbeit von Alexandre Lacazette nach. Leader Manchester City hat neun Zähler mehr auf dem Konto und eine Partie weniger ausgetragen.
  • Friedel Rausch im Alter von 77 Jahren gestorben

    Friedel Rausch im Alter von 77 Jahren gestorben

    Sport

    Friedel Rausch, ehemaliger Spieler und Trainer von Schalke 04, ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Von 1957 bis 1962 spielte er beim Meidericher SV, bevor er zum FC Schalke 04 ging und dort 1971 seine aktive Zeit beendete. In der Saison 1979/1980 setzte sich Rausch mit Eintracht Frankfurt im Finale gegen Borussia Mönchengladbach durch. "Ein Andenken für immer", sagte Rausch der "Welt" rückblickend.
  • Ginczek und Akolo bei VfB-Sieg verletzt

    Ginczek und Akolo bei VfB-Sieg verletzt

    Sport

    Ginczek plagt selbiger im Adduktorenbereich. Mittelstürmer Ginczek war nach einem Zweikampf mit Marc Bartra kurz vor dem Halbzeitpfiff am Boden liegen geblieben und kurze Zeit später humpelnd vom Platz gegangen. Damit wird der Kongolese dem Team in den nächsten beiden Auswärtspartien bei Hannover 96 (24.11.) und dem SV Werder Bremen (02.12.) fehlen. Sowohl Daniel Ginczek als auch Chadrac Akolo haben sich wohl doch schwerer verletzt.
  • Tödlicher Unfall bei Grand Prix von Macao

    Tödlicher Unfall bei Grand Prix von Macao

    Sport

    Hegarty hatte als 17-Jähriger eine Profi-Karriere im Motorradsport begonnen. Der Brite kam beim Klassiker von Macau auf tragische Weise ums Leben. Vor fünf Jahren war an gleicher Stelle der portugiesische Superbike-Fahrer Luis Carreira tödlich verunglückt.
  • Fußballstar Ronaldo will insgesamt sieben Kinder

    Fußballstar Ronaldo will insgesamt sieben Kinder

    Sport

    Im Vorjahr hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits fünf Tore auf dem Konto, 2015/16 waren es sogar acht Stück. "Man sieht mich einfach als Tormaschine, wie einen Kerl, der immer treffen muss". Der portugiesische Fußballspieler Cristiano Ronaldo erhielt im Januar 2017 die Trophäe des FIFA-Weltfussballers 2016. Da er sieben Kinder haben wolle, wolle er auch sieben Mal den "Ballon d'Or", den "Goldenen Ball" gewinnen, den die Fußballzeitschrift "France Football" an den besten Fußballer des ...
  • Darmstadt verliert gegen Sandhausen

    Darmstadt verliert gegen Sandhausen

    Sport

    Für Bundesliga-Absteiger Darmstadt war die Heimniederlage am Freitagabend vor 14 650 Zuschauern das achte Spiel ohne Sieg. Den Anschlusstreffer für Darmstadt erzielte Patrick Banggard spät in der 84. Trotz früher Führung durch einen direkt verwandelten Freistoß von Tom Schütz (7. Minute) mussten sich die Ostwestfalen gegen Eintracht Braunschweig am Freitagabend mit einem 2:2 (1:1) begnügen.
  • Fußball: Dortmund gegen Stuttgart auf Trendumkehr aus

    Sport

    Er habe daher natürlich einen "ganz besonderen" Bezug zum BVB , sagt der 36-Jährige - und schließt auch eine Rückkehr zu seinem Heimatclub nicht aus. Die Borussia steht nach ihrer Negativserie im Freitagsspiel unter Druck - verzichtet aber auf seinen besten Torjäger Aubameyang. Trainer Peter Bosz ist trotzdem zuversichtlich, dass sich der Wind schon in Stuttgart dreht.
  • Siemens will fast 7000 Jobs streichen und Werke schließen

    Siemens will fast 7000 Jobs streichen und Werke schließen

    Sport

    Die Turbinen-Werke in Görlitz und Leipzig sollen geschlossen werden, das Werk in Erfurt wird womöglich verkauft, wie der Industriekonzern am Donnerstag in München mitteilte. "Wir werden diese Maßnahmen sorgfältig, umsichtig und langfristig anlegen", versprach Personalchefin Janina Kugel. Ob Siemens ohne Entlassungen auskommen werde, liess das Unternehmen offen.