http://www.grenzecho.net/wp-content/uploads/2018/01/ge-420_0900_40540_afp_y60xu-820x465.jpg

Sport

Im Finale in Kroatien setzte sich die Mannschaft mit 29:23 (12:14) gegen Schweden durch. Außerdem sicherte sich die Mannschaft von Trainer Jordi Ribera mit dem Titelgewinn ein Direktticket für die Weltmeisterschaft 2019 in Deutschland und Dänemark.
  • Stuttgart trennt sich von Trainer Hannes Wolf

    Stuttgart trennt sich von Trainer Hannes Wolf

    Sport

    Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat! Sportvorstand Michael Reschke äußerte sich wie folgt zur Trennung: "Wir haben nach dem gestrigen Spiel ein sehr intensives, emotionales Gespräch mit Hannes geführt und darin die Situation sehr ausführlich analysiert.
  • Aubameyang wieder im Dortmund-Kader

    Aubameyang wieder im Dortmund-Kader

    Sport

    In England wird schon über sein Debüt in der Premier League spekuliert, bei seinem Dortmunder Trainer ist Pierre-Emerick Aubameyang aber noch ein Kandidat für das nächste Bundesliga-Spiel. Dann würde der Gabuner gemeinsam mit Neuzugang und Ex-BVB-Profi Henrich Mchitarjan sein Debüt bei den Gunners geben. Die Transferfrist endet am kommenden Mittwoch.
  • Schweinsteiger erhält Abschiedsspiel in München

    Schweinsteiger erhält Abschiedsspiel in München

    Sport

    Das gab der Fußball-Rekordmeister am Samstag unmittelbar vor dem Bundesligaduell mit 1899 Hoffenheim bekannt. Bastian Schweinsteiger verabschiedet sich nachträglich im großen Stil vom FC Bayern. Es stand für uns außer Frage, einem so verdienten Spieler mit einem Abschiedsspiel vom FC Bayern München 'Danke' zu sagen", ergänzte Rummenigge. In 17 Jahren holte er mit den Münchnern acht Meisterschaften, sieben DFB-Pokalsiege und einen Champions-League-Titel (im Rahmen des Triples 2013).
  • Noch eine Schmach für Liverpool

    Noch eine Schmach für Liverpool

    Sport

    Gegen den Tabellen-Vorletzten gaben die Liverpooler eine frühe Führung (durch Roberto Firmino ) preis. Liverpool brachte denGegner mit einem vergebenen Foulpenalty (von Firmino beim Stand von 1:2) sowie einem Eigentor (von Joel Matip zum 1:3) selbst zurück ins Spiel.
  • Werder Bremen tritt im Abstiegskampf auf der Stelle

    Werder Bremen tritt im Abstiegskampf auf der Stelle

    Sport

    Vor allem Salomon Kalou war ein ständiger Unruheherd im Werder-Strafraum, aber auch der Ex-Bremer Davie Selke hatte die ein oder andere gute Szene. Die Hanseaten bleiben unter dem neuen Trainer Florian Kohfeldt daheim zwar ungeschlagen, kamen gegen Hertha BSC am Samstagabend über ein enttäuschendes 0:0 aber nicht hinaus.
  • Borussia Dortmund: Torwart Roman Bürki kritisiert BVB-Fans

    Borussia Dortmund: Torwart Roman Bürki kritisiert BVB-Fans

    Sport

    Im Laufe des Spiels hatten Dortmunder Fans einige zögerlichen Aktionen im Aufbauspiel mit Pfiffen quittiert. Auch der abwanderungswillige Pierre-Emerick Aubameyang war Ziel von Unmutsbekundungen. Ich empfehle unseren Spielern, sich das Spiel noch mal 90 Minuten anzuschauen", sagte er. "Da müssen sie aufpassen, dass sie nicht selbst pfeifen. Der Zuschauer hat das Recht, seinen Unmut zu zeigen".
  • Michael Ludwig wird Vorsitzender der Wiener SPÖ

    Michael Ludwig wird Vorsitzender der Wiener SPÖ

    Sport

    Michael Ludwig (SPÖ) geht davon aus, beim Sonderparteitag am Samstag zum Nachfolger von Michael Häupl als Vorsitzender der Wiener SPÖ gewählt zu werden. Mit der Wahl Ludwigs zum neuen Vorsitzenden der SPÖ Wien folgt er gleichzeitig auch als neuer Bürgermeister der Bundeshauptstadt. "Ich wünsche dir Glück und Erfolg".
  • So sehen Sie Frankfurt gegen Gladbach live im Internet

    So sehen Sie Frankfurt gegen Gladbach live im Internet

    Sport

    Spieltags mit 2:0 (1:0) - und feierten vor heimischer Kulisse nach vier Spielen ohne Dreier endlich wieder einen Erfolg. Es fällt das erste Tor für Frankfurt in der 43. Wolf hätte aus fünf Metern die Führung erzielen müssen, er schob den Ball aber neben den Pfosten. Nach Ballgewinnen sollte es über die schnellen Außenspieler nach vorne gehen und dort in zentraler Position der Abschluss gesucht werden.
  • Kriechmayr rast auf das Kandahar-Podest

    Kriechmayr rast auf das Kandahar-Podest

    Sport

    Und ein weiterer Vorteil ist, dass die Abfahrt auch einen klaren Favoriten hat: Der heißt Beat Feuz , immerhin hat er gestern schon seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Hannes Reichelt fehlten als Fünftem 18/100 auf das Podest, Matthias Mayer lag nach 33 Läufern als Achter ebenfalls unter die besten zehn (0,64).
  • Vorstand des US-Turnverbands tritt zurück

    Vorstand des US-Turnverbands tritt zurück

    Sport

    Nun kommt es im Verband zu einem Neuanfang - auf Druck des Nationalen Olympischen Komitees . Schon in den vergangenen Tagen waren mehrere Vorstandsmitglieder des Turnverbands nach massiver Kritik an ihrem Umgang mit dem Skandal um Missbrauch junger Turnerinnen zurückgetreten.
  • Deutscher Deniz Naki kehrt nicht in die Türkei zurück

    Deutscher Deniz Naki kehrt nicht in die Türkei zurück

    Sport

    Naki war Anfang Januar auf der Autobahn 4 bei Düren aus einem fahrenden Wagen heraus beschossen worden. "Ich hatte Todesangst", sagte er im Gespräch mit WELT nach dem Beschuss. Ursprünglich wollte er zum Rückrundenstart der dritten türkischen Liga wieder nach Diyarbak?r reisen. Doch die Sorgen um seine Sicherheit sind nun doch zu groß.
  • Hosiner sieht Niederlage von Union Berlin Rot

    Hosiner sieht Niederlage von Union Berlin Rot

    Sport

    Bei Union spielt Christopher Trimmel durch. Die Nürnberger, die auf den an Muskelproblemen laborierenden Georg Margreitter verzichten mussten, übernahmen zumindest bis Samstag die Tabellenführung. Nürnberg schießt in der 11. Minute das erste Tor und geht damit in Führung. Der gelang aber nicht, stattdessen gab es in einer turbulenten Schlussphase gleich drei Platzverweise: zwei für Berlin, einen für Nürnberg.
  • Weltmeister Frankreich scheitert an Spanien

    Weltmeister Frankreich scheitert an Spanien

    Sport

    Bester Werfer bei den Spaniern war Ferran Solé mit sieben Treffern, für Frankreich war Cedric Sorhaindo mit sechs Toren am erfolgreichsten. Zagreb - Die Finalpaarung bei der Handball-Europameisterschaft in Kroatien lautet überraschend Spanien gegen Schweden.
  • Verträge in Würzburg und Hamburg: HSV droht Ablösesumme für Hollerbach

    Verträge in Würzburg und Hamburg: HSV droht Ablösesumme für Hollerbach

    Sport

    Wie der ‚Mannheimer Morgen' berichtet, stand der Übungsleiter noch bei den Würzburger Kickers unter Vertrag, als er zu Wochenbeginn seinen Kontrakt in Hamburg unterschrieben hatte. Wie die Bosse beider Klubs miteinander vereinbarten, wird der HSV im Falle des Klassenerhalts ein Ablösespiel für Hollerbach in Würzburg bestreiten, das den Kickers einen niedrigen sechsstelligen Betrag bescheren könnte.
  • Liverpool chasing star duo as Coutinho replacements

    Liverpool chasing star duo as Coutinho replacements

    Sport

    Late goals from Bernardo Silva and Ilkay Gundogan set up a tense finish, but Jürgen Klopp's men did enough to get over the line with all three points. But now establishing in the first-team, Wright believes the former Gunner is silencing his critics. Going in for an established Premier League goalkeeper would be a safer bet, so don't rule out The Reds enquiring over Leicester's Kasper Schmeichel.
  • Quick-Step-Duo von Lastwagen angefahren

    Sport

    Zuvor hatte sich der Quick-Step-Sprinter Fernando Gaviria bei auf der 4. Etappe der San-Juan-Tour in Argentinien verletzt. Wegen mehreren Wirbelfrakturen soll er noch heute operiert werden. "Ich haben den LKW nicht gesehen, als er von hinten kam, aber er muss sie mit dem linken Außenspiegel oder sogar mit der linken Frontseite erwischt haben".
  • Pavlidis kommt und trifft - Serra zum VfL Bochum

    Pavlidis kommt und trifft - Serra zum VfL Bochum

    Sport

    Pavlidis war bereits beim BVB-II-Testspiel gegen den Lüner SV (2:1) am Donnerstagabend zum Einsatz gekommen und hatte den Führungstreffer erzielt. "Jetzt hat sich im Winter die Möglichkeit ergeben", erklärte Teammanager Ingo Preuß. Im vergangenen Sommer schaffte Serra den Sprung in den Herrenbereich und kam für die zweite Mannschaft in der Regionalliga West zu 13 Einsätzen. Der U21-Nationalspieler schoss außerdem die B-Jugend des BVB einmal und die A-Jugend zweimal zur Deutschen Meisterschaft.
  • Chung gibt mit Fußblase auf - Federer wieder im Finale!

    Chung gibt mit Fußblase auf - Federer wieder im Finale!

    Sport

    Roger Federer folgt Marin Cilic ins Finale - und das ohne Satzverlust. Während Cilic schon am Donnerstag gegen den Briten Kyle Edmund souverän mit 6:2, 7:6 (7:4), 6:2 gewonnen hatte, brauchte Federer tags darauf nur 62 Minuten für seinen Finaleinzug.
  • Ronaldo zu United? Mourinho spricht

    Ronaldo zu United? Mourinho spricht

    Sport

    Der Portugiese hat ein neues Arbeitspapier unterschrieben. "Here to stay" - mit diesen Worten verkündet Manchester United auf Twitter die Vertragsverlängerung von Jose Mourinho . "Ich möchte die Grundlagen legen für eine erfolgreiche Zukunft für Manchester United". "Darüber hinaus ist meine Beziehung zu den Spielern sehr gut", so der 55-Jährige.
  • Venezuela declara persona 'non grata' a embajador de España

    Venezuela declara persona 'non grata' a embajador de España

    Sport

    Tras conocer la noticia, el ministro español de Asuntos Exteriores, Alfonso Dastis , respondió que España tomará medidas de "reciprocidad proporcionadas", sin concretar si podría traducirse en la expulsión del máximo diplomático venezolano en Madrid.
  • Schalke-Boss Tönnies droht Goretzka mit Tribünenplatz

    Schalke-Boss Tönnies droht Goretzka mit Tribünenplatz

    Sport

    Doch jeder Ballkontakt des zukünftigen Bayern-Spielers wurde von den Schalker-Fans mit Pfiffen quittiert. "Wer das nicht schätzt, kann sich sofort verpissen". Gleichzeitig wird es beim Rekordmeister eng auf den Positionen im Mittelfeld. Goretzka dürfte für die Schalker schon länger verloren gewesen sein - unabhängig davon, wann die finale Entscheidung getroffen worden ist.
  • Kiezkicker suchen Verstärkung: Schnappt sich St. Pauli einen Griechen-Stürmer?

    Kiezkicker suchen Verstärkung: Schnappt sich St. Pauli einen Griechen-Stürmer?

    Sport

    Diamantakos zum Kiezklub? Das macht Sinn! Kauczinski: "Dima ist ein schneller Linksfuß, der uns mit seiner Athletik und seiner Art, sich zu bewegen, offensiv weitere Optionen bietet". Auch für den Griechen-Knipser ist der Wechsel eine Chance. Für den VfL absolvierte er im bisherigen Saisonverlauf nur zehn Spiele (zwei Tore). Mit seiner Erfahrung auch auf internationaler Bühne und seiner Spielweise wird er unser Offensivspiel bereichern.
  • Zeichen auf Abschied: Subotic vor Wechsel nach Frankreich

    Zeichen auf Abschied: Subotic vor Wechsel nach Frankreich

    Sport

    Sein Arbeitspapier in Dortmund endet in diesem Sommer, der BVB lässt seinen verdienten Abwehrspieler nach kicker-Informationen aber schon jetzt ohne Ablöse ziehen. "Momentan ist es für Neven schwierig". Zudem haben die Dortmunder in Manuel Akanji für rund 20 Millionen Euro vom FC Basel bereits einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet.
  • Formel-1-Knaller Sky steigt aus Rechtepoker aus - RTL überträgt exklusiv

    Formel-1-Knaller Sky steigt aus Rechtepoker aus - RTL überträgt exklusiv

    Sport

    Ab der nächsten Saison wird die Formel 1 nicht mehr auf " Sky " übertragen. Die Formel 1 hatte ursprünglich versucht, im deutschen Markt die Medienrechte teil-exklusiv an einen Pay-TV-Sender zu verkaufen. Sky hätte die Königsklasse des Motorsports gern ausschließlich hinter der eigenen Bezahlschranke gesehen, doch die Rennställe pochten wegen der Reichweite ihrer Werbepartner auf einer Präsenz im Free-TV.
  • Cilic erster Finalist in Melbourne

    Cilic erster Finalist in Melbourne

    Sport

    Das Match gegen Edmund war eine deutliche Angelegenheit, Cilic gab nicht einmal seinen Aufschlag gegen den Weltranglisten-49. ab. Am Sonntag (ab 9.30 Uhr im LIVETICKER) trifft Cilic (29) auf Roger Federer (Schweiz) oder den Südkoreaner Chung Hyeon .
  • FC Kaiserslautern: Martin Bader wird neuer Sportvorstand

    FC Kaiserslautern: Martin Bader wird neuer Sportvorstand

    Sport

    Der 49-Jährige wird beim FCK einen Vertrag als Sport-Vorstand unterschreiben, der auch für die 3. Liga gültig ist. Martin Bader ist seit 20 Jahren im Fußball-Profigeschäft aktiv, war elf Jahre lang Sportchef des 1. Der 1. FC Kaiserslautern hat die Verpflichtung Baders noch nicht offiziell bestätigt. Für den sportlichen Bereich bei den Pfälzern ist derzeit noch Boris Notzon verantwortlich.
  • Perfekt: Talent Bidstrup wird Leipziger

    Sport

    Man habe den Transfer "mit einem lachenden und einem weinenden Auge" abgeschlossen. Der 16-Jährige wird vorerst in den Junioren-Teams der Roten Bullen zum Einsatz kommen.
  • Julian Brandt: Vater verspricht Bayer-Verbleib

    Julian Brandt: Vater verspricht Bayer-Verbleib

    Sport

    Leverkusen will sein Talent auch 2019 nicht ablösefrei ziehen lassen. 2018 könnte der 21-Jährige für die festgeschriebene Ausstiegsklausel von 12,5 Millionen Euro den Verein verlassen. Brandts Berater und Vater Jürgen Brandt sagte dem Blatt: "Julians Ziel ist es nächste Saison mit Bayer wieder international zu spielen". Der Verbleib bis 2019 ist damit sicher.
  • Kerber verliert gegen Halep im Halbfinale der Australian Open

    Kerber verliert gegen Halep im Halbfinale der Australian Open

    Sport

    Zwei Satzbälle wehrte Wozniacki ab und verwandelte ihren ersten Matchball zum Sieg. Halep trifft im Endspiel am Samstag auf die Nummer zwei der Setzliste, Caroline Wozniacki aus Dänemark. Im entscheidenden 3. Satz wehrte sie dann zwei Matchbälle ab, breakte die Weltranglisten-Erste anschließend und erspielte sich beim Stand von 6:5 selbst zwei Matchbälle.
  • Bert van Marwijk wird neuer Trainer der australischen Nationalmannschaft

    Sport

    Das gab der Verband am Donnerstag bekannt. Es ist der Niederländer Bert van Marwijk, der unter anderen Borussia Dortmund und den Hamburger SV trainiert hat. Van Marwijk war zuletzt als Coach der Nationalmannschaft von Saudi Arabien tätig. "Ich will unsere Matches gewinnen". 2010 schaffte er an der Seitenlinie seines Heimatlandes den Sprung ins WM-Finale.
  • Xhaka schiesst Arsenal in den Ligacupfinal

    Xhaka schiesst Arsenal in den Ligacupfinal

    Sport

    Nach einem Corner von Mesut Özil kam Marco Alonso zum Kopfball, diesen lenkte der deutsche Verteidiger Antonio Rüdiger wieder per Kopf ins eigene Netz ab. Doch schon kurz darauf fiel der Ausgleich durch ein kurioses Eigentor von Antonio Rüdiger (12.). Der ehemalige Profi von Borussia Dortmund, der am Wochenende im Tausch gegen Arsenals Topscorer Alexis Sanchez von Manchester United verpflichtet worden war, hatte im laufenden Wettbewerb bereits für United gespielt und war deshalb nicht ...
  • Wien schafft 2017 den 8. Nächtigungsrekord in Folge - BILD

    Wien schafft 2017 den 8. Nächtigungsrekord in Folge - BILD

    Sport

    Bis 2020 peilt Wien 18 Millionen Nächtigungen und 1 Milliarde Euro Beherbergungsumsatz an. Rund 82 Prozent der Nächtigungen waren internationale Nächtigungen. Die durchschnittliche Bettenauslastung der Wiener Beherbergungsbetriebe im Gesamtjahr 2017 stieg auf 58,9 % (2016: 58,3 %), die Zimmerauslastung auf rund 76 % (2016: 74 %).
  • Leipzigs Halstenberg schwer am Knie verletzt

    Leipzigs Halstenberg schwer am Knie verletzt

    Sport

    Wie schlimm die Verletzung ist, sollen Untersuchungen am Mittwoch zeigen. Schon beim 2:3 zum Abschluss des Vorjahres gegen Hertha BSC hatte sich Halstenberg eine dreifache Fraktur der rechten Mittelhand zugezogen. Dieser findet nun womöglich ein jähes Ende. Auch wenn er sich damals seinen Kopf noch nicht über seine WM-Chancen zerbrach, fing der Traum von Russland langsam an zu leben.
  • Deutsche Power in Neapel? Younes vor Ajax-Absprung

    Sport

    Der laut holländischen wie italienischen Medien bestätigte Deal soll bald schon verkündet werden - und die SSC berappt dafür nur überschaubare fünf Millionen Euro. Mit Ajax zog er ins Finale der Europa League 2017 ein, das Amsterdam gegen Manchester United verlor (0:2). Das gesetzte Dreigestirn im Napoli-Angriff: Lorenzo Insigne, Dries Mertens und José Callejon (v.l.n.r.).
  • "Dachte, Frauen machen Frühstück" - Englands Frauen-Coach unter Sexismus-Verdacht

    Sport

    Mittlerweile existiert der Account nicht mehr. Und auf die Frage, warum er sich in einer Nachricht ausschließlich an Männer gewandt hatte, twitterte der frühere Verteidiger: "Als ich sagte 'Guten Morgen, Männer', dachte ich, dass die Frauen damit beschäftigt wären, Frühstück zu machen, sich um die Kinder zu kümmern oder die Betten zu machen - sorry: Guten Morgen, Frauen".