• Deutschland:

    Deutschland: "GZSZ"-Star Thomas Drechsel verletzt"

    Unterhaltung

    Es ist kaum zu glauben, aber lange her er gewartet. Er hat es endlich geschafft und wird nun seinen Durchbruch in jeglicher Hinsicht genießen. 30kg weniger: Thomas Drechsel. Seine Fans hingegen sind ziemlich besorgt und schicken ihm Gute-Besserungs-Wünsche: "Sieht echt nicht gut aus". Andere vermuten, dass Thomas sich gar nicht verletzt hat, sondern es sich einfach um ein Foto aus einer 'GZSZ'-Drehpause handelt und sich seine Rolle Tuner in der Serie verletzt.
  • Theresa May :

    Theresa May : "Genug ist genug"

    Unterhaltung

    Man dürfe deshalb nicht länger so tun, als könne alles so weitergehen wie bisher . Die Wahl werde am 8. Juni wie geplant stattfinden . Nach dem Terroranschlag in London haben die Konservativen und die Labour-Partei ihren Wahlkampf unterbrochen.
  • Terrorismus Großbritannien: Zwei weitere Festnahmen nach Manchester-Anschlag

    Terrorismus Großbritannien: Zwei weitere Festnahmen nach Manchester-Anschlag

    Unterhaltung

    Er sei Mitte April ausgereist, danach aber mit seinem Bruder in Manchester in ständigem Kontakt gewesen. In Libyen wurde nach Angaben libyscher Spezialkräfte der Vater und der jüngere Bruder des Attentäters festgenommen. Das berichtete die britische Innenministerin Amber Rudd am Mittwoch dem Nachrichtensender Sky News. Rudd sagte, es sei "wahrscheinlich", dass der Attentäter nicht allein gehandelt habe.
  • Bands in drei Tagen:

    Bands in drei Tagen: "Rock im Park" startet

    Unterhaltung

    Nachdem am Freitag aufgrund einer unsicheren Sicherheitslage das Schwesterfestival Rock am Ring in der Eifel unterbrochen wurde, musste die deutsche Metal-Band Rammstein ihren Auftritt absagen. Auch beim Weg zu den Bühnen gibt es dieses Jahr neue Regeln: Es ist verboten, Taschen, Rucksäcke und "Behältnisse aller Art" auf das Festivalgelände mitzunehmen.
  • Großbritannien: Weitere Festnahme in Verbindung mit Manchester-Anschlag

    Großbritannien: Weitere Festnahme in Verbindung mit Manchester-Anschlag

    Unterhaltung

    Mitarbeiter der Spurensicherung sichern Beweismittel in der Nähe der Manchester Arena. Nach dem Anschlag sucht die Polizei weiter nach möglichen Komplizen des Attentäters. Salman Abedis Bruder räumte nach einer Erklärung der libyschen Spezialkräfte zudem ein, mit den Einzelheiten des Anschlags vertraut gewesen zu sein.
  • Fremdflirt-Vowürfe bei Malle-Jens: Kann seine Danni ihm verzeihen?

    Fremdflirt-Vowürfe bei Malle-Jens: Kann seine Danni ihm verzeihen?

    Unterhaltung

    Malle-Jens äußerte ich gegenüber der " Bild " zu den Vorwürfen. Doch glaubt man einer Verkäuferin aus Düsseldorf, steht die gemeinsame Zukunft unter keinem guten Stern: Die 27-Jährige behauptet gegenüber Bild , dass Jens Büchner vor wenigen Wochen heftig mit ihr geflirtet habe und Nacktbilder von ihr sehen wollte.
  • "Global Gladiators" Pocher lästert in neuer Game-Show über Lisicki

    Unterhaltung

    Statt Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf heißen die Teilnehmer allerdings Raúl Richter , Oliver Pocher , Larissa Marolt , Pietro Lombardi , Lilly Becker , Nadine Angerer , Ulf Kirsten und Model Mario Galla . Hiermit beweist er alles andere als Feingefühl, schließlich zerbrach die Beziehung mit Lisicki an Fremdgeh-Gerüchten mit dem ehemaligen DSDS-Sternchen Sarah Joelle Jahnel.
  • Alena Gerber wehrt sich gegen Babybauch-Kritiker

    Alena Gerber wehrt sich gegen Babybauch-Kritiker

    Unterhaltung

    Mit einer ebenfalls schwangeren Freundin posiert die 27-Jährige auf einem Foto. In einem Instagram-Post brachte Alena jetzt ihre Freude über das nahende Babyglück zum Ausdruck und erteilte gleichzeitig ihren Kritikern eine gelungene Abfuhr .
  • Trump wirbt nach Anschlag für Einreiseverbot

    Trump wirbt nach Anschlag für Einreiseverbot

    Unterhaltung

    Trump richtete einen Appell an die Justiz, die sein Dekret gestoppt hatte: "Die Gerichte müssen uns unsere Rechte zurückgeben". "Gott schütze euch!" Das US-Außenministerium verurteilte die "feigen Angriffe auf unschuldige Zivilisten". Die Kanzlerin bekräftigte, dass Deutschland im Kampf gegen jede Form von Terrorismus "fest und entschlossen" an der Seite Großbritanniens stehe. Mit Bestürzung haben auch EU-Spitzenpolitiker reagiert.
  • Klimapolitik - Konservative CDU-Politiker gegen

    Klimapolitik - Konservative CDU-Politiker gegen "moralische Erpressung" beim Klima

    Unterhaltung

    Konkret richte sich die Kritik vor allem auf die Förderung der Solar- und Windkraft . Das Ziel, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen, sei "realistisch nicht mehr erreichbar". Weitere Links zum Thema Entsprechend scharf geht der "Berliner Kreis" mit der Klimapolitik der Bundesregierung ins Gericht. Das sei "selbst in Deutschland politisch kaum noch durchzusetzen und würde sicherlich auch zu massiven sozialen Verwerfungen führen", heißt es in der Erklärung weiter.
  • KoQ: Leah Remini & Kevin James machen ganze Staffel!

    KoQ: Leah Remini & Kevin James machen ganze Staffel!

    Unterhaltung

    Wie Deadline nun berichtete wird Leah auch in der zweiten Staffel regelmäßig zu sehen sein! Remini hatte bereits im Finale der ersten Staffel einen zwei Episoden langen Gastauftritt hingelegt und dem Sender so einen beachtlichen Quotengewinn beschert.
  • Rock am Ring - Muskikfestival wird nach Terroralarm fortgesetzt

    Rock am Ring - Muskikfestival wird nach Terroralarm fortgesetzt

    Unterhaltung

    Der Veranstalter kritisierte die Behörden. Ein Sprecher des Innenministeriums verwies am Samstag auf die Polizei und Staatsanwaltschaft in Koblenz , die mit dem Fall betraut sind. Das ist die Nachricht, auf die alle Rock am Ring Fans warten. Der am Freitagabend abgesagte Auftritt der Band Rammstein konnte aus organisatorischen Gründen nicht nachgeholt werden.
  • Klimapolitik: Berlin und Washington gehen getrennte Wege

    Klimapolitik: Berlin und Washington gehen getrennte Wege

    Unterhaltung

    Die Entscheidung ist die bislang folgenschwerste in seiner Amtszeit. Der Chef des Technologie-Riesen Apple, Tim Cook, erklärte eindeutig: "Der Rückzug aus dem Pariser Klimaabkommen war eine falsche Entscheidung". Sie seien der festen Überzeugung, dass das Übereinkommen nicht neu verhandelt werden könne , bekräftigten sie in einer gemeinsamen Erklärung. Großbritannien werde an dem Abkommen festhalten, sagte ein Regierungssprecher.
  • Beyoncé: Beyoncé feiert afrikanische Baby-Party für die Zwillinge

    Beyoncé: Beyoncé feiert afrikanische Baby-Party für die Zwillinge

    Unterhaltung

    Ihre Baby Shower hatte sogar ein eigenes Motto! R&B-Star Beyoncé (35) hat am Samstag (20. Mai) - wie berichtet - eine afrikanische Babyparty anlässlich der unmittelbar bevorstehenden Geburt ihrer Zwillinge geschmissen. News": "Die Party war sehr familienfreundlich mit Blue Ivy und vielen ihrer Freunde, die durch den Garten liefen. Zudem postete Mama Tina Knowles (63) auf Instagram auch ein kurzes Video zusammen mit ein paar weiteren geladenen Gästen (darunter Serena Williams (35), ...
  • Nach Terrorwarnung: Rock am Ring geht weiter

    Nach Terrorwarnung: Rock am Ring geht weiter

    Unterhaltung

    Kurz nach der Evakuierung am Abend hatte die Polizei das Gelände mit einem Hubschrauber überflogen und mit Spürhunden abgesucht. Das populäre Festival hatte am Freitag begonnen und sollte noch bis Sonntag dauern. Die Polizei habe "grünes Licht für eine Wiederaufnahme der Aufbauarbeiten auf den Bühnen" gegeben, schrieb der Veranstalter weiter. Sie werden den Ermittlern zufolge der hessischen Salafistenszene zugerechnet.
  • "Rock am Ring" geht nach Terroralarm weiter

    Unterhaltung

    Zu diesem Zeitpunkt war unklar , ob und wann die Veranstaltung weitergehen kann. Am Zwillingsfestival "Rock am Park" lassen sich die Fans nicht beirren. Entwarnung nach dem Terroralarm: Das Musikfestival "Rock am Ring" in der Eifel ist am Samstagmittag wie geplant fortgesetzt worden. Die Zahl der Polizisten, die auf dem Festival für Sicherheit sorgten, sei schon im Vorfeld auf 1200 erhöht worden.
  • Polizei: Attentäter von Manchester handelte weitgehend alleine

    Polizei: Attentäter von Manchester handelte weitgehend alleine

    Unterhaltung

    Der Attentäter hatte am Montag vergangener Woche 22 Menschen nach einem Konzert des US-Popstars Ariana Grande mit in den Tod gerissen. Manchester (dpa) - Nach dem Anschlag von Manchester bezweifeln die Ermittler, dass der Selbstmordattentäter von einem Terror-Netzwerk unterstützt wurde.
  • Rheinland-Pfalz: Letzter Tag für

    Rheinland-Pfalz: Letzter Tag für "Rock am Ring" - Feiern nach dem Terroralarm

    Unterhaltung

    Das populäre Festival hatte am Freitag begonnen und soll noch bis Sonntag dauern. Gegen drei Männer aus Hessen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens eingeleitet. Alle Besucher wurden gebeten, das Gelände kontrolliert und ruhig in Richtung Ausgänge und Campingplätze zu verlassen. "Wir haben hier auch ein Zeichen für unsere Kultur gesetzt".
  • Dirigent Sir Jeffrey Tate gestorben

    Dirigent Sir Jeffrey Tate gestorben

    Unterhaltung

    Seine musikalische Laufbahn begann er am Royal Opera House Covent Garden in London . Seit der Saison 2009/10 wirkte Sir Jeffrey Tate äusserst erfolgreich als Chefdirigent der Hamburger Symphoniker . Tate sei nicht nur ein Glücksfall für die Symphoniker, sondern auch ein wunderbarer Botschafter der Musikstadt Hamburg in der ganzen Welt und einer ihrer Großen gewesen.
  • Musikfestival

    Musikfestival "Rock am Ring" nach Terroralarm fortgesetzt

    Unterhaltung

    Ab 13.30 Uhr werden die Tore wieder für die Besucher geöffnet. Der abgesagte Auftritt von Rammstein wird aus organisatorischen Gründen jedoch nicht nachgeholt. Das sei am Freitagvormittag bekanntgeworden, sagte der Koblenzer Polizeipräsident Wolfgang Fromm. Nach der Unterbrechung des Festivals " Rock am Ring " in der Eifel hatte Veranstalter Marek Lieberberg eine Wutrede gehalten.
  • Mehrere Tote bei Zwischenfällen in London

    Mehrere Tote bei Zwischenfällen in London

    Unterhaltung

    Im März war ein Mann auf der Londoner Westminster-Brücke in Fußgänger gefahren. Laut Polizei wurden bei dem Vorfall auf der London Bridge mehrere Menschen verletzt. CNN zufolge drangen zwei Männer in ein Restaurant eingedrungen und stachen auf eine Kellnerin und einen Mann ein. Laut der " Sun " soll es auch bereits eine Festnahme in Vauxhall gegeben haben.
  • ABBA hallo! Fortsetzung für

    ABBA hallo! Fortsetzung für "Mamma Mia!"

    Unterhaltung

    Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) verwoben. Zehn Jahre später werden sie es nun wieder tun: Universal kündigte am Wochenende die US-Premiere von " Mamma Mia: Here We Go Again! " für 20. Laut der Zeitschrift Variety soll der komplette Original-Cast aus Mamma Mia! für das Sequel verpflichtet worden sein. Dafür will das verantwortliche Studio Universal angeblich nicht nur Originalstars wie Meryl Streep , Pierce Brosnan , Colin Firth und Stellan Skarsgård zurückholen, sondern auch neue ...
  • Freitod der Freundin: Klage gegen Jim Carrey

    Freitod der Freundin: Klage gegen Jim Carrey

    Unterhaltung

    So soll Carrey seine Ex-Freundin wissentlich mit Geschlechtskrankheiten angesteckt sowie unter falschen Namen Medikamente besorgt und diese an White weitergereicht haben, obwohl er wusste, dass die 30-Jährige psychische Probleme hatte. Die Beziehung soll kurz vor ihrem Tod auseinandergegangen sein. Die Klagen seien ein "lächerlicher Versuch, aus dem Suizid von Cathriona White Kapital zu schlagen", teilte der Anwalt des Schauspielers im Oktober 2016 mit.
  • Fed lässt Deutsche Bank weiter bluten

    Fed lässt Deutsche Bank weiter bluten

    Unterhaltung

    Die Deutsche Bank teilte mit, alle von der Fed auferlegten Maßnahmen den Erwartungen der Aufseher entsprechend umsetzen zu wollen. Das Institut habe zudem im Rahmen einer Unterlassungsanordnung die Auflage erhalten, seine internen Kontrollen zu verbessern.
  • Polizei verhaftet einen weiteren Verdächtigen

    Polizei verhaftet einen weiteren Verdächtigen

    Unterhaltung

    Sechs von ihnen wurden schon auf freien Fuß gesetzt. Innenministerin Amber Rudd hatte erklärt, manche Mitglieder des mutmasslichen Netzwerks um den Selbstmordattentäter seien womöglich noch auf der Flucht. Die Polizei wollte sich am Vormittag zu Details äußern. Popsängerin Grande wird am Sonntag für ein Benefizkonzert in die nordenglische Metropole zurückkehren.
  • Sir Jeffrey Tate: Dirigent mit 74 Jahren am Herzinfarkt gestorben

    Sir Jeffrey Tate: Dirigent mit 74 Jahren am Herzinfarkt gestorben

    Unterhaltung

    Tate war seit 2009 bei den Symphonikern: "Ich schätze dieses Orchester sehr". Seine musikalische Laufbahn begann Tate am Royal Opera House Covent Garden in London . "Ich versuche eher, warmherzig mit den Musikern zu sein", beschrieb er einmal seinen Arbeitsstil. Kritiker bewunderten, wie er das Orchester mit wenig gestischem Aufwand effizient führte und bezeichneten Tate als "einen Präzisionsliebhaber, einen Farmer und Genießer des Details, fähig zum Filigranen, und, wenn nötig, auch zum ...
  • Sie tun es noch einmal:

    Sie tun es noch einmal: "Mamma Mia!" kommt ins Kino zurück

    Unterhaltung

    Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) verwoben. Damit hätte wohl keiner gerechnet: Universal hat offiziell bestätigt, eine Fortsetzung für die erfolgreiche Musical-Komödie " Mamma Mia! " veröffentlichen zu wollen. Im Jahr 2008 war der Musicalfilm Mamma Mia! auf den Kinoleinwänden zu sehen. Als amerikanischer Kinostart ist der 20. Juli 2018 anvisiert - fast genau 10 Jahre nach dem Release des ersten Teils.
  • HSV-Investor bestätigt: Auch Bremen wollte Geld

    HSV-Investor bestätigt: Auch Bremen wollte Geld

    Unterhaltung

    SPORT BILD zeigt, welche Spieler der HSV auf der Liste hat und wer gehen soll - zum Durchklicken! "Ich habe Herrn Gisdol und Finanzchef Wettstein mitgeteilt: Jawoll, wenn überzeugende Vorschläge kommen, würde ich noch mal helfen", sagte Kühne im Interview des " Hamburger Abendblatt ".
  • Far Cry 5 - Ubisoft enthüllt die ersten Details, Termin und Trailer

    Far Cry 5 - Ubisoft enthüllt die ersten Details, Termin und Trailer

    Unterhaltung

    Die Kampagne kann zudem im Solo-Modus oder auch im Zwei-Spieler-Koop gespielt werden. Der französische Publisher Ubisoft hat nun offiziell den Open-World-Shooter " Far Cry 5 " angekündigt. Ebenso könnt ihr Charaktere als Hilfe anheuern oder Tiere für euch einsetzen, darunter Bären und Pumas . Die Macher von " Far Cry 5 " setzen wie bereits bei den Vorgängern erneut auf einen charismatischen Bösewicht, mit dem der Spieler vielleicht sogar unfreiwillig zusammenarbeiten muss.