http://infranken.de/storage/scl/ft/nachrichten/ueberregionales/2542384_m1w900q75v39127_New_York_Der_neunte_Teil_der_.jpg

Unterhaltung

Mai 2019 an zu sehen sein, teilte der Filmkonzern auf der Homepage der Filmreihe mit. Man darf davon ausgehen, dass der Film einen Tag früher, am 23. Mai 2019 in die deutschen Kinos eintrifft. Mitte Dezember kommt aber zunächst der zweite Teil der neuen Trilogie, "Star Wars: Die letzten Jedi", in die Kinos. Bereits vor gut zwei Wochen war ein anderes wichtiges Detail zu dem geplanten neunten Teil der Reihe durchgesickert: Wie die "New York Daily News" berichteten, wird die verstorbene Carrie ...
  • Jodie Foster

    Jodie Foster "untröstlich" über Tod von Jonathan Demme

    Unterhaltung

    Sein Publizist verkündete im "Variety"-Magazin, dass der Regisseur, in Anwesenheit seiner Frau und seiner drei Kinder, in New York verstarb". Der Filmemacher und Oscar-Gewinner sei an Speiseröhrenkrebs erlegen. Als kannibalistischer Mörder Dr. Hannibal Lecter brillierte Anthony Hopkins (79), seine kongeniale Filmpartnerin war Jodie Foster (54) als FBI-Anwärterin Clarice Starling.
  • EuGH: Hamburg hat Folgen vor Kraftwerksbau unzureichend geprüft

    EuGH: Hamburg hat Folgen vor Kraftwerksbau unzureichend geprüft

    Unterhaltung

    In erster Linie geht es um die Entnahme von Kühlwasser aus der Elbe. Wegen der befürchteten negativen Umweltfolgen war der Neubau des Kraftwerks ab 2007 hoch umstritten. Kraftwerksbetreiber Vattenfall hatte zum Ausgleich für die Folgen der Kühlwasserentnahme beim Geesthachter Wehr, etwa 30 Kilometer stromaufwärts, eine Fischtreppe gebaut.
  • Madonna-Biopic

    Madonna-Biopic "Blonde Ambition": Superstar nennt "Fifty Shades Of Grey"

    Unterhaltung

    Brett Ratner ("Kill the Boss") und Michael De Luca (" Fifty Shades of Grey ") seien als Produzenten an Bord, berichteten die US-Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" am Montag. Auf Instagram hat die mittlerweile 58 Jahre alte Pop-Queen eine feurige Tirade vom Stapel gelassen. Wie und in welcher Form die Sängerin an dem Projekt beteiligt sein wird, steht ebenfalls noch nicht fest.
  • EuGH erschwert illegales Streaming von Filmen

    EuGH erschwert illegales Streaming von Filmen

    Unterhaltung

    Das Urteil dürfte auch die Rechtsprechung in Deutschland ändern. Wer Internetnutzern Filme oder Sportübertragungen zur Verfügung stellt, ohne die Rechte an diesen Filmen oder für die Sportübertragungen zu haben, der verstößt gegen das Urheberrecht.
  • Behörden warnen vor Netflix-Serie

    Behörden warnen vor Netflix-Serie

    Unterhaltung

    März auf Netflix zu sehen ist. In sozialen Netzwerken äußern sich Zuschauer gespalten. Die 13-teilige Jugend-Dramaserie "Tote Mädchen lügen nicht", produziert u.a. Die deutliche Empfehlung: Betroffene sollten die Serie nicht schauen. Im Fall der neuen Netflix-Serie " 13 reasons why - tote Mädchen lügen nicht" ist die Aufmerksamkeit aber in Besorgnis umgeschlagen.
  • Gabriel trifft wie geplant israelische Regierungskritiker

    Gabriel trifft wie geplant israelische Regierungskritiker

    Unterhaltung

    Düsseldorf (ots) - Gabriels Anspruch, dass er in Israel auch Regierungskritiker treffen möchte, ist nachvollziehbar. "Wir sind der Meinung, dass es möglich sein muss, in einem demokratischen Land auch kritische Nichtregierungsorganisationen zu treffen, ohne dass das solche Folgen hat", sagte Seibert.
  • Tote Mädchen Lügen Nicht: Staffel 2 immer wahrscheinlicher

    Tote Mädchen Lügen Nicht: Staffel 2 immer wahrscheinlicher

    Unterhaltung

    Experten warnen nun vor der neuen Netflix-Serie. Shannon Purser, bekannt als Barb aus der Netflix-Serie "Stranger Things", äußert via Twitter ihre Bedenken - sagt aber auch, dass " 13 Reasons Why " ein wichtiges Thema angestoßen hat. Die klare Empfehlung: Betroffene sollten die Serie nicht schauen und auch Eltern und Lehrer an Schulen sensibilisiert werden. Autor Jay Asher erklärt: "Selbstmord ist ein unangenehmes Gesprächsthema.
  • Neue Netflix-Serie Behörde warnt vor Suizid-Szenen - Zuschauer reagieren gespalten

    Neue Netflix-Serie Behörde warnt vor Suizid-Szenen - Zuschauer reagieren gespalten

    Unterhaltung

    Die Serie - Originaltitel: " 13 Reasons Why " - basiert auf einem Jugendbuch von Jay Asher, das in den USA mehr als ein Jahr lang in den Bestsellerlisten war. Aber es passiert, also muss man darüber reden. "Es gibt immer jemanden, der zuhört". Wie "Variety" berichtet, darf sich "Tote Mädchen lügen nicht" über den Titel der meistdiskutierten Serie auf Twitter freuen.
  • "Blonde Ambition": Madonnas Karrierestart als Film

    Unterhaltung

    Gerade wurde bekannt, dass die Produzenten Michael De Luca (" Fifty Shades Of Grey ") und Brett Ratner ("The Revenant - Der Rückkehrer") für Universal an einem Film über die Karriereanfänge Madonnas arbeiten: " Blonde Ambition ". Wie und in welcher Form die Sängerin an dem Projekt beteiligt sein wird, steht ebenfalls noch nicht fest. Zu dieser Zeit muss sie sich in einem Business durchkämpfen, das Frauen mies behandelt.
  • EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

    EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

    Unterhaltung

    Ein Gerichtsurteil bringt nun Klarheit. Europäischer Gerichtshof: EuGH-Urteil besagt, dass Streaming eine Urheberrechtsverletzung darstellen kann. Der Gericht ist der Ansicht, dass "der Erwerber eines solchen Medienabspielers sich freiwillig und in Kenntnis der Sachlage zu einem kostenlosen und nicht zugelassenen Angebot geschützter Werke Zugang verschafft".
  • Rekordgagen für die

    Rekordgagen für die "Game of Thrones"-Stars?, Video"

    Unterhaltung

    Emilia Clarke , Kit Harington , Lena Headey , Peter Dinklage und Nikolaj Coster-Waldau haben einem Bericht der britischen Zeitung ‚Daily Express' zufolge, Mega-Verträge für die siebte und achte Staffel unterzeichnet. " Game of Thrones " wird in mehr als 170 Ländern ausgestrahlt und die Schauspieler werden prozentual an den Einnahmen beteiligt. Außerdem profitieren sie von Wiederholungen - vor allem im US-Fernsehen.
  • Erfolgsregisseur Jonathan Demme gestorben

    Erfolgsregisseur Jonathan Demme gestorben

    Unterhaltung

    Demme sei am Mittwochmorgen an den Folgen einer Krebserkrankung in Anwesenheit seiner Frau und Kinder in seinem New Yorker Apartment gestorben. Es wird ein privates Begräbnis im Kreise der Familie geben. Er sei der "liebenswerteste, grosszügigste" Mensch gewesen. Demme war eine der vielseitigsten Hollywoodgrößen überhaupt, interessiert an Musik und heiklen Gesellschaftsthemen, an Komödien und Krimis, vor allem aber an überraschenden Genre-Mixturen.
  • Urteil des EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

    Urteil des EuGH erschwert illegales Streamen von Filmen und Serien

    Unterhaltung

    Der europäische Gerichtshof hat nun ein Urteil gefällt, das besagt das Streaming aus illegalen Quellen rechtswidrig und damit illegal sei. Nutzer von Portalen wie kinox.to bewegten sich in einer rechtlichen Grauzone. Dagegen hat die niederländische Antipirateriegruppe " Stichting Brein " geklagt, der EuGH hat nun in dieser Sache entschieden. Nach dem Urteil des EuGH machen sich auch Nutzer strafbar , wenn sie sich "freiwillig und in Kenntnis der Sachlage" Zugang zu einem geschützten Werk ...
  • US-Regisseur Jonathan Demme tot

    US-Regisseur Jonathan Demme tot

    Unterhaltung

    Der Schöpfer einiger der bekanntesten Filme der letzten Jahrzehnte starb am Mittwochmorgen mit 73 Jahren an den Folgen einer Speiseröhrenkrebs-Erkrankung, wie sein Agent mitteilte. Zuletzt holte er 2015 Meryl Streep in der Tragikkomödie "Ricki - Wie Familie so ist" als Rockröhre vor die Kamera. Demme selbst gewann einen noch höheren Status in der Filmindustrie.
  • Radsport: Albasini gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

    Radsport: Albasini gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

    Unterhaltung

    Der 36-Jährige siegte im Sprint einer großen Gruppe vor Diego Ulissi (ITA/Emirates) und Jesus Herrada (ESP/Movistar). Albasini befindet sich derzeit in einem regelrechten Formhoch: In den letzten zehn Tagen fuhr er bei den Ardennen-Klassikern Gold Race (3.), Flèche Wallonne (5.) und Lüttich-Bastogne-Lüttich (7.) dreimal in die Top 10.
  • Netflix-Inhalte finden Weg nach China

    Netflix-Inhalte finden Weg nach China

    Unterhaltung

    Netflix ist seit Anfang 2016 praktisch überall auf der Welt verfügbar - bis auf China, Nordkorea und wenige andere Länder. Während Netflix aktuell rund 100 Millionen Kunden weltweit hat, kommt iQiyi auf fast eine halbe Milliarde Nutzer. Den seit Jahren angestrebten Markteintritt ins Reich der Mitte hatte CEO Reed Hastings daher im vergangenen Herbst sogar abgesagt, zu problematisch erschienen die regulativen Hürden.
  • Kohlekraftwerk Moorburg: EU-Gerichtshof: Hamburg prüfte Umweltfolgen nicht

    Kohlekraftwerk Moorburg: EU-Gerichtshof: Hamburg prüfte Umweltfolgen nicht

    Unterhaltung

    Damit gaben sie der EU-Kommission Recht, die Deutschland verklagt hatte. In der Klage ging es um die Entnahme von Kühlwasser aus der Elbe für das Kraftwerk. Die Behörden sind nach EuGH-Einschätzung vorschnell zu dem Ergebnis gekommen, dass die Schutzgebiete unter dem Strich nicht beeinträchtigt würden. Diese Methode ist aber teurer.
  • Neunter

    Neunter "Star Wars"-Film soll im Mai 2019 in die Kinos kommen"

    Unterhaltung

    Man darf davon ausgehen, dass der Film einen Tag früher, am 23. Mai 2019 in die deutschen Kinos eintrifft. Regisseur und Filmemacher George Lucas als Vater der Star-Wars-Filme ist bekannt und bei den Fans berüchtigt dafür, dass er die Original-Trilogie mit Eine neue Hoffnung (1977), Das Imperium schlägt zurück (1980) und Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) nach der fertigen Kinofassung auch noch Jahre später immer wieder überarbeitet und in einer neuen Fassung veröffentlichte.
  • Film -

    Film - "Schweigen der Lämmer"-Regisseur Jonathan Demme gestorben"

    Unterhaltung

    Der Filmemacher litt an Speiseröhrenkrebs und hatte anhaltende Probleme mit seinem Herzen. Schon seit 2010 war Demme in ärztlicher Behandlung, seit 2015 habe sich sein Zustand aber immer weiter verschlimmert. 1993 verhalf er Tom Hanks zum Superstar-Status, indem er das HIV-Drama "Philadelphia" inszenierte. Unter anderem drehte er "Heart of Gold" über und mit Neil Young sowie 2016 mit Justin Timberlake.
  • "Jurassic World 2": Jeff Goldblum offiziell an Bord

    Unterhaltung

    Fest steht, dass neben einem Wiedersehen mit Chris Pratt als Owen Grady und Bryce Dallas Howard als Claire Dearing, auch BD Wong als skrupelloser Dino-Forscher Dr. Colin Trevorrow , der die Regie für Jurassic World inne hatte, hat diesmal zusammen mit Derek Connolly das Drehbuch verfasst. Wie wahr dieser Satz ist, mussten auch die Helden von " Jurassic World " schon feststellen.
  • Neunter

    Neunter "Star Wars"-Film soll im Mai 2019 in Kinos kommen"

    Unterhaltung

    Mai 2019 in die Kinos kommen wird, wie Boy Genius Report berichtet. Doch die beiden Filme weichten aus den unterschiedlichsten Gründen auf den Dezember-Start aus und obwohl es sich für den ersten Film als sehr erfolgreich herausstellte, möchte man dennoch an einen traditionellen Starttermin im Mai festhalten.
  • Jeff Goldblum: bei

    Jeff Goldblum: bei "Jurassic World 2" mit dabei

    Unterhaltung

    Es dürfte spannend sein, zu erfahren, wie er den damaligen Ausbruch von T-Rex überlebt hat und nun im neuen und noch viel größeren Dino-Park Jurassic World auf Chris Pratt als Hauptdarsteller treffen wird. Henry Wu bereits in der Original-Trilogie aus den 1980er Jahren seinen Anfang nahm. Mit dabei sind auch Justice Smith (21), James Cromwell (77) und Toby Jones (50).
  • EuGH: Verstoß gegen Umweltrecht beim Kraftwerk Moorburg

    EuGH: Verstoß gegen Umweltrecht beim Kraftwerk Moorburg

    Unterhaltung

    Damit gibt der Gerichtshof der EU-Kommission, die Deutschland wegen eines Verstoßes gegen europäisches Umweltrecht verklagt hatte, weitgehend recht. So prüften die Behörden nach Einschätzung der Richter mögliche negative Auswirkungen des Kraftwerksbaus auf Fische in der Elbe nicht ausreichend.
  • Jeff Goldblum kehrt als Dr. Ian Malcolm zurück

    Jeff Goldblum kehrt als Dr. Ian Malcolm zurück

    Unterhaltung

    Juni 2018 anbricht und wir herausfinden, wie der Film wird und welche tragende Rolle Jeff Goldblum in ‚Jurassic World 2' einnimmt. Über die Handlung selbst ist nur soviel bekannt, dass sie an die dramatischen Ereignisse des erfolgreichen Vorgängerfilms Jurassic World anknüpfen wird.
  • Jeff Goldblum: Comeback in der Dino-Welt

    Jeff Goldblum: Comeback in der Dino-Welt

    Unterhaltung

    Doch alle Fans seiner Rolle Dr. Ian Malcolm , der sich in Teil eins als kritisch über die Methodik des Dinosaurierklonens aussprach, können sich freuen: Wie 'The Hollywood Reporter' mitteilt, kehrt Goldblum für "Jurassic World 2" zum einträglichen Dino-Franchise zurück.
  • Prantner kritisiert

    Prantner kritisiert "Verhörraum"-Stil von ORF-Moderatoren"

    Unterhaltung

    Gegenüber dem "Standard" stellte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz nun aber klar, dass Wolf seine Interviews auch in Zukunft so führen könne, wie bisher. Intern sorgte diese Kritik beim ORF für viel Wirbel, der Redakteursrat stellte sich hinter Wolf und fragte zudem, wieso sich Prantner als Technikchef überhaupt zu solchen Fragen äußere.
  • Fans sind besorgt Jenny Elvers wird immer dünner

    Fans sind besorgt Jenny Elvers wird immer dünner

    Unterhaltung

    Nach der Trennung scheint es Jenny Elvers besser denn je zu gehen: "Jenny ist wieder da", erzählt die gelöst wirkende Schauspielerin. Früher war Jenny Elvers bekannt für ihre Kurven, doch im Laufe der letzten Jahre ist die Schauspielerin immer schlanker geworden.
  • "Star Wars"-Fans dürfen sich auf 2019 freuen"

    Unterhaltung

    Mai 2019 in die Kinos kommen wird, wie Boy Genius Report berichtet. Zuvor gab es bereits Gerüchte, die auf einen Release in diesem Zeitraum hingedeutet haben. In Kürze sollen die Dreharbeiten unter der Regie von Colin Trevorrow (Jurassic World) beginnen. Darin ist auch die im Dezember verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher in ihrer Rolle als Prinzessin Leia noch einmal zu sehen.
  • NSU-Opfer-Familien gedenken der getöteten Polizistin

    NSU-Opfer-Familien gedenken der getöteten Polizistin

    Unterhaltung

    Sie war vor genau zehn Jahren auf der Heilbronner Theresienwiese aus nächster Nähe erschossen, ihr Streifenkollege schwer verletzt worden. Das Kürzel NSU ist in der Region aber auch unabhängig von der Terrorzelle bekannt: Es steht für die Stadt Neckarsulm und die dort ansässigen Motorenwerke, die 1969 zur Audi NSU Auto Union AG fusionierten.
  • "Little Big Stars": Gottschalk hadert mit Sat.1

    Unterhaltung

    Auch Thomas Gottschalk war sofort ein Fan von dem Konzept, weshalb es nun auch im deutschen Fernsehen eine ähnliche Show mit dem Titel "Little Big Stars" geben wird: "Ich habe 'Little Big Shots' in den USA gesehen und war sofort begeistert".
  • Berlin Merkel und Ivanka Trump bei Gipfel zur Stärkung von Frauen

    Berlin Merkel und Ivanka Trump bei Gipfel zur Stärkung von Frauen

    Unterhaltung

    Genau um 13 Uhr dann nimmt Ivanka Trump Platz auf dem Podium, sehr aufrecht sitzend, im blau gemustertem Kleid, im Publikum Dutzende erfolgreiche Wirtschaftsfrauen. Daher beschäftigt sich der Gipfel auch nicht nur mit den Problemen von Frauen in westlichen Ländern. Was in der Familie des US-Präsidenten Donald Trump geäußert wird, wirkt zuweilen grotesk.