• "Club der roten Bänder" endet mit Staffel-Rekorden

    Unterhaltung

    So waren um 20:15 Uhr im Schnitt 2,47 Millionen Zuschauer dabei, ehe das eigentliche Staffel-Finale eine Stunde später von 2,57 Millionen gesehen wurde. Nach der dritten Staffel ist definitiv Schluss, Pläne für eine Fortsetzung gebe es nicht, teilte ein Vox-Sprecher auf Anfrage mit. Der " Club der roten Bänder " hat nicht nur wegen des anfangs unterwartet großen Zuschauerinteresses von sich reden gemacht.
  • Andreas Beck wird Residenztheater-Intendant

    Andreas Beck wird Residenztheater-Intendant

    Unterhaltung

    Er war in den Neunziger Jahren schon einmal als Dramaturg am Residenztheater in München , das auch "Bayerisches Staatsschauspiel" und drei Spielstätten hat - neben dem Haupthaus noch den Marstall und das Cuvilliéstheater. "Ich freue mich sehr darauf". In Basel trat Beck 2015 in Basel die Nachfolge von Georges Delnon an. Er gilt als Förderer zeitgenössischer Autoren und bescherte dem Dreispartenhaus Zuwächse bei der Auslastung und den Zuschauerzahlen.
  • Pietro Lombardi verteidigt sein neues Tattoo

    Pietro Lombardi verteidigt sein neues Tattoo

    Unterhaltung

    Den meisten Usern war das Tattoo zu krumm und schief . Pietro veröffentlichte deshalb ein zweites Bild - mit einer saftigen Botschaft an alle Kritiker. Die Person, von der das Original kommt, liegt Pietro Lombardi und seiner Familie sehr am Herzen, sodass er nicht will, dass Leute darüber herziehen.
  • Battlefield Bad Company 3 soll die Battlefield-Reihe erweitern?

    Battlefield Bad Company 3 soll die Battlefield-Reihe erweitern?

    Unterhaltung

    Aufgrund der Tatsache, dass viele YouTuber enge Beziehungen zu DICE unterhalten, seien die laufenden Arbeiten an " Battlefield Bad Company 3 " in der Szene ein offenes Geheimnis. Ein Multiplayer-Part, der jeher zu Battlefield gehört, wird ebenfalls erwähnt, in dem Spielmodi wie Rush, Capture the Flag, Domination, Team-Deathmatch, Conquest usw.
  • Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert

    Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert

    Unterhaltung

    Berlin. Es ging um sein Leben: Der Sänger und "DSDS"-Kult-Kandidat Menderes kam wegen heftiger Schmerzen und Übelkeit ins Krankenhaus , dort musste er sich einer vierstündigen Not-OP unterziehen". Das bestätigte sein Freund und Manager Engin Cömert uns: "Den Eingriff kann ich bestätigen". Doch: "Durch den Eingriff konnte er gerettet werden", so Komert.
  • Bandai Namco kündigt One Piece World Seeker an

    Bandai Namco kündigt One Piece World Seeker an

    Unterhaltung

    Das Spiel erscheint zur Feier des 20. Geburtstags von One Piece. Dieses soll 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC, als Teil des One Piece Big Projects, erscheinen. Es handelt sich um ein Action-Adventure, in dem ihr mit Ruffy eine offene Inselwelt erkundet. Dann wird man auch einen ersten Trailer präsentieren .
  • Gysi und Schmidt plaudern über 2017

    Unterhaltung

    Die TV-Legende und der eloquente Politiker der Partei "Die Linke" werden unter anderem auf die Bundestagswahl 2017 sowie das erste Jahr Donald Trumps als US-Präsident zurückblicken. Und davor bereits mit Wolfgang Bosbach, dem früheren CDU-Innenpolitiker, der nun gerade aus dem Bundestag ausgeschieden ist. Der Nachrichtensender n-tv zeigt das Ganze dann zum Ausklang des zweiten Weihnachtstags um 23.10 Uhr.
  • Herztod auf dem Sofa | Hemdenkönig Otto Kern stirbt mit 67

    Herztod auf dem Sofa | Hemdenkönig Otto Kern stirbt mit 67

    Unterhaltung

    Der 67-Jährige sei in seinem Haus in Monaco an Herzversagen gestorben. "Wir sind am Boden zerstört und stehen total unter Schock", sagte Kerns zweite Ehefrau Sarah gegenüber der " Bild ". Er war vier Mal verheiratet. 2004 hatte Kern seine dritte Frau Dana durch einen Unfall verloren. Zuletzt war er mit dem Model Naomi Valeska Salz verheiratet.
  • Darum will sich Adriana Lima nicht mehr ausziehen

    Darum will sich Adriana Lima nicht mehr ausziehen

    Unterhaltung

    Wer vor einem Millionenpublikum in Lingerie über den Catwalk defilieren will, der muss beinharte Auflagen in puncto Körpergewicht und Bodyshape erfüllen. ihnen aufzwingt ". "Ich weiß nun, dass das keine Art zu leben ist". Ich habe deshalb beschlossen, etwas zu ändern. "Ich werde meine Klamotten nicht mehr für eine unsinnige Sache ausziehen" - was für eine große Entscheidung von einer Lady, die seit Jahren mit ihrem Body ihr Geld verdient und eine große Karriere hingelegt hat! In dem ...
  • Til Schweiger will weiter Facebook-Nachrichten veröffentlichen

    Til Schweiger will weiter Facebook-Nachrichten veröffentlichen

    Unterhaltung

    Er hatte sich nach einer Klage einer Saarländerin wegen eines Facebook-Posts von einer Anwältin vertreten lassen. Eine andere Möglichkeit sei, solche Nachrichten zu ignorieren - aber nicht für ihn: "Ich bin eben so". Er tut es also schon wieder: "Damals hatte ihn die Userin, die er mit "hey schnuffi.! date?!" nur wir beide!?", angesprochen hatte, verklagt, weil er mit dem Veröffentlichen eines Screenshots, auf dem ihr voller Name zu lesen war, ihre Persönlichkeitsrechte verletzen würde.
  • Trennung von Umut Kekilli: Natascha Ochsenknecht ist wieder Single

    Trennung von Umut Kekilli: Natascha Ochsenknecht ist wieder Single

    Unterhaltung

    Die 53-Jährige zwinkert in die Kamera. " Täusche mich einmal, Schande über dich; halte mich zum zweiten Mal zum Narren, Schande über mich ", schrieb sie noch dazu. Also haben wir doch weiter für unsere Liebe gekämpft. Im letzten Sommer hatte Natascha Ochsenknecht dann auch noch mit Hochzeitsplänen überrascht.
  • Millionen Zuschauer: Voller Erfolg für

    Millionen Zuschauer: Voller Erfolg für "Babylon Berlin"

    Unterhaltung

    Dem Pay-TV-Sender bescherte die Serie gute Einschaltquoten. Die historische Krimiserie "Babylon Berlin" auf Sky hatte im Schnitt bisher rund 570 000 Zuschauer pro Folge. Über die genannten Online-Portale von Sky ist die Serie noch bis zur Free-TV-Premiere in der ARD im Oktober kommenden Jahres abrufbar. Die konzeptionellen Arbeiten an einer zweiten Staffel "Babylon Berlin" haben schon begonnen.
  • Hengelbrock verlässt Elbphilharmonie Orchester vorzeitig

    Hengelbrock verlässt Elbphilharmonie Orchester vorzeitig

    Unterhaltung

    Er selbst habe nicht alle seiner Ziele mit dem Klangkörper erreicht. "Ich hatte gehofft, dass das Orchester eine stärkere Eigeninitiative entwickelt". Schon einen Tag später lud der NDR, der das Elbphilharmonie Orchester trägt, noch für dieselbe Woche zur Pressekonferenz ein, um den amerikanischen Dirigenten Alan Gilbert als Hengelbrocks Nachfolger vorzustellen.
  • Britischer Sänger Chris Rea auf der Bühne zusammengebrochen

    Britischer Sänger Chris Rea auf der Bühne zusammengebrochen

    Unterhaltung

    Die Vorstellung wurde vorzeitig beendet. Eine Sprecherin der Rettungskräfte bestätigte demnach, dass ein Patient ins Krankenhaus gebracht worden sei. Seitdem fällt ihm allerdings das Gitarre spielen schwerer, wie er in mehreren Interviews mitteilte. 2001 war dem Musiker laut PA die Bauchspeicheldrüse nach einer Krebsdiagnose entfernt worden.
  • Eurovision-Song-Contest-Gewinner 2017 bekommt neues Herz

    Eurovision-Song-Contest-Gewinner 2017 bekommt neues Herz

    Unterhaltung

    Den Song hatte ihm seine Schwester Luísa geschrieben. Doch gesundheitlich ging es dem talentierten Portugiesen auch damals schon nicht so gut. Sobral mache gute Fortschritte, hieß es demnach bei einer Pressekonferenz im Hospital Santa Cruz in Lissabon, in dem der Sänger seit Ende September auf der Intensivstation lag.
  • "The Square" aus Schweden ist bester europäischer Film

    Unterhaltung

    Sie überzeugte die Filmakademie mit ihrer Leistung in dem ungarischen Berlinale-Gewinner "Körper und Seele". Die ebenfalls in dieser Kategorie nominierte deutsche Darstellerin Paula Beer ("Frantz") ging leer aus. Bester Animationsfilm wurde die britisch-polnische Produktion "Loving Vincent" von Dorota Kobiela und Hugh Welchman. Zu der Gala im Haus der Berliner Festspiele kamen zahlreiche Schauspieler, Regisseure und andere Filmschaffende.
  • Franzosen erweisen Hallyday die letzte Ehre

    Franzosen erweisen Hallyday die letzte Ehre

    Unterhaltung

    Viele Fans, Stars und Wegbegleiter nahmen an der Trauerfeier teil. Bereits der Tod des Rocksängers in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 74 Jahren hatte eine einzigartige Welle an Würdigungen und Trauerbekundungen hervorgerufen. Hallyday, der eigentlich Jean-Philippe Smet hieß, wird voraussichtlich auf der französischen Karibikinsel St.Barts begraben, wo er ein Haus besaß. In seiner mehr als 50-jährigen Karriere verkaufte er über hundert Millionen Platten und gilt damit als einer der ...
  • Quentin Tarantinos

    Quentin Tarantinos "Star Trek"-Pläne: Jetzt wird's konkret!"

    Unterhaltung

    Kaum verbreitet sich die Kunde, dass Kultregisseur Quentin Tarantino sich an einem " Star Trek "-Film versuchen möchte, da meldet einer der ganz großen Stars der Kultserie Interesse an einem Auftritt an: Und zwar Captain Jean-Luc Picard höchtpersönlich! " Wie 'Deadline Hollywood' berichtet, ist Paramount Pictures von Tarantinos Grundidee so begeistert, dass das Studio willens ist, Tarantinos Wunsch zu respektieren, und den daraus entstehenden Film mit der nicht familienfreundlichen ...
  • Umfangreicher Trailer zu Death Stranding veröffentlicht

    Umfangreicher Trailer zu Death Stranding veröffentlicht

    Unterhaltung

    Doch Kojima wurde von Sony mit offenen Armen aufgenommen und entwickelt nun konsolenexklusiv für PlayStation 4 das nicht weniger heiß erwartete Death Stranding . Der Trailer wirft also viele Fragen auf und liefert kaum Antworten, was wir von Hideo Kojima gewohnt sind. Immerhin erfahren wir, dass " Death Stranding " offenbar in einer post-apokalyptischen Welt stattfindet und der Charakter von Norman Reedus den Namen Sam trägt.
  • Instagram testet alleinstehende Messaging App

    Instagram testet alleinstehende Messaging App

    Unterhaltung

    Um die neue Chat-App der weltweiten Instagram-Community schmackhaft zu machen, kommt " Direct " auch mit vier exklusiven neuen Foto-Filtern, die nur bei dem neuen Instagram-Zusatzprogramm eingesetzt werden können. Auch dürfte Mutterunternehmen Facebook mit seinem fest etablierten Messenger bereits die Direktnachrichtenbedürfnisse der Nutzer abdecken. Fokus auf Fotos bleibtLaut Produktmanager Hemal Shah könne das Unternehmen die Fähigkeiten des Direct-Messengers deutlich ausbauen, wenn ...
  • "Jamaika-Aus" ist das "Wort des Jahres"

    Unterhaltung

    Das Aus für die Bemühungen um die Bildung einer Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen markiere zugleich ein Ende, wie auch einen Anfang, etwa mit dem Eingreifen des Bundespräsidenten oder möglichen Neuwahlen. Es gehe vielmehr um seine Signifikanz, Popularität und sprachliche Qualität. Die Experten-Jury wertete mehrere tausend Fundstellen in Medien und externe Vorschläge aus, um aus den zehn wichtigsten Wörter des Jahres eine Rangliste zu erstellen.
  • Sängerin Fergie war abhängig von Crystal Meth

    Sängerin Fergie war abhängig von Crystal Meth

    Unterhaltung

    In einem Interview mit iNews schockierte " Black Eyed Peas "-Sängerin Fergie (42) jetzt mit der Aussage, dass auch sie früher täglich Crystal Meth nahm". Eine Zeit lang habe sie deshalb Trost in der Kirche gesucht: "Sie haben versucht, mich rauszuschmeißen, weil ich auf verrückte Art und Weise den Gang lang ging, denn ich dachte, dass dort Infrarotkameras in der Kirche installiert waren, um meinen Körper zu überprüfen".
  • Der erste Trailer ist dinotastisch

    Der erste Trailer ist dinotastisch

    Unterhaltung

    Ein erstes Szenenbild und erste Storydetails bringt uns Entertainment Weekly . Dazu gibt es kurze Teaser-Trailer, die jede Menge Dinos, ein Wiedersehen mit T-Rex und einen dramatischen Vulkanausbruch ankündigen. Zur weiteren Besetzung gehören B.D. Wong ( Gotham ) als skrupelloser Gen-Forscher Dr. Derweil stellt sich der Rest der Welt rund um Dr. Malcolm ( Jeff Goldblum ) die Frage: Ist es wirklich clever, die Riesenechsen am Leben zu halten? Außerdem werden James Cromwell, Ted Levine, ...
  • "Schlag den Henssler" verlagert Kandidaten-Voting ins Internet

    Unterhaltung

    Wer gegen Steffen Henssler antreten wird, entscheidet wie immer das Publikum. Eine Woche vor dem Sendetermin von "Schlag den Henssler" würden drei potenzielle Kandidaten auf der Webseite der Show vorgestellt. "Ich würde mir einen Traum erfüllen und ein Motorrad aus den 80ern kaufen - und es nach meinen Vorstellungen umbauen", sagt der gelernte Kfz-Mechaniker und ehemalige Radsportler.
  • "1Live Krone" wird verliehen

    Unterhaltung

    Hoffnung auf den Titel beste Künstlerin/bester Künstler dürfen sich unter anderem Mark Forster, Amanda und Robin Schulz machen. In zwei weiteren Kategorien hat die 1Live-Redaktion entschieden: Mit dem Sonderpreis ehrt sie in diesem Jahr den Fußballer Kevin Prince-Boateng für sein Engagement gegen Rassismus.
  • Julien Bam, Böhmermann, Göthe: Das sind die beliebtesten YouTube-Videos 2017

    Julien Bam, Böhmermann, Göthe: Das sind die beliebtesten YouTube-Videos 2017

    Unterhaltung

    Das Einzelvideo des Jahres ist aber der Sommerhit Despacito ft. Google hat wieder einen hübschen interaktiven Jahresrückblick geschaffen, in diesem stehen natürlich die YouTube-Videos im Vordergrund. Einer der Unterhaltsamsten ist das Rewind genannte "Zurückspulen" von YouTube , die Videoplattform zeigt die Trends des vergangenen Jahres und das betrifft Musik, Memes und andere Popkulturphänomene.
  • Sahar Tabar: So sieht die 19-jährige

    Sahar Tabar: So sieht die 19-jährige "Angelina Jolie" WIRKLICH aus!

    Unterhaltung

    Ihre Fotos auf Instagram sorgten für Aufsehen: Mit ihrem offensichtlich operierten Gesicht und dem ausgemergelten Körper schockiert die junge Iranerin Sahar Tabar regelmäßig ihre Tausenden Fans im Netz. Auf ihrem Instagram-Profil postete sie sich jetzt auch zusammen mit der Photoshop-Angelina ... Als sie bemerkte, wie ihre kreativen Gestaltungen in den Medien aufgenommen wurden, machte sie sich einen Spaß daraus - wie jemand anderes auszusehen, war jedoch nie ihre Absicht gewesen sagt sie ...
  • Detective Pikachu: Ryan Reynolds spielt Pikachu im Film

    Detective Pikachu: Ryan Reynolds spielt Pikachu im Film

    Unterhaltung

    Anders als in der Trickserie oder auch den Spielen wird es deutlich mehr als "Pika pika" zu sagen geben. Allzu viele Details ließen sich die Verantwortlichen hinter dem Projekt bisher nicht entlocken und wiesen lediglich darauf hin, dass der Film den neuen Charakter Detective Pikachu in den Mittelpunkt rücken soll.
  • Das teuerste Gemälde der Welt hängt künftig in Abu Dhabi

    Das teuerste Gemälde der Welt hängt künftig in Abu Dhabi

    Unterhaltung

    New York . Ein für die Rekordsumme von 450 Millionen Dollar versteigertes Kunstwerk von Leonardo da Vinci wird an den jüngst eröffneten Louvre Abu Dhabi gehen. Demnach haben sie ein Finanzabkommen mit mehreren großen Museen, es soll vor allem in Asien und dem Nahen Osten an Museen geliehen oder weiterverkauft werden.
  • Was machen denn Bono und Edge hier in der U2?

    Was machen denn Bono und Edge hier in der U2?

    Unterhaltung

    Plätze für die Fahrt hatte unter anderem "Radioeins" vom RBB verlost. Die Musik-Chefin des Radiosenders, Anja Caspary, sprach von rund 120 Menschen, die in dem Wagen standen, der die Musiker, Fans und Medienvertreter vom U-Bahnhof Olympiastadion zum U-Bahnhof Deutsche Oper chauffierte.
  • ProSiebenSat.1 sucht Ausweg mit neuer Strategie

    ProSiebenSat.1 sucht Ausweg mit neuer Strategie

    Unterhaltung

    Damit will der Konzern auf das sich dynamisch verändernde Umfeld reagieren und profitables Wachstum sicherzustellen. Pro Sieben Sat 1 muss auf seinem Capital Markets Day Investoren und Analysten daher heute eine gute Story bieten, wie der Konzern seinen Wachstumskurs fortsetzen kann.
  • Hugh Jackman hat auf James Bond verzichtet

    Hugh Jackman hat auf James Bond verzichtet

    Unterhaltung

    Er hätte sie sich mutiger und realistischer gewünscht. In einem Interview mit "Variety" verriet der "X-Men"-Star, weshalb er die Rolle des Geheimagenten der Doppel-Null-Abteilung nicht übernahm: "Ich stand kurz davor, 'X-Men 2' zu drehen, als ein Anruf von meinem Agenten kam, ob ich Interesse an Bond hätte", erinnert sich der Australier".