http://mopo.de/image/28251394/2x1/940/470/9a7970d2f901d154d62af195a5b0560e/rP/uha-hostenglacis.jpg

Welt

Die Wachmänner konnten nur noch seinen Tod feststellen: Abdullah K. hat sich am frühen Mittwochmorgen in seiner Zelle in einem Hamburger Gefängnis erhängt, wie der SPIEGEL aus Behördenkreisen erfahren hat. Den Männer wird vorgeworfen, an Kämpfen gegen syrische Regierungstruppen und die kurdischen Volksverteidigungseinheiten teilgenommen oder die Miliz dabei unterstützt zu haben.
  • PZ-Leser machen Wahlkampf: TV-Duell mit dem Debat-O-Meter bewerten

    PZ-Leser machen Wahlkampf: TV-Duell mit dem Debat-O-Meter bewerten

    Welt

    Was ist das Debat-O-Meter? Das Debat-O-Meter ist eine einfache Webseite, die Sie mit Ihrem Browser öffnen. Nutzer können ohne Anmeldung, anonym und von zu Hause aus teilnehmen. Wagschal und sein Team werten die gesammelten Bewertungen der Zuschauer aus. Danach geht es weiter zur Online-Bewertung. Wie kann ich die Ergebnisse des Debat-O-Meters sehen? Deshalb darf jeder mitmachen, denn beim Debat-O-Meter zählt jede Meinung.
  • Gegen Willen bei Muslimen: Mädchen darf zur Oma

    Gegen Willen bei Muslimen: Mädchen darf zur Oma

    Welt

    Sie beklagte sich auch, dass sie kein Kreuz tragen und ihr Lieblingsgericht, Spaghetti carbonara, nicht essen gedurft habe, weil es Speck enthalte. Weiters wurde kritisiert, dass die Pflegemutter eine Burka trug und das Kind "verstört" sei.
  • SEK nimmt Mann nach Drohung gegen Martin Schulz fest

    SEK nimmt Mann nach Drohung gegen Martin Schulz fest

    Welt

    Ein Mann (43) aus Werl hatte über ein soziales Netzwerk eine Todesdrohungen gegen SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ausgesprochen. Die Drohung sei in einem Chatverlauf vom Dienstagabend zu einem Artikel eines Onlinemediums über den Wahlkampftermin aufgetaucht.
  • Thüringens Innenminister Poppenhäger entlassen

    Thüringens Innenminister Poppenhäger entlassen

    Welt

    Es habe lediglich eine Anfrage aus Erfurt gegeben, ob er für ein solches Amt zur Verfügung stehe, "aber keine vertiefende Gespräche", sagte Kaminski Mittwoch früh gegenüber insüdthüringen.de "Ich bin mit Leib und Seele Bürgermeister von Schmalkalden", betonte der 46-Jährige.
  • Wirbt die CDU auf Plakaten mit altem SED-Slogan?

    Wirbt die CDU auf Plakaten mit altem SED-Slogan?

    Welt

    Osnabrück. Im Bundestagswahlkampf wirbt die CDU mit dem Gesicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Slogan "Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben". Spiegel Online und faktenfinder haben das ursprüngliche Foto des SED-Plakats aufgetan den eigentlichen Slogan gezeigt. Auf dem Original, das bereits 1981 erstellt worden sein soll, steht: "Alles zum Wohle des Volkes!" gefolgt von "Alle Kraft zur Stärkung unseres Sozialistischen Vaterlandes der Deutschen Demokratischen ...
  • Die geilsten Fotos der größten Tomatenschlacht

    Die geilsten Fotos der größten Tomatenschlacht

    Welt

    Es gehört zum Ehrenkodex der Tomatina, dass die Teilnehmer mit dem offiziellen Ende der Schlacht auch wirklich das Werfen einstellen und außerdem beim Aufräumen helfen. Obwohl die Früchte bewusst überreif sind, ist das Ganze nicht ganz ungefährlich. Viele trugen zum Schutz der Augen Taucherbrillen. Die Zahl der Sicherheitskräfte war nach den Terrorattacken von Katalonien auf 740 aufgestockt worden.
  • Meist sonnig, im Nordwesten auch Wolken, 21 bis 33 Grad

    Meist sonnig, im Nordwesten auch Wolken, 21 bis 33 Grad

    Welt

    In der Nacht zu Donnerstag treten in der Südosthälfte weitere kräftige Gewitter auf, die nur langsam abziehen. Die letzten Augusttage werden dann laut Deutschem Wetterdienst (DWD) noch richtig schön: Am Dienstag erwarten uns 25 bis 28 Grad, dazu ein schwacher Wind aus Südost und blauer Himmel.
  • Brüssel erwägt Einführung von Grenzkontrollen innerhalb der EU

    Brüssel erwägt Einführung von Grenzkontrollen innerhalb der EU

    Welt

    Sie sind nur aufgrund einer Sondergenehmigung möglich, da systematische Grenzkontrollen im Schengenraum eigentlich verboten sind. Die Grenzkontrollen waren im September 2015 in der Hochphase der Flüchtlingskrise eingeführt worden. Auch innereuropäische Grenzkontrollen hält die EU-Kommission für denkbar. Den Beschluss über die Genehmigung der Maßnahmen fällen die EU-Mitgliedsländer.
  • Ranghohe türkische Polizisten beantragen Asyl in Deutschland

    Welt

    Sie werden verdächtigt, Anhänger der Gülen-Bewegung zu sein, die von der türkischen Regierung für den Putschversuch verantwortlich gemacht wird. Laut Medienberichten haben nun auch mehrere ranghohe Polizeibeamte und Mitglieder des Geheimdienstes Asyl in Deutschland beantragt.
  • Klage gegen Verbot von

    Klage gegen Verbot von "linksunten"

    Welt

    Wie Sven Adam, einer ihrer Anwälte, am Mittwoch in Göttingen mitteilte, wurden Klagen vor dem Bundesverwaltungsgericht und vor dem Verwaltungsgericht Freiburg eingereicht. Bei den Durchsuchungen im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen "linksunten.indymedia" waren zahlreiche Waffen gefunden worden, darunter Messer, Schlagstöcke, Rohre und Zwillen.
  • Menschen müssen am Sonntag ihre Wohnung verlassen

    Menschen müssen am Sonntag ihre Wohnung verlassen

    Welt

    Frankfurt am Main erwartet eine der größten Evakuierungen seiner Geschichte. Die 1,8 Tonnen schwere Bombe sei am Rande einer Baustelle am Campus Westend der Universität gefunden worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Im Anflug auf den größten deutschen Flughafen überqueren Flugzeuge nur bei Ostwind das Gebiet über dem Fundort der Bombe. Frankfurt steht wegen einer Bombenentschärfung vor einer der größten Evakuierungsaktionen in der deutschen Nachkriegsgeschichte.
  • Neue Regionalklassen für mehr als neun Millionen Autofahrer

    Neue Regionalklassen für mehr als neun Millionen Autofahrer

    Welt

    Die Schadensbilanz von Offenbacher Autofahrern lag 34 Prozent über dem Bundesschnitt, wie der Gesamtverband der deutschen Versicherer ( GDV ) mitteilte. Für knapp 29 Millionen der mehr als 34 Millionen Voll- und Teilkaskoversicherten bleibe alles beim Alten. Die beste Einstufung bei der Vollkasko gibt es in Wittmund (Niedersachsen) mit einem Wert von 78,15, die schlechteste in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) mit 141,75.
  • Berlin: 900 Liter Salpetersäure ausgelaufen

    Berlin: 900 Liter Salpetersäure ausgelaufen

    Welt

    Gegen Mittag waren 86 Einsatzkräfte in der Straße "Am Stichkanal". Aus diesem Grund mussten abwechselnd Truppen eingesetzt werden. Die Feuerwehr, die mit rund 100 Silberhelmen im Einsatz war, konnte noch nicht sagen, wie es zum Austreten der Säure kommen konnte.
  • EU-Staaten wollen für Afrikaner legale Fluchtwege nach Europa schaffen

    EU-Staaten wollen für Afrikaner legale Fluchtwege nach Europa schaffen

    Welt

    Vier europäische Länder sind schon bereit, besonders gefährdete Migranten nach einem in Afrika gestellten Asylantrag aufzunehmen. Beaufsichtigt werden solle das Verfahren vom UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Merkel erklärte, afrikanischen Staaten müssten Wirtschaftshilfen und auch legale Migration angeboten werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schaue in der Flüchtlingspolitik hauptsächlich darauf, wie man sich Flüchtlinge "vom Hals halten" könne, sagte Ska Keller, Grünen-Chefin ...
  • Sechs Tote durch Überschwemmungen in indischer Metropole Mumbai

    Sechs Tote durch Überschwemmungen in indischer Metropole Mumbai

    Welt

    In der Stadt sind unter anderem die zwei größten Börsen des Landes beheimatet. Allein in den letzten Wochen wurden in Indien, Nepal und Bangladesch mehr als tausend Menschen durch den Starkregen getötet. Die südasiatische Monsunzeit von Juni bis September fordert jedes Jahr sehr viele Opfer. Die Millionenmetropole Mumbai hat aktuell mit heftigen Überschwemmungen zu kämpfen.
  • 15-Jährige offenbarte sich im Messenger: Babyleiche gefunden

    15-Jährige offenbarte sich im Messenger: Babyleiche gefunden

    Welt

    Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat ein 15-jähriges Mädchen den Säugling am Dienstagabend heimlich in der Wohnung ihrer Eltern entbunden. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen die vorläufig festgenommene Wattenscheiderin aufgenommen. Sie wird derzeit in der Wache der Bochumer Polizei vernommen.
  • Deutsche Marine rettet mehr als 150 Flüchtlinge

    Deutsche Marine rettet mehr als 150 Flüchtlinge

    Welt

    Sie sei dabei von der Organisation "Open Arms" mit einem Schiff unterstützt worden. Die " Mecklenburg-Vorpommern " war erst am Samstag ins Operationsgebiet der EU-Mission "Sophia" zurückgekehrt. Die Geretteten sollen auf Sizilien den italienischen Behörden übergeben werden. Allerdings gibt es auch gegen sie Vorwürfe: Gegner der Flüchtlingspolitik beschuldigten sie, mit Schleusern zusammenzuarbeiten und die Migration nach Europa zu verstärken .
  • Deutschland darf 18-jährigen Gefährder abschieben

    Deutschland darf 18-jährigen Gefährder abschieben

    Welt

    Die deutschen Behörden trauen dem russischen Staatsbürger, der in Dagestan geboren wurde und in Deutschland aufwuchs, einen Terroranschlag zu. Ende Juli hatte der EuGH dies vorläufig verhindert, als sich der 18-Jährige bereits auf dem Weg zum Flughafen befand .
  • Transgender dürfen in US-Armee bleiben

    Transgender dürfen in US-Armee bleiben

    Welt

    Trump hatte Ende Juli über den Kurzbotschaftendienst Twitter angekündigt, Transgender vom Dienst in den Streitkräften ausschließen zu wollen. Der Rekrutierungsstopp soll am 23. Das Pentagon hatte diesen Termin dann auf Druck Trumps aufgehoben. Transgender ist ein Oberbegriff für Menschen, die sich im falschen Körper geboren fühlen sowie für solche, die sich keinem eindeutigen Geschlecht zuordnen.
  • Flugzeuge weichen zum BER aus - Passagiere sitzen fest

    Flugzeuge weichen zum BER aus - Passagiere sitzen fest

    Welt

    Dort konnten einige dann aus Platzmangel nicht am üblichen Terminal parken. Der Airport Tegel hat für etwa drei Stunden gegen 20 Uhr seinen Flugbetrieb vollständig eingestellt. Am Taxistand gab es bis in den frühen Morgenstunden ein weiteres Chaos. BER grenzt direkt an den Flughafen Schönefeld und ist mit ihm verbunden. Grund: Öffentliche Verkehrsmittel hatten ihre nächtliche Betriebspause.
  • In Mekka hat Pilgerfahrt Hadsch begonnen

    In Mekka hat Pilgerfahrt Hadsch begonnen

    Welt

    Saudi-Arabien hatte im Juni maßgeblich die Blockade des Emirats betrieben, dem es enge Kontakte zum regionalen Rivalen Iran und zu Extremistengruppen unterstellt. Das Wohl des Ganzen gerät aus den Augen. Dieses chronische Defizit an zivilem Geist bildet zugleich den Resonanzboden für die immer weiter steigende Zahl von politischen und kriegerischen Konflikten.
  • Brüssel fordert mehr Entschlossenheit bei Abschiebungen aus der EU

    Brüssel fordert mehr Entschlossenheit bei Abschiebungen aus der EU

    Welt

    Es dürfe keinen Raum für einen Missbrauch des Systems geben. Avramopoulos forderte die Mitgliedstaaten auf, die Koordination zwischen allen an dem Rückführungsprozess beteiligten Behörden zu verbessern. Die Grenzkontrollen waren im September 2015 in der Hochphase der Flüchtlingskrise eingeführt worden. Laut Informationen der EU-Grenzschutzagentur Frontex wurden allein im Vorjahr in den EU-Staaten mehr als 40 Prozent der insgesamt 305.000 Ausreiseentscheidungen nicht umgesetzt.
  • Allgäu: Motorrad schleudert in Familie - Mutter und Sohn sterben

    Allgäu: Motorrad schleudert in Familie - Mutter und Sohn sterben

    Welt

    Schwer verletzt wurde die 16-jährige Tochter, sie kam mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau. Der Motorradfahrer erlitt ebenfalls schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Die Straße, die von Immenstadt in Richtung Missen-Wilhams führt, war für rund vier Stunden gesperrt. Ein Gutachter soll die genaue Unfallursache klären.
  • BKA warnt vor Terroranschlägen auf Züge

    BKA warnt vor Terroranschlägen auf Züge

    Welt

    So habe das Terrornetzwerk Al Kaida in einem Magazin ausdrücklich zu solchen Anschlägen aufgerufen. N-tv berichtet aktuell darüber und zitiert den BKA-Sprecher: "Auch wenn es in dem Magazin keine konkreten Deutschlandbezüge gibt, sind Anschläge dieser Art auch in der Bundesrepublik Deutschland denkbar".
  • Deutschland kontrolliert den Endverbleib exportierter Waffen

    Welt

    Durch die Kontrollen soll vermieden werden, dass deutsche Waffen in die Hände von Terrorgruppen geraten. "Wir prüfen, ob die gelieferten Waffen noch beim genannten Endverwender sind", sagte Bafa-Präsident Andreas Obersteller dem Blatt. "Sonst werden keine Genehmigungen mehr erteilt", unterstrich der Bafa-Chef. Wirtschaftsstaatssekretär Machnig, SPD, verwies in der Zeitung darauf, dass Deutschland als erstes Land in der EU diese Überprüfungen durchführe.
  • Flugverkehr in Tegel wegen Entschärfung einer Weltkriegsbombe gestoppt

    Flugverkehr in Tegel wegen Entschärfung einer Weltkriegsbombe gestoppt

    Welt

    Zuvor hatten die Einsatzkräfte gehofft, die Bombe auch einfach abtransportieren zu können. Die Arbeiten an dem zweiten Zünder dauerten bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch an. Berlin - Wegen einer der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Berlin-Spandau ist es am Dienstagabend im U-Bahn-, Bus- und Flugverkehr zu Behinderungen gekommen.
  • Drittwärmster Sommer der Messgeschichte

    Drittwärmster Sommer der Messgeschichte

    Welt

    Etwas gar so außergewöhnliches sind die Rekordsommer in den letzten Jahren allerdings nicht: Die elf wärmstem Sommer der Messgeschichte fielen in den Zeitraum von 2000 bis 2017. Was noch auffällt: Sowohl Niederschlag (zwei Prozent) als auch die Sonnenscheindauer (18 Prozent) liegen über dem Schnitt. Von Vorarlberg bis Osttirol entsprach die Sonnenscheindauer dem klimatologischen Mittel oder lag mit einem Plus von bis zu 10 Prozent leicht darüber.
  • Mutmaßlicher Geldtransporter-Dieb in Ungarn festgenommen

    Mutmaßlicher Geldtransporter-Dieb in Ungarn festgenommen

    Welt

    Jetzt müssen wir den deutschen Haftbefehl ins Ungarische übersetzen". Inhalt: 1,1 Millionen Euro! Bei seiner Festnahme hatte der 29-Jährige das Geld jedenfalls nicht bei sich, berichtet die Pressestelle der Polizei. mitgeteilt wurde. Nach 900 Kilometern auf der Flucht wurde Rijad K., der am Donnerstag einen Geldtransporter geraubt hatte, in Ungarn gefasst. An der Grenze zu Serbien flog er dann bei einer Personenkontrolle auf.
  • Sondersitzung zu Nordkorea — UN-Sicherheitsrat

    Sondersitzung zu Nordkorea — UN-Sicherheitsrat

    Welt

    Mittlerweile bestätigte Nordkorea den Abschuss der Rakete. Wie die staatliche Nachrichtenagentur KCNA mitteilte, überquerte eine Mittelstreckenrakete vom Typ Hwasong-12 planmäßig die nordjapanische Insel Hokkaido und landete am vorgesehenen Ziel im Pazifik.
  • Macron:

    Macron: "Kampf gegen Terrorismus oberste Priorität"

    Welt

    In seiner gut zweistündigen Ansprache widmete sich Macron aber auch ausgiebig dem Thema Europa: "Ich habe mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel eine Agenda aufgestellt, um die Europäer wieder mit Europa zu versöhnen", betonte er. Dieser Vorschlag sei inzwischen von Frankreichs Gesprächspartnern akzeptiert worden und werde es erlauben, neue Impulse zu geben. Für den 12. Dezember kündigte der im Mai gewählte 39-Jährige einen neuen internationalen Gipfel zum Kampf gegen den Klimawandel an.
  • Trump ruft Katastrophenfall für Louisiana aus

    Trump ruft Katastrophenfall für Louisiana aus

    Welt

    Auch in der Nacht zu Montag (Ortszeit) waren zahlreiche Rettungsaktionen in der Region im Gange. Der Nationale Wetterdienst der USA gab am Sonntag eine dramatische Warnung heraus: Die Auswirkungen des Sturms seien "beispiellos" und überstiegen "alle Erwartungen".
  • Bericht: Zahl der

    Bericht: Zahl der "Visa zur Familienzusammenführung" legt zu

    Welt

    Von Januar 2015 bis Ende Juni 2017 wurden weltweit rund 230 000 Anträge auf Familiennachzug über das Visumverfahren bewilligt . ► Dabei wurden nach BILD-Informationen aus Sicherheitskreisen 2015 rund 70 000 Anträge, in 2016 rund 100 000 und im ersten Halbjahr 2017 rund 60 000 entsprechende Gesuche bewilligt.
  • Turban statt Helm: Sikh klagt gegen Stadt Konstanz

    Turban statt Helm: Sikh klagt gegen Stadt Konstanz

    Welt

    Im Prozess um die Befreiung von der Helmpflicht für einen Sikh-Anhänger hat der Verwaltungsgerichtshof ( VGH ) in Mannheim Bedenken im Zusammenhang mit der Religionsfreiheit geäußert. Ein Inder aus Bad Säckingen dagegen hatte - nach einem Hin und Her - vor mehreren Jahren die amtliche Erlaubnis seitens der Stadtverwaltung bekommen, ohne Helm auf einem Motorrad fahren zu dürfen.
  • Melania Trump auf High Heels im Flutgebiet

    Melania Trump auf High Heels im Flutgebiet

    Welt

    Manche Beobachter fanden das Outfit unpassend, die Präsidentenfrau zog in sozialen Medien viel Spott auf sich. Die Komikerin Jessica Kirso twitterte ebenfalls spöttisch: "Super Idee, First Lady". Doch seine Sprecherin Sarah Huckabee Sanders sagte, der Zeitplan könne sich wegen des anhaltend schlechten Wetters in der Gegend ändern. Straßen wurden überflutet, Krankenhäuser und Flughäfen mussten schließen.
  • Der Trailer zur neuen deutschen Superserie |

    Der Trailer zur neuen deutschen Superserie | "Babylon Berlin" - müssen Sie sehen!

    Welt

    Sie basiert auf einem Bestseller-Roman von Volker Kutscher. Glamour und Luxus im Nachtleben treffen auf die Armut vor Beginn der Weimarer Republik und dem Aufkeimen des Nationalsozialismus. "Willkommen in der Stadt der Sünde!" heißt es im aktuellen Trailer zu "Babylon Berlin". Wer sind die Darsteller von "Babylon Berlin"? Neben Bruch und Liv Lisa Fries sind in "Babylon Berlin" noch Hannah Herzsprung, Lars Eidinger, Matthias Brandt, Jeanette Hain, Fritzi Haberlandt, Benno Fürmann und ...
  • Perfekt: BVB verpflichtet Andrey Yarmolenko

    Perfekt: BVB verpflichtet Andrey Yarmolenko

    Welt

    Während Ousmane Dembelé sich am Sonntag auf den Weg nach Barcelona machte, hat sich die Suche nach einem Nachfolger für den Franzosen beim BVB zugespitzt. Die Ablösesumme soll zwischen 25 und 30 Millionen Euro betragen. Bei seinem aktuellen Klub erzielte er in 339 Pflichtspielen insgesamt 137 Tore, in der Nationalmannschft erzielte er weitere 29 Treffer in 69 Spielen.