Welt

Auch eine 2:0-Führung im zweiten Durchgang brachte Halep nicht mehr auf die Siegerstraße. Sie unterlag der Ukrainerin Jelina Switolina 3:6, 4:6. Ihre vierte Halbfinalteilnahme bei ihrem fünften Saisonfinale stand jedoch bereits vor dem Match gegen Garcia fest.
  • Wer hat an der Uhr gedreht?

    Wer hat an der Uhr gedreht?

    Welt

    Die Handys stellen sich von alleine um - vorausgesetzt, die Funktion ist im Gerät aktiviert. Händisch müssen Armbanduhren und Wanduhren bedient werden, wenn sie ein altes Aufziehmodell haben. Die juristischen Grundlagen regelt das "Gesetz über die Einheiten im Messwesen und die Zeitbestimmung". Sobald die Zeit auf die Normalzeit zurückgestellt wird, erhöht sich beispielsweise das Unfallrisiko.
  • EU-Kommission prüft Abschaffung der Sommerzeit

    EU-Kommission prüft Abschaffung der Sommerzeit

    Welt

    Für die Zeitumstellung verantwortlich ist die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig. Mitarbeiter programmieren einen Zeitsender im hessischen Mainflingen, der das Signal zur Umstellung aussendet. Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab im Frühjahr, dass rund 47 Prozent der Bundesbürger am Sonntagmorgen den Schlafmangel spüren.
  • Marine rettet zwei Frauen nach Monaten auf See

    Marine rettet zwei Frauen nach Monaten auf See

    Welt

    Die Frauen hatten die Monate auf See überstanden, da sie einen Meerwasserfilter und einen Jahresvorrat an Haferflocken, Nudeln und Reis an Bord hatten. Erst am 24. Oktober entdeckte sie ein taiwanesisches Fischerboot etwa 1400 Kilometer südöstlich von Japan - und etwa 8000 Kilometer von ihrem ursprünglichen Ziel Tahiti entfernt - und informierte die Küstenwache.
  • Vermisste in USA nach 42 Jahren gefunden

    Vermisste in USA nach 42 Jahren gefunden

    Welt

    Ins Jahr 1975 fallen das Ende des Vietnamkriegs und die Gründung der Metalband Iron Maiden, der spanischen Diktator Franco starb, Bradley Cooper wurde geboren, der FC Bayern gewann den Europapokal der Landesmeister gegen Leeds United. Also suchten die Polizisten nach Verwandten der Vermissten, um mit einer DNA-Probe die Identität der Toten zu klären. Zwei Beamte fuhren über die Grenze - und fanden in dem Altenheim: Flora Stevens persönlich.
  • Jetzt also doch! Katalonien erklärt Unabhängigkeit von Spanien

    Jetzt also doch! Katalonien erklärt Unabhängigkeit von Spanien

    Welt

    Madrid warnte katalanische Beamte bereits davor, im Fall der Entmachtung der Regionalregierung zivilen "Widerstand" zu leisten. Die Abgeordneten verabschiedeten in Barcelona eine Resolution über die Konstituierung "einer katalanischen Republik als unabhängigen und souveränen Staat", ohne eine Frist für die Ausrufung festzulegen.
  • UNO-Experten machen Assad-Regierung für Nervengas-Angriff verantwortlich

    UNO-Experten machen Assad-Regierung für Nervengas-Angriff verantwortlich

    Welt

    Die US-Botschafterin bei der Uno, Nikki Haley, hat die syrische Führung erneut eines Einsatzes des Giftgases Sarin in der Stadt Chan Scheihun beschuldigt. Großbritanniens Außenminister Boris Johnson forderte Russland auf, aufzuhören, seinen "abstoßenden Verbündeten zu decken und sicherzustellen, dass Chemiewaffen niemals wieder zum Einsatz kommen".
  • Mattis: USA wollen friedliche Lösung im Konflikt mit Nordkorea

    Welt

    Mattis war zuvor zu sicherheitspolitischen Gesprächen in Südkorea eingetroffen. Nach seiner Ankunft am Freitag ist zunächst ein gemeinsamer Ausflug zur demilitarisierten Zone (DMZ) zwischen beiden koreanischen Staaten mit seinem südkoreanischen Amtskollegen Song Young Moo geplant.
  • Sprinter rast auf Autobahn ungebremst auf Lkw - ein Toter, fünf Schwerverletzte

    Sprinter rast auf Autobahn ungebremst auf Lkw - ein Toter, fünf Schwerverletzte

    Welt

    Der Fahrer wurde eingeklemmt, für ihn kam die Hilfe zu spät. Die fünf anderen Insassen im Alter von 20 bis 56 Jahren überlebten den Unfall schwer verletzt und wurden laut Polizei in umliegende Krankenhäuser gebracht. Rettungskräfte der Polizei und Feuerwehr waren vor Ort im Einsatz. Die Autobahn 96 wurde in Fahrtrichtung Lindau gesperrt. Es entstand ein Rückstau von fünf Kilometern Länge.
  • Putin lässt Interkontinentalraketen fliegen

    Welt

    Die russischen Truppen schossen bei der Übung vom Donnerstag dem Verteidigungsministerium zufolge drei mit Nuklearsprengköpfen bestückbare Interkontinentalraketen von Atom-U-Booten aus ab. Die Übung sei planmäßig verlaufen, hieß es aus Moskau. Den Angaben zufolge nahmen an der Übung auch Langstreckenbomber Tu-160, Tu-95MS und Tu-22M3 teil, die Übungsziele auf den Testgeländen Kura, Pemboi in der russischen Teilrepublik Komi und Terekta in der zentralasiatischen Republik Kasachstan mit ...
  • LKA: Fahndung im Internet oft erfolglos

    Welt

    Der "Kölner Stadtanzeiger" hatte zuvor berichtet. Laut LKA sollten auch die IP-Adressen gespeichert werden, über die man zumindest die Nutzer von Festgeräten hätte ermitteln können. Juli gesetzlich vorgeschriebene Speicherung nicht umgesetzt haben", erklärte die LKA-Sprecherin. "Fehlende Vorratsdatenspeicherung ist Täterschutz", lautete das Fazit eines vier Jahre alten LKA-Papiers.
  • Spaniens Senat zusammengetreten - stimmt über Zwangsmaßnahmen ab

    Spaniens Senat zusammengetreten - stimmt über Zwangsmaßnahmen ab

    Welt

    Puigdemont hatte Spanien den ganzen Donnerstag in Atem gehalten. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte die Parlamentskammer auf Grundlage des Verfassungsartikels 155 dazu aufgerufen, der Entmachtung sowie der Ausrufung von Neuwahlen in Katalonien binnen sechs Monaten zuzustimmen.
  • Katalanische Regionalregierung soll entmachtet werden

    Welt

    Damit wandte er erstmals Verfassungsartikel 155 an. Es seien antidemokratische Entscheidungen gefallen, die sich gegen das Gesetz ebenso wie gegen die spanischen und europäischen Werte richteten. Spanien - Tausende protestieren in Katalonien gegen die Entmachtung Nach der angekündigten Machtübernahme durch die spanische Regierung wollen sich die Befürworter der Unabhängigkeit dem Druck nicht beugen.
  • Stadt München muss nicht für Luxus-Kita zahlen

    Stadt München muss nicht für Luxus-Kita zahlen

    Welt

    Stattdessen suchten sie auf eigene Faust einen Platz in einer privaten Kita, die allerdings 1380 Euro im Monat kostete - Kinder-Yoga und Tanzkurse inklusive. Sie haben also weder das Wahlrecht zwischen einem Platz in einer Krippe oder bei einer Tagesmutter, noch die Wahl zwischen einem öffentlichen Träger oder einer privaten Einrichtung.
  • Twitter schmeißt

    Twitter schmeißt "Russia Today" als Werbekunden raus

    Welt

    Bei Twitter kann man für Geld Beträge in den Nachrichtenstrom von Nutzern einfließen lassen, die einem nicht direkt folgen. Russia Today beziehungsweise der Online-Ableger RT.com und Sputnik werden oft als Propaganda-Sprachrohr des Kreml im Westen bezeichnet.
  • Polizei sucht weiter nach geflohenem Häftling

    Polizei sucht weiter nach geflohenem Häftling

    Welt

    In einem kurzen Moment der Unachtsamkeit ist es dem Mann gelungen, die Flucht zu ergreifen. Laut einem Bericht des " Bonner General-Anzeiger " gaben die Beamten bei der Flucht des Mannes Warnschüsse ab. Dort endete die Suche vorerst. Der Serbe (24) flüchtete unmittelbar nach seiner Verurteilung zu einem Jahr und drei Monaten Haft wegen gefährlicher Körperverletzung.
  • Australischer Vize-Premier aus Parlament ausgeschlossen

    Australischer Vize-Premier aus Parlament ausgeschlossen

    Welt

    Die Regierung von Premier Malcolm Turnbull verlor dadurch ihre hauchdünne Mehrheit von einem Sitz. Joyce wurde 1967 in Australien geboren. Der Fall des Vize-Regierungschefs ist nicht der einzige, mit dem sich das oberste australische Gericht, der High Court, befasst hat: Auch in mehreren weiteren Fällen entschied es, dass Abgeordnetenmandate wegen doppelten Staatsbürgerschaften zurückgegeben werden müssen.
  • Trump erklärt wegen Opiate-Epidemie Gesundheitsnotstand

    Welt

    Jeden Tag sterben in den USA im Schnitt 91 Menschen an einer Überdosis. Im Jahr 2015 gab es insgesamt rund 52 000 Drogentote, 33 000 von ihnen hatten Opioide genommen. Stattdessen sollen Mittel aus bestehenden Töpfen umgeschichtet werden und besonders schlimm betroffene Bundesstaaten mehr Spielraum bekommen. Das ist inzwischen widerlegt.
  • Scholz fordert von SPD ein Ende der Ausflüchte

    Scholz fordert von SPD ein Ende der Ausflüchte

    Welt

    Die SPD müsse auf immer wieder bemühte Ausflüchte verzichten. Morgen kommt Parteichef Martin Schulz nach Hamburg. Weder fehlende Mobilisierung der eigenen Anhänger noch ein mangelnder Fokus auf soziale Gerechtigkeit tauge zur Erklärung. Scholz dagegen plädiert für einen pragmatischen Kurs, der wirtschaftliches Wachstum und soziale Gerechtigkeit verbinden soll. Auch in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung werde eine florierende Wirtschaft "eine zentrale Voraussetzung sein, um eine ...
  • Großeinsatz nach Brand in Recyclinganlage - Acht Verletzte

    Welt

    Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner der angrenzenden Ortschaften über Rundfunk- und Lautsprecherdurchsagen sowie über die Sozialen Medien aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Acht Personen atmeten Rauchgas ein und wurden verletzt, vier davon mussten in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Vier Arbeiter konnten rechtzeitig ins Freie flüchten und blieben unverletzt.
  • Eier-Skandal: Niedersachsens Agrarminister rügt Bundesregierung

    Eier-Skandal: Niedersachsens Agrarminister rügt Bundesregierung

    Welt

    Es geht um Eier, die im Sommer mit dem Insektengift Fipronil verunreinigt worden waren. Die Kommission führte zur Begründung an, die Bundesrepublik und die Niederlande hätten die Freigabe abgelehnt. Die niederländischen Behörden geben hingegen ermittlungstaktische Gründe für ihre Ablehnung an. Wenn Nutzer eine Veröffentlichung ihrer Meldungen befürchten müssten, werde es zu "Verzögerungen bei der Kommunikation" kommen, heißt es in der Stellungnahme an die EU-Kommission.
  • Syrien für Giftgas-Angriff verantwortlich — UN-Bericht

    Syrien für Giftgas-Angriff verantwortlich — UN-Bericht

    Welt

    April 2017 verantwortlich ist", heißt es der Nachrichtenagentur AFP zufolge in dem Bericht. Auswertungen von Foto- und Videoaufnahmen eines Kraters hätten ergeben, dass dieser von einer "relativ großen Bombe" verursacht worden sei. US-Präsident Donald Trump hatte im April eine syrische Militärbasis bombardieren lassen, von der aus der Angriff mutmaßlich gestartet worden war. Dem JIM-Bericht zufolge hat zudem die radikal-islamische Miliz "Islamischer Staat" Senfgas in der syrischen Stadt ...
  • Zuschüsse reichen nicht: G20-Gipfel wird für Hamburg auch finanziell zum Desaster

    Zuschüsse reichen nicht: G20-Gipfel wird für Hamburg auch finanziell zum Desaster

    Welt

    Aus der Verwaltungsvereinbarung zwischen der Bundesregierung und Hamburg geht hervor, dass die Hansestadt für etwaige Mehrkosten selbst aufkommen müsse. "Nach heutigem Stand kann von etwa 20 Millionen Euro Kosten im Sicherheitsbereich ausgegangen werden", so die Innenbehörde zum Hamburger Abendblatt. Der Senat habe die Kostenübernahme mit dem Bund schlecht verhandelt und kürze nun bei der Sicherheit, kritisieren die CDU-Abgeordneten: "Auch finanziell wird der G20-Gipfel zu einem Desaster ...
  • Jamaika-Runde verschiebt Streit-Themen Flüchtlinge und Klima

    Jamaika-Runde verschiebt Streit-Themen Flüchtlinge und Klima

    Welt

    Die Klima- und Energiepolitik sowie Migrations- und Flüchtlingspolitik gelten als mit die schwierigsten Themen in den Sondierungen für eine Jamaika-Koalition. Die Auseinandersetzung kam zu Beginn der Gespräche zur Sprache, wie Vertreter mehrerer Seiten bestätigten. "Man muss sich verständigen, welchen Charakter diese Papiere haben", hieß es aus Verhandlungskreisen.
  • Keine Umsatzsteuer auf Pokergewinne

    Keine Umsatzsteuer auf Pokergewinne

    Welt

    Pokerspieler müssen keine Umsatzsteuer auf Preisgelder und Spielgewinne zahlen. Dies sei als umsatzsteuerbare Tätigkeit gegen Entgelt anzusehen. Letztendlich landete der Fall vor dem BFH. Denn sie würden "nicht für die Teilnahme am Turnier, sondern für die Erzielung eines bestimmten Wettbewerbsergebnisses gezahlt". Anderes gelte nur für ein "Antrittsgeld", das der Turnierveranstalter schon für die Teilnahme bezahlt.
  • Nach Massenschlägerei in Erfurt: Sechs Männer in drei Bundesländern festgenommen

    Nach Massenschlägerei in Erfurt: Sechs Männer in drei Bundesländern festgenommen

    Welt

    Die Männer seien zuvor mit Haftbefehlen gesucht worden. Das LKA ermittelt wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch im besonders schwerem Fall, gefährlicher Körperverletzung sowie schwerer und organisierter Kriminalität. Sie sollen dabei auch Pfefferspray und eine Elektroschockpistole eingesetzt haben. Nach MDR-Informationen handelte es sich um einen mutmaßlichen Mafiaüberfall.
  • Brandenburg und Bund beharren auf Tegel-Schließung

    Brandenburg und Bund beharren auf Tegel-Schließung

    Welt

    Das teilte der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft, Rainer Bretschneider, nach dem Treffen mit. Mitgesellschafter Brandenburg hatte das Nachtflug-Thema bereits nach der Wahl in Berlin Ende 2016 neu zur Diskussion gestellt . Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung im November würden die rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Diskussion um den Flughafen Tegel beraten. Wie das rot-rote Brandenburg sieht auch der rot-rot-grüne Berliner Senat große rechtliche und finanzielle Risiken im ...
  • Frau stellt Düsseldorfer Sex in Aussicht - Komplize raubt ihn aus

    Welt

    Sie habe ihm Sex gegen Geld geboten und der Mann fand das verlockend. Gegen 2 Uhr war der Mann mittleren Alters auf der Ludwig-Erhard-Allee unterwegs und ging auf das Angebot ein. Sie habe lange blonde Haare, sei dunkel gekleidet gewesen und habe weiße Turnschuhe getragen. Ihr Komplize war laut Polizei etwa 20 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß.
  • Dortmund und Airbnb einigen sich wegen Bettensteuer

    Dortmund und Airbnb einigen sich wegen Bettensteuer

    Welt

    Auch mit anderen Kommunen spricht die Vermietungsplattform über das Thema. Dortmund sei damit die erste Stadt in Deutschland, in der ein Online-Anbieter diese Aufgabe übernehme, teilte Airbnb zu der "Beherbergungsabgaben-Vereinbarung" mit.
  • Gallus: Bomben-Entschärfung in den Abendstunden

    Gallus: Bomben-Entschärfung in den Abendstunden

    Welt

    Das betrifft laut Polizei die gesamte Knoorstraße sowie die Idsteiner Straße zwischen Hufnagelstraße und Eisenbahnbrücke/Günderrodestraße - insgesamt müssten mehrere hundert Menschen ihre Wohnungen verlassen. Betroffen sind das Gallusviertel rund um die Idsteiner Straße, die Stephensonstraße, die Kriegkstraße, die Hattersheimer Straße sowie der Bereich zwischen Europallee und Frankenallee.
  • Velbert: Mann nach Verpuffung schwer verletzt

    Velbert: Mann nach Verpuffung schwer verletzt

    Welt

    Die im Betrieb beschäftigen Angestellten hatten bei Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude bereits verlassen und wurden umgehend durch den Rettungsdienst gesichtet. Den Ermittlungen der Mettmanner Polizei und des Düsseldorfer Amts für Arbeitsschutz zufolge lösten Schleifarbeiten die Explosion aus. Die Velberter Feuerwehr habe den Brand im Gebäude sehr schnell löschen können, teilten die Behörden am Donnerstag mit.
  • A1 nach Lkw-Unfall in Richtung Dortmund gesperrt

    Welt

    Er zog sich bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Unfall ereignete sich um 12.27 Uhr zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Ascheberg und Hamm-Bockum/Hövel, berichtet die Polizei.
  • Diebstahl aus Armut:

    Diebstahl aus Armut: "Oma Ingrid" muss ins Gefängnis

    Welt

    Was war passiert? Ingrid Millgramm, auch bekannt als "Oma Ingrid" erfuhr bundesweite Aufmerksamkeit: Die Rentnerin beging mehrfachen Ladendiebstahl, genauer gesagt in fünf Fällen, und wurde gefasst. "Sie kommen in der Regel nur dann in Betracht, wenn ganz besondere und derart schwerwiegende Umstände vorliegen, dass andere Strafzwecke wie die Schuld des Täters, die Verteidigung der Rechtsordnung, die Wiederherstellung des Rechtsfriedens und die Wirkung der Bestrafung auf Dritte diesen gegenüber ...
  • Papst Franziskus telefoniert mit dem Weltall

    Papst Franziskus telefoniert mit dem Weltall

    Welt

    Per Live-Schalte unterhielt sich der 80-jährige Pontifex vom Vatikan aus etwa zwanzig Minuten mit den Raumfahrern. Zudem wollte der Papst wissen, was die Astronauten zu ihrem Beruf gebracht habe und was sie im All wertschätzten. Neben dem US-Amerikaner Bresnik sind zwei weitere Amerikaner, zwei Russen und ein Italiener auf der ISS. Vor Franziskus hatte dies sein Vorgänger Benedikt XVI.im April 2011 getan.
  • Bruce Paddock: Bruder von Las-Vegas-Attentäter wegen Kinderpornografie verhaftet

    Welt

    Laut dem Nachrichtenportal " TMZ " bekamen die Ermittler einen anonymen Hinweis und durchsuchten daraufhin die Wohnräume von Bruce Paddock. Dabei soll auf seinem Rechner kinderpornografisches Material gefunden worden sein. Mehrere Hundert Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Aus dem 32. Stock des Mandala Bay Hotels in Los Angeles erschoss Stephen Paddock 58 Menschen.
  • Katalanischer Präsident Puigdemont sagt seine Erklärung ab

    Katalanischer Präsident Puigdemont sagt seine Erklärung ab

    Welt

    Nachdem Puigdemont verweigerte, leitete die spanische Zentralregierung die Entmachtung der Region ein. Warum Puigdemont plötzlich wieder kehrt machte, war zunächst unklar. Am frühen Donnerstagabend soll nun die mit Spannung erwartete Sitzung des katalanischen Parlaments abgehalten werden. Vermutlich wird das Parlament seine Sitzung am Freitag fortsetzen.
  • Polizei geht nicht von versuchter Kindesentführung aus

    Welt

    In Höhe einer Kreuzung habe sich von hinten ein grüner Transporter genähert, in dem sich zwei Personen befanden, gab der Polizeisprecher die Aussage der Mutter wieder. Der Transporter fuhr davon. Der 4-jährige Junge ist wohlauf. Ein Straftatbestand habe sich nicht erhärtet. Die Polizei nimmt hiermit die Fahndung nach den gesuchten Personen und dem Transporter zurück.