http://files.spieletipps.de/6b/c7/39/30cbf78fb3bd00ea1358332290_ciA2NDIDNjczYjgzMGE1Mzk=.jpg

Wissenschaft

Die Nintendo Switch kam im vergangenen März in den Handel und verkaufte sich allein im ersten Monat fast drei Millionen Mal . Es ist in der jüngeren Vergangenheit nicht das erste Mal, dass Nintendo an Sony vorbeiziehen konnte. Dafür benötigte das Unternehmen insgesamt 16 Wochen, wie Dengeki (via Nintendo Life ) berichtet. Tendenzen seither nicht großartig geändert haben.
  • Nyko veröffentlicht Docking-Station für Switch

    Wissenschaft

    Die Docking-Station von Nyko ist fast schon winzig und lässt sich deswegen auch gut mitnehmen. Was ein großes Problem bei der originalen Docking-Station ist und viele Nutzer veranlasste, ein Video zu veröffentlichen. Trotzdem hat Nyko alle notwendigen Anschlüsse in dem Dock verbaut und liefert auch die notwendigen USB-C- und HDMI-Kabel mit. Doch die beste Information ist, dass der Preis bei rund 45 US-Dollar liegen soll.
  • Microsoft Dictate: Kostenlose Spracherkennung für Office

    Microsoft Dictate: Kostenlose Spracherkennung für Office

    Wissenschaft

    Die Diktierfunktion unterstützt zunächst 20 Sprachen - darunter auch Deutsch -, allerding nicht alle in vollem Umfang. Als Software-Basis von Dictate dient die Spracherkennungssoftware der digitalen Assistentin Cortana . Dictate nutzt künstliche Intelligenz und basiert auf den Microsoft Cognitive Services inklusive der Bing Speech API. Dictate 5.0 ist eine kostenlose Erweiterung für Microsoft Office , welche menschliche Sprache in Text umsetzt und dabei auf die ...
  • Das kann der neue Button

    Das kann der neue Button

    Wissenschaft

    Der zu Facebook gehörende Messenger hat die Android-Version mit einem neuen Feature ausgerüstet. Der Button soll Nutzern des Nachrichtendienstes das Leben leichter machen. Um Beta-Tester zu werden, muss sich auf der dafür eingerichteten Webseite einmalig registriert werden. Der Button ist auch in der Bibliothek zu finden, in der ein Foto oder Video ausgewählt wird, um es zu versenden.
  • Call of Duty: Modern Warfare Remastered ab 27. Juni für PS4 erhältlich

    Call of Duty: Modern Warfare Remastered ab 27. Juni für PS4 erhältlich

    Wissenschaft

    Activision hat heute bekannt gegeben, dass " Call of Duty: Modern Warfare Remastered " bereits am 27. Juni 2017 einzeln für die PlayStation 4 erscheinen wird (Download und Retail). Neben der verbesserten Auflösung und Detaildichte der Texturen gibt es HDR-Ausleuchtung, schattenwerfende VFX-Partikel, überarbeitete Animatione und Sprachausgabe und mehr.
  • Nvidia: Neues Gaming-Bundle mit Destiny 2 angekündigt

    Nvidia: Neues Gaming-Bundle mit Destiny 2 angekündigt

    Wissenschaft

    Die Kooperation begann bereits sehr früh in der Entwicklungsphase. Die Entwickler von NVIDIA stellten ihre Expertise zur Verfügung und gaben Bungie Zugang zu verschiedenen Ressourcen und Tools der Spiele-Entwicklung. Mai zum Einsatz kam", heißt es. Wie bei neueren Bundle von Nvidia-Grafikkarten üblich ist ein GeForce-Experience-Account und die Installation der Software für das Einlösen des Download-Codes nötig.
  • In neuer Version entdeckt: Das bringt der neue Button in WhatsApp

    In neuer Version entdeckt: Das bringt der neue Button in WhatsApp

    Wissenschaft

    Der Button soll Nutzern des Nachrichtendienstes das Leben leichter machen. Das neue Feature ist in der öffentlichen Beta-Version von WhatsApp für Android ab Version 2.17.233 verfügbar. Mit dem neuen Button bei WhatsApp kannst du jetzt noch schneller durch die Massen an Videos und Fotos scrollen, die du von Freunden geschickt bekommst.
  • Messenger: WhatsApp führt Scroll-Button für Fotos und Videos ein

    Messenger: WhatsApp führt Scroll-Button für Fotos und Videos ein

    Wissenschaft

    Der Button soll Nutzern des Nachrichtendienstes das Leben leichter machen. Auch dort erlaubt er es, schnell zum gewünschten Foto oder Video zu finden, selbst wenn das Aufnahmedatum lange zurückliegt. Zieht man daran, scrollt man durch die Bibliothek der gespeicherten Fotos und Videos. Als Orientierung, in welchem Monat die Fotos gesendet oder abgespeichert wurden, dient eine Anzeige.
  • Geheimer Button in WhatsApp Beta-Version: Praktisch für Viel-Foto-Verschicker!

    Geheimer Button in WhatsApp Beta-Version: Praktisch für Viel-Foto-Verschicker!

    Wissenschaft

    Einen kleinen Haken gibt es leider noch: Diese Suchhilfe gibt es bisher nur für Android-Nutzer ab der WhatsApp-Version 2.17.233. Um Beta-Tester zu werden, muss sich auf der dafür eingerichteten Webseite einmalig registriert werden. Mit dem neuen Button bei WhatsApp kannst du jetzt noch schneller durch die Massen an Videos und Fotos scrollen, die du von Freunden geschickt bekommst.
  • Demo zu Hey! Pikmin veröffentlicht

    Wissenschaft

    Der neue Trailer geht etwas genauer auf die Inhalte der Probierversion ein. Mit Pikmin erschuf Nintendo eine neue IP, die sich um das Herumkommandieren kleiner Pflanzenwesen dreht. An seiner Seite sind die "Pikmin" die ihm helfen sein Ziel zu erreichen. Somit kann man das Spiel noch einmal testen, ehe es am 28. Juli 2017 im Handel erhältlich ist.
  • Word, Outlook und PowerPoint gehorchen jetzt auf´s Wort

    Wissenschaft

    Tools von Drittanbietern, insbesondere Nuance, sind da schon deutlich weiter, wie ein Praxistest von Version 15 der Anwendung Dragon Professional Individual gezeigt hat. Zudem setzt Microsoft Windows 8.1 und neuer, Office 2013 und neuer und mindestens. Net Framework 4 .5.0 voraus. Dictate 5.0 ist eine kostenlose Erweiterung für Microsoft Office , welche menschliche Sprache in Text umsetzt und dabei auf die Spracherkennungs-Engine von Cortana zurückgreift.
  • Rockstar legt neue Regeln für GTA 5-Mods fest

    Rockstar legt neue Regeln für GTA 5-Mods fest

    Wissenschaft

    Nach einem Shitstorm der Community gegen Rockstar und Grand Theft Auto 5 haben die Entwickler nun allerdings doch nochmal ihre Meinung geändert und sich scheinbar mit den Entwicklern der Modding-Plattform geeinigt. Und weiter: "Dies gilt nicht für (i) Mehrspieler- oder Onlineangebote, (ii) Werkzeuge und Hilfsprogramme, Dateien, Bibliotheken oder Funktionen, die dazu benutzt werden könnten, Mehrspieler- oder Onlineangebote zu beeinflussen, oder (iii) die Verwendung und Implementierung fremden ...
  • Findet die Nasa bald Leben im Weltraum?

    Findet die Nasa bald Leben im Weltraum?

    Wissenschaft

    Die NASA stellte ihre Forschungsergebnisse am Montag auf dem Marineflughafen Moffett Field bei Sunnyvale vor. Das bedeutet, eine Zone, in der Leben möglich ist - die Planeten weisen dort Wasser in flüssiger Form auf. Wie die Nasa-Forscher herausfanden, umkreisen sieben der zehn erdgrossen neuen Planeten Sterne, die unserer Sonne ähneln. Dieser Frage will die Europäische Weltraumagentur ESA nun wieder nachgehen: Die Mission Plato soll zum ersten Mal systematisch nach erdähnlichen ...
  • Dictate: Neues Diktier-Addon gratis von Microsoft

    Dictate: Neues Diktier-Addon gratis von Microsoft

    Wissenschaft

    Dictate unterstützt die Erkennung von über 20 Sprachen. Dictate nutzt die Spracherkennungstechnologie der digitalen Assistentin Cortana , um Sprache in Text umzuwandeln. Net Framework 4 .5.0 voraus. Wird ein Headset für die Spracheingabe genutzt, ist die grundsätzliche Worterkennung allerdings schon erstaunlich gut - ob die Nacharbeit im Vergleich zur gänzlich konventionellen Eingabemethode lohnt, kann jeder selbst herausfinden: Das Add-On steht kostenlos zum Download bereit.
  • Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

    Android: Google verhindert Installation von Apps auf älteren Handys

    Wissenschaft

    Der Grund: Google stellt den Vorläufer von Google Play zum 30. Juni ein. Im März 2012 wurde der Store in Google Play Store umbenannt und mit der Möglichkeit ausgestattet, neben Apps auch Bücher, Videos und Musik herunterzuladen. In der aktuellen Statistik der Versionsverteilung von Google taucht diese Uralt-Version schon gar nicht mehr auf. Die Google-Plattform ist ein Vorgänger des Play-Stores und dient somit dem Herunterladen von unterschiedlichen Anwendungen auf das eigene Smartphone.
  • E3-Gameplay-Demo zu Beyond Good & Evil 2

    Wissenschaft

    Nachdem Ubisoft in den vergangenen Jahren immer wieder bestätigte, dass sich "Beyond Good & Evil 2" weiterhin in Arbeit befindet, wurde der Titel auf der diesjährigen E3 auch offiziell angekündigt. Wer an der Entwicklung teilhaben möchte, kann sich nach wie vor für das Space Monkey Programm anmelden und dort direkt mit den Entwicklern in Kontakt treten, um Einfluss auf die Entwicklung und das Design des Spiels zu nehmen.
  • ESA gibt grünes Licht für PLATO-Mission mit Schweizer Beteiligung

    ESA gibt grünes Licht für PLATO-Mission mit Schweizer Beteiligung

    Wissenschaft

    Das alleine bedeutet zwar noch nicht, dass dort Leben existiert, einige Grundvoraussetzungen dafür sind aber gegeben, was die Wahrscheinlichkeit für Leben erhöht. Sieben der zehn erdgroßen Planeten umkreisten Sterne, die unserer Sonne ähneln. Wenn ein Planet vor seinem Stern vorbeizieht, verändert sich aus Sicht des Beobachters die Helligkeit des Sterns geringfügig.
  • Dictate: Microsoft baut Spracherkennung in Office ein

    Wissenschaft

    Microsoft hat Word, Outlook und Powerpoint über ein Cortana-Plugin mit einer Diktierfunktion aufgewertet. Mictosofts Spracherkennung Cortana wird mit einem Office-Add-in auch in Word, Outlook und PowerPoint integriert. Dictate nutzt künstliche Intelligenz und basiert auf den Microsoft Cognitive Services inklusive der Bing Speech API. Das Add-In steht für Office 32-Bit und darunter für die 64-Bit Version zum Download HIER bereit.
  • Weitere Charaktere für Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory enthüllt

    Weitere Charaktere für Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory enthüllt

    Wissenschaft

    Chitose ist der stellvertretende Anführer der "Hu Die"-Hacker". Außerdem ist er ein sehr kreativer Hacker und die Stimmungskanone des Teams. Nokia hingehen kümmert sich liebevoll um die Digimon, die von bösen Hackern verletzt wurden. Nachdem sie zum Glück einen Weg zum EDEN-Netzwerk gefunden haben, trafen sie auf Nokia und ihr Team. Von ihrer Flucht sind nur vage Erinnerungen übrig, doch scheint der Grund wichtig zu sein.
  • Messenger: WhatsApp führt Scroll-Button für Fotos und Videos ein

    Messenger: WhatsApp führt Scroll-Button für Fotos und Videos ein

    Wissenschaft

    Das noch geheime Feature soll das Durchsuchen größerer Foto- und Videosammlungen erleichtern. In der neuen WhatsApp Version für das iPhone hat der Messenger schon zusätzliche Foto-Funktionen bekommen: Neben dem Drehen und Zuschneiden der Bilder kann man sie jetzt auch mit Filtern bearbeiten, um sie noch besser aussehen zu lassen.
  • HoloLens: Super Mario Bros. in echt dank Augmented Reality

    HoloLens: Super Mario Bros. in echt dank Augmented Reality

    Wissenschaft

    Die so erlebbare erweiterte Realität ( Augmented Reality ) unterscheidet sich allerdings von Smartphonespielen wie etwa "Pokémon GO", da die HoloLens die Objekte perspektivisch korrekt darstellt. Die AR-Erfahrung wird zwar wohl nie veröffentlicht, da es sonst zu einem Rechtestreit mit Nintendo kommen würde, aber ein weiteres Mal wird so das Potenzial von Augmented Reality gezeigt.
  • Dictate - Add-In für Outlook, Word und PowerPoint aus der Microsoft Garage

    Wissenschaft

    Dictate soll insgesamt 20 Sprachen verstehen, darunter natürlich auch Deutsch. Auch das Übersetzen von Texten in Echtzeit soll Dictate nämlich beherrschen. Dictate nutze künstliche Intelligenz und basiere auf den Microsoft Cognitive Services inklusive der Bing Speech API. Das Add-In steht für Office 32-Bit und darunter für die 64-Bit Version zum Download HIER bereit.
  • Bericht: Apple will Musikkonzernen weniger zahlen

    Bericht: Apple will Musikkonzernen weniger zahlen

    Wissenschaft

    Dafür, dass die Labels mit den Preisen runtergehen, wünschen sie sich auch etwas von Apple . Falls sich der iPhone-Konzern und die Plattenindustrie bis Ende Juni nicht einigen, gelten die bestehenden Verträge voraussichtlich solange weiter, bis eine neue Übereinkunft erzielt wurde.
  • Landwirtschafts-Simulator 17 - Platinum Edition schickt euch im November nach Südamerika

    Landwirtschafts-Simulator 17 - Platinum Edition schickt euch im November nach Südamerika

    Wissenschaft

    Dabei handelt es sich laut den Machern um das bisher umfangreichste Landwirtschaftspaket der Franchise, welches neue Features, neue Fahrzeuge und eine neue Karte mit sich bringt. Der CASE IH A8800 MR Zuckerrohrernter wird als Spezialmaschine zur Verfügung stehen. Wer den "Landwirtschafts-Simulator 17" bereits besitzt, wird ab diesem Termin das "Platinum Add-On" herunterladen könne, um Zugriff auf die neuen Inhalte zu erlangen.
  • Neue Funktion in Beta entdeckt | WhatsApp erlaubt Datenübertragung

    Neue Funktion in Beta entdeckt | WhatsApp erlaubt Datenübertragung

    Wissenschaft

    Es soll jedoch schon bald für Android und iOS ausgeliefert werden. Während Fotos bisher komprimiert wurden, um verschickt werden zu können, bekommt ihr sie nun in originaler Qualität von einem Gerät auf das andere. Die relativ strenge Limitierung der Dateigrößen dürfte damit zusammenhängen, dass der Anbieter einen Servercrash verhindern möchte. Ein Datum für das Update gibt es allerdings noch nicht.
  • Mehr Mütter nehmen Elternzeit - raschere Rückkehr in den Job

    Mehr Mütter nehmen Elternzeit - raschere Rückkehr in den Job

    Wissenschaft

    Das Elterngeld löste das Erziehungsgeld ab, das nur an Eltern mit vergleichsweise kleinem Einkommen gezahlt wurde. Der Anteil der nicht erwerbstätigen Mütter - die also weder berufstätig noch in Elternzeit waren - sank ebenfalls, lag aber auch 2014 immer noch bei rund 30 Prozent aller Mütter von Kleinkindern unter vier Jahren.
  • LG präsentiert rollbares 77-Zoll-Display: Wir nähern uns der OLED-Tapete

    LG präsentiert rollbares 77-Zoll-Display: Wir nähern uns der OLED-Tapete

    Wissenschaft

    LG hat ein 4k-Display mit 77-Zoll-Bilddiagonale entwickelt, das transparent und biegsam ist. Die verschiedenen Szenarien, in den das halbtransparente OLED-Display eingesetzt werden kann, ist noch nicht klar umrissen. Wie das ungefähr aussehen könnte, zeigt LG auf einem Foto. Durch Krümmung und Transparenz des Bildschirms entsteht ein 3D-Effekt und die junge Frau scheint direkt vor der Kundin zu stehen.
  • Galaxy Note 8 soll Mitte September um fast 1000 Euro kommen

    Galaxy Note 8 soll Mitte September um fast 1000 Euro kommen

    Wissenschaft

    Auch weitere Details zu dem Phablet sind jetzt aufgetaucht. Das Galaxy Note 8 soll kurz vor seiner Veröffentlichung stehen. Der bereits aus dem Galaxy S8 (Test ) bekannten 12-Megapixel-Kamera soll im Galaxy Note 8 eine zweite zur Seite gestellt werden, die über ihren eigenen optischen Bildstabilisator verfügt.
  • Google will E-Mails nicht mehr für Werbung scannen

    Google will E-Mails nicht mehr für Werbung scannen

    Wissenschaft

    Dies hatte Datenschützer besorgt und manche Nutzer verschreckt. Das Unternehmen wird zwar auch in Zukunft weiter Werbung bei Gmail anzeigen. Hintergrund ist auch der Gmail-Dienst, den Google kostenpflichtig für Unternehmen anbietet. Nach Angaben von Google verwenden weltweit 1,2 Milliarden Nutzer den E-Mail-Dienst des Konzerns. Die Beliebtheit des Dienstes brach dadurch jedoch nicht ein.
  • Apple dreht Musikkonzernen den Hahn langsam zu

    Apple dreht Musikkonzernen den Hahn langsam zu

    Wissenschaft

    Aber generell sind die Labels offen für einen niedrigeren Anteil, sofern Apple denn auch dafür sorgt, dass die Abonnentenzahl steigt. Die bestehenden Abkommen zwischen Apple und den Plattenfirmen laufen Ende Monat ab. So ist das Musikgeschäft im vergangenen Jahr um fast sechs Prozent gewachsen, zu verdanken hat man das in erster Linie Streaming-Diensten wie Spotify und Apple Music.
  • PS4 Firmware 4.71 erschienen

    Wissenschaft

    Für die PS4 erschien heute, am 22.6., das Systemsoftware-Update 4.71. Womöglich hat man in diesem Punkt nun nachgebessert. Das Update enthält laut dem offiziellen Changelog ausschliesslich Verbesserungen für die Qualität der Systemleistung.
  • Argo: Shooter von Bohemia Interactive kostenlos auf Steam veröffentlicht

    Wissenschaft

    Argo gibt's als kostenlosen Download über Steam. Deswegen darf der Launch-Trailer angeschaut werden. In "Argo" treten Söldner auf einem offenen Spielfeld gegeneinander an. Weiterhin dürfen mit dem Szenario-Editor neue Inhalte erstellt werden. Sollte euch der Titel gefallen und ihr wollt das Projekt unterstützen, dann könnt ihr das sogenannte "Supporter's Pack" erwerben, das mit rund zehn Euro zu Buche schlägt.
  • Google schließt den Android Market

    Google schließt den Android Market

    Wissenschaft

    Google weist nämlich für Android 2.1 und älter keinen Marktanteil mehr aus. Mit einem aktuellen Eintrag im Android Developers Blog sorgt Google selbst unter Insidern für so manche verblüffte Reaktion. Da allerdings Android 2.2 in dieser Statistik bereits keine Rolle mehr spielt, dürfte die Umstellung vermutlich wenn überhaupt nur wenige Nutzer treffen.
  • IMac Pro: Mit Purely-Xeon- und ARM-CPU?

    IMac Pro: Mit Purely-Xeon- und ARM-CPU?

    Wissenschaft

    Die Firmware in der Entwickler-Beta von macOS 10.13 High Sierra enthält angeblich weitere Details zum iMac Pro: Darin stecken unter anderem Hinweise auf einen neuen "Apple SecureBoot"-Modus sowie einen "Secure Enclave"-Koprozessor, wie Pike's Universum berichtet".
  • Cross-Lizenzabkommen mit Capcom & Bandai Namco

    Wissenschaft

    Der Entwickler definiert diese Vereinbarung als "Ausgangspunkt" für kommende Abkommen für die Zukunft. Durch die Cross-Lizenz für die Online-Verbindung möchte Capcom die Patente effektiver nutzen, um noch aufregenderen Inhalte für die Spieler zu erschaffen.
  • Jaguar Land Rover schafft 5000 neue Jobs in Großbritannien

    Jaguar Land Rover schafft 5000 neue Jobs in Großbritannien

    Wissenschaft

    Weiter berichtet die Zeitung, dass viele der 5000 Stellen vermutlich an Fachkräfte aus dem Ausland gehen würden, weil der Bedarf allein mit britischen Arbeitern nicht gedeckt werden könne. 2016 brachte auch die Schwestermarke Jaguar mit dem neuen Modell F-Pace erstmals einen Geländewagen auf den Markt. Der Luxusautobauer will die Entwicklung von selbstfahrenden Fahrzeugen vorantreiben.
  • "Kepler" entdeckt zehn weitere erdähnliche Planeten

    Wissenschaft

    Die "habitable Zone" beschreibt den Entfernungsbereich im Umfeld von Sternen, in dem Leben möglich sein könnte, weil die Planeten dort weit genug vom Stern entfernt sind, dass nicht alles Wasser sofort verdampft, aber nahe genug, dass es nicht nur Eis gibt.
  • Neue Funktion: WhatsApp wird zur Dateienschleuder

    Neue Funktion: WhatsApp wird zur Dateienschleuder

    Wissenschaft

    Die sind mal mehr, mal weniger sinnvoll. Mit WhatsApp empfangene Dateien - hier eine Excel Tabelle XLS Format, werden nach dem Anklicken mit einem Viewer geöffnet. WhatsApp Desktop komme in den Genuss der Funktion. Es besteht nämlich die Gefahr, dass Freunde einen mit jeder Menge Kram zuspammen, den man eigentlich nicht haben möchte.
  • Neustes Firmware-Update ist da

    Neustes Firmware-Update ist da

    Wissenschaft

    Dieses steht ab sofort zum Download bereit. Vielmehr hat Sony einmal mehr die Systemstabilität optimiert. Und was ist in dem Update enthalten? " This system software update improves the quality of the system performance ". Mai mit und soll die allgemeine Performance des Smartphones verbessern. Wer den 340,6 Megabyte großen Softwareflicken auf die PlayStation 4 zieht, erhält die Firmware-Version 4.71.
  • Resident Evil 2 - Leon S. Kennedy erhält im Remake eine neue Stimme

    Resident Evil 2 - Leon S. Kennedy erhält im Remake eine neue Stimme

    Wissenschaft

    An seiner Stelle wird Paul Haddad in der Rolle von Leon zu hören sein. Der Grund für die neuen Stimmen liegt in der Gewerkschaft. In einer Video-Botschaft führt sie aus, dass ein Unternehmen aus Los Angeles von Capcom mit den Sprachaufnahmen beauftragt wurde und sich dazu entschieden hat, lieber Leute außerhalb der Künstler-Gewerkschaft SAG-AFTRA zu verpflichten.