Wissenschaft

Ab heute können sich Fans hier voranmelden: https://www.shadowofwar.com/mobile/de . " Mittelerde: Schatten des Krieges " wird auch auf Mobile-Geräten spielbar sein, die auf iOS und Android basieren. Jeder Charakter kann aufgewertet werden und bringt eine spezielles Set an Fertigkeiten und verbesserten Angriffen in den Kampf. Action, Adventure 2017-10-10 Warner Bros.
  • Call of Duty: WWII - BETA Tester erhalten exklusives Combat Pack

    Call of Duty: WWII - BETA Tester erhalten exklusives Combat Pack

    Wissenschaft

    Dabei handelt es sich um das " Private Beta Combat Pack ". Somit kann man den anderen Spielern beweisen, dass man bereits an dem Test teilgenommen hat. "WWII" aus dem Hause Sledgehammer Games wird sich bekanntermaßen im Multiplayer mit dem neuen Hauptquartier, den verschiedenen Divisionen und dem neuen Kriegsmodus etwas von den letztjährigen Ablegern unterscheiden.
  • Hitman - die neuen Inhalte im August

    Hitman - die neuen Inhalte im August

    Wissenschaft

    Am selben Tag darf man sich auf das neue "Challenge Pack" namens "The Art of Revenge" freuen. Enthalten sind fünf neue Herausforderungen in Hokkaido. Die Meisterschaft wird durch diese stärker als bei den normalen Herausforderungen erhöht.
  • Galaxy Note 8: Die Ausstattung zaubert Fans ein Lächeln ins Gesicht

    Galaxy Note 8: Die Ausstattung zaubert Fans ein Lächeln ins Gesicht

    Wissenschaft

    Erst vor ein paar Tagen hat Evan Blass uns das erste Pressebild geleakt. Wie beim S8 wird das Stift-Phablet mit 64 GB internem Speicher ausgeliefert (mit MicroSD-Karten-Erweiterung). Beide Kameras besitzen Blass zufolge einen optischen Bildstabilisator und verfügen über den schnellen Dual-Pixel-Autofokus. Eine Linse ist für Weitwinkelaufnahmen und nutzt zu einer f/1.7 Blende den Dual-Pixel Autofocus, während die andere Linse einen zweifachen optischen Zoom mit einer f/2.4 Blende bieten soll.
  • Firefox Send erlaubt sicheres Versenden großer Dateien

    Firefox Send erlaubt sicheres Versenden großer Dateien

    Wissenschaft

    Die Tests sollen helfen, die Spracheingabe zu optimieren und den derzeit auf die Suche beschränkten Support auf den gesamten Browser auszuweiten. Weitere könnten folgen, wenn die Nutzer das möchten. Send erstellt laut Mozilla einen Link, der sich an beliebige Personen weitergeben lässt. Danach werden die Dateien automatisch gelöscht. Die Bedienung von Firefox Send ist einfach gehalten und der Dienst funktioniert ohne eine Anmeldung in einem aktuellen Browser.
  • Take-Two: Red Dead Redemption 2 soll Rekordjahr einleiten - Borderlands 3 angedeutet

    Take-Two: Red Dead Redemption 2 soll Rekordjahr einleiten - Borderlands 3 angedeutet

    Wissenschaft

    April bis 30. Juni 2017) des laufenden Geschäftsjahres nach GAAP um 34 Prozent auf 418,2 Millionen US-Dollar angehoben werden konnte. Es läuft vom 1. Laut Karl Slatoff liegen Exklusiv-Deals nicht im Fokus von Take-Two, da man seine Produkte möglichst vielen Spielern zur Verfügung stellen möchte. Strauss Zelnick hat ausserdem verraten, dass "NBA 2K17" über 8,5 Millionen Mal ausgeliefert wurde und damit zum bisher erfolgreichsten Sportspiel des Unternehmens zählt.
  • Microsoft stellt neuen PC-Adapter für Wireless-Controller vor

    Microsoft stellt neuen PC-Adapter für Wireless-Controller vor

    Wissenschaft

    Microsoft hat drei neue Controller für die Xbox One beziehungsweise den PC sowie einen neuen Drahtlosadapter angekündigt. Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Das soll verhindern, dass benachbarte USB-Anschlüsse blockiert werden. Da die Pads aus dem Hause Microsoft gemeinhin zu dieser Kategorie gezählt werden, sind natürlich auch die Controller der Xbox One mit von der Partie.
  • Russland verbietet VPN-Dienste und Anonymisierungstools

    Russland verbietet VPN-Dienste und Anonymisierungstools

    Wissenschaft

    November wird in Russland ein Gesetz in Kraft treten, das es Menschen im Land schwerer macht, von der Regierung unerwünschte Internetseiten zu erreichen. VPN-Apps, die dieser Aufforderung nicht nachgekommen sind, hätten nun auf Anweisung der chinesischen Regierung entfernt werden müssen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat ein Gesetz unterzeichnet, das die Nutzung von Proxyangeboten im Internet wie etwa VPN-Diensten untersagt.
  • Facebook arbeitet an Chat-Apparat

    Wissenschaft

    Offiziell vorgestellt werden könnte es auf der Entwicklerkonferenz F8 kommenden Frühling. Das Gadget soll ein Display in der Größe von einem Laptopdisplay besitzen und die Nutzer sollen das Gefühl haben mit der anderen Person in einem Raum zu sein.
  • Dreadnought startet auf der PS4 in die offene Beta

    Dreadnought startet auf der PS4 in die offene Beta

    Wissenschaft

    Ab heute könnt Ihr an der offenen Beta von Dreadnought auf der PS4 teilnehmen. Nehmt ihr an der Beta-Phase teil, dann erhaltet ihr als Belohnung das Heldenschiff "Hectar", das nichts für Anfänger sein soll. Wer will, kann seine Freunde außerdem in ein Team aufnehmen und damit "Seite an Seite mit zwei eurer treuesten Verbündeten kämpfen". Neu dabei: Eines der berühmtesten Schlachtschiffe des Great Solar War - Das "Trident"-Heldenschiff".
  • Persona 3: Dancing Moon Night & Persona 5: Dancing Star Night angekündigt

    Wissenschaft

    Dabei handelt es sich unter anderem um "Persona 5: Dancing Star Night" und "Persona 3: Dancing Moon Night", die im Frühjahr 2018 für PlayStation 4 und PS Vita auf den Markt kommen sollen. Für den Nintendo 3DS wurde Persona Q2 angeteasert, jedoch lediglich mit der Persona 5-Catchphrase " Take you Heart ". 2014 erschien Persona Q: Shadow of the Labyrinth für den Nintendon 3DS, ein Spin-Off des dritten und vierten Serienteils mit eigenständiger Story und vereinfachtem Gameplay.
  • Microsoft-Tool erlaubt Installation von Windows 10 S

    Microsoft-Tool erlaubt Installation von Windows 10 S

    Wissenschaft

    Nach dem Download der Windows10SInstaller.exe und der Installation lässt sich unter Windows 10 S nun ausprobieren, ob man als Nutzer damit klar kommt, nur noch mit Apps aus dem Store arbeiten zu können. Der Installer lädt ein vollständiges Image mit über 4 GB herunter und installiert eine englische Version. Die Sprache kann aber in den Einstellungen wieder auf Deutsch zurückgestellt werden.
  • Svpeng: Kapspersky entdeckt Banking-Trojaner mit Keylogger-Funktion

    Svpeng: Kapspersky entdeckt Banking-Trojaner mit Keylogger-Funktion

    Wissenschaft

    Mittels Keylogger-Funktion greift dieser modifizierte Trojaner demnach eingegebenen Text wie Banking-Zugangsdaten ab, indem die Zugangsdienste von " Android " missbraucht werden. Außerdem sei der Schädling in der Lage, sämtliche Versuche, die Geräte-Administrationsrechte zu entfernen, zu blockieren und so die eigene Deinstallation zu verhindern.
  • Europa Release-Termin für Yo-kai Watch 2: Geistige Geister veröffentlicht

    Wissenschaft

    September 2017. Der neuste und dritte Teil der aktuellen Serie, ist die ultimative Version des zweiten Teils. Bereits vor wenigen Wochen hatten Nintendo of Europe und die zuständigen Entwickler von Level-5 bekanntgegeben, dass man das Rollenspiel "Yo-kai Watch 2: Geistige Geister" im Herbst für den Nintendo 3DS und den Nintendo 2DS veröffentlichen wird.
  • Dragon Quest 11: Echoes of an Elusive Age kommt in den Westen

    Dragon Quest 11: Echoes of an Elusive Age kommt in den Westen

    Wissenschaft

    Damit soll verhindert werden, das Mitarbeiter sich krank melden. Bei uns in Europa wird " Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age " im Jahr 2018 veröffentlicht. Die PlayStation 4 steigerte sich in Japan von 27.530 auf 93.954 Einheiten. Im Rahmen der Veröffentlichung hatte Square Enix aber auch für Fans im Westen tolle Neuigkeiten.
  • Star Citizen: Release von Alpha-Version 3.0 erneut verschoben

    Wissenschaft

    Wer die Berichterstattung rund um "Star Citizen" in den vergangenen Wochen verfolgt haben sollte, dürfte sicherlich wissen, dass eigentlich noch in diesem Monat die Alpha 3.0 an den Start gehen sollte. und 8. September geplant. Demnach habe das Team vor kurzem die Phase der Optimierung und des Bug-Fixings für die Alpha 3.0 erreicht - allerdings seien dabei einige Probleme mit der allgemeinen Stabilität des Spiels aufgetreten, die es vor dem Release definitiv noch zu beseitigen gelte.
  • BioWare Montreal geschlossen - weitere DLCs sehr unwahrscheinlich

    BioWare Montreal geschlossen - weitere DLCs sehr unwahrscheinlich

    Wissenschaft

    Die Entwickler haben daraufhin viel Arbeit in die Verbesserung des Spiels gesteckt. Allem Anschein nach ist es nun auch bis in die oberste Etage vorgedrungen. Die nun bekannt gegebene Schließlung dürfte also quasi die offizielle Bestätigung dafür sein. BioWare Austin kümmert sich nach wie vor um Star Wars: The Old Republic.
  • Was steckt hinter

    Was steckt hinter "Battlefield 1 Revolution"?

    Wissenschaft

    Neben dem Premium-Pass soll die "Revolution"-Edition auch weitere, noch nicht näher definierte Bonus-Inhalte liefern". Dass Electronic Arts große Pläne mit " Battlefield 1 " hat, zeichnete sich kürzlich bereits ab: Der Publisher verriet, bei der Gamescom 2017 einen eSport-Modus für den Shooter enthüllen zu wollen.
  • ORF Radio Tirol konnte deutlich zulegen

    Wissenschaft

    Bei den 14 bis 49-jährigen betragen die Werte 54,9 Prozent (minus 0,2 Punkte) bei den ORF Radios und Privaten 37,4 Prozent (plus 0,2 Prozent). Ö1 kam auf 8,1 Prozent (7,8), FM 4 auf 3,6 Prozent (3,7). Ebenso konnte der Marktanteil in der Gesamtbevölkerung ab zehn Jahren auf 27 Prozent erhöht werden. ORF Radio Oberösterreich bleibt der regionale Marktführer in unserem Bundesland.
  • Alien: Isolation - Mod ermöglicht VR-Support

    Wissenschaft

    Behilflich ist euch dabei die Mod " MotherVR ", die inzwischen in einer frühen Alpha-Version zur Verfügung gestellt wurde. MotherVR ist derzeit für das Oculus Rift verfügbar , künftig würde Nibre aber gerne auch das HTC Vive unterstützen.
  • "Resident Evil Revelations" - Beide Episoden kommen auch auf die Switch

    Wissenschaft

    Nur Resident Evil Revelations wird in diesem Paket allerdings als physische Cartridge enthalten sein, Resident Evil Revelations 2 wird als Download-Code beiliegen. Mit "The Ghost Ship - Chaos" liefert das Spiel darüber hinaus eine neue Variante des altbekannten Spielabschnitts, die stärkere Waffen und Upgrade-Möglichkeiten sowie als zusätzliche Herausforderung neu arrangierte Gegner-Platzierungen bietet.
  • Langjähriger Google-Manager: Foto-Enthusiasten greifen besser zum iPhone

    Langjähriger Google-Manager: Foto-Enthusiasten greifen besser zum iPhone

    Wissenschaft

    Als Beispiel dafür zeigt er ein Foto, das er während des Abendessens spontan mit seinem iPhone 7 Plus im Portraitmodus aufgenommen hat. Apple habe einen wirklich großartigen Job bei der Kamera abgeliefert. Dieser Prozess könne laut Gundotra Jahre dauern, weshalb etwa Hersteller wie Samsung dazu übergegangen sind, eigene Kamera- und Galerie-Apps zu integrieren.
  • Verlagsgruppe Handelsblatt übernimmt Mehrheit an Euroforum

    Wissenschaft

    Oktober vollzogen werden soll, werde das dritte Standbein neben Print und Digital gestärkt, teilte die Verlagsgruppe am Dienstag in Düsseldorf mit. Weitere 19 Prozent hält die bisherige britische Muttergesellschaft Informa plc . Zwar sieht Steingart mit Blick auf die Auflagen- und Reichweitenzahlen keinen Grund, dem Printgeschäft den Rücken zu kehren. Thematische Schwerpunkte sind dabei vor allem die Branchen Automobil, Energie, Finanzen, Industrie & IT.
  • IPhone OLED-Displays: Weniger von Samsung, mehr von LG?

    IPhone OLED-Displays: Weniger von Samsung, mehr von LG?

    Wissenschaft

    Neben weniger Einfluss durch Samsung auf Apple könnte eine derartige Änderung im Zulieferer-Bereich auch für eine bessere Verhandlungsposition bezüglich der Bauteil-Preise führen. Der in der Regel treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo erklärt aktuell, dass LG wohl auch bald OLED-Displays für Apple baut. Große Stückzahlen werden aller Voraussicht nach auch von Apple benötigt, irgendwann wird auch das iPhone mit einem OLED-Display ausgestattet sein.
  • Gerücht zum iPhone 8 | Gesichtserkennung angeblich bestätigt

    Gerücht zum iPhone 8 | Gesichtserkennung angeblich bestätigt

    Wissenschaft

    Der Software-Entwickler Steve Troughton-Smith hat den Code des kommenden HomePod (voraussichtlich ab 2018 in Deutschland) untersucht. Und eben jener wird ja nun auch einem neuen iPhone nachgesagt. Um genau zu sein, handelte sich um eine Zeichnung mit dem Codenamen D22, die für Anzeigen bei Apple Pay genutzt wird. Genau dieses Design wurde im PassKitUIFoundation.framework gefunden.
  • Apple muss 1,7 Milliarden Euro an Nokia überweisen

    Apple muss 1,7 Milliarden Euro an Nokia überweisen

    Wissenschaft

    Auf das Abkommen hatte sich die beiden Unternehmen im Mai geeinigt, die vereinbarte Summe blieb aber seinerzeit ungenannt. "Dies stärkt unsere Liquiditätslage sehr deutlich", wird die Zahlung in dem offiziellen Report zu den Quartalszahlen dokumentiert.
  • Killing Floor 2 auf Xbox One X

    Wissenschaft

    Das heißt, auf eine native 4K-Auflösung müsst ihr verzichten. "Wir haben mit einem echten 4K-Rendering experimentiert, aber der Framerate-Drop war etwas zu signifikant. "Wir erhöhen außerdem die Auflösung der Shadow-Maps und der Shadow-Draw-Distance". Darüber hinaus hob Dave Elder hervor, dass die Portierung auf die Xbox One X ziemlich problemlos war und sehr schnell ging.
  • Apple entfernt beliebte VPN-Apps aus seinem iOS-Store in China

    Apple entfernt beliebte VPN-Apps aus seinem iOS-Store in China

    Wissenschaft

    Erlaubt seien demnach ausschließlich VPN , die die staatliche Netzstruktur nutzen - also solche, die den chinesischen Behörden den Zugriff auf die übertragenen Inhalte ermöglichen. Da sich der App Store bei Apple Produkten nicht umgehen lässt, dürfte dies wohl besonders für Apple ein größeres Problem werden, da ihr Zentralismus keine andere Wahl zu haben scheint, als auf den Zentralismus der Regierung so zu reagieren.
  • Dragon Ball FighterZ: Anmeldephase und Closed Beta verschoben

    Dragon Ball FighterZ: Anmeldephase und Closed Beta verschoben

    Wissenschaft

    Juli beginnen wird". Da Bandai Namco Entertainment allerdings entschieden hat, die Testphase zu erweitern, wurde die Anmeldung verschoben. Update: Bandai Namco Entertainment hat inzwischen auch weitere Details zur Beta mitgeteilt. September 2017 mit Son-Goku, Boo, Cell und Co in den Kampf ziehen können, insofern man sich zuvor registriert hat. Kurios ist zugleich, dass die Verzögerung des Anmeldestarts für die Beta nicht die japanischen Fans betrifft.
  • Fotomodus für Hellblade angekündigt

    Fotomodus für Hellblade angekündigt

    Wissenschaft

    Neben passenden Filtern werden die Spieler dabei auf einige Funktionen wie die Brennweite, Farbabstufungen und weiteres zurückgreifen können. Nach 3 Jahren offener und unabhängiger Entwicklung erscheint Hellblade: Senua's Sacrifice am 8.
  • Destiny 2 als zu starke Konkurrenz für Star Wars Battlefront 2?

    Wissenschaft

    Wie es unter anderem heißt, bereitet die Tatsache, dass im diesjährigen Weihnachtsgeschäft weitere Hochkaräter wie "Call of Duty: WW2" oder "Destiny 2" um die Gunst der Kunden buhlen, den Verantwortlichen von EA keine allzu großen Sorgen, da man intern fest von den Stärken eines " Star Wars Battlefront 2" überzeugt sei.
  • Zu viele Spiele von EA?

    Zu viele Spiele von EA?

    Wissenschaft

    Zudem werden "Anthem" von BioWare und ein "FIFA"-Spiel, das sich auf die kommende Weltmeisterschaft konzentriert, entwickelt". Im Zuge kommender Inhalte sollen euch unter anderem wahrlich "epische Multiplayer-Schlachten" und "mehr Story-Kampagnen" erwarten.
  • Rocket Beans TV auf der gamescom 2017

    Rocket Beans TV auf der gamescom 2017

    Wissenschaft

    Schließlich gehören unter anderem auch das gamescom city festival in der Innenstadt, der Cosplay-Contest sowie die social media stage powered by BMVI mit Auftritten verschiedenster Künstler zur gamescom. Der Talk wird am Mittwoch, dem 23. August ab 10:30 Uhr live auf Rocket Beans TV zu sehen sein. Ein zweites Studio oberhalb von Halle 8 bietet Platz für Interviews mit Publishern und Entwicklern, es gibt Hands-ons und Präsentationen brandaktueller Games.
  • LG Q6: Release-Termin und Preis des LG G6 light stehen fest

    LG Q6: Release-Termin und Preis des LG G6 light stehen fest

    Wissenschaft

    LG hat mit dem LG Q6 ein etwas schwächeres Smartphone der Öffentlichkeit präsentiert, welches trotzdem mit dem Fullvision-Display daherkommt, das ihr bereits vom LG G6 kennt. Der interne 32 Gigabyte große Speicher kann erweitert werden. LG G6 im Test: Einmal 5,8 auf 5,2 Zoll bitte! Ob das gelingt, zeigt unser ausführlicher Testbericht.
  • LibreOffice 5.4: Neue Funktionen für Writer, Calc

    LibreOffice 5.4: Neue Funktionen für Writer, Calc

    Wissenschaft

    Writer importiert nun AutoText aus Word-Vorlagen im DOTM-Dateiformat. Neue Einträge in den Kontextmenüs erleichtern die Arbeit mit Bereichen, Fußnoten, Endnoten und Vorlagen. Dies ist besonders nützlich, wenn Nutzer bereits GPG oder PGP zur Absicherung von E-Mails benutzen, da es die Authentizität des Dokuments unabhängig von Speicherort und Übertragungsweg sicherstellt.
  • Amazon startet Live-Audio-Streaming von Fußball-Bundesliga und DFB-Pokal

    Amazon startet Live-Audio-Streaming von Fußball-Bundesliga und DFB-Pokal

    Wissenschaft

    Bundesliga in voller Länge, zusätzlich alle Relegationsspiele und der DFL Supercup. Heute debütiert das neue Angebot, das für Mitglieder von Prime und Amazon Music Unlimited ohne zusätzliche Kosten verfügbar ist. Über die Amazon-Konferenz könnt Ihr sogar parallel laufende Spiele verfolgen. Am 11. August geht es hier mit der 1. Gegen Aufpreis gibt es auch den DFB-Pokal.
  • 5G: Apple erhält Erlaubnis zum Test des LTE-Nachfolgers

    5G: Apple erhält Erlaubnis zum Test des LTE-Nachfolgers

    Wissenschaft

    Wie apple insider mit Verweis auf DSLReports vermeldet , gibt es jetzt die Erlaubnis für Apple von der US-Behörde FCC, die Testläufe mit unfertigen Produkten reguliert, um 5G zu testen. Im Mai hatte Apple bezüglich der Lizenz angefragt, Google, Facebook und viele Mobilfunker haben bereits eine. Das diese Technik nun auch in den entsprechenden Geräten integriert werden kann, ist Aufgabe der jeweiligen Smartphone- und Tablet-Hersteller.