Wissenschaft

Der neue lokale Datenmodus soll eine versehentliche Synchronisierung mit den DJI-Servern als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme unterbinden. Anfang August 2017 verbot die US-Armee ihren Einheiten, DJI-Drohnen zu verwenden. DJI begründet die neuen Funktionen gegenüber TechChrunch damit, dass einige Unternehmen, Organisationen und Nutzer mehrfach um einen Modus ohne Tracking und Geo-Fencing-System gebeten hätten.
  • Mozilla beginnt Wechsel auf 64-Bit-Firefox

    Mozilla beginnt Wechsel auf 64-Bit-Firefox

    Wissenschaft

    Für Bestandsnutzer mit 64-Bit-Windows plant Mozilla im Zuge einer künftigen Aktualisierung eine Migration. Bisher nutzt ein Großteil der Nutzer mit einem 64-Bit-Windows noch die 32-Bit-Variante des Browsers . Auch die Nutzung von Address Space Layout Randomization zur Erhöhung der Sicherheit wird durch den Wechsel auf 64-Bit möglich. Geplant ist nämlich eine automatische Migration bei einem der nächsten Releases, frühestens also mit Version 56, die am 26.
  • Hohe Umtauschquote bei Surface Book — Internes Microsoft-Memo

    Hohe Umtauschquote bei Surface Book — Internes Microsoft-Memo

    Wissenschaft

    Auf seinem Blog Thurott.com kann man sich die internen Zahlen zu den Rücklaufquoten der Surface-Geräte innerhalb der ersten 90 Tage anschauen. Insgesamt ist wohl anzunehmen, dass Microsoft die Probleme mit dem Surface Book und dem Surface Pro 4 inzwischen dauerhaft unter Kontrolle bekommen hat.
  • Samsung Portable SSD T5 - Schneller, verschlüsselter Speicher für unterwegs

    Samsung Portable SSD T5 - Schneller, verschlüsselter Speicher für unterwegs

    Wissenschaft

    Die Preise reichen dabei von 139 Euro für die 250-GB-Version bis hin zu 849 Euro für das Topmodell mit 2 TB Speicherkapazität - Samsung hebt hier den Preis im Vergleich zu den Vorgängern zum Marktstart leicht an. Samsung Portable SSD T5 im Test: Platz 1 verfehltIm Labor hatte die T5 natürlich optimale Bedingungen und lieferte dann auch richtig hohe Tempowerte: Vom PC auf die SSD kopierte sie Daten mit 460 Megabyte pro Sekunde (Schreiben), in umgekehrter Richtung (Lesen) lag die Geschwindigkeit ...
  • Apple HomePod zum Release wohl nur sehr begrenzt verfügbar

    Apple HomePod zum Release wohl nur sehr begrenzt verfügbar

    Wissenschaft

    Der $349 teure Lautsprecher, der mit seinen Multiroom-Kapazitäten gegen Sonos antreten, sich durch Apples Siri-Integration aber auch mit Amazons Echo und Googles Home-Speakern messen lassen soll, könnte demnach erst im letzten Monat des laufenden Jahres in den Verkauf gehen - Apple sprach bislang stets von "later this year" - und initial nur in einer stark begrenzten Stückzahl zur Verfügung stehen.
  • Samsung: Neue sportliche Gear-Produkte im Anmarsch

    Samsung: Neue sportliche Gear-Produkte im Anmarsch

    Wissenschaft

    Da wäre einmal das Gear Fit 2 Pro, welches die Modellnummer "SM-R365" trägt und bereits auf der Webseite von Samsung aufgetaucht ist. Samsung Gear Fit 2 Pro: Präsentation zusammen mit Galaxy Note 8? Das berichtet Venture Beat unter Berufung auf Informationsmaterial, das der Seite zugespielt worden sei.
  • Insider: Apple Watch 3 mit und ohne LTE, alter Formfaktor

    Insider: Apple Watch 3 mit und ohne LTE, alter Formfaktor

    Wissenschaft

    Die neue Watch soll komplett unabhängig (Telefon, iMessage, ...) von einem iPhone agieren können. Der Analyst hat in den letzten Jahren mehrfach seine sehr guten Kontakte zur Apple Zulieferkette unter Beweis gestellt, so dass man etwas besser zuhören sollte, wenn sich Kuo zu Wort meldet.
  • Die Agents of Mayhem mischen Köln auf

    Die Agents of Mayhem mischen Köln auf

    Wissenschaft

    Kollateralschaden sind natürlich wie immer inklusive, aber eine gute Gelegenheit, das Chaos hautnahe mitzuerleben. Falls ihr vergessen hatte, dass das Open-World-Action-Spiel " Agents of Mayhem " von Deep Silver und Volition Inc in dieser Woche veröffentlicht wird, dann kommt der offizielle Launch-Trailer als kleine Erinnerungshilfe gerade rechtzeitig.
  • Forscher finden über 4000 spionierende Android-Apps

    Forscher finden über 4000 spionierende Android-Apps

    Wissenschaft

    Während der Großteil der infizierten Apps über alternative App-Stores vertrieben wurde und damit den typischen Smartphone-Nutzer eher nicht erreicht haben dürfte, sind zumindest drei Apps zeitweilig auch im offiziellen Play-Store erhältlich gewesen.
  • IOS-Standardsuchmaschine: Zahlt Google dafür drei Mrd. Dollar?

    IOS-Standardsuchmaschine: Zahlt Google dafür drei Mrd. Dollar?

    Wissenschaft

    Infografik: So setzt sich Apples Umsatz zusammen Das Beratungshaus Bernstein geht laut einem CNBC-Bericht in einer aktuellen Analyse für Investoren davon aus, dass Google in diesem Jahr rund 3 Milliarden Dollar an Apple überweisen wird, um weiterhin die Suchmaschine der Wahl zu sein, wenn die Anwender einen Suchbegriff in das Eingabefeld des Safari unter iOS eintippen.
  • Blizzards

    Blizzards "Battle.net" heißt bald "Blizzard Battle.net"

    Wissenschaft

    Die logische Konsequenz: Blizzard kehrt nach dem fehlgeschlagenen Versuch der Namensänderung zurück zum Bewährten und nimmt lediglich eine minimale Änderung vor. Seitdem ermöglicht er Spielern den Online-Multiplayer und hat sich zur zentralen Sammelstelle aller Blizzard-Spiele entwickelt. "Die Technologie sollte sich ohnehin nie ändern, aber nachdem wir über die Markenänderung noch einmal nachgedacht haben und euer Feedback gehört haben, sind wir uns einig, dass auch der Name bleiben sollte".
  • Call of Duty: WWII - Ein Vorgeschmack auf die BETA

    Call of Duty: WWII - Ein Vorgeschmack auf die BETA

    Wissenschaft

    Zugang erhalten Spieler, die den Shooter vorbestellen . Mit einem neuen Video zu ‚Call of Duty: WWII' könnt ihr heute einen Vorgeschmack auf die Inhalte der BETA Phase werfen, die am 25. Vor kurzem hatten die Entwickler bereits bekanntgegeben, dass alle Beta-Teilnehmer das "MP Private Beta Combat Pack" als Belohnung erhalten. Die Vollversion erscheint am 3.
  • Konflikte: Nordkorea und USA überziehen sich mit Drohungen

    Konflikte: Nordkorea und USA überziehen sich mit Drohungen

    Wissenschaft

    Dass Washington auf diese Provokation nicht reagieren würde, ist unwahrscheinlich. Der verbale Schlagabtausch aus Drohungen und angekündigten Angriffen zwischen Nordkorea auf der einen Seite und in erster Linie den USA , Japan und Südkorea auf der anderen Seite geht in die nächste Runde.
  • Paris Games Week: PlayStation Media Showcase 2017 hat einen Termin

    Paris Games Week: PlayStation Media Showcase 2017 hat einen Termin

    Wissenschaft

    Die Konferenz "Media Showcase Live from Paris" soll am 30. Oktober 2017 (Montag) um 17 Uhr beginnen. Ein großer Stand in den Messehallen der gamescom ist natürlich trotzdem vertreten. Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird das neue Spiel von Quantic Dreams, Detroit: Become Human, eine tragende Rolle spielen. Sobald weitere Einzelheiten bekannt werden, lassen wir auch natürlich davon wissen.
  • Arbeitet Capcom an Okami HD für Playstation 4 und Xbox One?

    Arbeitet Capcom an Okami HD für Playstation 4 und Xbox One?

    Wissenschaft

    Im Laufe der aktuellen Konsolen-Generation setzte der japanische Publisher Capcom weniger auf Neuentwicklungen. Stattdessen rückten verstärkt Remastered-Fassungen bekannter Titel in den Mittelpunkt. Im Gegensatz zur Playstation 3-Version soll die die Fassung für PS4 und Xbox One auch im Handel erscheinen - und nicht nur als Download . Allerdings sollte beachtet werden, dass die Meldung aus der Feder der Autorin Laura Kate Dale, deren Insider-Quellen in der näheren Vergangenheit gerne einmal ...
  • Es wird Herbst: Telekom startet wieder Reservierungs-Service für Smartphone-Neuheiten

    Es wird Herbst: Telekom startet wieder Reservierungs-Service für Smartphone-Neuheiten

    Wissenschaft

    Haben Sie sich bereits für den Reservierungs-Service angemeldet? Bei der Registrierung müssen die Daten so hinterlegt werden, wie sie auch bei der Telekom im System gespeichert sind. Bei dem zu erwarteten Andrang können so wahrscheinlich gleich mehrere Wochen Wartezeit gespart werden. Die frisch vorgestellten Smartphone-Highlights können entweder zu einem neuen Vertrag hinzubestellt werden oder im Rahmen einer Verlängerung des Altvertrags.
  • Neues Gameplay-Video zu Assassin's Creed Origins

    Neues Gameplay-Video zu Assassin's Creed Origins

    Wissenschaft

    Ob sich das bewahrheitet erfahren wir am 27.10.2017, wenn das Spiel offiziel für PC, PS4 und Xbox One erscheint. Der neuste Tel spielt im alten Ägypten zu einer Zeit, in der das Schicksal der Zivilisation entschieden wird. Das präsentierte Gameplay-Material stammt dabei aus der Xbox One X-Fassung. "Sie lüften die Geheimnisse der grossen Pyramiden, vergessenen Mythen, der letzten Pharaonen und, eingraviert als lange verschollene Hieroglyphen - die Entstehungsgeschichte der ...
  • OnePlus 3(T): Android O soll letztes Update werden

    OnePlus 3(T): Android O soll letztes Update werden

    Wissenschaft

    Um den OnePlus 2-Fehler nicht noch einmal zu machen, hat OnePlus diesmal frühzeitig seine Update-Pläne präsentiert: Der Head of Product beantwortete im OnePlus-Forum zu diesem Thema verschiedene Fragen - unter anderem eben auch, wie lange sein Unternehmen denn noch gedenke, die 2016er-Modelle aktuell zu halten.
  • Amazon Music Unlimited: Jetzt einen 20 Euro-Gutschein sichern

    Wissenschaft

    Neukunden gewährt man derzeit einen Gutschein in Höhe von 20 Euro . Ende Juli haben wir euch bereits ein Angebot für den Video-Streaming-Dienst maxdome vorgestellt . Dieses kann allerdings nicht für Einkäufe bei Amazon verbraucht werden, sondern wird ausschließlich für die Nutzung des Musik-Streaming-Dienstes verrechnet.
  • Facebook schmuggelt inkognito eine App nach China

    Facebook schmuggelt inkognito eine App nach China

    Wissenschaft

    Sie ähnelt sehr der App "Facebook Moments", mit der Fotos unter Freunden geteilt werden können. Ein entsprechender Bericht der New York Times wurde von Facebook bestätigt. Zuckerberg bemüht sich schon seit Längerem um einen Zugang zum chinesischen Markt mit seinen rund 700 Millionen Nutzern. Das Social Network ginge jedenfalls ein hohes Risiko ein, wenn es tatsächlich hinter der chinesischen Foto-App steckte.
  • Operation Blood Orchid für Rainbow Six Siege

    Wissenschaft

    August, 18:15 Uhr und kann direkte auf Twitch verfolgt werden. Ubisoft kündigte heute an, dass " Operation Blood Orchid " für "Rainbow Six Siege" am 29. Dort treten die acht besten Teams aus Europa, Nordamerika und Lateinamerika in der ESL-Arena auf der gamescom in Köln gegeneinander an, um sich den Pro League Champion-Titel der 2.
  • Dragon's Dogma erscheint am 3. Oktober in Europa

    Dragon's Dogma erscheint am 3. Oktober in Europa

    Wissenschaft

    In diesem Zusammenhang veröffentlichte Capcom einen neuen Trailer, den ihr weiter unten im Artikel finden könnt. Gute Nachrichten für die Fans von Capcoms Dragons Dogma - Das Rundum-Sorglospaket Dragons Dogma : Dark Arisen erscheint laut Capcom am 3.10.2017 nun endlich auch für die PS4 und Xbox One.
  • SEGA Forever: Ristar erweitert die Retro-Sammlung

    Wissenschaft

    Innerhalb der Reihe Sega Forever hat der Publisher nun das nächste Retro-Game für sowohl Apple iOS als auch Android raus: "Ristar" erschien ursprünglich 1995 für das Sega Mega Drive und wurde vom Sonic Team entwickelt. Jene können gegen einen Obolus von 2,29 Euro allerdings dauerhaft deaktiviert werden. "Und das ist auch nötig - der Weg zu Greedy, dem Oberfiesling der Valdi-Galaxy, ist kein Spaziergang", heißt es.
  • Design-Klage - Nintendo bekommt Ärger

    Design-Klage - Nintendo bekommt Ärger

    Wissenschaft

    Doch durch das mitgelieferte Controller-Dock kann das Tablet zu einer mobilen Spielekonsole für Android-Spiele umgebaut werden. Laut Gamevice sind sowohl das System als auch seine Joy-Cons zu ählich zum eigenen Produkt und nun fordert das Unternehmen Schadensersatz und den Verkaufsstop der Switch .
  • Microsoft stellt Windows 10 Pro for Workstations vor

    Microsoft stellt Windows 10 Pro for Workstations vor

    Wissenschaft

    Microsoft hat eine an Workstations angepasste Version von Windows 10 Pro angekündigt. Bereits im Juni hatte es erste Gerüchte über diese neue Version gegegeben. Das bedeutet, dass hier für besonders anspruchsvolle Aufgaben diverse Funktionalitäten übernommen wurden, die sonst den Server-Versionen vorbehalten sind.
  • Asus ZenFone 4 Selfie und Selfie Pro mit Dual-Frontkamera vorgestellt

    Asus ZenFone 4 Selfie und Selfie Pro mit Dual-Frontkamera vorgestellt

    Wissenschaft

    Die Kameras des ASUS ZenFone 4 lösen jeweils mit 12 und 8 Megapixeln auf, auf der Rückseite wird also eine neue Dual-Kamera-Einheit verwendet. Die Basisversion des ASUS ZenFone 4 wird laut einem Eintrag im offiziellen ASUS-Store für Frankreich mit einem 5,5 Zoll großen Display auf AMOLED-Basis daherkommen, das mit 1920x1080 Pixeln eine Full-HD-Auflösung bietet.
  • Apple iPhone 8: Gesichtserkennung mit Support für Zahlungen und Dritt-Apps

    Apple iPhone 8: Gesichtserkennung mit Support für Zahlungen und Dritt-Apps

    Wissenschaft

    Drittanbieter-Apps können FaceID nutzen, genau wie sie aktuell Zugriff auf Touch ID haben, um den Zugang zur einer App zu sperren. Auch mehrere Gesichter sollen gespeichert werden können. Auf Touch ID wird angeblich verzichtet. Eine Erkennung von Gesichtern bekannter Personen beim Fotografieren wäre etwa eine Möglichkeit. iPhone 8-Display mit abgerundeten Ecken? Schon vorher vermutete der Analyst Ming-Chi Kuo einen sogenannten "Funktionsbereich" am unteren Ende des Displays, ähnlich wie ...
  • Gran Turismo Sport verzichtet auf Mikrotransaktionen

    Wissenschaft

    Oktober. Das gab er im Gespräch mit dem YouTube-Kanal Gema Show Indo (via GT Planet ) auf dem PlayStation-Experience-Event in Malaysia an. Somit haben sich die Entwickler dafür entschieden nicht mehr dem aktuellen Trend der AAA-Entwicklung zu folgen, nachdem man mit "Gran Turismo 6" In-Game-Credits im Austausch für Echtgeld angeboten hatte.
  • Downgrade nicht mehr möglich - Apple stoppt Signatur von iOS 10.3.2

    Wissenschaft

    Eigentlich sollte das niemanden verwundern und eigentlich ist das auch gar nichts Neues, aber der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Apple iOS 10.3.2 nicht mehr signiert. Der Nachfolger iOS 11 steht bereits in den Startlöchern und wird traditionell im September kurz vor der Vorstellung neuer iPhones für alle kompatiblen Geräte freigegeben.
  • Ikea: Lampen mit HomeKit, Alexa oder Google Home steuern

    Ikea: Lampen mit HomeKit, Alexa oder Google Home steuern

    Wissenschaft

    Ikea hatte eine derartige Kompatibilität bereits im Frühjahr 2017 angekündigt. IKEA hat zudem noch verkündet, dass man das Sortiment ab Oktober erweitern und auch farbige Lampen mit ins Angebot aufnehmen wird. Laut der Internetseite 9to5Mac.com soll das Update die Trådfri-Lampen auch in das Philips-Hue-Lampensystem integrieren. Drei Monate nachdem das Einrichtungshaus IKEA ankündigte die im März vorgestellte und seit April erhältliche Beleuchtungslösung Trådfri zu aktualisieren und ...
  • US-Verbraucherschützer: Microsofts Surface schneller kaputt als andere Laptops

    US-Verbraucherschützer: Microsofts Surface schneller kaputt als andere Laptops

    Wissenschaft

    Die aktuelle Zuverlässigkeitsstudie fußt auf Umfrageergebnissen unter Besitzern von 90.741 Laptops und Tablets, die von Consumer-Reports-Abonnenten zwischen 2014 und Anfang 2017 gekauft wurden. Die Empfehlung entzog Consumer Reports aufgrund einer im Vergleich mit anderen Geräten statistisch signifikant höheren Ausfallrate. Microsoft dementiert den Bericht.
  • Apple Park: Neues Hauptquartier kommt nicht gut bei Mitarbeitern an

    Apple Park: Neues Hauptquartier kommt nicht gut bei Mitarbeitern an

    Wissenschaft

    Fünf Milliarden US-Dollar Kosten, drei Jahre Bauzeit und Platz für 12.000 Angestellte - das als Apple Campus 2 oder Apple Park bezeichnete futuristische neue Hauptquartier des Tech-Riesen ist in vielerlei Hinsicht riesig. Das sieht vor, dass die Mitarbeiter in Großraumbüros untergebracht werden, was durch Kommunikation, gegenseitiges Austauschen von Gedanken und Brainstorming zu ertragreichem Arbeiten führen soll.
  • Firefox 55 unterstützt WebVR-Schnittstelle

    Wissenschaft

    Trennte man in der Vergangenheit schon den Web-Content von der Browser-UI, so verwenden die Tabs nun einzelne Prozesse. Verantwortlich für den Leistungsschub sind verschiedene Verbesserungen rund um die neue Servo-Engine, die schrittweise in diesem Jahr implementiert wird.
  • Eufy Genie: Günstiger Lautsprecher mit Alexa-Support

    Eufy Genie: Günstiger Lautsprecher mit Alexa-Support

    Wissenschaft

    Das Gadget versteht sich aber auch mit anderen Alexa-kompatiblen Gerätschaften, so dass ihr beispielsweise auch eure Hue-Leuchten über diesen smarten Speaker kontrollieren könnt. Das entsprechende Ökosystem unterstützt bereits zahlreiche Apps und eignet sich unter anderem zum Abspielen von Musik oder zur Steuerung von Smart-Home-Anwendungen.
  • Auf 13,5 Prozent aller Androiden läuft Nougat

    Auf 13,5 Prozent aller Androiden läuft Nougat

    Wissenschaft

    Die aktuelle Version Android 7 "Nougat" legt deutlich zu, sie beträgt nun 13,5% - und landet dennoch weit ab vom ersehnten Siegerpodest. Wie obige Statistik zeigt, dominieren noch immer zwei Betriebssystem den Android-Markt und kommen zusammen auf gut 60 Prozent: Marshmallow ist mit 32,3 Prozent Anteil derzeit der Marktführer und legt sich damit knapp vor Lollipop mit einem aktuellen Anteil von 29,2 Prozent.
  • Infos zum PS4-System-Update 5.0 geleakt

    Wissenschaft

    Bisher war diese Follower-Funktion nur auf einige wenige verifizierte Accounts von Spiele-Entwicklern und Studios beschränkt. Dadurch will man für mehr geteilte Inhalte und Interaktionen sorgen. Version 5.0 nimmt außerdem Anpassungen am Accountsystem vor. Um das alles zu verwalten, kann auch eine neue Web-App genutzt werden. Darüber hinaus werden die Benachrichtigungen in das Quick-Menü hinzugefügt.
  • "Watch": Facebook setzt verstärkt auf Video-Inhalte

    Wissenschaft

    Von Comedy, über Kochen bis zum Sport ist das Angebot breit gefächert. Facebook hat offenbar die Schnauze voll von lästiger Konkurrenz und nachdem Instagram Stories Snapchat mehr oder weniger platt macht , nimmt sich Zuckerberg jetzt YouTube vor.
  • Das passiert mit der

    Das passiert mit der "Carpool Karaoke"-Folge von Chester Bennington"

    Wissenschaft

    Corden sagte in der "Today Show": "Wir werden das so handhaben, wie es die Familie oder alle daran Beteiligten es sich wünschen". "Wir tun alles dafür, um mit dem Thema so pietätvoll umzugehen, wie es uns möglich ist. Direkt nachdem Corden über den weiteren Umgang mit der " Carpool Karaoke "-Folge gesprochen hatte, teilte Benningtons Witwe Talinda den Artikel auf Twitter und bedankte sich bei dem Moderator".