http://dvd-forum.at/img/uploaded/tomb-raider-news.jpg

Wissenschaft

NME und GQ haben mehrere Bilder veröffentlicht, die Vikander als Lara Croft zeigen. Die Hauptrolle übernimmt bekanntlich Alicia Vikander, die mit ihren Rollen in Ex Machina und The Danish Girl berühmt geworden ist. "Als ich gefragt wurde, ob ich die Rolle übernehmen möchte, wurde ich sehr aufgeregt, denn Lara Croft ist wahrlich ein ikonischer Charakter", wird sie von dem Magazin zitiert.
  • Apple Watch 3: LTE-Variante laut Analyst wahrscheinlich

    Apple Watch 3: LTE-Variante laut Analyst wahrscheinlich

    Wissenschaft

    Sehr wahrscheinlich wird die nächste Version von Apples Smartwatch im weiteren Verlauf dieses Jahres, vermutlich im Herbst, vorgestellt. Der Analyst der Susquehanna Financial Group Christopher Rolland äußerte sich nun in einer Notiz über die Apple Watch, die 2017 erwartet wird und sprach von einer Mobilfunkschnittstelle, die zu erwarten sei.
  • Nintendo bestätigt Verbindungsprobleme mit Joy-Cons der Switch

    Wissenschaft

    Die Controller sind zurückgekommen, doch was hat Nintendo eigentlich repariert? Bereits gestern ist ein Bericht aufgetaucht, in dem ein betroffener Journalist berichtet, wie Nintendo dieses Quasi-Problem gelöst hat, nämlich über einen simplen und an der richtigen Stelle angebrachten Spezialschaum.
  • "Making Of"-Videoserie zu Resident Evil 7 gestartet"

    Wissenschaft

    Nun hat sich der japanische Publisher gedacht, dass man den treuen Fans auch einen Blick hinter die Kulissen gewähren kann. Capcom hat zu Ihrem Survival-Horror-Game Resident Evil 7 eine vierteilige - Making Of-Videoserie- gestartet. Es gibt spannende Interviews mit dem Executive Producer Jun Takeuchi, dem Producer Masachika Kawata und dem Director Koshi Nakanishi. In den kommenden Wochen werden wir hingegen die Geheimnisse der Baker-Familie ergründen und erleben, wie das Entwicklerteam die ...
  • Apple kauft Automatisierungs-App Workflow

    Apple kauft Automatisierungs-App Workflow

    Wissenschaft

    Apple: Was steckt hinter der Übernahme von Workflow? Ari Weinstein, ehemaliger Workflow Entwickler bestätigte dies auf Nachfrage und erklärte, sie freuen sich, ab sofort ein Teil der großen Apple Familie zu sein. Die Anwendung unterstützt über 200 Aktionen und integriert sich mit Apple-Apps ebenso wie mit den Services von Drittanbietern wie Evernote, Dropbox und Facebook.
  • Neuer Sprachassistent offiziell vorgestellt — Samsung Bixby

    Neuer Sprachassistent offiziell vorgestellt — Samsung Bixby

    Wissenschaft

    Diese Frage jedoch scheint mittlerweile geklärt zu sein. Durchgesickerte Pressefotos von Samsung zeigen das Galaxy S8 in voller Pracht. Samsung hat seinen eigenen Sprachassistenten vorgestellt. Allerdings hat Samsung ausgewählten Pressevertretern wohl doch noch etwas mehr gezeigt: unter anderem ein OLED-Display mit einem 3D Touch-ähnlichen Feature, wie es für das Galaxy S8 erwartet wird.
  • Destiny 2: Erscheinungstermin und Poster geleakt?

    Wissenschaft

    Wann die Beta startet, konnte Eurogamer aus eigenen Quellen, die die Echtheit der Poster " angedeutet " hätten, in Erfahrung bringen. Überraschend kommt der baldige Release unterdessen nicht. Wie Bungie in ihrem Livestream bestätigte, wird es mit Destiny 2 einen "Hard-Reset" geben: Ausrüstungsgegenstände, Waffen, Schiffe und das Fortbewegungsmittel Sparrow werden nicht in den Nachfolger übernommen.
  • Mass Effect: So spielt ihr Andromeda vor Release

    Mass Effect: So spielt ihr Andromeda vor Release

    Wissenschaft

    März 2017 für PS4 und Xbox One. Im kooperativen Multiplayer von Mass Effect Andromeda müssen Spieler zusammen gegen angreifende Gegnerwellen bestehen und verschiedene Missionsziele auf dem Schlachtfeld verfolgen. Zu finden ist die App hier (iOS ) und hier (Android ). Abonnenten von EA Access können sich den Titel bereits seit gestern ohne zusätzliche Kosten herunterladen.
  • Nintendo verspricht eine große E3 2017

    Nintendo verspricht eine große E3 2017

    Wissenschaft

    Das wohl größte Event des Jahres für Fans von Videospielen ist die Electronic Entertainment Expo, kurz E3. Der Präsident und COO von Nintendo of America, Reggie Fils-Aime, sprach ein wenig aus dem Nähkästchen gegenüber Fox News . "Ich werde euch nicht jedes der vielen Spiele und all der kleinen Geheimnisse unserer E3 verraten, aber ich kann bestätigen, dass die E3 eine große Möglichkeit ist, unsere Spiele für Nintendo Switch und den Nintendo 3DS zu zeigen".
  • Nintendo:

    Nintendo: "Wir haben eine große E3 in diesem Jahr"

    Wissenschaft

    Nachdem im letzten Jahr einzig und allein The Legend of Zelda: Breath of the Wild im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, soll es im Juni 2017 um Spiele für Nintendo Switch , aber auch für den Nintendo 3DS gehen. Wir sehen jede E3 als eine einmalige Gelegenheit, um unsere Geschichte zu erzählen und wir werden in diesem Jahr eine eine großes Event veranstalten.
  • Freundin der vermissten Studentin erzählt | So lief Malinas letzte Partynacht

    Freundin der vermissten Studentin erzählt | So lief Malinas letzte Partynacht

    Wissenschaft

    Möglich ist offenbar auch, dass die 20-Jährige verschleppt wurde. Zawadzkis Hoffnung: "Sollte es einen Mitwisser geben, könnte er durch den öffentlichen Druck vielleicht zum Reden gebrachte werden". Es würde geprüft, ob ein Aufruf in der Sendung "Aktenzeichen xy" ausgestrahlt werden soll. Nach einem Bericht von " Blesk ", der größten tschechischen Boulevardzeitung, will eine Zeugin Malina auf einem Parkplatz nahe der tschechischen Grenze gesehen haben.
  • Facebook Messenger mit Live-Location-Angabe

    Facebook Messenger mit Live-Location-Angabe

    Wissenschaft

    Hat man sich gefunden oder möchte den Standort nach einiger Zeit doch nicht mehr freigeben, ist es selbstverständlich möglich, die Freigabe auch wieder vor Ablauf der einen Stunde zu beenden. Im Grunde klingen die Live Locations nach einer recht sinnvollen Funktion, die aber eine gute Umsetzung benötigt. So müsst ihr bei einem Treffen nicht fragen "wann bist du endlich da?".
  • Windows 10 - Klage in den USA wegen

    Windows 10 - Klage in den USA wegen "zerstörter Daten und beschädigter PCs"

    Wissenschaft

    Danach habe sie eine Supportfirma namens Geek Squad engagiert, um die Fehler zu beheben, die Reparatur sei aber nicht erfolgreich gewesen, weswegen sie einen neuen Computer gekauft habe. Ihr Artikel erklärt die zahlreiche Neuerungen an der Oberfläche und bei den Sicherheitsfunktionen. Windows 10 ist laut der Klageschrift eine "defekte Software "und Microsoft habe nicht ausreichend vor den möglichen Gefahren für Daten und Hardware gewarnt".
  • Kimishima präferiert Bezahlmethode von Super Mario Run

    Kimishima präferiert Bezahlmethode von Super Mario Run

    Wissenschaft

    Die Aussage überrascht durchaus. Im Interview mit Nikkei gestand Nintendos Präsident Tatsumi Kimishima jedoch ein, dass das Spiel in Sachen Umsatz nicht die Erwartungen erfüllt hätte. Vielleicht waren viele iPhone-Besitzer einfach nicht von der Qualität des Titels überzeugt oder der Preis war ihnen zu hoch. Nintendo schielt aber ohnehin bei seinen Mobile-Games nicht nur auf die Einnahmen an sich, sondern will auf diesem Weg auch die Popularität von Charakteren wie eben Mario erhalten.
  • Mafia III: Story-DLC, Patch und kostenlose Demo

    Mafia III: Story-DLC, Patch und kostenlose Demo

    Wissenschaft

    Im Einzelkauf werden 14,99 Euro fällig, wobei jene, die den Season-Pass ihr Eigen nennen, ohne Zusatzkosten an die frischen Inhalte gelangen. Vom Publisher 2K Games kommt eine spielbare Demo zum Gangster-Drama Mafia III* für alle drei Zielplattformen.
  • Zwei Tote, drei Schwerverletzte | Porsche-Fahrerin (48) rast in den Tod!

    Zwei Tote, drei Schwerverletzte | Porsche-Fahrerin (48) rast in den Tod!

    Wissenschaft

    Dabei verschätzte sie sich offenbar, krachte in einen entgegenkommenden Opel und schließlich mit voller Wucht in einen Volvo. Dessen 65-jähriger Fahrer und seine 22-jährige Tochter wurden schwer verletzt. Fatal war dann in der Folge aber erst ein Frontalcrash des Porsche mit einem Volvo. Für beide Insassen des Sportwagens kam jede Hilfe zu spät, der 53-jährige Fahrer des Volvos erlitt schwere Verletzungen.
  • Chemie-Unfall in Oberfranken: zwei Mitarbeiter verletzt

    Chemie-Unfall in Oberfranken: zwei Mitarbeiter verletzt

    Wissenschaft

    Ein Mitarbeiter musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Bevölkerung bestand nach Auskunft des stellvertretenden Dienststellenleiters der Polizei Rehau, Stefan Klement, keine Gefahr. Die in dem betroffenen Gebäude etwa 30 anwesenden, weiteren Beschäftigten mussten vorsorglich ihren Arbeitsplatz verlassen. Nach ersten Ermittlungen kam es bei Arbeiten im Chemielager der lederverabeitenden Firma zu einer chemischen Reaktion.
  • Mirage: Arcane Warfare: Release-Termin & Closed-Beta-Start

    Mirage: Arcane Warfare: Release-Termin & Closed-Beta-Start

    Wissenschaft

    Heute startet ausserdem die Closed-Beta von " Mirage: Arcane Warfare ". Die finale Version des Spiels wird am 23. Mai 2017 erscheinen. Über zehn Karten, die im Laufe der Beta spielbar sein werden. Alternativ kann man auch ganz klassisch Server auswählen. Vorbesteller der Standard- oder Special-Edition sofortigen Zugang zur Beta erhalten werden.
  • "Wichtige Brückenbauer": Umfrage zeigt: Muslime helfen Flüchtlingen in Deutschland besonders häufig

    Wissenschaft

    Die vorgestellten Daten sind Auftakt einer geplanten Reihe von Veröffentlichungen. Die Helfer seien also "wichtige Brückenbauer in unserer Gesellschaft", schreiben die Autoren der Studie. Wer in der Nähe einer solchen Einrichtung wohne, engagiere sich deutlich häufiger als jemand, der weiter weg wohne. Von Christen sei lediglich jeder fünfte (21 Prozent), von Konfessionslosen knapp jeder sechste (17 Prozent) in der Flüchtlingshilfe aktiv.
  • IPhone 7 in rot: Erstes Hands-on Video

    IPhone 7 in rot: Erstes Hands-on Video

    Wissenschaft

    Dementsprechend ist es auch nicht überraschend, dass es zum Apple iPhone 7 RED nun auch das erste Hands-on Video zu sehen gibt. Neben dem hauseigenen Apple-Store wird die "Red Special Edition" des iPhones auch bei Telekom, O2, Media Markt oder auch Saturn vorbestellbar sein.
  • PlayStation Now: Bald auch mit PS4-Games

    PlayStation Now: Bald auch mit PS4-Games

    Wissenschaft

    Sony hat angekündigt, dass über den Dienst nicht nur wie bisher über 480 Playstation-3-Spiele gestreamt werden können, sondern in naher Zukunft auch Playstation-4-Titel. Eine Installation der Spiele ist daher nicht notwendig. Dank Cloud-Speicherung könnt ihr sogar euren Spielstand vom Computer auf eine "echte PlayStation" übertragen.
  • BATTLEFIELD 1: Vier neue Waffen in Anmarsch?

    Wissenschaft

    Dank des Visiers und dem Vertikalgriff verfügt die Waffe über mehr Präzision beim Schießen. Dabei handelt es sich um High-End-Waffenvarianten, die ihr im unten eingebetteten Video seht. Voraussetzung zum Freischalten sind 300 Kills mit der Factory-Variante und 25 Kills mit Rifle Grenades. Freischaltbedingung: 300 Kills mit der leichtgewichtigen Variante, 25 Kills mit Limpet Minen.
  • Mehr Details zu EA Play 2017

    Wissenschaft

    Stattfinden wird die Veranstaltung vom 10. bis 12. Juni 2017. Zudem dürft ihr erste Erfahrungen mit Madden NFL 18, FIFA 18 und NBA Live 18 machen. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, werden im Rahmen der EA Play Spiele wie "Star Wars Battlefront 2" und ein neues "Need for Speed" zur Verfügung stehen.
  • Google Play Store mit Gratis-App der Woche

    Google Play Store mit Gratis-App der Woche

    Wissenschaft

    Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten. Hier werden oftmals sehr gute Apps angeboten. Zum Start gibt es das Spiel Card Wars - Adventure Time zum Herunterladen. Vermutlich wird das in naher Zukunft passieren. In der App-Hauptseite ist es nämlich erforderlich, ganz weit nach unten zu scrollen, ehe in einem hervorgehobenen Kasten der "App-Deal der Woche" erscheint.
  • Apple-Erpressung: Manche iCloud-Zugangsdaten sind gültig, viele inaktiv, Daten recht alt

    Apple-Erpressung: Manche iCloud-Zugangsdaten sind gültig, viele inaktiv, Daten recht alt

    Wissenschaft

    Dem Magazin zufolge verlangen die Hacker umgerechnet 75.000 Dollar in den Krypto-Währungen Bitcoin oder Ethereum oder 100.000 Dollar in iTunes-Guthaben. Auch Mail-Konversationen zwischen den vermeintlichen Hackern und Apple sollen im Besitz von motherboard sein. Bei diesen zehn Konten wären die Hacker also in der Lage gewesen, wie angedroht die damit verbundenen iPhones auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle gespeicherten Daten zu löschen .
  • Große Sport-Events Mehrwert für Tourismus und Region — Special Olympics

    Große Sport-Events Mehrwert für Tourismus und Region — Special Olympics

    Wissenschaft

    Die Reaktionen auf Schwarzeneggers Kommentar waren überwiegen positiv, ein Facebook-Nutzer kommentierte sogar, dass Schwarzenegger US-Präsident sein sollte. Arnolds Antwort ist lesenswert: "So dumm und bösartig dein Kommentar ist, ich werde dich nicht löschen, denn das ist ein lehrreicher Moment". Die Special Olympics bieten weltweit für mehr als 4,2 Millionen Athleten (Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene) in 170 Ländern ganzjährige Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten in 32 ...
  • Erpressungsversuch: iCloud laut Apple nicht kompromittiert

    Erpressungsversuch: iCloud laut Apple nicht kompromittiert

    Wissenschaft

    Die " Turkish Crime Family " trägt aber dick auf: Am Mittwoch schrieb ihr mutmaßlicher Twitteraccount, man habe inzwischen adie Daten von 627 Millionen Apple-Zugängen und sei überzeugt, die Zahl werde noch wachsen. Dies berichtet diese Woche die News-Site " Motherboard ", die offenbar mit den Hackern in Kontakt steht und auch über Einblick in die Kommunikation zwischen Apple und den Hackern verfügt.
  • Radiant Historia: Perfect Chronology: Videomaterial aus dem Remake

    Wissenschaft

    Durch dieses Ereignis bekommt er die Macht, durch die Zeiten zu reisen und die Vergangenheit zu verändern. Die DS-Version bot zwei Geschichten ("Standard History" und "Alternate History"). So müsst Ihr versuchen, den Untergang der Welt aufzuhalten. Radiant Historia: Perfect Chronology erscheint am 29. Juni in Japan für den Nintendo 3DS.
  • Illegaler Zugriff auf iCloud: Hacker erpressen Apple

    Illegaler Zugriff auf iCloud: Hacker erpressen Apple

    Wissenschaft

    Und tatsächlich scheint es bei den Behauptungen der Erpresser diverse Ungereimtheiten zu geben. Laut "PCWorld" sei es für die Hacker möglich, sich bei 220 Millionen Accounts auch einzuloggen. Auch habe man keine Attacken auf Apple-IDs oder die iCloud feststellen können. Das Blog "Hotforsecurity" von Sicherheitsanbieter Bitdefender schreibt , es sei ein zunehmend aufkommendes Phänomen von Cyberkriminellen, sich bei Erpressungen an die Medien zu wenden.
  • Verrückte Erpresser: 100k von Apple oder iClouds werden gelöscht

    Wissenschaft

    Laut Motherboard gibt es allerdings widersprüchliche Angaben seitens der Erpresser, was an der Glaubwürdigkeit ihrer ziemlich beunruhigenden Geschichte zweifeln lässt. Wie das geht, zeigt dieses Video . Der Aufschrei in den Online-Medien groß. Apple erklärt das selbst hier . Es gab und gibt von Anfang an einige Zweifel, ob die unlängst von den vermeintlichen Hackern der Turkish Crime Family aufgestellte Behauptung, im Besitz von Millionen an iCloud-Zugangsdaten zu sein, stimmen.
  • O2: iPhone 7 in Rot ab sofort verfügbar

    O2: iPhone 7 in Rot ab sofort verfügbar

    Wissenschaft

    Seit der Gründung 2006 hat (RED) mehr als 465 Millionen US-Dollar für den Global Fund generiert, wovon alleine 130 Millionen US-Dollar von Apple beigesteuert worden sind. Diese Modelle, welche die bisherige Kapazität verdoppeln und somit die 16GB und 64GB Modelle ersetzen, sind zum selben Einstiegspreis von 479 Euro inkl.
  • Apple im Visier: Hacker drohen mit Löschung von iCloud-Accounts

    Wissenschaft

    Angeblich, so berichtet es die Website motherboard , hat eine Hackergruppe namens " Turkish Crime Family " 300 Millionen Accounts in iCloud gehackt. Außerdem schadet es nicht, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, die Apple seit Jahren anbietet und die die Sicherheit eines Kontos massiv erhöht.
  • Apple lehnt Lösegeldforderung ab und dementiert iCloud-Hack

    Apple lehnt Lösegeldforderung ab und dementiert iCloud-Hack

    Wissenschaft

    Denn die Gruppe behauptet, dass sie die Zugangsdaten zu mehr als 600 Millionen iCloud-Konten habe. Vorbeugen und Daten sichernAuch wenn die reale Gefahr, die von der angeblichen Hacker-Gruppe ausgeht, als sehr gering einzuschätzen ist, sollten iCloud-Nutzer ihre Daten in Sicherheit bringen.
  • Sind 559 Millionen Apple-Konten in Gefahr?

    Sind 559 Millionen Apple-Konten in Gefahr?

    Wissenschaft

    Die Hacker haben Apple Zeit bis zum 7. April gegeben, um die Transaktion durchzuführen. Keinesfalls solle man dasselbe Passwort bei mehreren Online-Diensten verwenden. Dies geschehe am besten über Apples Zwei-Faktor-Authentifizierung, hieß es. Letztere verhindert allerdings das entfernte Löschen von mit dem Account verknüpften Geräten nicht, da Apple die "Mein [Gerät] finden"-Funktion inklusive Fernsperre und Fernlöschung nicht von der Eingabe eines Codes abhängig macht".