Wissenschaft

Die Sony-Sparte hat das Label Unties gegründet, das sich auf die Veröffentlichung "qualitativ hochwertiger" Indie-Spiele konzentriert. SME will Indie-Studios dabei helfen, dank ihres fundierten Wissens Spiele zu veröffentlichen, ohne sich mit der PR-Arbeit auseinandersetzen zu müssen.
  • Fusion von Neutronensternen Sensationelle Bilder aus den Tiefen des Weltalls

    Fusion von Neutronensternen Sensationelle Bilder aus den Tiefen des Weltalls

    Wissenschaft

    An deren Auswertung war auch Olaf Reimer, Professor am Institut für Astro- und Teilchenphysik der Universität Innsbruck, beteiligt. Registriert wurden die Gravitationswellen über den erstaunlich langen Zeitraum von 100 Sekunden hinweg. Dies deutet darauf hin, dass womöglich die Hälfte der schweren Elemente auf der Erde und im All bei der Fusion dieser unfassbar kompakten Sterne entstanden sind - eine Handvoll Materie von diesen Sternen wiegt soviel wie der Mount Everest.
  • Star Wars Battlefront II - Limitierte PS4 Konsolen angekündigt

    Star Wars Battlefront II - Limitierte PS4 Konsolen angekündigt

    Wissenschaft

    Die Bundles umfassen jeweils das ein Terabyte-Modell der PlayStation 4 beziehungsweise der PlayStation 4 Pro, die im exklusiven Design von " Star Wars: Battlefront 2 " punkten sollen. In wenigen Wochen wird der Multiplayer-Shooter "Star Wars: Battlefront 2" auch hierzulande für den PC und die Konsolen erscheinen. "Wir führen außerdem eine Reihe an Pakten für PlayStation 4 und PS4 Pro ein".
  • Assassin's Creed Origins: Die Geburtsstunde des Kredos im neuen Live-Action-Trailer

    Wissenschaft

    In dem neuen von Daniel Wolfe inszenierten Live-Action-Trailer erzählt man uns von der Geburtsstunde eines Mythos und Ideals, das Männer, Armeen und ganze Länder verändern sollte. Im Weiteren heißt es zum neuen Trailer: "Der Film wurde mit authentischen Mitteln realisiert und beinhaltet mehr als 200 Statisten, Kostüme und dutzende Tiere, um die Geschichte des Kredos zu porträtieren".
  • WhatsApp könnte bald Sprachanrufe für Gruppen unterstützen

    WhatsApp könnte bald Sprachanrufe für Gruppen unterstützen

    Wissenschaft

    Momentan arbeitet Whatsapp auch noch an einer Rückruf-Funktion für Nachrichten, mit der sich auch gesendete Nachrichten beim Empfänger löschen lassen. Ein genaueres Zeitfenster gäbe es nicht, auch würden keine Screenshots vorliegen. Die Planung der Funktion hat beim Unternehmen begonnen und bedarf natürlich viel Arbeit.
  • Naughty Dog reagiert auf Anschuldigungen sexueller Gewalt

    Naughty Dog reagiert auf Anschuldigungen sexueller Gewalt

    Wissenschaft

    Doch dem Entwickler könnte gehöriger Ärger drohen, falls sich die Vorwürfe eines ehemaligen Mitarbeiters als wahr herausstellen. Den eigenen Angaben zufolge wurde Ballard 2015 von einer Führungsperson des Studios sexuell belästigt. "Wir haben kürzlich in den sozialen Medien gelesen, dass ein früherer Mitarbeiter von Naughty Dog , Dave Ballard, behauptet, sexuell belästigt worden zu sein, als er bei Naughty Dog gearbeitet hat".
  • WLAN nicht mehr sicher: Forscher finden Sicherheitslücke im WPA2-Protokoll

    WLAN nicht mehr sicher: Forscher finden Sicherheitslücke im WPA2-Protokoll

    Wissenschaft

    Belgische Forscher konnten sich mit einer KRACK-Attacke in einem WLAN-Netzwerk anmelden und somit unverschlüsselte Datenübertragungen (HTTP) mitschneiden und dokumentieren. "Das CERT/CC und die Forscher der Universität Leuven, die die Fehler gemeldet haben, werden die Anfälligkeiten am 16. Oktober öffentlich machen". Im dritten der vier Schritte sei es möglich, den Schlüssel mehrfach zu senden.
  • Age of Empires: Definitive Edition erscheint erst 2018

    Age of Empires: Definitive Edition erscheint erst 2018

    Wissenschaft

    Age of Empires (AoE) ist zweifellos einer der ganz großen Genreklassiker und entsprechend groß war die Freude bei vielen Strategiefans, dass das Spiel neu veröffentlicht wird. Allerdings gäbe es derzeit noch keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung des Spiels und daher heißt es nur vage "Anfang 2018". Zu den genauen (technischen) Gründen der aktuellen Verschiebung schreibt man nicht viel.
  • BlazBlue Cross Tag Battle: PS4-Version bestätigt, neue Charaktere enthüllt

    BlazBlue Cross Tag Battle: PS4-Version bestätigt, neue Charaktere enthüllt

    Wissenschaft

    Nun haben die Verantwortlichen das Rätsel gelöst und die zuvor mysteriösen Plattformen enthüllt: Neben der PlayStation 4 wird auch der PC über Steam und die Nintendo Switch bedient. Dabei handelt es sich unter anderem um Ragna the Bloodedge und Jin Kisaragi aus "BlazBlue", Yu aus "Persona 4: Ultimate Arena", Hyde aus "Under Night In-Birth" sowie Ruby Rose aus der animierten Serie "RWBY".
  • Über 322.000 Accounts in PlayerUnknown's Battlegrounds gebannt

    Über 322.000 Accounts in PlayerUnknown's Battlegrounds gebannt

    Wissenschaft

    Am vergangenen Freitag waren es sogar 20.000 Betrüger. Insgesamt waren es schon über 322.000 Banns. "PlayerUnknown's Battlegrounds" schafft es nahezu wöchentlich, auf Steam die eigenen Rekorde zu brechen. Das Unternehmen bietet Anti-Cheat Software für Entwickler an, diese wird unter anderem in Titeln wie Rainbow Six: Siege oder Conan Exiles verwendet. Ende des Jahres wird der erfolgreiche Shooter "Playerunknown's Battlegrounds" auch für die Xbox One erscheinen.
  • Archos zeigt sein erstes Highend-Smartphone

    Archos zeigt sein erstes Highend-Smartphone

    Wissenschaft

    So werden Games und Videos, selbst bei hellem Tageslicht mit scharfer Farbtiefe in vollendeter Brillanz dargestellt. Außerdem hat das Diamond Omega den aktuellen Snapdragon 835 als Octacore-Prozessor, satte 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB für Daten.
  • Age of Empires: Definitive Edition auf Anfang 2018 verschoben

    Age of Empires: Definitive Edition auf Anfang 2018 verschoben

    Wissenschaft

    Der Release-Termin wurde nach hinten verschoben. Diese wird exklusiv für den PC erscheinen und neben der Unterstützung der 4K-Auflösung auch verschiedene spielerische Optimierungen mit sich bringen. "Wie können wir das Spiel modernisieren und gleichzeitig Spaß, Entdeckungsgeist und die Magie des Originals beibehalten?" Die Antwort der Entwickler auf diese Frage: Mit mehr Zeit .
  • Alte Xbox-Spiele auf der Xbox One

    Alte Xbox-Spiele auf der Xbox One

    Wissenschaft

    Seitdem ist es etwas ruhiger um das Thema geworden - aber vom Tisch ist es deshalb nicht. "Ich habe ein kleines Dashboard, auf dem ich alle Spiele sehen kann und wie weit sie fortgeschritten sind". Bisher wurden lediglich "Crimson Skies" und "Fuzion Frenzy" bestätigt. Über die Motivationen von Sony will Phil Spencer eigentlich nicht reden, aber es wird wohl um Konsolen-Verkäufe gehen.
  • Honor 7X kommt im Dezember nach Europa

    Honor 7X kommt im Dezember nach Europa

    Wissenschaft

    Ausgestattet ist das Honor 7X laut 9to5Google mit einem Display, das nur von schmalen Rändern umgeben ist. Anstelle des Qualcomm Achtkern-Prozessors Snapdragon 435 ist beim Honor 6C Pro der Octacore-Prozessor MT6750 von Mediatek eingebaut.
  • LawBreakers: Nach nur 2 Monaten kaum noch aktive Spieler

    Wissenschaft

    Nachdem bereits nach dem Launch klar wurde, dass die Verkäufe und Zugriffe eher überschaubar sind und wohl auch bleiben, hat das Projekt einen neuen Tiefpunkt erreicht. Zu seinen besten Zeiten zählte das Spiel von Boss Key Productions und Chefentwickler Cliff Bleszinski um die 3.000 gleichzeitig aktive Spieler, doch diese ohnehin schon nicht gerade überwältigende Zahl sollte bald weiter abstürzen.
  • Fortnite: Battle Royale auf Erfolgskrus

    Fortnite: Battle Royale auf Erfolgskrus

    Wissenschaft

    Das verdeutlichen unter anderem die just veröffentlichten Zahlen des zuständigen Entwicklers Epic Games. Die veröffentlichte Info-Grafik hält noch mehr Zahlen über Fortnite: Battle Royale bereit. Vielleicht hat dieser PR-Coup zu den 10 Millionen Spielern beigetragen. Fortnite: Battle Royale ist seit September 2017 für PC, Xbox One und PS4 kostenlos verfügbar.
  • Pokémon Ultrasonne Ultramond - Neue Z-Attacken vorgestellt

    Pokémon Ultrasonne Ultramond - Neue Z-Attacken vorgestellt

    Wissenschaft

    Außerdem werden neue Z-Attacken vorgestellt. Je nach Edition wird Necrozma sich entweder Solgaleo oder Lunala einverleiben und deren Kräfte übernehmen. Um die Angriffe zu erlernen müsst ihr die Z-Kristalle Solgalium Z beziehungsweise Lunalium Z tragen. Diese Z-Attacke fügt dem Ziel Schaden zu, ohne von etwaigen Effekten der Fähigkeit des Ziels beeinträchtigt zu werden.
  • Das Ende vom Fingerabdruck: Alle iPhones ab 2018 mit Face ID?

    Das Ende vom Fingerabdruck: Alle iPhones ab 2018 mit Face ID?

    Wissenschaft

    Damit könnte Apple auch die Entwicklungen in Bezug auf Touch ID im Display einstellen, das als mögliche Neuerung beim Apple iPhone X kolportiert wurde. Bereits ab dem kommenden Jahr könnte Apple alle neuen iPhones mit Face ID ausstatten und damit den Touch ID-Sensor komplett aus dem Angebot werfen.
  • Plant Nintendo den Game Boy Classic Mini?

    Plant Nintendo den Game Boy Classic Mini?

    Wissenschaft

    Der Anlass: Ein automatisierter Bot bei Twitter hatte kürzlich in den Marken- und Design-Anmeldungen beim japanischen Patentamt eine Eintragung für die Firma Nintendo entdeckt und veröffentlicht . Kurz nach Release der Nintendo SNES Classic Mini ermöglicht es das Hack-Tool Hackchi2, auch andere Spiele-ROMs auf der Konsole zu installieren und zu spielen.
  • ELEX - Was sich seit 2016 in dem RPG getan hat

    Wissenschaft

    Der deutsche Entwickler Piranha Bytes ist nun seit geraumer Zeit mit ihrem neuen Rollenspiel 'ELEX' beschäftigt, das natürlich stetig Fortschritte erzielt hat. Und laut der Angabe der Entwickler wurde das Spiel darauf getrimmt, dass die KI des Spiels Entscheidungen trifft, die das Geschehen "absolut nachvollziehbar machen".
  • Faltbares Apple iPhone: Kooperation mit LG Display

    Faltbares Apple iPhone: Kooperation mit LG Display

    Wissenschaft

    Smartphonedisplays zum zusammenfalten sind in der Branche mindestens ebenso eine ewige Legende wie das Modulare Smartphone. Natürlich arbeitet Apple aber bereits an einem weiteren Modell, das nach neuen Informationen als ein faltbares iPhone auf den Markt gebracht werden soll.
  • Mac-Verkäufe in Q3 2017 abermals leicht rückläufig

    Mac-Verkäufe in Q3 2017 abermals leicht rückläufig

    Wissenschaft

    Die Spitzenposition bei den Verkäufen in diesem Marktsegment teilen sich Lenovo und HP mit je einem Marktanteil von 21 Prozent. Nimmt man nur diese Zahlen, so ist der Markt um 10,3 Prozent kleiner geworden. Schlecht auf die globalen Zahlen im dritten Quartal hätten sich sehr schwache Aktionen zum Schulanfang in den USA ausgewirkt. In EMEA lieferten die Hersteller im dritten Quartal 19 Millionen PCs aus, ein Rückgang von 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
  • Virus bei

    Virus bei "Pornhub": Mehrere Millionen Nutzer betroffen

    Wissenschaft

    Millionen von Pornhub-Nutzern sind Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. So fies sich die Malware namens " Kovter " auch auf den infizierten Rechnern verstecken mag, so richtet sie dort für den User an sich relativ geringen Schaden an. Nutzer, die sich die Malware heruntergeladen haben, bekommen davon üblicherweise nichts mit. Betroffen waren ursprünglich die Windows-Browser Chrome, Firefox und Microsoft Edge/Internet Explorer bei Nutzern in den USA, in Kanada, Großbritannien und Australien, ...
  • Über eine Million haben die Open BETA gespielt

    Über eine Million haben die Open BETA gespielt

    Wissenschaft

    Oktober 2017 um 17:00 Uhr (MESZ) ist eine Demo zu "Gran Turismo Sport" spielbar. In den vergangenen Tagen bereiteten die Server immer mal wieder Probleme. Das PlayStation 4-Rennspiel "Gran Turismo Sport" nähert sich mit großen Schritten der Veröffentlichung. Letztendlich habe man jetzt aber entsprechende Maßnahmen ergriffen, sodass die Server stabil laufen sollten.
  • Facebook kündigt günstigere VR-Brille an

    Facebook kündigt günstigere VR-Brille an

    Wissenschaft

    Zwar wurde das Blickfeld gegenüber der Rift nicht verändert, die neuen Komponenten sollen aber den Blendeffekt deutlich reduzieren. Darüber hinaus wurde Oculus Rift mit Touch dauerhaft im Preis gesenkt (449 Euro/399 US-Dollar). Darüber hat das Facebook-Unternehmen immer wieder ganz offen gesprochen und sogar einen Prototyp der Presse vorgestellt : das "Project Santa Cruz". Der Clou dabei: Ohne zusätzliche Sensoren soll das Gerät Bewegungen des Nutzers ähnlich exakt wie die HTC Vive und ...
  • Sudden Strike 4:

    Sudden Strike 4: "Road to Dunkirk"-DLC mit einem Trailer enthüllt"

    Wissenschaft

    Oktober 2017 wird die erste Downloaderweiterung " Road to Dunkirk " für Sudden Strike 4 auf PC, Mac, Linux, PlayStation 4 für 9,99 Euro erscheinen. Die britischen, französischen und belgischen Truppen wollten sich über den Hafen Dünkirchens zurückziehen, während die deutschen Soldaten weiter vorrückten.
  • Nokia gibt Geschäft mit Ozo auf

    Nokia gibt Geschäft mit Ozo auf

    Wissenschaft

    Nokia hatte die runde Kamera mit dem Namen Ozo im Jahr 2015 zunächst für 60'000 Dollar vorgestellt, Disney und Sony Pictures waren unter den ersten Kunden. Bestehende Ozo-Kunden sollen allerdings weiterhin betreut werden, teilt Nokia mit. Auch der VR-Markt insgesamt bleibt bislang insgesamt hinter den Erwartungen zurück, so bleiben hochwertige VR-Brillen wie etwa Facebooks Oculus oder HTCs Vice Nischenprodukte.
  • IOS 11.0.3 veröffentlicht: Achtung bei Ersatzdisplays

    IOS 11.0.3 veröffentlicht: Achtung bei Ersatzdisplays

    Wissenschaft

    Aber auch das iPhone 7 bekommt sein Fett weg. Am heutigen Abend hat Apple ein weiteres Update für iOS 11 veröffentlicht. iOS 11.0.3 beseitigt unter anderem ein Problem mit dem Vibrations- und Audiofeedback bei einigen iPhone 7-Nutzern. Das Update auf iOS 11.0.3 kann ab sofort von allen Nutzern von iOS geladen werden. Willst du keine News mehr verpassen? Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.
  • Office 2007-Support endet heute

    Office 2007-Support endet heute

    Wissenschaft

    Keine weiteren Updates, Patches und Hotfixes für Performance, Kompatibilität oder gar Sicherheit. Nach dem Supportende können auf Office-Clients und -Servern Compliance-Probleme auftreten. Darin eingeschlossen sind auch die Office- und Sharepoint-Server von 2007. Über seinen eigenen Newsroom Online erinnert Microsoft an das Support-Ende, wobei viele normale Nutzer ja schon seit längerer Zeit frei von Support unterwegs sein dürfen, sofern sie die betroffenen Produkte noch nutzen.
  • Amazon Kindle Oasis: Der coolste Kindle wird noch besser

    Amazon Kindle Oasis: Der coolste Kindle wird noch besser

    Wissenschaft

    Einiges wurde verändert, aber das charakteristische Aussehen behält der Kindle Oasis. Zwar gab es mit dem DX schon größere Amazon Kindle, doch dort fehlte das von den Seiten ausgeleuchtete Display, das Amazon Paperwhite nennt. Vergünstigte Versionen mit "Spezialangeboten" (Werbung auf dem Sperrbildschirm und in den Menüs) wie bei den Fire-Tablets, dem Einstiegs-Kindle und dem Kindle Paperwhite bietet Amazon beim Kindle Oasis wie auch beim Kindle Voyage nicht an.
  • Assassin's Creed - Origins: Lootboxen wohl nur durch Ingame-Geld käuflich

    Assassin's Creed - Origins: Lootboxen wohl nur durch Ingame-Geld käuflich

    Wissenschaft

    In einem aktuellen Interview mit Xbox Achievements hat Game Director Ashraf Ismail betont, dass man das Rad jedoch nicht neu erfinden wird. Der Hintergrund: Besagte Kisten sollen Spielern, die sich besonders in wirtschaftlichen Aspekten betätigen und viel Gold anhäufen, eine Möglichkeit geben, an bessere Ausrüstungsgegenstände zu gelangen, die sonst nur durch actionreiches Gameplay erworben werden können.
  • Google Home Mini: Bug machte Testgerät zum Spion

    Google Home Mini: Bug machte Testgerät zum Spion

    Wissenschaft

    Ein Tester von Android Police bemerkte eher zufällig , dass der smarte Lautsprecher von Google tagelang jedes Geräusch in seiner Wohnung mitgeschnitten und an die Server des Internet-Konzerns gesendet hat. Der Internetkonzern versicherte zudem, dass die für den Verkauf gebauten Exemplare nicht von diesem Fehler betroffen seien. Dieses Phänomen wird im Fachjargon Phantom-Touches genannt.
  • WhatsApp lässt sich leicht zur Überwachung anderer User nutzen

    WhatsApp lässt sich leicht zur Überwachung anderer User nutzen

    Wissenschaft

    Im Kern läuft es auf Folgendes hinaus: Der Entwickler hat eine eigene Chrome-Erweiterung geschrieben, mit der er gezielt Informationen vom Web Client für Whatsapp abfragt - in dem Fall also den Online-Status der Zielperson. Zudem soll sich durch einen Abgleich von zwei Handynummern feststellen lassen, ob Kontakte regelmäßig miteinander chatten. Klingt vielleicht alles nicht sonderlich spektakulär, aber Heaton betont, dass sich - wenn die Überwachung im großen Maßstab aufgezogen würde - viele ...
  • "Google kauft Apple": Dow Jones entschuldigt sich für Falschmeldung

    Wissenschaft

    Deshalb veränderten sich nach der Ente, die Aktienkurse der zwei Unternehmen leicht. Eine bizarre Meldung machte am Dienstagabend die Runde: Google soll Apple kaufen, und zwar für gerade einmal neun Milliarden Dollar. Im Medienhaus Dow Jones bedauert man den Fehler: "Ich nehme die heutige ungewollte und fehlerhafte Veröffentlichung von Testmaterial sehr ernst", kommentierte Geschäftsführer William Lewis den Vorfall.
  • Apple arbeitet an Bugfix für Einhandmodus in iOS 11

    Wissenschaft

    Da die Displaydiagonale der üblichen Daumenlänge damit aber endgültig enteilt ist, sorgte dieser Schritt bei der Ein-Hand-Bedienung für Schwierigkeiten. Tatsächlich reagierte Federighi auf die Anfrage, allerdings nur mit einem kurz angebundenen "We are fixing it."(Wir beheben das). Dass die Benachrichtigungszentrale nicht mehr wie früher zu erreichen ist, dürfte daran liegen, dass Apple den Sperrbildschirm und die Benachrichtigungszentrale in iOS 11 miteinander verschmolzen hat.
  • Frische Geforce-Treiber sorgen für mehr Tempo

    Wissenschaft

    Das Spiel wird gleichzeitig für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht. Game-Ready-Treiber erhalten von Microsoft das WHQL-Zertifikat. Interactive von dem Entwicklerstudio Monolith Productions das neue 'Mittelerde: Schatten des Krieges' vorstellen.
  • Windows 10 1511: Supportende fürs November

    Windows 10 1511: Supportende fürs November

    Wissenschaft

    Jetzt trifft es die doch recht alte 1511 Version von Microsoft. Das ist zwar erst gute zwei Jahre her, allerdings hat Microsoft mit Windows 10 sein Veröffentlichungsmodell geändert, denn das Betriebssystem wird nun als "Windows as a Service" geführt, was schnellere Aktualisierungen, aber auch kürzere Support-Spannen bedeutet.