http://dvd-forum.at/img/uploaded/street-fighter-II-dvd-forum-at.jpg

Wissenschaft

Ein integrierter Musikplayer lässt die Lieblingstitel der Serie genießen. Demnach können sich die Spieler auf einige bekannte Charaktere freuen. Im Laufe des kommenden Jahres werden die Spieler mit Sakura, Blanka, Falke, Cody, G und Sagat in den Kampf ziehen können.
  • Lost Sphear - Neue Demo für PC und Konsolen verfügbar

    Lost Sphear - Neue Demo für PC und Konsolen verfügbar

    Wissenschaft

    In LOST SPHEAR reisen Spieler durch idyllische Städtchen und mysteriöse Dungeons und versuchen, die Menschheit zu retten. Wer im PlayStation Store vorbestellt, erhält das dynamische PlayStation 4-Design "Memoirs of the Moon" sowie zwei Musiktracks als Bonus, über STEAM erhalten Vorbesteller einen speziellen LOST SPHEAR-Hintergrund sowie ebenfalls zwei Musiktracks.
  • PS4 weltweit 70.6 Millionen mal verkauft, PSVR über 2 Millionen mal

    PS4 weltweit 70.6 Millionen mal verkauft, PSVR über 2 Millionen mal

    Wissenschaft

    Ihre Unterstützung seit dem Start der allerersten PlayStation im Jahr 1994 hat dazu beigetragen, dass PlayStation zu einem der größten Konsolen-Gaming-Netzwerke der Welt wurde. "Wir werden weiterhin eng mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um diese Dynamik zu erhalten und auch weiterhin dafür sorgen, dass die PS4 zur besten Ort für Spiele wird".
  • IPhone & iPad: iOS 11 auf 59% der Geräte

    IPhone & iPad: iOS 11 auf 59% der Geräte

    Wissenschaft

    Dazu hat Apple nun neue Zahlen veröffentlicht. Ein Drittel ist noch mit iOS 10 unterwegs, acht Prozent nutzen eine noch ältere Version des mobilen Betriebssystems. Apple lädt das Update auf iOS-10-Geräte automatisch herunter und erinnert regelmäßig daran, dieses doch zu installieren - wer da auf den falschen Button drückt, landet über Nacht in iOS 11.
  • "Das Beste aus 2017": Apple kürt iPhone- und iPad-Apps des Jahres

    Wissenschaft

    Die laufende Woche ist gefüllt von verschiedenen Updates, die Apple bereit stellt. Als iPad-App des Jahres erachtet Apple Affinity Photo , die noch junge iOS-Version der Bildbearbeitung des Entwicklerstudios Serif. Zum Jahresende gibt der App-Store-Betreiber auch Einblick in die am häufigsten heruntergeladenen Apps: Die Top 10 wird von Facebook- (WhatsApp, Instagram, Messenger, Facebook) und Google-Diensten (YouTube, Google Maps) dominiert - sowie dem Foto-Messenger Snapchat.
  • Android Wear erhält ab sofort Oreo

    Android Wear erhält ab sofort Oreo

    Wissenschaft

    Sie basiert zwar auch auf dem Code von Android 8.0 Oreo, trägt aber für das Wearable-Betriebssystem die Versionsnummer 2.6. Android Wear bekommt das Oreo-Update. Die grundsätzliche Nutzeroberfläche von Android Wear bleibt auch mit Oreo unangetastet, weil die größten Neuerungen unter der Oberfläche versteckt sind.
  • Protonmail: Verschlüsselter Mail-Service schlägt Brücke zu Apple Mail, Outlook und Thunderbird

    Protonmail: Verschlüsselter Mail-Service schlägt Brücke zu Apple Mail, Outlook und Thunderbird

    Wissenschaft

    Während die Genfer Security-Spezialisten auf mobilen Plattformen wie iOS und Android bereits eigene Clients anbieten, waren PC und Mac-User bislang darauf beschränkt, die Mails über den Webdienst zu managen. Mit eingebaut ist auch die Volltextsuche in den verschlüsselten Mails. Bridge verursache viel Traffic auf den eigenen Servern und könne derzeit daher nur den zahlenden Usern zur Verfügung gestellt werden, hiess es seitens der ProtonMail-Pressestelle auf Anfrage von Computerworld.
  • Honor View 10 im Hands-On - Viel Speicher für wenig Geld

    Honor View 10 im Hands-On - Viel Speicher für wenig Geld

    Wissenschaft

    Der Bildschirm hat ein Format von 2:1, vom Hersteller als 18:9 bezeichnet. Die Auflösung beträgt 2160 x 1080 Pixel. Das Honor View 10 unterstützt zudem Dual 4G und Dual-VoLTE. Die rückseitige Dual-Kamera setzt sich aus einem 16 Megapixel und einem 2 Megapixel Sensor zusammen, was zwar Aufnahmen mit Tiefenunschärfeeffekt ermöglicht, die beste Bildqualität darf aber in dieser Preisklasse nicht erwartet werden.
  • Google: Chrome Apps kurz vor endgültiger Einstellung

    Google: Chrome Apps kurz vor endgültiger Einstellung

    Wissenschaft

    Jetzt hat man Nägel mit Köpfen gemacht und hat den Apps-Bereich mit sofortiger Wirkung aus dem Chrome Web Store entfernt. Bereits im August 2016 hat Google angekündigt, die Chrome Apps mittelfristig einzustellen und begründete den Schritt mit einem zu geringen Interesse der Nutzer.
  • Nintendo bringt "Super Mario Galaxy" und andere Hits auf Android

    Wissenschaft

    Möglicherweise knöpft man sich bei guter Resonanz neben dem Wii-Titel Punch Out auch auch weitere beliebte Spiele vor - eventuell sogar vom älteren Gamecube-System. Wie die Bewegungssteuerung der Wii im Fall von Nvidias Konsole umgesetzt werden soll, ist noch unklar. Möglich allerdings, dass entsprechender Support auf der nächsten Nintendo Direct angekündigt wird.
  • Dragon's Crown Pro erscheint 2018 im Westen

    Dragon's Crown Pro erscheint 2018 im Westen

    Wissenschaft

    Unterstützung für PlayStation 4 Pro wurde bereits zugesichert. "Dragon's Crown Pro" bringt alle Gameplay-Elemente des Original-Spiels mit sich und überträgt sie auf den aktuellen Stand der Technik. Der Soundtrack aus der Hand des berühmten Komponisten Hitoshi Sakimoto wurde komplett mit einem Orchester eingespielt und für das Spiel aufgezeichnet.
  • Neuer Inhalt für Mittelerde: Schatten des Krieges veröffentlicht

    Wissenschaft

    Zu den Online-Kampfgruben heisst es: "Fordere den Ork-Gefolgsmann eines anderen Spielers in der Arena zu einem 'Überherr gegen Überherr'-Kampf bis zum Tod heraus, bei dem du mächtige Belohnungen und Verbesserungen gewinnen kannst". Für das nächste Jahr sind die beiden Story-Erweiterungen Galadriels Klinge und die Verwüstung Mordors sowie weitere (nicht näher benannte) Gratis-Inhalte geplant.
  • Bridge Constructor Portal angekündigt

    Bridge Constructor Portal angekündigt

    Wissenschaft

    Dabei handelt es sich zwar nicht um "Portal 3", aber der Titel sieht dennoch nach viel Spass aus, da wie in der "Bridge Constructor"-Serie üblich, wieder viel mit der Physik-Engine herum experimentiert wird". Alle Fans der Brückenbau-Simulation dürfen sich über ein Geschenk zu Weihnachten freuen: Bridge Constructor Portal erscheint am 20. Dezember für iOS und Mac.
  • AMD verändert heimlich GPU-Angaben bei Radeon RX 560

    AMD verändert heimlich GPU-Angaben bei Radeon RX 560

    Wissenschaft

    Doch im Sommer 2017 gab es dann inoffizielle Informationen über eine beschnittene Version mit der Bezeichnung Radeon RX 560D , die nur 896 Shader-Einheiten besitzt, aber auch nur in China erscheinen sollte. So gibt es z.B. die Sapphire Pulse Radeon RX 560 4GD5 gleich zweimal und den Unterschied kann man nur sehen, wenn man in die Spezifikationen schaut.
  • Stories archivieren und Highlights posten — Instagram Update

    Stories archivieren und Highlights posten — Instagram Update

    Wissenschaft

    Ein Muss ist die neue Funktion aber nicht: Das Stories-Archiv lässt sich auch deaktivieren. Laut Instagram handelt es sich bei dem Update um die massivste Veränderung im Profil seit vier Jahren. Die besagten Stories Highlights sind ebenfalls neu: Stories lassen sich darüber als Highlight im Nutzerprofil speichern - oder gebündelt mit anderen Stories zu einem einzigen Highlight kombinieren.
  • Amazon Prime Video landet auf dem Apple TV

    Amazon Prime Video landet auf dem Apple TV

    Wissenschaft

    Aber nicht nur das, der im Leak gezeigte Text zur App wurde ebenfalls geändert, von Apple TV ist nun keine Rede mehr. Auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz WWDC 2017 kündigte Apple an, dass der Streamingdienst Amazon Prime Video noch in diesem Jahr in das Apple TV integriert werden soll .
  • Windows 10 on ARM: Lange Laufzeit und Always-on-Konnektivität

    Windows 10 on ARM: Lange Laufzeit und Always-on-Konnektivität

    Wissenschaft

    Die maximale Standby-Laufzeit soll bei mehr als 30 Tagen liegen - inklusive des regelmäßigen Abrufs von Mails und anderen Nachrichten aus dem Internet. Tablets zu präsentieren. Zum Beispiel das Asus NovaGo. Das neue Envy x2 soll im Laufe des Frühjahrs aufschlagen, eine Preisangabe fehlt hier noch. Microsoft wiederum hat einen neuen Standby-Modus entwickelt, der dafür sorgt, dass trotz des Standby-Modus Cloud-Synchronisierungen stattfinden können.
  • Neue eUFS-Chips bringen 512 GB Speicher in Smartphones — Samsung

    Neue eUFS-Chips bringen 512 GB Speicher in Smartphones — Samsung

    Wissenschaft

    Samsung hat seine neue Technologie auch bei Autoherstellern vorgestellt, da der Speicherbedarf in PKW ständig wächst und auch hier mehr Speicherplatz für Sensordaten gefragt ist. Hiermit könnte man natürlich all jene für sich gewinnen, die beispielsweise Videos in 4K aufnehmen - das braucht ja bekanntlich ordentlich Speicher. Man darf auch nicht vergessen: Speicher ist auch immer eine teure Sache.
  • Destiny 2: Fluch des Osiris im Launch-Trailer

    Destiny 2: Fluch des Osiris im Launch-Trailer

    Wissenschaft

    Im Laufe der Erweiterung werden die Spieler nach Merkur reisen und auf Osiris stoßen, der als der mächtigste Warlock aller Zeiten in die Geschichte eingegangen ist. Das Ende der Wartungsarbeiten ist wiederum für 19 Uhr angedacht, weshalb man normalerweise pünktlich zur Primetime auf die neuen Abenteuer gehen kann.
  • Consumer Reports: iPhone X bleibt hinter iPhone 8 zurück

    Consumer Reports: iPhone X bleibt hinter iPhone 8 zurück

    Wissenschaft

    Hier waren zwar zwei Installationsanläufe fällig, seither schlägt das iPhone X seine Vorgänger der letzten beiden Jahre jedoch deutlich. Sie haben drei iPhone X-Geräte mehrfach aus geringer Höhe abstürzen lassen. Der Hauptgrund dafür sind die schlechten Ergebnisse des iPhone X bei den Tests zur Haltbarkeit. Kommen wir zu den für Apple und iPhone-X-Käufer erfreulichen Seiten: Der OLED-Bildschirm des neuen iPhone ist den Testern zufolge exzellent, bietet hervorragende Helligkeitswerte und ...
  • Aktuelle Windows 10 Insider Versionen in einer neuen Übersicht

    Aktuelle Windows 10 Insider Versionen in einer neuen Übersicht

    Wissenschaft

    Flight Hub: Die Webseite informiert Windows-Insider über die einzelnen Builds des Beta-Programms. Nun gibt es diese Informationen auch aus erster Hand. Darüber hinaus sind die Builds auch anhand der übergeordneten grossen OS-Updates unterteilt. So simpel und unfertig diese auch aussieht, so praktisch ist sie: Denn man bekommt auf einen Blick angezeigt, welche Build-Version von Windows 10 auf welchem Veröffentlichungskanal gerade verfügbar ist.
  • Streaming-Streit zwischen YouTube und Amazon eskaliert

    Wissenschaft

    Der Ärger ist laut einem YouTube-Sprecher entstanden, weil Amazon sich weigert, bestimmte Google-Produkte zu verkaufen. Darunter fällt beispielsweise Googles Streamingdienst Chromecast als Alternative zum Fire TV. Der Streit zwischen Amazon und Google eskaliert. Nach einer vor einigen Monaten erzielten Einigung soll Amazons Video-Angebot auf Apples Fernsehbox Apple TV kommen - die dann auch beim Online-Händler bestellbar sein wird.
  • Apple veröffentlicht watchOS 4.2

    Apple veröffentlicht watchOS 4.2

    Wissenschaft

    Das Update auf die watchOS 4.2 umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Seid ihr Besitzer einer Apple Watch? Das watchOS 4.2 Update für die Apple Watch kann ab sofort geladen und installiert werden.
  • Ubisoft: Zwei Gratis-Spiele für den PC

    Ubisoft: Zwei Gratis-Spiele für den PC

    Wissenschaft

    Das RTS wurde im September 2007 von Ubisoft Massive veröffentlicht und spielt währen des kalten Krieges. Die Einzelspieler-Erweiterung namens "Soviet Assault" folgte 2009. "Assassin's Creed 4 Black Flag" für den PC steht vom 11. bis zum 18. Dezember kostenlos zum Download bereit. Sie bedrohten die Machtstrukturen in Europa, inspirierten die Vorstellungen von Millionen Menschen und hinterließen ein Vermächtnis, das bis heute anhält.
  • Apple gewinnt Markenstreit gegen Konkurrenten Xiaomi

    Apple gewinnt Markenstreit gegen Konkurrenten Xiaomi

    Wissenschaft

    Die Luxemburger Richter entschieden am Dienstag, dass Xiaomi seine für Tabletcomputer genutzte Bezeichnung Mi Pad nicht als Unionsmarke eintragen darf. Es ist ein Teilerfolg, da das Urteil Xiaomi die Nutzung des Namens nicht verbietet, denn das Urteil bezieht sich ausschließlich auf die Eintragung als europäische Marke.
  • Probleme mit Windows 7: Nutzer können nicht aktualisieren

    Probleme mit Windows 7: Nutzer können nicht aktualisieren

    Wissenschaft

    Wer auf seinem Windows-7-Rechner Windows Update startet, bekommt stattdessen diese Meldung angezeigt: "Windows Update cannot currently check for updates, because the service is not running". Der Fehler tritt offenbar vermehrt seit dem vergangenen Wochenende auf. Dieses Problem mit dem abgelaufenen Datum scheint auch für die Update-Probleme bei den Windows-2008-Servern verantwortlich zu sein.
  • Android Go für Low-End-Geräte angekündigt

    Android Go für Low-End-Geräte angekündigt

    Wissenschaft

    Um den Arbeitsspeicher frei zu halten, können nur vier Apps gleichzeitig genutzt werden und um die Auslastung des Prozessors und den Speicherplatz zu schonen, liegen dem Betriebssystem optimierte Google-Apps bei. Zu den ersten Anwendungen gehören die nativen google-Apps wie etwa YouTube Go und Gmail Go. Google macht keine Angaben dazu, ob Geräte mit Android Go einen reduzierten Funktionsumfang haben.
  • OnePlus 5T: Kommt die Star Wars-Edition nach Europa oder nicht?

    OnePlus 5T: Kommt die Star Wars-Edition nach Europa oder nicht?

    Wissenschaft

    Tickets für das Event gibt es ab dem 7. Dezember für 999 Indische Rupien, das entspricht 13 Euro und daher ungefähr dem Preis einer Kinokarte für einen Premierenfilm. Auch die Kamera-Einheit des normalen OnePlus 5T wird übernommen, so dass auch die Star-Wars-Version mit einer Kombination aus einem 20- und einem 16-Megapixel-Sensor auf der Rückseite daherkommt.
  • Facebook bringt Chat-App für Kinder raus

    Facebook bringt Chat-App für Kinder raus

    Wissenschaft

    Mit Messenger Kids wagt sich Facebook erstmals auf das Terrain der Unter-13-Jährigen vor. Alles, was im Messenger passiert können Eltern verwalten und kontrollieren. In der Praxis melden sich jedoch oft auch jüngere Kinder unter Angabe eines falschen Geburtsdatums an und setzen sich damit auch Gefahren aus. Die Accounts im "Messenger Kids" können nur von den Eltern angelegt werden, und diese müssen auch jeden einzelnen neuen Kontakt freigeben, wie Facebook am Montag erklärte.
  • Weitere Neuauflagen von PS2-Klassiker angekündigt

    Weitere Neuauflagen von PS2-Klassiker angekündigt

    Wissenschaft

    Die Spiele erscheinen als Teil der PS2-Klassiker am 6. Dezember hierzulande als digitaler Download. Nun kommen Jak II: Renegade , Jak III und Jack X dazu. Der Preis wurde noch nicht angekündigt, aber wenn Jak and Daxter: The Precursor Legacy ein Zeichen ist, dann kann man davon ausgehen, dass sie separat 14,99€ kosten werden.
  • Android: Künftig weniger Werbung auf dem Sperrbildschirm

    Android: Künftig weniger Werbung auf dem Sperrbildschirm

    Wissenschaft

    Der aktuelle Trend mit Nachrichten auf dem Sperrbildschirm, die mit Werbeanzeigen gespickt sind, sollen damit unterbunden werden. Reddit-Nutzer erstellten daraufhin eine Liste mit Apps, die Anzeigen auf dem Sperrbildschirm einblenden, ohne vorher darüber zu informieren.
  • "Monster Hunter: World": Termin & Inhalte der PS4-Beta bekannt

    Wissenschaft

    PS4-Spieler dürfen " Monster Hunter: World " schon gut eineinhalb Monate vor dem Release am 26. Januar 2018 ausprobieren: Capcom hat für Mitte Dezember eine Beta angekündigt, in der die Großwildjagd schon einmal getestet werden kann. Spiele online solo, indem du allein zu einer Quest aufbrichst. Mehrspieler-Modus: Nimm am Mehrspieler-Modus mit Spielern aus der ganzen Welt teil.
  • Kameravergleich: iPhone X versus Samsung Galaxy S8

    Kameravergleich: iPhone X versus Samsung Galaxy S8

    Wissenschaft

    Patente für neue Technologien müssen nicht zwangsläufig dazu führen, dass es diese Technologie auch auf den Markt schafft, doch die Tatsache, dass sich Samsung bereits mit der Produktion auseinander gesetzt hat, könnte darauf hinweisen, dass Smartphone-Kunden bei künftigen Galaxy-Smartphones womöglich ein wahrlich unendliches Display in den Händen halten können.
  • Dialog-Aktien brechen ein

    Wissenschaft

    Das berichtet die japanische Wirtschafts-Zeitung " Nikkei " am Donnerstag. Darin hieß es, der iPhone-Hersteller Apple wolle die bislang von Dialog gelieferten Chips künftig in Eigenregie herstellen. In Deutschland ist das Unternehmen mit einer GmbH in Kirchheim unter Teck aktiv. Die nun hochgekochte Angst der Dialog-Aktionäre ist auch vor dem Hintergrund des Umgangs von Apple mit einem anderen Lieferanten zu betrachten: So hatte der Konzern im Frühjahr 2017 angekündigt, an einer eigenen ...