http://www.macnotes.de/images/2017/01/1920x1280xMacBook-Air-mit-Kaffee.jpg.pagespeed.ic.ezJIzrnOei.jpg

Wissenschaft

Das MacBook Pro und das 12-Zoll-MacBook sollen dem Bericht zufolge mit den neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel aufgerüstet werden. Das günstigste Notebook von Apple soll sich auch trotz seiner bereits älteren Technik noch "überraschend" gut verkaufen, weshalb der Konzern es überarbeiten will und muss.
  • HTC U11 mit berührungsempfindlichem Rahmen offiziell vorgestellt

    HTC U11 mit berührungsempfindlichem Rahmen offiziell vorgestellt

    Wissenschaft

    Wenige Wochen später soll eine rote Variante folgen. Mit dem htc U11 bringt das Unternehmen heute ein Highend-Smartphone auf den Markt, das es in sich hat. Als Benutzeroberfläche setzt HTC wieder seine mittlerweile abgespeckte Sense UI ein. Das kennt man schon vom HTC U Ultra: Es misst per Ultraschall das Innenohr aus und passt den Klang entsprechend an.
  • Alexa Update: Demnächst Benachrichtigungen für die Amazon Echo Skills aktivierbar!

    Alexa Update: Demnächst Benachrichtigungen für die Amazon Echo Skills aktivierbar!

    Wissenschaft

    Amazon Echo Dot (2. Generation) + tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit für Wohnungen mit. Vom 15.05. bis zum 22.05.2017 bietet der Online-Versandriese Smart-Home-Produkte für alle Lebensbereiche zu günstigen Preisen an. So gewährt euch Amazon heute zum Beispiel 20 Prozent auf ausgewählte Sets von Bosch oder von Homematic. Viele Kunden könnte dabei am Donnerstag das Thema smartes Licht interessieren.
  • Today at Apple: Store-Veranstaltungen starten

    Today at Apple: Store-Veranstaltungen starten

    Wissenschaft

    Darunter die sogenannte " Kids Hour ", die "Studio Hours" und Foto- bzw. In den 90-minütigen Workshops sprechen Creative Pros über Themen wie Kunst, Design, Präsentationen und vieles mehr. Insgesamt stehen 60 verschiedene Themenbereiche auf dem Plan. Für die Musikalischen gibt es hingegen die Music Labs. Dabei spielt es keine Rolle, welche Erfahrungsstufe ein Kunde hat.
  • Apple Watch 3: Kann sie den Blutzuckerspiegel messen?

    Apple Watch 3: Kann sie den Blutzuckerspiegel messen?

    Wissenschaft

    Vergrößern Die Funktion "Hearbeat" ist nur eine Spielerei. Die Hinweise auf einen Glukosesensor in der Apple Watch verdichten sich. Über die Armbänder der nächsten Apple-Watch-Generation soll sich der Blutzuckerspiegel messen lassen. Die Überwachungsfunktion wären dann nicht Teil der Watch, sondern nur des Armbandes. Zum Beispiel einem Band mit einer Kamera, oder einem externen Akku.
  • Technik: HTCs neues Smartphone U11 mit Touch-Funktion am Rahmen

    Technik: HTCs neues Smartphone U11 mit Touch-Funktion am Rahmen

    Wissenschaft

    Dabei lassen sich mit einem Druck an den Seiten des Geräts verschiedene Funktionen starten, die Nutzer selbst bestimmen können. Die Funktion lässt sich auch mit diversen anderen Apps verknüpfen. Hoch- und Mitteltöne sollen deutlich voller klingen, der Subwoofer soll dank verbessertem Lautsprecher und Schaltungsdesign lautere, klarere und tiefere Basstöne wiedergeben.
  • Nordkorea könnte laut Experten für Cyber-Attacke verantwortlich sein

    Nordkorea könnte laut Experten für Cyber-Attacke verantwortlich sein

    Wissenschaft

    Damals hatten viele Experten nordkoreanische Hacker hinter dem Angriff vermutet. Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky erklärte, Methas Entdeckung sei "derzeit der bedeutendste Hinweis auf die Herkunft von 'Wannacry'". WannaCry treibt seit Freitag auf Windows-Computern sein Unwesen. Dabei werden die Daten des Benutzers verschlüsselt und dann ein Lösegeld zur Freigabe gefordert.
  • Apple Watch: Nächste Generation mit Diabetes-Sensoren?

    Apple Watch: Nächste Generation mit Diabetes-Sensoren?

    Wissenschaft

    Nachdem Apples Fortschritt hinsichtlich neuer Blutzuckermessmethoden bereits bekannt wurde, könnte die Funktion einer Meldung von BGR zufolge bereits in der nächsten Generation der Apple Watch zur Verfügung stehen. Der neue Report legt eine Möglichkeit nahe, solche Mess-Instrumente bereitzustellen: Smarte Armbänder. Dieser Trend könnte sich auch bei der noch unangekündigten dritten Generation fortsetzen.
  • Rabatt auf Alexa und Philips Hue: Viele Smart Home-Angebote bei Amazon

    Rabatt auf Alexa und Philips Hue: Viele Smart Home-Angebote bei Amazon

    Wissenschaft

    Im Anschluss haben wir eine Auswahl der angebotenen Smart Home-Specials verlinkt, die Rabatt-Codes und die komplette Übersicht listet Amazon auf dieser Sonderseite . Auf das Lineup von Bosch aus den Gebieten Klimasteuerung und Sicherheit erhaltet ihr kurzzeitig 20 Prozent Nachlass. Thermostat von tado in einem Paket vergünstigt sein .
  • Elite Dangerous für PS4

    Elite Dangerous für PS4

    Wissenschaft

    Jetzt steht endlich der Release-Termin fest. Damit auch PlayStation-Jünger den Weltraum erforschen dürfen, gibt es bald eine PS4-Version von Elite Dangerous. Weiterhin wird die Steuerung an den DualShock-4-Controller angepasst. ‚Elite: Dangerous' ist die lang erwartetec Fortsetzung des Kult-Weltraumspiels Elite von David Braben und Ian Bell, aus dem Jahr 1984.
  • Phantom Dust ab heute erhältlich Kostenlos für PC & Xbox One

    Phantom Dust ab heute erhältlich Kostenlos für PC & Xbox One

    Wissenschaft

    So werden die Redmonder "Phantom Dust HD" auf der Xbox One sowie dem PC beziehungsweise Windows 10 in Form eines kostenlosen Downloads zur Verfügung stellen. Über einen kostenpflichtigen DLC kann der Spielfortschritt beschleunigt werden. Phantom Dust ist ein Action-Strategie-Abenteuer, welches mehrere Spielegenres vereint.
  • Battletech: Paradox wird Publisher der Rundenstrategie

    Wissenschaft

    Darüber hinaus wurde ein langes Gameplay-Video veröffentlicht. Die Entwickler von Harebrained Schemes zeigten sich in der Vergangenheit für Projekte wie "Shadowrun Returns" und " Shadowrun: Hong Kong" verantwortlich und haben längst ein neues Spiel in der Mache.
  • Wartungsarbeiten an den Destiny-Servern

    Wartungsarbeiten an den Destiny-Servern

    Wissenschaft

    Mai 2017 um 23 Uhr mitteleuropäischer Zeit die Server des Online-Shooters "Destiny" umfangreichen Wartungsarbeiten unterziehen wird. Man wird vier Stunden lang nicht spielen können. Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum.
  • Film gestohlen - Hacker erpressen US-Medienkonzern Disney

    Film gestohlen - Hacker erpressen US-Medienkonzern Disney

    Wissenschaft

    Sie fordern Lösegeld in Bitcoins. Disney arbeite bereits mit dem FBI zusammen, so das Online-Magazin weiter. Sie hatten Computerdaten verschlüsselt und verlangten ein Lösegeld in Bitcoin, um die Daten wieder freizugeben. Dass die Drohungen kein Spaß sind, wurde jedoch erst vor wenigen Wochen bewiesen, als die neue Staffel " Orange is The New Black " im Netz auftauchte, obwohl der offizielle Start erst für den 9.
  • Was tun, wenn mein Rechner befallen ist?

    Was tun, wenn mein Rechner befallen ist?

    Wissenschaft

    Es ist wohl der schlimmste Cyber-Angriff aller Zeiten, der seit dem Wochenende weltweit läuft. Ransomware wie Wannacry verschlüsselt die auf dem eigenen Rechner hinterlegten Daten, blockiert den Zugriff und verlangt Lösegeld (Ransom). Zur Sicherheit sollten die externen Speicher nur während der Sicherung angeschlossen sein. Die NSA habe die Lücke gekannt, aber nicht gemeldet. In den USA gibt es übrigens ein Regierungsgremium, das entscheidet, ob eine Schwachstelle geschlossen oder ...
  • Moto C und Moto C Plus: Lenovo stellt günstige Einsteiger-Smartphones vor

    Moto C und Moto C Plus: Lenovo stellt günstige Einsteiger-Smartphones vor

    Wissenschaft

    Die Energieversorgung übernimmt ein wechselbarer Akku mit einer Nennladung von 2.350 mAh. Beide Neuvorstellungen bieten Touchscreens mit fünf Zoll Diagonale, die sich allerdings im Hinblick auf die Displayauflösung unterscheiden: Das Moto C liefert 480 × 800 Pixel, während das Pendant mit Plus-Zusatz mit 720 × 1.280 Pixel auflöst.
  • Halo 3: Laut 343 Industries ist kein Remaster geplant

    Halo 3: Laut 343 Industries ist kein Remaster geplant

    Wissenschaft

    Worum es sich bei der Halo-bezogenen E3-Ankündigung handeln wird, ist aber weiterhin noch nicht bekannt. "Es gibt kein Halo 3-Jubiläum". "Es wird keine 'Anniversary'-Version von Halo 3 geben", schreibt Brian Jarrard, Community Manager von Microsoft im englischsprachigen Forum Reddit unter seinem User-Namen "ske7ch343".
  • Volvo und Audi setzen stärker auf Google-Betriebssystem Android

    Volvo und Audi setzen stärker auf Google-Betriebssystem Android

    Wissenschaft

    Audi, Google und Volvo haben einen Tag vor der Entwicklerkonferenz in Mountain View eine tiefere Integration des Android-Betriebssystems in den Pkw angekündigt. Zusätzlich sind Informationen im Audi Virtual Cockpit direkt im Blickfeld des Fahrers sichtbar. Ein Benachrichtigungs-Center für eingehende Nachrichten und Anrufe komplettieren die neuen Dienste im Showcar.
  • Android: Netflix sperrt Root-Geräte aus

    Android: Netflix sperrt Root-Geräte aus

    Wissenschaft

    Widevine ist die Google-Umsetzung des Encrypted Media Extensions (EME) des World Wide Web Consortium (W3C), einem DRM mit drei Stufen. Netflix hat die Verwendung von Widevine-DRM inzwischen bestätigt, die Verwendung des Dienstes per App soll so nur noch auf Geräten möglich sein, welche von Google zertifiziert sind und alle vom Unternehmen vorgegebenen Standards erfüllen.
  • Android fürs Auto Volvo kooperiert mit Google bei vernetzten Fahrzeugen

    Android fürs Auto Volvo kooperiert mit Google bei vernetzten Fahrzeugen

    Wissenschaft

    Zudem sollen autospezifische Einstellungen wie Heizung oder Klimaanlage, die Sitzposition oder das Öffnen und Schließen der Fenster sollen über die Systeme steuerbar sein. Sicher ist bislang, dass das Google-Betriebsystem Android in die Volvo-Fahrzeuge integriert werden soll. Ein Benachrichtigungs-Center für eingehende Nachrichten und Anrufe komplettieren die neuen Dienste im Showcar.
  • Apple kauft KI-Start-up

    Apple kauft KI-Start-up

    Wissenschaft

    Apple hat die Übernahme mit dem üblichen Pressetext bestätigt: "Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Unternehmen in der Tech-Branche". Apple weitet sein Einzugsgebiet aus: Einem Medienbericht zufolge hat sich das Unternehmen aus Cupertino jüngst die Dark-Data-Firma Lattice Data unter den Nagel gerissen.
  • Apple veröffentlicht iOS 10.3.2 mit Verbesserungen für iPhone und iPad

    Apple veröffentlicht iOS 10.3.2 mit Verbesserungen für iPhone und iPad

    Wissenschaft

    Es steht ab sofort für iPhone, iPad und iPod touch als Over-The-Air (OTA) Update zur Verfügung. Weitere Hinweise darauf, ob der Konzern größere Umbauarbeiten am Store vornimmt, gibt es nicht. Alle Updates sind über die Softwareaktualisiserungs-Funktion der jeweiligen Betriebssysteme erhältlich. Für die älteren Betriebssystemversionen El Capitan und Yosemite hat Apple ebenfalls Updates in Form des Security Update 2017-002 El Capitan und 2017-002 Yosemite veröffentlicht.
  • Vorsichtige Entwarnung nach globaler Cyberattacke

    Vorsichtige Entwarnung nach globaler Cyberattacke

    Wissenschaft

    Offenbar hätten eine Menge Experten am Wochenende "ihre Hausaufgaben gemacht" und die Sicherheitssysteme aktualisiert. Die extrem schädliche Software habe sich dadurch nicht weiter ausbreiten können. Teile der angegriffenen Systeme seien inzwischen wiederhergestellt. Nachdem die NSA selbst Opfer eines Hackerangriffs geworden war, gelangten die Informationen in die Hände Krimineller, die dann den groß angelegten Cyberangriff starteten.
  • Apple: Firmware-Update für iOS, watchOS, macOS und tvOS

    Apple: Firmware-Update für iOS, watchOS, macOS und tvOS

    Wissenschaft

    Ende März hatte Apple die Beta-Phase zu iOS 10.3.2 eröffnet. Es handelt sich bei dieser neuen Version um ein reines Wartungs-Update, es bringt vor allem Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen. VPN-Probleme Ersten Berichten zufolge geht iOS 10.3.2 aber einen Fehler im Umgang mit VPN-Apps von Drittanbietern an. Neue Funktionen hat Apple dieses Mal nicht für seine Nutzer.
  • Audi und Volvo: Autohersteller setzen auf Android als Betriebssystem

    Audi und Volvo: Autohersteller setzen auf Android als Betriebssystem

    Wissenschaft

    Google will die Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug revolutionieren. Googles Plattform und Dienste werden das Nutzererlebnis durch zusätzliche Personalisierungsmöglichkeiten deutlich verbessern. Auf der dreitägigen Google I/O, die am 17. Mai im Google-Hauptquartier in Mountain View (Kalifornien) beginnt, wird es unter anderem um Android als eine neue Systemarchitektur für Infotainment-Anwendungen im Auto gehen.
  • Audi und Volvo vernetzen Autos komplett mit Android

    Audi und Volvo vernetzen Autos komplett mit Android

    Wissenschaft

    Im Rahmen einer Kooperation mit Audi und Volvo soll Android künftig fix in den Fahrzeugen der beiden Hersteller verbaut werden. "Gleichzeitig bietet Android eine höhere Flexibilität für Entwickler", sagt Henrik Green , Senior Vice President Research & Development bei der Volvo Car Group.
  • One Piece:

    One Piece: "Unlimited World Red": "Neues Promo-Video und Screenshots

    Wissenschaft

    Hierzulande wird das Spiel für die PlayStation 4, Nintendo Switch und den PC erscheinen. Die Switch-Version wird im September folgen (physisch und digital). Die Switch-Variante wird zudem über einen Koop-Modus verfügen, der mit zwei Spielern bestritten werden kann. Entdecke das ursprüngliche Abenteuer von Luffy und seiner Piraten-Crew erneut, die auf einen mysteriösen Waschbär namens Pato treffen und sich mit ihm anfreunden.
  • Apple veröffentlicht iOS 10.3.2 für iPhone und iPad & weitere Updates

    Apple veröffentlicht iOS 10.3.2 für iPhone und iPad & weitere Updates

    Wissenschaft

    Für die Apple Watch ist ein verbundenes iPhone mit iOS 10 notwendig. Die Gestaltung der Einladung lässt viele Spekulationen zu - vielleicht stellt Apple etwas neues für die Zusammenarbeit in der Cloud vor . Ihr könnt dazu einfach über Einstellungen - Allgemein - Softwareaktualisierung die Suche nach einer neuen iOS Version anstoßen und in wenigen Minuten auf die neueste Version aktualisieren.
  • Weltweite Cyberattacke sollte

    Weltweite Cyberattacke sollte "Weckruf" für Regierungen sein — Microsoft

    Wissenschaft

    Diese Schwachstelle hatte sich einst der US-Geheimdienst NSA für seine Überwachung aufgehoben, vor einigen Monaten hatten unbekannte Hacker sie aber publik gemacht. So etwas könne wieder geschehen. Nach Einschätzung des IT-Experten Ralf Sydekum sind Unternehmen derzeit besonders anfällig für Cyber-Angriffe. Regierungen sollten Sicherheitslücken wie diese melden und nicht sie zu verkaufen oder auszunutzen, mahnt Microsofts Chief Legal Officer.
  • Apple: iOS 10.3.2 und macOS 10.12.5 beheben Fehler

    Apple: iOS 10.3.2 und macOS 10.12.5 beheben Fehler

    Wissenschaft

    Außerdem wurde der Mac App Store unter der Haube verbessert und Boot Camp unterstützt nun die Installation des Windows 10 Creators Update ohne Installationsmedium. Apple nennt " kleinere Verbesserungen an der App und der Leistung ", ohne ins Detail zu gehen. Die Updates scheinen vor allem kleinere Fehler zu beheben und Sicherheitslücken zu stopfen.
  • Mercedes G-Klasse Designo Manufaktur Edition

    Mercedes G-Klasse Designo Manufaktur Edition

    Wissenschaft

    Leder in schwarz mit roten Ziernähten, ein Sportlenkrad, Klavierlackapplikationen, rote Sicherheitsgurte und eine Sondermodellplakette werten den Innenraum auf. Der G 63 Exclusive Edition kostet 163 125 Euro, der G 65 Exclusive Edition 287 659 Euro. Innen hat das Sondermodell zweifarbiges Leder in Rautenoptik, bei den Zierelementen kann man zwischen Carbon und schwarzem Klavierlack wählen.
  • Gerücht: The Legend of Zelda angeblich für Smartphone geplant

    Gerücht: The Legend of Zelda angeblich für Smartphone geplant

    Wissenschaft

    Denn glaubt man einem Bericht des Wall Street Journal und dessen Quellen, arbeitet man bei dem Konzern in Kyoto mit Hochdruck an einer mobilen Version von "The Legend of Zelda". Während ein Ableger von Animal-Crossing für Smartphones bereits von Nintendo bestätigt wurde, handelt es sich bei der Zelda-Umsetzung noch um ein Gerücht.
  • Netflix streamt HDR und Dolby Vision auf das LG G6

    Netflix streamt HDR und Dolby Vision auf das LG G6

    Wissenschaft

    Diese Root-Methode wird von Netflix noch nicht erkannt. Das Unternehmen bestätigte gegenüber Android Police , dass das Verhalten der App vermutlich erwünscht sei. Ebenfalls betroffen sind offenbar Geräte, die einen offenem Bootloader verwenden, womit auch Custom-ROMs betroffen sind. Android-Nutzer mit Root-Zugriff können ab sofort nicht mehr die App des Streaming-Dienst-Anbieters Netflix über den Play Store beziehen.