http://traunsteiner-tagblatt.de/cms_media/module_img/1602/801479_1_teaserlarge_eine-undatierte-grafik-der-chinesischen-raumstation-tiangong-1-foto-cmse-via-europa-press-illustration.jpg

Wissenschaft

Dr. China hatte "Tiangong 1" 2011 ins All geschossen , wo das Raumlabor über die Jahre sechs Kopplungsmanöver mit chinesischen Raumschiffen absolvierte. Weil die mögliche Absturzregion viel Wasser und Wüsten umfasst, sei es fraglich, ob sich nach dem Absturz überhaupt Teile der der "Tiangong 1" finden ließen.
  • Teurer als Galaxy S9: Huawei P20 Pro wird echtes Luxus-Smartphone

    Teurer als Galaxy S9: Huawei P20 Pro wird echtes Luxus-Smartphone

    Wissenschaft

    Wenn Huaweis Richard Yu, CEO der Consumer Business Group, morgen im Grand Palais unweit des Champs-Élysées ab 14:30 Uhr auf der Bühne steht, wird er dem Publikum kaum noch große Überraschungen präsentieren können. Insgesamt soll es den Hauptsensor mit 40 MP geben sowie ein 8 MP Sensor (vermutlich Teleobjektiv). Dieser verfügt über 4,000mAh und soll angeblich mit Huawei's SuperCharge mit 22.5W geladen werden können.
  • Pokémon Go - Eier-Spektakel angekündigt

    Pokémon Go - Eier-Spektakel angekündigt

    Wissenschaft

    Dieses startet in Deutschland am Donnerstag, 22. März, um 21 Uhr. Noch schneller lassen sich die Eier mit den Superbrutmaschinen ausbrüten, diese gibt es zur Aktion ebenfalls wieder im Shop, zu finden in den Spezialboxen, die inter anderem auch Sternestücke enthalten.
  • Apple Music: Jimmy Iovine will doch einen Gang runter schalten

    Apple Music: Jimmy Iovine will doch einen Gang runter schalten

    Wissenschaft

    Das Branchenblatt Billboard berichtet aktuell, Iovine (Foto links neben Tim Cook, Dr. Dre und Eddy Cue) werde Apple und damit Apple Music im August 2018 verlassen . Auch Apple hatte den Weggang Iovines verneint. Die Arbeitskultur von Apple undIovine war stets gekennzeichnet von abweichenden Auffassungen der Musik.
  • Klicks auf Links in Windows Mail öffnen zwingend Edge — Microsoft testet

    Klicks auf Links in Windows Mail öffnen zwingend Edge — Microsoft testet

    Wissenschaft

    So werden Links, auf die in Windows Mail geklickt werden, grundsätzlich im Edge-Microsoft und nicht im Standard-Browser geöffnet. Die mobile App des Browsers ist bisher nur für das iPhone optimiert. Wird sicher einen ordentlichen Aufschrei in der Community geben - aber ich behaupte einfach mal, dass Microsoft niemals diesen Schritt gehen wird, eine solche Änderung durchzuführen, ohne diese abstellbar zu machen.
  • Windows-10-Updates sollen in Zukunft viel schneller werden

    Windows-10-Updates sollen in Zukunft viel schneller werden

    Wissenschaft

    Die Update-Installation für Windows 10 soll erheblich schneller werden, so dass Anwender des Betriebssystem nicht mehr so lange beunruhigt auf den Bildschirm starren müssen und sich fragen, ob diesmal auch wirklich alles gut ausgehen und das System wieder normal starten wird.
  • Nintendo verkürzt Wartezeit auf

    Nintendo verkürzt Wartezeit auf "Labo"

    Wissenschaft

    Außerdem hat sich Ralph Egas, CEO von Abstraction, zur Portierung geäußert . Studio Wildcard verspricht den vollen Umfang des Originals im Einzel- und Mehrspielermodus mit hunderten Spielstunden für das Erkunden, Survival, Crafting und den Kampf.
  • Note9: Gerüchteküche würfelt um Fingerabdrucksensor im Display

    Note9: Gerüchteküche würfelt um Fingerabdrucksensor im Display

    Wissenschaft

    Andere waren schneller: Der chinesische Hersteller Vivo zeigte bereits bei der CES in Las Vegas ein Smartphone mit einem solchen ins Display integrierten Leser für die Fingerabdrücke. We encourage any customer with questions to contact us directly at 1-800-SAMSUNG. Beim Texteingeben soll das Display teilweise versagen, Eingaben sind somit unbrauchbar.
  • IPhone X in Gold: Neue Farbe noch vor Herbst-Event?

    IPhone X in Gold: Neue Farbe noch vor Herbst-Event?

    Wissenschaft

    Schuld an der Verzögerung beim iPhone X soll unter anderem Face ID gewesen sein. "Das wäre das Letzte, was Apple braucht", schreibt " Forbes ". Sparen will offenbar auch Apple - es soll drei neue iPhones geben, so lauten gängige Gerüchte gegenwärtig jedenfalls - aber mindestens eins davon soll mit dem klassischen LCD-Bildschirm daherkommen, während das iPhone X schon einen Schritt weiter ist und auf OLED setzt.
  • Android P: Neue Developer-Version nur noch für Pixel-Smartphones

    Android P: Neue Developer-Version nur noch für Pixel-Smartphones

    Wissenschaft

    Im Klartext heißt das, dass weder das Nexus 5X, noch das Nexus 6P in den Genuss von Android 9 / P kommen werden. Google selbst bestätigte, dass es auch keine finale Version für die Geräte geben werde. Das Nexus 6P besitzt ein 5,7 Zoll großes. Für Entwickler, die sich frühzeitig mit Android P beschäftigen wollen, dürfte dies ein Problem bedeuten.
  • Sicherheitslücke unter iOS 11.2.6: Siri liest versteckte Nachrichten vor

    Sicherheitslücke unter iOS 11.2.6: Siri liest versteckte Nachrichten vor

    Wissenschaft

    Dies kann sicherheitsrelevant sein, wenn Unbefugte Siri dazu bringen, eintreffende Benachrichtigungen von Apps wie Messenger preiszugeben. Denn auch auf aktuellen Versionen von iOS 11 soll es zu dem Siri-Problem kommen. Der Fehler kann allerdings nur dann ausgenutzt werden, wenn in den Einstellungen von Siri festgelegt wurde, dass der Assistent auch im Sperrzustand genutzt werden kann.
  • Cyberpunk 2077 technologisch sehr fortgeschritten

    Cyberpunk 2077 technologisch sehr fortgeschritten

    Wissenschaft

    Allerdings handelt es sich bei " Cyberpunk 2077 " nicht um das einzige Spiel, das derzeit bei CD Projekt in Arbeit ist. Das Interesse ist hoch an dem Spiel, was sich auch an den überschwänglichen Reaktionen zeigte, als der Twitter-Kanal des Spiels mit einem einfachen "Beep" reaktiviert wurde.
  • Android-Spiele ohne Installation ausprobieren

    Android-Spiele ohne Installation ausprobieren

    Wissenschaft

    Hauptfeature der Instant Apps ist es, dass die Anwendungen zum Ausprobieren nicht auf dem Android-Smartphone- oder Tablet installiert werden müssen. Statt hunderte Megabyte oder gar Gigabyte wird so nur ein kleines Häppchen mit einer Größe von etwa 10 MB geladen. Die Play-Instant-Funktion befindet sich noch in einem geschlossenen Betastadium und nur ausgewählten Entwicklern hat Google bislang Zugriff auf die entsprechenden Entwicklertools gewährt.
  • WhatsApp-Gründer Brian Acton ruft zum Löschen von Facebook auf

    WhatsApp-Gründer Brian Acton ruft zum Löschen von Facebook auf

    Wissenschaft

    Hintergrund ist ein Datenschutzskandal rund um das britische Datenanalyseunternehmen Cambridge Analytica, das massiv Daten bei Facebook abgegriffen hat. Im Gegenteil, sie haben Klage eingereicht. Die Aktien des sozialen Netzwerks waren zuletzt an den Börsen eingebrochen. Mark Zuckerberg dürfte schon schönere Tage erlebt haben.
  • Ubisoft: Übernahme durch Vivendi erfolgreich abgewendet

    Wissenschaft

    Im Rahmen einer Vereinbarung konnte man sich einigen, dass Vivendi die Aktienanteile in Höhe von 27,3 Prozent veräußern wird. Wie in einer Pressemeldung bestätigt wurde, haben die Bemühungen von Ubisoft gefruchtet und Vivendi zieht sich von seinem Vorhaben zurück.
  • PlayerUnknown's Battlegrounds Mobile für Android und iOS veröffentlicht

    PlayerUnknown's Battlegrounds Mobile für Android und iOS veröffentlicht

    Wissenschaft

    Gerade mal ein Jahr lang ist " Playerunknown's Battlegrounds " nun schon draußen und trotzdem konnte der populäre Multiplayer-Shooter bereits mehr als 30 Millionen Einheiten verkaufen - und zwar nur auf dem PC. PlayerUnknown's Battlegrounds Mobile ist eine originalgetreue Anpassung der PC-Version für mobile Geräte. "Wir stecken viel Arbeit in die Steuerung und Optimierung, um Spielern ein flüssiges und intuitives Erlebnis zu bieten", sagte Chen Jerry, Firmenvizepräsident von Tencent und ...
  • Far Cry 5: Executive Producer macht Angaben zur Spielzeit

    Far Cry 5: Executive Producer macht Angaben zur Spielzeit

    Wissenschaft

    März 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Der Executive Producer Dan Hay hat in einem Interview verraten, dass ein guter Spieler zirka 25 Stunden brauchen wird, um " Far Cry 5 " zu beenden. Dies ist Grund genug für Ubisoft ein. "Es kommt also wirklich darauf an, wie du spielst". Das bedeutet, dass aus den 25 Stunden, die reichen, um die Handlung zügig durchzuspielen, deutlich mehr Stunden werden können, wenn ihr es denn wollt.
  • Apple App Store & Co.: Telekom startet Zahlungen per Handyrechnung

    Wissenschaft

    Die Option der Bezahlung per Handyrechnung ist für Kunden von Vodafone oder O2 nicht neu, sehr wohl aber bei der Deutschen Telekom . Um diese Möglichkeit zu nutzen, ruft ihr in einem der genannten Stores euer Kundenkonto auf. Wenn Sie ein anderes Mobiltelefon bzw. ein iPad oder einen iPod touch nutzen, möchten Sie möglicherweise eine andere Mobilfunknummer für die Abrechnung über die Handyrechnung festlegen.
  • Stephen Hawkings Asche kommt in Westminster Abbay

    Wissenschaft

    Es erschien ihm absurd, dass die Physik an einem Punkt aus unerklärlichen Gründen ihren Anfang genommen hatte. In den 1980ern verfolgte er darum mit James Hartle einen anderen Weg: Der Urknall war demnach kein Anfang, sondern tatsächlich nur ein Übergang.
  • Die Windows 10 Update Installation wird schneller!

    Wissenschaft

    Das Betriebssystem verkürzt die gefühlte Update-Zeit, indem wichtige Schritte der Installation auf den sogenannten Onlineteil verschoben werden. Ursache für den langsamen Start des alten Betriebssystems ist ausgerechnet der Schnellstartmodus von Windows 10 .
  • Britisches Parlament bestellt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ein

    Wissenschaft

    Das Unternehmen habe sich nicht auf solche Methoden eingelassen und werde das auch in Zukunft nicht tun. Das weltgrößte Internetnetzwerk gab bekannt, Prüfer der Firma Stroz Friedberg engagiert zu haben. Auch Whistleblower und Datenschützer haben sich bereits kritisch zur Causa geäußert. Das geschah ohne Kenntnis und Zustimmung von Facebook oder der betroffenen Nutzer .
  • So funktioniert die neue Funktion — Instagram-Shopping startet

    So funktioniert die neue Funktion — Instagram-Shopping startet

    Wissenschaft

    Neue Sneakers der Underground-Marke oder die Lederjacke, die unverschämt gut an einer Bloggerin aussieht: Instagram dient einer ganzen Generation als Mode-Inspiration. Niklas Heinen, Geschäftsführer des bekannten Schreibwaren-Shops " Odernichtoderdoch " freut sich über die neue Möglichkeit, seine Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen: "Die Ausführung der Funktion ist super einfach - es funktioniert wie eine Markierung von Personen".
  • Atari VCS: Atari nennt finalen Namen, Preis und mehr

    Atari VCS: Atari nennt finalen Namen, Preis und mehr

    Wissenschaft

    Das wurde auf der GDC 2018 bestätigt. Momentan weist die Webseite lediglich darauf hin, dass im April das Datum bekannt gemacht werden soll, ab dem man das Gerät vorbestellen kann. Atari VCS setzt auf einen AMD Customized Processor mit Radeon Graphics. Wie das Unternehmen ausführt, unterstützt Atari VCS klassische Atari-Titel und aktuelle Indie-Projekte.
  • Sony enthüllt God of War TV-Trailer

    Sony enthüllt God of War TV-Trailer

    Wissenschaft

    Bisher machte sich dies vor allem durch das Setting in der nordischen Götterwelt, Kratos' Umstieg auf neue Waffen und die Einführung seines Sohnes Atreus als Begleiter im Spiel bemerkbar. So fällt im Laufe des heutigen Tages das internationale Preview-Embargo, sodass mit zahlreichen ausführlichen Previews zu rechnen ist. Passend dazu gibt es noch ein kurzes Video, das für Stimmung sorgen soll.
  • Telekom verzichtet auf Smartphone-Branding für schnellere Updates

    Telekom verzichtet auf Smartphone-Branding für schnellere Updates

    Wissenschaft

    Bisher hatte der Konzern "für einen umkomplizierteren Einstieg in die Welt des Telefonierens und Surfens" nach den Updates eigene Apps auf den Geräten installiert, die im Nachgang jedoch nicht gelöscht werden konnten. Nach dem erstmaligen Einschalten des Smartphones durchlauft ihr die Ersteinrichtung des Herstellers. Smartphone Branding war gestern. Direkt nach Beenden des Einrichtungsprozesses (zu welchem ggf.
  • HTC launcht Vive Pro im April

    HTC launcht Vive Pro im April

    Wissenschaft

    Bei der Vive Pro ist in den verbauten Kopfhörern außerdem ein Verstärker integriert, der Nutzern durch einen satten Klang und Geräuschunterdrückung ein verbessertes Nutzererlebnis bieten sollen. Die Vive Pro verfügt über einen neu gestalteten Kopfbügel, der das Gewicht des Headsets gleichmäßiger verteilt. Dieser wiederum wird günstiger, die UVP der HTC Vive sinkt um 100 auf 599 Euro.
  • Call of Duty: Modern Warfare 2 - Remastered auf Amazon gelistet

    Call of Duty: Modern Warfare 2 - Remastered auf Amazon gelistet

    Wissenschaft

    Bereits im Juni des vergangenen Jahres gab es einen Leak zur Standalone-Version von "Modern Warfare Remastered". Den ausschlaggebenden Hinweis gibt der Produkteintrag bei Amazon Italien. Darunter schrieben sie, dass sie schon bald Neuigkeiten veröffentlichen können. In der Zwischenzeit wurden beide Einträge für PS4 und Xbox One auch schon wieder gelöscht.
  • Das sind die Specs vom neuen HTC-Flaggschiff

    Das sind die Specs vom neuen HTC-Flaggschiff

    Wissenschaft

    Ganz auf Linie mit dem gegenwärtigen Trend der gesamten Branche, soll auch das U12+ ein großes, nahezu randloses Display aufweisen. Für die Rechenpower sorgt Qualcomms jüngster Snapdragon-845-Chip, während der Arbeitsspeicher mit 6 GB bestückt ist und für Anwenderdaten wahlweise 64 oder 128 GB Speicher bereitgestellt werden, der sich via Micro-SD-Karten erweitern lässt.
  • Nintendo Labo: Neues Video erklärt Toy-Con-Werkstatt

    Nintendo Labo: Neues Video erklärt Toy-Con-Werkstatt

    Wissenschaft

    Mit der Toy-Con-Werkstatt, einem Spielmodus in Nintendo Labo , können Spieler unterschiedliche Ein- und Ausgaben festlegen, sogenannte Knoten, und so neue Spielerlebnisse schaffen. Der Mittelknoten bestimmt dann, wie oft man den Joy-Con schütteln muss. Wer die Ein- und Ausgaben der unterschiedlichen Toy-Con miteinander kombiniert, entdeckt immer wieder überraschend Neues.
  • Mega Drive-Klassiker kommen auf Playstation 4 und Xbox One

    Mega Drive-Klassiker kommen auf Playstation 4 und Xbox One

    Wissenschaft

    Weitere Details zu der SEGA Mega Drive Classics-Sammlung sind auf der Produkt-Webseite unter www.megadriveclassics.com verfügbar. Diese Funktionen umfassen Online-Multiplayer, Errungenschaften, Spiegel-Modus, Rückspul- und Speicherfunktion, so dass Anfänger und altgediente Spieler ihr Vergnügen an den großartigen Klassikern finden.
  • Android Wear heisst neu Wear OS

    Wissenschaft

    Weitere Änderungen hat Google vorerst nicht angekündigt. Das Unternehmen kratze erst an der Oberfläche dessen, was mit Wearables möglich ist. Der Suchmaschinen-Riese erwähnt explizit das iPhone als eines der essenziellen Geräte, die Android-Wear-Nutzer verwenden.
  • Intel: Updates für Meltdown und Spectre für Ivy- und Sandy-Bridge-Prozessoren

    Wissenschaft

    Mittlerweile sollen allerdings über 85 Prozent der Anwender von Windows 10 auf diese aktuelle Version setzen. Mit dem März-Patchday hat Microsoft eine ganze Reihe neuer Microcode-Updates bereit gestellt. Schon Anfang März hat Microsoft die KB4090007 (Spectre und Meltdown) mit dem Intel Microcode Skylake H/S und Skylake U/Y & Skylake U23e der 6.Generation für Windows 10 1709 freigegeben.
  • WhatsApp wird keine Benutzerdaten an Facebook weitergeben

    WhatsApp wird keine Benutzerdaten an Facebook weitergeben

    Wissenschaft

    Die Tatsache, dass Whatsapp die genannte öffentliche Erklärung unterschrieben hat, wertete die britische Datenschutzbeauftragte Elizabeth Denham als "Sieg für den Datenschutz von UK-Verbrauchern". In Zukunft ist es also möglich, dass Whatsapp Nutzer nicht nur über die Datenweitergabe informieren, sondern auch um ihre Erlaubnis bitten muss. Die Weitergabe von Daten bereits bestehender Nutzer sei außerdem unvereinbar mit dem Zweck, für den sie ursprünglich erhoben worden seien.
  • Vodafone wehrt sich gegen Sperrung von Kinox.to

    Vodafone wehrt sich gegen Sperrung von Kinox.to

    Wissenschaft

    Der Telekommunikationskonzern führt seit einiger Zeit eine Auseinandersetzung mit dem Verleiher Constantin Film, der die Rechte an der Produktion " Fack Ju Göthe 3 " hält. Hier träfe das Eigentumsrecht der jeweiligen Rechteinhaber auf die Informationsfreiheit der Kunden und Vodafones Interesse an einem ungestörten Netzbetrieb.